Benutzerprofil

ProDe

Registriert seit: 26.11.2008 Letzte Aktivität: 10.08.2014, 2:55 Uhr
Beiträge: 1142
   

18.08.2014, 19:31 Uhr Thema: Fachkräfte-Initiative: Ihr Klempner der Welt, kommt in dieses Land so exportieren wir also auch noch die Ausbildung von Fachkräften... Dieser Regierung ist einfach nichts mehr peinlich. Die Wirtschaft bildet offenbar (wenn man der Mär vom Fachkräftemangel glauben sollte) nicht mehr genug Fachkräfte aus... also lassen wir das auch [...] mehr

10.08.2014, 02:51 Uhr Thema: Wirtschaftspolitik: Unions-Fraktionsvize Fuchs kritisiert fehlenden Mut Merkels Von wem wird dieser Knallkopf denn bezahlt??? Die deutsche Wirtschaft ist so wettbewerbsfähig, dass sie ganz Europa niederkonkurriert. Ja wir brauchen einen Neustart - aber bestimmt nicht in diese Richtung. Der will keinen Neustart sondern eine [...] mehr

07.08.2014, 19:10 Uhr Thema: Gespräche mit Weißrussland und Kasachstan: Putin sucht Verbündete für seinen Lebensmi und noch ein paar Gedanken dazu Wäre das TTIP schon aktiv - könnten dann die betroffenen Firmen die EU auf Schadensersatz verklagen? Schliesslich führte die Politik der EU zu der Reaktion Russlands und gefährdet deren Gewinne??? [...] mehr

02.08.2014, 03:59 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin braucht die Exit-Strategie Wie lang kann sich die EU noch leisten die Putschisten und Faschisten zu unterstützen? Wieso glaubt der Schreiber, dass nur Putin ein Problem hat? Auch der EU fehlt jede Legitimation für ihre provokante Politik. Man unterstützt eine nicht legitimierte faschistische Regierung. Ja wir [...] mehr

22.07.2014, 01:38 Uhr Thema: Hinterbliebene von MH17-Opfern: "Herr Putin, schicken Sie meine Kinder zurück" Hurrah - Putin mal wieder Schuld, nicht die Airline Die gleichen Leute, die sonst immer erzählen, dass Waffen ja keine Menschen töten sondern die Menschen, die sie benutzen - und damit deutsche Waffenexporte an Saudi Arabien und Israel rechtfertigen [...] mehr

10.06.2014, 17:45 Uhr Thema: Erfolg der Lastwagen-Lobby: EU-Verkehrsminister verbieten sichere Lkw-Kabinen Pervers man muss sie ja nicht gleich vorschreiben - aber warum denn verbieten?? Wenn man es nicht vorschreiben will - was verantwortunglos genung ist - dann sollte doch wenigstens der Markt entscheiden, ob [...] mehr

09.06.2014, 22:03 Uhr Thema: Kreditklemme trotz EZB-Programmen: So viel Geld - und alles für die Katz auch nur halbwahr warum nehmen die Leute keine Kredite mehr auf? Ganz einfach - deutlich mehr Menschen leben in Prekären (Arbeits-) Verhältnissen. Zeit- und Leiharbeit statt Festanstellung, die sozialen [...] mehr

05.06.2014, 20:26 Uhr Thema: EZB-Kampf gegen Kreditklemme: Draghis Parkgebühr für Europa Risiko ist gering ... denn wenn man nichts macht weiss man wie es ausgeht also kann die EZB nur gewinnen. Das Problem sehe ich noch immer bei der Politik. Die EZB kann nur gewinnen, wenn auch sie die katastrophale Austeritätspolitik öffentlich zum Thema macht. Und auch, [...] mehr

05.06.2014, 16:13 Uhr Thema: Umbrüche in Europa: Es ist vorbei, bye-bye! Der Kapitalismus ist doch auf dem Höhepunkt - tot ist nur die Demokratie Kapital ist doch nur das Vehikel zur Macht. Das war in der Geschichte schon immer so. Da gab es Könige; Kriegsherren und Fürsten - aber die Fäden zogen die mit dem Geld. Nach all den Revolutionen [...] mehr

23.05.2014, 23:13 Uhr Thema: Verteidigungsministerium: Von der Leyen holt McKinsey-Frau als Staatssekretärin Die Wirtschaftslobby nun auch inder Bundeswehr! Dann ist die Privitisierung der Bundeswehr nach USA Vorbild ja nicht mehr weit. Die Wirtschaft bekommt Zugriff auf unsere Armee. Ein Mega Business. Und wie all die Privatisierungen zuvor zeigen - das [...] mehr

23.05.2014, 23:11 Uhr Thema: Sankt Petersburger Forum: Putin macht Westen zum Sündenbock Eigentor des Westens da wollte man Putin durch die Eskalationen in der Ukrainepolitik wie die Anerkennung der Putschisten als regierung oder die Sanktionen destabilisieren - und nun steht Putin wieder als Volksheld da, [...] mehr

23.05.2014, 20:57 Uhr Thema: Erdogans Auftritt in Köln: Türkischer Außenminister verbittet sich Provokationen verhindern = verprügeln und einsperren???? ein weiterer Beweis was manche so unter Menschenrechten und Meinungsfreiheit verstehen. Ich finde das wirklich mal mutig, oder dümmlich - sich in DE hinzustellen und zu fordern man solle den [...] mehr

22.05.2014, 17:22 Uhr Thema: Karrieresprungbrett: Ins Ausland? Nein Danke Ausland - kann auch der Karriere schaden weit weg vom Headquarter bedeutet auch weit weg von den Entscheidern. Wenn man da nicht aufpasst und ggf. zu lange weg ist kann die Rückkehr sehr schmerzhaft sein. Neue Chefs zu Hause, die einen nicht [...] mehr

21.05.2014, 20:16 Uhr Thema: Wahlkampfauftritt in Berlin: Steinmeiers Wutrede wird YouTube-Hit Was für ein Vollidiot und Schande für die Sozialdemokratie!!!! untragbar. Wie kann man die Friedensaktivisten mit denen in einen Topf werfen, die für einen Griechenlandaustrit waren??? Wie kann man die Bankensubventionspolitik und Umverteilung von Steuern [...] mehr

08.05.2014, 21:22 Uhr Thema: Putins Strategie in der Ukraine-Krise: Der Undurchschaubare genauso undurchschaubar die die Strategie der EU was genau tut eigentlich die EU iunkl. unserer eigenen Politker für eine De-Eskalation in der Ukraine? Bisher nichts! Ist doch peinlich, dass ein Altkanzler Schröder oder ein Siemens-Chef mehr [...] mehr

29.04.2014, 02:54 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Schröder feiert mit Putin 70. Geburtstag nach schliesslich hat Schröder Putin viel zu verdanken und vielleicht kann er ja sogar etwas bewirken, dass positiv für die Beendigung der Krise ist... mehr

29.04.2014, 02:52 Uhr Thema: Sanktionen von USA und EU: Wie Russland Europa und die USA auseinandertreibt Weil es eben niemandem wirklich um die Ukraine geht.... jeder verfolgt eben seine eigenen (meist wirtschaftlichen) Interessen. Die USA wollen Putin schwächen und sehnen sich nach den Oligarchen zurückk, die ihnen endlich Zugang zu den russischen Resourcen [...] mehr

14.04.2014, 19:24 Uhr Thema: Kampf gegen hohen Wechselkurs: Der Fluch des starken Euro Für DE ist der EUR zu schwach, für Rest-Europa zu stark... und da ist sie wieder die Frage, wie lange eine völlig aus dem Gleichgewicht geratene Witschaftsunion Europa noch existieren wird. Europa kann sich den Klotz am Bein Deutschland eigentlich nicht mehr [...] mehr

09.04.2014, 23:38 Uhr Thema: Griechisches Auto: Die Rückkehr des häßlichen Ponys Damit ist GR nun offiziell 30 Jahre zurückgeworfen ... DANKE TROIKA! Was soll so ein Vorhaben bringen? Da ist nichts innovatives, keine Chance bei dem Wettbewerberb ein solches Auto an einen Nicht-Griechen zu verkaufen. Wenn schon für eine Firma wie Opel Europa zu [...] mehr

09.04.2014, 22:55 Uhr Thema: Auktion von Staatsanleihen: Griechen misstrauen Finanzplänen ihrer Regierung Krise begann mit Verschuldung von 120% des BIP - nun sind es 170% Wenn die Daten zu Beginn der Krise auf einen Schnupfen hingewiesen haben, dann hat Griechenland mit den heutigen Zahlen mind. eine Lungenentzündung. 6% Verzinsung - ohne Risiko - wo gibt es das [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0