Benutzerprofil

ach

Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 468
   

18.10.2014, 15:30 Uhr Thema: Neuer Online-Kanal von ARD und ZDF: Fernsehen muss Fernsehen bleiben Wettbewerb? Zwischen Leuten, die für ihr Geld arbeiten müssen und denen, die es zusammenrauben dürfen? mehr

18.10.2014, 14:20 Uhr Thema: Neuer Online-Kanal von ARD und ZDF: Fernsehen muss Fernsehen bleiben Qualtät Würden die Staatssender Qualität für die 'Jugend' liefern, müßten sie gar keinen neuen Kanal schaffen. mehr

18.10.2014, 11:20 Uhr Thema: Neuer Online-Kanal von ARD und ZDF: Fernsehen muss Fernsehen bleiben staatsfern Und wie soll das gehen? Ein staatsfernes Angebot, was die Ministerpräsidenten beschließen? mehr

31.07.2014, 10:56 Uhr Thema: EU-Blockade gegen russische Banken: Was die Sanktionen für deutsche Sparer bedeuten fürchten Und dann kommt als Antwort - man weiß es nicht so genau, wie die Sanktionen auf Tochterfirmen betroffener Banken angewendet werden. Seltsam auch, daß auf den Einlagensicherungsfonds verwiesen [...] mehr

21.07.2014, 15:25 Uhr Thema: MH17 und der Konflikt mit Russland: Die fatale Ost-Orientierung der deutschen Wirtsch die neue Ordnungspolitik Die Politik schädigt die Wirtschaft nicht mehr allein mit Gesetzen und Verordnungen, gegen die im Prinzip noch der Rechtsweg berschritten werden kann, sondern mit Sanktionsdekreten. Außerdem werden [...] mehr

18.07.2014, 12:37 Uhr Thema: Angeblicher Rebellen-Funk nach MH17-Absturz: "Die Kosaken haben ein Flugzeug abgescho Und haben die Kosaken ensprechende Waffen? Der Mitschnitt zeigt doch deutlich, daß die Rebellen eigentlich auch nicht genau wissen, wer das Flugzeug abgeschossen hat. Sie spekulieren auch frei herum. mehr

04.07.2014, 16:36 Uhr Thema: Recht auf Vergessen: Google entfernt SPIEGEL-Artikel aus Suchergebnissen war doch genau so zu erwarten deswegen kann man das Urteil ja eigentlich nur als Winston-Smith-Urteil bezeichnen - nach der Tätigekeit einer berühmten Romanfigur. mehr

18.04.2014, 10:59 Uhr Thema: Umstrittener Auftritt: Snowden verteidigt Teilnahme an Putins TV-Audienz Pudel Das hier http://www.zeit-verlagsgruppe.de/presse/2013/11/zeitmagazin-und-m-von-le-monde-erscheinen-als-gemeinsame-deutsch-franzoesische-ausgabe/ ist jetzt auch nicht wirklich von kritischer [...] mehr

18.04.2014, 09:53 Uhr Thema: Umstrittener Auftritt: Snowden verteidigt Teilnahme an Putins TV-Audienz bereits Kann es sein, daß der Autor das Medium Twitter völlig überschätzt? Also wenn zitierte Chefredakteur einen ganzen Artikel in seinem Blatt zu dem Thema verfassen würde. Aber so? mehr

14.04.2014, 14:17 Uhr Thema: Propaganda gegen Ukraine: Russischer TV-Sender präsentiert angeblichen deutschen Agen Ok 48h nach dem Deutschlandradio Kultur gibt es jetzt die Sache auch bei SPON. Und leider ohne wichtige Zusatzinfos. Vor allem würde man doch gern wissen, wer der Mann wirklich ist. mehr

03.03.2014, 08:34 Uhr Thema: USA im Ukraine-Konflikt: Starke Worte, wenig Drohpotential Krim-Krieg Ist vielleicht nicht die sinnvollste Analogie. Die Gründe, warum England und Frankreich in den Krieg zogen, sind ja fast noch versponnener als die des Zaren. mehr

18.12.2013, 09:13 Uhr Thema: EU-Gipfel: Deutschland bremst Europas Militärkooperation "Die EU-Mitglieder wollten " Also wenn Deutschland nicht will, wollten offensichtlich nicht alle EU-Mitglieder die Form der Zusammenarbeit, die sich der Autor wünscht. Es wäre daher schön, wenn die Interessenlage in der [...] mehr

01.12.2013, 09:55 Uhr Thema: Schlaue Stromzähler: Regierung bereitet neue Zwangsumlage für Stromkunden vor Schlau? Warum gibt es eigentlich noch immer keinen neutralen Namen für die Dinger? Besonders intelligent sind die ja nicht, wenn die einfach nur die Verbrauchsdaten an die Energieversorger schicken. [...] mehr

12.11.2013, 13:59 Uhr Thema: Schleppende Veröffentlichung: Forscher rügt Umgang der Regierung mit Münchner Kunstsc ? Wenn die Bilder dem Staat zufallen, dann beginnen die internationalen Verpflichtungen zu greifen. Dann müßte die Bundesrepublik das tun, was sie derezit eigentlich nicht darf. Bestenfalls [...] mehr

12.11.2013, 10:29 Uhr Thema: Kunstfund: Regierung richtet Taskforce zum Münchner Bilderschatz ein Verbrechen? Welches Verbrechen werfen Sie denn Gurlitt vor? mehr

12.11.2013, 09:00 Uhr Thema: Kunstfund: Regierung richtet Taskforce zum Münchner Bilderschatz ein " "Beistzer" " Die Möglichkeit besteht beim Besitzer defintiv nicht. Dafür war der damals zu jung. mehr

11.11.2013, 22:44 Uhr Thema: Kunstfund: Regierung richtet Taskforce zum Münchner Bilderschatz ein internationale Kritik Gab es die wirklich? Viel war darüber nicht zu lesen. Irgendwo der Hinweis, daß das US-Außenamt sich vielleicht beschweren könnte. Aber sonst? mehr

09.11.2013, 16:42 Uhr Thema: Gurlitt-Cousins: Die Kunsthändler der Nazis Na ein Glück, daß Sie nie gelogen haben. Im übrigen ist an der Lügengeschichte nicht so ganz klar, worauf sie sich bezieht. Immerhin war ja eine Kunstsammling beschlagnahmt und zurückgegeben [...] mehr

24.10.2013, 14:04 Uhr Thema: Finanzlücke: EU-Parlamentarier wenden Zahlungsunfähigkeit ab und wie geht das? Wenn die EU kein Geld hat, hat das Parlament doch auch keins. Es kann also auch kein Geld zusätzlich bewilligen, soweit ich das überblicke. Aber vieleicht kann man ja die Meldung mit [...] mehr

06.10.2013, 12:12 Uhr Thema: "Wetten, dass..?": Relikte mit Rhönrad ? Gestern gab es Konkurrenz und denke mal, die anderen Sender werden aus der Quote ableiten, daß man es durchaus versuchen kann, was spannenderes an Sonnabend anzusetzen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0