Benutzerprofil

ach

Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 846
Seite 1 von 43
18.04.2018, 14:36 Uhr

"Zuletzt kritisierte Trump die Haltung der Bundesregierung bei der Nord-Stream-2-Pipeline, die Erdgas von Russland nach Deutschland befördern soll. Das Projekt befindet sich in der [...] mehr

17.04.2018, 10:50 Uhr

Und sollen Gründe sein, einem ausländischen Führer zu folgen? mehr

16.04.2018, 22:05 Uhr

Friedensrettung? Mit Macron? Haben Sie am Wochenende keine Nachrichten gelesen? mehr

16.04.2018, 22:04 Uhr

Man kann auch so weitermachen, wie bisher. Und einen Grund, einem ausländischen Führer zu folgen, gibts auch nicht. mehr

14.04.2018, 15:46 Uhr

Nicht allein die Kosten, sondern auch die Nutznießer wären interessant. Und welche Politikkontakte diese Nutznießer die letzten Jahre hatten mehr

14.04.2018, 11:43 Uhr

Nach Monaten wäre es dann doch mal schön, die verantwortlich Gesetzgeber zu befragen, was sie sich dabei gedacht haben, ein nicht funktionierendes System zur Pflicht zu machen- mehr

13.04.2018, 10:10 Uhr

Jedenfalls sollte ein Botschafter, der über 'typisch deutsche' Dinge spekuliert, in Erwagung ziehen, daß die Bereitschaft, lieber zu töten statt das Gesicht zu verlieren, vielleicht kein [...] mehr

13.04.2018, 08:12 Uhr

Die Frage nach der Beweislage ist auch keine typisch deutsche Frage, sondern eine rechtsstaatliche. Daran ändert auch nichts, daß man in bestimmten Twitterblasen ganz ein Indizienketten entdeckt hat. mehr

11.04.2018, 17:35 Uhr

Wie es passieren kann, daß wichtige Politiker ihre Entscheidung in Twitterblasen fällen, die von PR-Videos aus dunklen Quellen aufgepumpt werden, wäre ja auch eine interessante Frage. mehr

11.04.2018, 16:08 Uhr

facebook sammelt also wieder neue Informationen über seine Nutzer. mehr

10.04.2018, 07:36 Uhr

Druck Also wenn die Durchsuchung einer Anwaltskanzlei einem Mandanten Probleme bei ganz anderen Fällen bereiten könnte, dann scheint man in den USA das anwaltliche Zeugnisverweigerungsrecht nicht unbedingt [...] mehr

05.04.2018, 21:13 Uhr

Was ist das denn für eine Putin-zentrierte Weltsicht? Erst die britische Kamapagne unterstützen- obwohl die Beweise fehlten, weil sie gegen Putin gerichtet war. Und als die Sache nun zu offensichtlich wurde, kommt die Forderung, daß die Briten die [...] mehr

03.04.2018, 17:51 Uhr

Das weiß ich. Der war auch lustig. Bezog sich aber nicht auf konkrete Täter mit konkreten Opfern.. mehr

02.04.2018, 13:23 Uhr

Ist ja schon bei kleineren Verbrechern nicht automatisch eine gute Idee. Ein lustiger Film über den Lebensweg des Versagers Amri könnte auch hier den einen oder anderen nach Zensur rufen [...] mehr

26.03.2018, 13:26 Uhr

Sie ignorierern ein wenig, daß Skripun seine Strafe bereits abgesessen hat. mehr

25.03.2018, 11:55 Uhr

Vielleicht hat ja die Meldung was mit der anderen zu tun: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/usa-behoerden-koennen-kuenftig-leichter-auf-e-mails-im-ausland-zugreifen-a-1199732.html Die [...] mehr

25.03.2018, 11:48 Uhr

Na wenn Hermitage auf der Unterstützerliste von ClampK auftaucht, muß man sich ja nicht wundern, wenn der Kampf der Organisation ein wenig Rußland-zentriert ist. mehr

24.03.2018, 17:56 Uhr

Also wenn man davon ausgeht, daß potentieller Gegner bestimmte Gifte haben, wäre es unverantwortlich, sich nicht solche Gifte zu beschaffen, um Gegenmittel zu entwickeln. mehr

24.03.2018, 10:50 Uhr

Es gibt ökonimisch valide Begründungen für politische Wunschprojekte? mehr

24.03.2018, 02:26 Uhr

Eigenlogik "Das Gute an der Personalie könnte nur sein: Solche Globalfinanzleute verstehen umständehalber ziemlich viel davon, wie globalisierte Finanzmärkte funktionieren, welche Desaster sie anrichten [...] mehr

Seite 1 von 43