Benutzerprofil

ProDe

Registriert seit: 26.11.2008
Beiträge: 1773
27.03.2017, 13:06 Uhr

Die gute Frau hat (leider) recht! SPD Spitzen-Schulz erklärt ja öffentlich, dass er Merkels Politik super findet. Mit ihm ist also keine alternative Politik in Sicht. Dann kann man auch beim Original, der CDU, bleiben. Die Grünen [...] mehr

23.03.2017, 09:40 Uhr

Hurrah - endlich wieder TERROR!!! endlich wieder ein Grund für Sondersendungen und Spekulationen über Hintergründe und dann..endlich wieder alle die Forderungen aufstellen, die der Sicherheits- und Rüstungsindustrie fette Gewinne [...] mehr

21.03.2017, 12:18 Uhr

Verbesserung der Bezeihung zu Russland wäre wichtig für den Weltfrieden insofern scheint diese Medienkampagne, die Kontakte zu Russland als kritisch oder gefährlich sieht, schon fragwürdig. Offenbar gibt es Interesse daran den angeblichen Konflikt zwischen Russland und [...] mehr

09.03.2017, 16:36 Uhr

Damit wird die USA zur Terrorgruppe Ausbaden wird es - wie immer- die Zivilbevölkerung. Die imperialistischen Kriege der USA ums Öl gehen weiter. Welche Werte verbindet uns denn mit diesen USA?? mehr

08.03.2017, 14:17 Uhr

und das zu RECHT! schließlich machen diese Politiker aus Sicht der Wirtschaft einenb klasse Job. Da muss eine gewisse Anerkennung für die reibungslose Umsetzung bestimmter Vorhaben schon drin sein. Wer gestern die [...] mehr

07.03.2017, 12:46 Uhr

Schritt für Schritt wird das Volk entmachtet das ist wieder ein Schritt in Richtung EU-Denke und Strategie die parlamentarische und damit demokratische Kontrolle zu umgehen. Hier soll die Bundeswehr der Kontrolle durch das deutsche Parlament [...] mehr

03.03.2017, 12:00 Uhr

Verkehrte Welt Gute Beziehungen zu Russland "belasten" hier Politiker!!! Das muss man sich mal klar machen... Feindbilder schaffen und Konflikte ausbauen ist gut, Entspannung und Annäherung ist [...] mehr

02.03.2017, 14:31 Uhr

Aber im Durchschnitt reicher Irgendwer muss ja für die Rekordgewinne bezahlen. Aber wie schön , dass immer mehr Menschen Arbeit haben mehr

01.03.2017, 13:29 Uhr

die AFD eine Schande?? mag sein ABER die AFD ist weder Schuld an den Hartz Gesetzen noch am Rückbau des Sozialstaats noch an der Umverteilung von unten nach oben noch an der nationalen Wirtschaftspolitik, die Europa spaltet noch an den [...] mehr

27.02.2017, 17:59 Uhr

alternative Fakten nennt man sowas wohl... offenbar hat die ARD endlich eine Quelle gefunden, die Zahlen hat, die ihnen besser gefallen. In anderen Quellen sieht die Welt bzgl. Entwicklung des BIP irgendwie [...] mehr

27.02.2017, 17:48 Uhr

Lieber BILD LEser warum fahren Sie nicht einfach mal nach Athen und reden mit den Leuten und schauen sich das mal an ? Sie haben von der Lebenswirklichkeit der Rentner in Griechenland ungefähr soviel Ahnung wie [...] mehr

27.02.2017, 17:39 Uhr

Eurobonds das kann gut sein, denn Schäuble mag ja ein toller Politiker sein - von Wirtschaft hat er nur leider null Ahnung. Da ist er schon eher nationalistisch verblendeter Ideologe und Fundamentalist der [...] mehr

23.02.2017, 09:46 Uhr

Korrektur . Macron ist nicht er ist ein Marktradikaler. Im Grunde ein neoliberaler Extremist. Das hat mit Mitte nichts zu tun. mehr

22.02.2017, 12:40 Uhr

Fangt doch mal mit Erbschaftssteuer und Spitzensteuersatz an statt solche unsinnigen Diskussionen anzufangen!!! Diese Wahlkampfthemen, die ohnehin niemand ernsthaft umzusetzen gedenkt nerven nur noch. Die SPD ist seit über 8 Jahre Teil der Regierung und hat jegliche Initiative mit im Keim erstickt, die dafür [...] mehr

18.02.2017, 16:40 Uhr

Dem Volk und nicht der NATO verpflichtet Merkel ist wirklich unglaublich. Russland senkt seine Militärausgaben drastisch obwohl die NATO vor der Tür steht. Die NATO ist überflüssig und Merkel will aufrüsten. Für nichts ist Geld da. Seit [...] mehr

17.02.2017, 17:05 Uhr

Was soll das jetzt??? Schäuble mag von Wirtschaft keine Ahnung haben, er ist schließlich Jurist, aber er ist keinesfalls dumm. Und v.a. ist er Politiker. D.h. er weiß genau was er anrichtet. Mit seinem Populismus gegen [...] mehr

16.02.2017, 11:05 Uhr

So ist das - Geld ist Macht und kauft die Politik... Bitter für die Menschen nicht nur in Europa Ein Abkommen, dass im Grunde den Handel mehr einschränkt als fördert, für die Menschen mehr Nachteile als Vorteile bringt und v.a. demokratische Errungenschaften abbaut. Aus Sicht einiger weniger [...] mehr

16.02.2017, 10:58 Uhr

genau - ich glaube ja viel wenn der Tag lang ist - aber dass dieser Mann ein Volkswirt sein soll glaube ich nicht. Der erkennt ofefnbar noch nicht einmal grundlegende volkswirtschaftliche Zusammenhänge. [...] mehr

31.01.2017, 17:14 Uhr

es wirkt schon!! Dass die LOGIK des Schreibers nicht so falsch sein kann beweisen sie hier gerade. Sie sprechen von dem "Muslim", der hier irgendwas böses will und der sich nicht abhalten lässt. Genau [...] mehr

31.01.2017, 11:03 Uhr

Sowohl die Grünen als auch die SPD haben sich von einem Wechsel verabschiedet Mit Cem Özdemir haben die Grünen ein klares Bekenntnis für Schwarz-Grün gewählt. Mit Schulz hat die SPD erneut einen neoliberalen Agenda-Fan nominiert, d.h. auch hier ist kein Neuanfang oder gar eine [...] mehr