Benutzerprofil

flowpower22

Registriert seit: 21.11.2008 Letzte Aktivität: 28.07.2014, 20:06 Uhr
Beiträge: 2951
   

22.07.2014, 20:18 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Wulff rechnet mit den Medien ab Zu schon' es gab also doch eine Verschwörung der Presse. Man hat all diese laeppischen Vorwürfe lanciert um ihn zu schonen. Sie haben den Preis für die gross ste Blindheit, die Teilnehmer einer [...] mehr

20.07.2014, 09:49 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Wulff rechnet mit den Medien ab Sie haben vollkommen Recht. Die Israelis müssen gelitten haben mal 2_3 Wochen nicht im Fokus der Weltöffentlichkeit gewesen zu sein. Wurde man die Leutchen dort mal 1 Jahr mit 100% [...] mehr

19.07.2014, 22:51 Uhr Thema: Ex-Bundespräsident: Wulff rechnet mit den Medien ab Sie haben ja Nerven! Man soll ja seinen Mitmenschen nichts Schlechtes wünschen, aber vielleicht Tate ihnen eine Woche Wulff mal ganz gut. Der Mann ist durch eine mediale Holle der Einheitsfront [...] mehr

07.07.2014, 06:28 Uhr Thema: Kommentar zu Dobrindt-Plänen: Bitte nicht diesen Maut-Murks! um den Irrsinn verstehen zu können muss man sich verdeutlichen, dass München ihren Aufstieg Wege- und Brückenzollen zu verdanken hat. Deutschland hat aber dem Liszt'schen Zollverein und der [...] mehr

06.07.2014, 22:22 Uhr Thema: Berlin und die US-Spionageaffäre: Schon wieder hilflos Wo ist denn der russische Agent, oder der chinesische? Es bezeugt vor allem eine ungeheure Respektlosigkeit und es ist jetzt von Noten dies an die Großes Glocke zu hängen. Vielleicht sollte [...] mehr

11.04.2014, 07:36 Uhr Thema: Finanz-Comeback: Griechische Regierung stellt weitere Auktionen in Aussicht Na, da werden sich die französische Putzefrau und der deutsche Handwerksmeister aber freuen, dass sie wieder mit großzügigen Spenden neue Protzvillen amerikanischer Spekulanten und die Yachten [...] mehr

06.04.2014, 17:02 Uhr Thema: Krim-Krise: Koalition streitet über militärpolitische Konsequenzen Apell an meine Landsleute Liebe Landsfrauen und Landsmänner, bitte wählen sie bis auf Weiteres nicht mehr die SPD. Wenn sie nicht riskieren wollen, dass der 3. Weltkrieg ausbricht, dann dürfen sie diese Kriegstreiber [...] mehr

06.04.2014, 16:57 Uhr Thema: Aus für Lanz: Wetten, dass .. es ein Remake gibt? Lesen sie doch einfach mal ein gutes Buch. mehr

06.04.2014, 15:19 Uhr Thema: Aus für Lanz: Wetten, dass .. es ein Remake gibt? Die Wetten interessieren doch kaum noch. Nach so vilen Sendungen ist da natürlich die Luft jetzt raus. In 20 Jahren könnte man aber die Sendungen mit Elstner wiederholen. mehr

04.04.2014, 16:22 Uhr Thema: Psychische Erkrankungen: Der Mythos vom Massenleiden Gut erkannt! Ich wollte auch erst gar nicht in Sophies Welt eintreten, sondern eher gegen das Tor dorthin. Ich persönlich finde es eigentlich immer sehr erfrischend, wenn Leutchen mal aus einer ganz [...] mehr

04.04.2014, 16:07 Uhr Thema: Psychische Erkrankungen: Der Mythos vom Massenleiden Das war keine Abwertung, sondern ein wohlgemienter kleiner Tritt in den Allerwertesten. Auch ich neige ab und an zu großem Wäältschmäärz, aber wie wusste schon Bertrand Russell 'Rolling in the mud is [...] mehr

04.04.2014, 09:54 Uhr Thema: Psychische Erkrankungen: Der Mythos vom Massenleiden Völlig richtig! Zu diesem vollständigen Krankheitsbegriff gehört natürlich auch selbstmitleidige Weinerlichkeit. mehr

03.04.2014, 20:33 Uhr Thema: Streit über Bericht des US-Senats: Die volle Wahrheit über die Folter Ich habe die USA schon besucht und auf diesem Forum habe ich mich des Öfteren klar gegen Anti-Amerikanismus ausgesprochen. Diese Forum lässt leider nicht Raum für differenzierte ellenlange [...] mehr

03.04.2014, 18:53 Uhr Thema: Streit über Bericht des US-Senats: Die volle Wahrheit über die Folter Wahrscheinlich sind wir uns einig. Aber ich gebe doch zu bedenken, ob dieses ganze Irak/Afghanistan 9/11 HorrorSzenarium so geschehen wäre, wenn es noch eine (wenigstens scheinbar mächtiges und [...] mehr

03.04.2014, 18:12 Uhr Thema: Streit über Bericht des US-Senats: Die volle Wahrheit über die Folter Sehr geehrte FreiheitImHerzen, d'accord! Bedauerlicherweise sind die Gesellschaften in C und R nicht so wie sie sein sollten. Meine Überlegung ging denn auch in die Richtung einer geopolitischen [...] mehr

03.04.2014, 18:04 Uhr Thema: Streit über Bericht des US-Senats: Die volle Wahrheit über die Folter Nun gut, ich fage mich das ja auch erst einmal. Das was ich als "Selbstbewusstsein" genannt habe ist die Bereitschaft auch Risiken einzugehen um eigene Interessen geopolitisch durchzusetzen. [...] mehr

03.04.2014, 17:17 Uhr Thema: Streit über Bericht des US-Senats: Die volle Wahrheit über die Folter Es ist nicht meine Erfindung, dass eine Macht nun mal nur ernst genommen wird, wenn sie auch ein gewisses "Selbstbewusstsein" zeigt. Was die Amis über die (fuck the) gute EU denkt, ist [...] mehr

03.04.2014, 16:34 Uhr Thema: Streit über Bericht des US-Senats: Die volle Wahrheit über die Folter Ich frage mich, ob es nicht doch "gut" ist, wenn eine zweite Atommacht (und dritte Atommacht) nicht ein gewisses Gegengewicht zu diesen Heuchlern darstellt. In diesem Licht sieht die [...] mehr

03.04.2014, 13:29 Uhr Thema: Psychische Erkrankungen: Der Mythos vom Massenleiden Uuhpps, jetzt fühl ich mich doch ein wenig ertappt. Schon richtig, dieses "Kopf hoch" und "Mann, sei doch kein Waschlappen" ist schon zynisch, aber nicht unbedingt immer und [...] mehr

03.04.2014, 13:06 Uhr Thema: Psychische Erkrankungen: Der Mythos vom Massenleiden Also Thommy, wir sind aber keine Softies, die bei jeder Kleinigkeit in der Öffentlichkeit rumheult!?! Dieser Typ aus Braunau meinte ja jede Generation bräuchte ihren Krieg. Müssen wir darüber jetzt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0