Benutzerprofil

ProDe

Registriert seit: 26.11.2008
Beiträge: 1342
   

28.08.2015, 14:23 Uhr Thema: Hamburg: Linksautonome enttarnen verdeckte Ermittlerin erklärt doch einiges Passt in das Bild Deutschlands, dass gegen Links ermitelt wird und bei den Rechten die Augen zugedrückt werden (Stichworte: NSU, Verfassungsschutz und Gysi/Linke, Gewalt gegen Anti-Rechts Demos, etc.) [...] mehr

28.08.2015, 14:12 Uhr Thema: Konsum: Griechische Verbraucher lassen Wirtschaft wachsen kann das denn stimmen? Hatten nicht alle deutschen Politiker und selbsternannten Experten nicht immer betont, dass Griechenland ja auf dem Weg der Besserung gewesen wäre und dann die Syriza wieder alles kaputt gemacht hat? [...] mehr

25.08.2015, 10:10 Uhr Thema: Staatshaushalt: Deutschland erzielt Milliarden-Überschuss Steuern runter!!!! das ist doch normalerweise der Reflex, der nun von unserern liberalen Freunden von CDU/CSU, SPD, FDP und Grüne kommt... mal schauen wie lange das nun auf sich warten lässt. Ich kann mir bei dieser [...] mehr

17.08.2015, 09:08 Uhr Thema: "Operation Fuchsjagd": USA beschweren sich über chinesische Agenten sagt der Verbrecher zum Verbrecher: ich meine - was soll so ein Artikel auf der ersten Seite? mehr

15.08.2015, 09:13 Uhr Thema: Bayern-Sieg über den HSV: Nicht zu fassen Man konnte es dem HSV gönnen Es gibt nun wirklich nicht viele Spiele in denen ich Sympatien für die Bayern hege - wenn dann in der Championsleague. Aber gestern hätte ich dem HSV noch 3-4 Tore mehr gegönnt. Zu kassiere wohl [...] mehr

10.08.2015, 18:43 Uhr Thema: Kandidaten-Urwahl: "Gabriel hätte nichts zu befürchten" Gabriel nichts zu befürchten?? also wenn Gabriel nach all seinen Äußerungen zu TTIP, Griechenland und Ukraine nichts zu befürchten hat - dann kann man die SPD direkt in "FDP-Reloaded" umbenennen...unglaublich. der Mann [...] mehr

10.08.2015, 18:40 Uhr Thema: Landesverrat-Ermittlungen eingestellt: Blogger können aufatmen Allein die Drohung wird dennoch Wirkung zeigen und nun diese Begründung mit dem Gutachten... es ist doch schon skandalös, dass der oberste Verantwortliche eine solch glasklare Sachlage nicht selbst erkennen und entscheiden kann. Hier wurde fürü [...] mehr

10.08.2015, 12:25 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Verhandler melden Fortschritte in dem Fall haben Sie ja Recht nur hat dieser Vergleich ja nichts mit Griechenland zu tun. Da gibt es ja nicht mal Ähnlichkeit. Sie quatschen damit die Stammtischparolen eines Schäuble und den Quatsch vom Faulen Griechen [...] mehr

10.08.2015, 12:03 Uhr Thema: Griechenland-Hilfe: Verhandler melden Fortschritte neue Kredite zum bedienen alter Kredite. Die Fakten werden ausgeblendet: GR hat 10 Jahre wirtschaftliche und politische Zerstörung hinter sich - den höchsten Schuldenberg seiner Geschichte, die [...] mehr

07.08.2015, 17:07 Uhr Thema: Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz verdächtige auch Bundestagsabge hätte mir diese Härte auch gegen die NSA gewünscht! Da hätten dann noch mehr (auch ehemalige) Bundestagsabgeordnete geschwitzt... Von Pofalla bis Steinmeier zu Merkel... In diesem Sinne sind das sogar geständige Landesverräter! mehr

07.08.2015, 17:05 Uhr Thema: Spieler-Käufe in der Premier League: Liga der fetten Schecks Fussball ist nunmal ein Geschäft Die "Vereine" sind in Wirklichkeit Firmen, tlw. Aktiengesellschaften. Auch in der Bundesliga. Das Ziel ist wirtschaftlicher Erfolg. der Sportliche Erfolg ist genauso wenig Ziel wie der [...] mehr

05.08.2015, 09:57 Uhr Thema: Entlassung des Generalbundesanwalts: Und raus bist du unwürdig ist dass er seine Bezüge behält. klar ist er ein Bauernopfer weil die Regierung ja genauso denkt. Wenn man aber in Betracht zieht was sich die Staatsanwaltschaft im Umgang mit der Regierung bei dem Thema NSA geleistet hat braucht [...] mehr

03.08.2015, 11:27 Uhr Thema: Arbeitskampf: Griechische Eisenbahner streiken gegen Privatisierung Bahn privatisieren??? Wer in Deutschland wollte sowas? England hat sich mit der Privatisierung der Schiene ein Milliardengrab aufgehalst. Zur Optimierung der Gewinne wurde nicht in die Infrastruktur investiert, der öffentliche Versorgungsauftrag hat [...] mehr

31.07.2015, 08:07 Uhr Thema: 50-Milliarden-Ziel: IWF zerpflückt griechische Privatisierungsvorgabe Deutsche Regierung lebt in ihrer eigenen Welt Schäubles Altetsstarrsinn kommt uns teuer zu stehen. Ideologie und Machterhalt zu Lasten der Realität. und doch wird sie wiedergewählt mehr

30.07.2015, 14:24 Uhr Thema: Geheimes Grexit-Treffen: Putschplan - Varoufakis droht Prozess war doch seine Pflicht. da soll wohl ein Experte diskreditiert werden. Ich würde Varoufakis eher vorwerfen, dass er KEINEn Grexit Plan hatte. Zumindest keinen brauchbaren. Als Finanzminister kann er doch nicht in verhandlungen gehen ohne Plan B. das ist fahrlässig. [...] mehr

22.07.2015, 08:21 Uhr Thema: Aus für Betreuungsgeld: Seehofers Schmach Ach - Merkel und die Union haben dabei nicht mitgemacht??? Seehofer als Sündenbock? Diesem Auslaufmodell diesen Quark in die Schuhe zu schieben ist doch der Versuch die Kanzlerin nicht zu beschädigen. ohne Mutti keine Entscheidung in dieser Regierung. ... mehr

17.07.2015, 14:55 Uhr Thema: Pressekompass: War Merkels Tröstversuch hartherzig oder angemessen? - Das sagen die M was es war? - typisch! die Frau lebt einfach nicht mehr in dieser Welt... völlig entrückt von der Lebenswirklichkeit von 99% der Menschen .... ... scheinbar liebt man sie dafür. mehr

16.07.2015, 10:54 Uhr Thema: Grexit-Plan: Schäuble tritt nach Schäuble - Europas Alptraum es hat Jahre gedauert bis das Bild des hässlichen Deutschen verändert wurde - und Schäuble, der entweder Dank Altersstarrsinn, Machtwahn oder ideologischen Zwängen aus seiner Sackgasse nicht mehr [...] mehr

15.07.2015, 13:57 Uhr Thema: Griechenlandkrise: Tsipras kämpft um Zustimmung des Parlaments Tsipras hat nicht mit so viel Härte gerechnet Da sReferendum hat er nicht als Auftrag verstanden sondern als Argument in den Verhandlungen. Idealismus? Unbedarftheit? sicherlich fehlende Erfahrung. Wenn seine Gegenüber Politiker sind, die [...] mehr

15.07.2015, 13:48 Uhr Thema: +++ Newsticker zur Griechenlandkrise +++: Kommission will EU-Geld für Athener Brücken Tsipras ist ein Spielball der Polit-Profis der EU Schade, es lagen viele Hoffnungen auf Tsipras. Die Erwartungen, dass er für einen Politikwechsel in der EU und etwas mehr Verstand in die Politik bringen könnte sind verflogen. Er hatte letztendlich [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0