Benutzerprofil

ach

Registriert seit: 28.11.2008
Beiträge: 570
   

23.08.2016, 16:03 Uhr Thema: EU-Verteidigungspolitik nach dem Brexit: Deutsche Vorsicht und französische Entschlos Schöne Geschichte Der Friede hat den jungen Mann aber nicht von seinem Entschluß abgebracht.... mehr

22.08.2016, 20:04 Uhr Thema: EU-Verteidigungspolitik nach dem Brexit: Deutsche Vorsicht und französische Entschlos Sagt wer? Solange die Wähler keine Kriegsspiele von irgendwelchebn radikalen Minderheiten haben wollen, sollte man erwarten dürfen, daß diese Wünsche auch erfüllt werden. Nennt sich ja Demokratie [...] mehr

22.08.2016, 20:01 Uhr Thema: EU-Verteidigungspolitik nach dem Brexit: Deutsche Vorsicht und französische Entschlos Und da die 2%-Zahl auch erwähnt wird... ... die ohne erkennbare öffentliche Diskussion, ja ohne erkennbare Begründung von Merkel versprochen wurde, wäre es an der Zeit, daß Deutschland diese unsinnige Verpflichtung aufkündigt. Besser [...] mehr

22.08.2016, 19:57 Uhr Thema: EU-Verteidigungspolitik nach dem Brexit: Deutsche Vorsicht und französische Entschlos Problem? Wieso wäre es ein Problem, wenn die EU nicht 'strategisch einflußreich' wäre? Vor allem - für wen wäre das ein Problem? mehr

20.08.2016, 11:04 Uhr Thema: Gefügige Journalisten: BND manipulierte Berichterstattung im "Prager Frühling" nicht schlecht Nach gerade mal 25 Jahren Stasi-Aufarbeitung kann man sich auch mal wieder westdeutschen Geheimdienstthemen widmen. mehr

03.08.2016, 14:23 Uhr Thema: IOC-Vollversammlung: Wada was? Keine Kampagane? Wie nennt es denn Jens Weinreich dann, wenn er nun schon seit Tagen nur einen einen einzigen Verantwortlichen beim IOC kennt? Olympische Dialektik hin oder her? mehr

28.07.2016, 21:45 Uhr Thema: US-Wahlkampf: So schlagfertig trollt Hillary Clinton ihren Rivalen Donald Trump auf T Ist Trollen jetzt was posivites? Weil es Frau Clinton macht? (vgl. http://lastnighton.com/2016/06/13/john-oliver-slams-hillary-clintons-tweet-on-last-week-tonight/) mehr

27.07.2016, 18:40 Uhr Thema: Leserkommentare nach Kritik an Thomas Bach: "Danke Robert Harting" Vorsicht, Verschwörungsthorie! Jedenfalls sitzen die Controller dieser Marktmacht nicht da, wo andere Anbieter global erfolgreicher Sportmarken sitzen. Guter Grund eigentlich, die Marke Olympia zu torpedieren, oder? mehr

27.07.2016, 16:19 Uhr Thema: Leserkommentare nach Kritik an Thomas Bach: "Danke Robert Harting" nicht schlecht Da gibt es keine neuen Nachrichten, aber da das Dissen von Bach gerade Volkssport ist, findet man natürlich einen Weg, dem Volkszorn eine Basis zu schaffen mehr

27.07.2016, 15:05 Uhr Thema: Pechstein unterstützt Hartings Kritik: "Thomas Bach lügt die Welt an" immer schön rumpöbeln Laut Wiki: "Im Juli 2009 wurde bekannt, dass Pechstein im Februar 2009 von der ISU für zwei Jahre gesperrt wurde. Die ISU sah sie aufgrund von Indizien als des Blutdopings überführt an, [...] mehr

27.07.2016, 13:22 Uhr Thema: Pechstein unterstützt Hartings Kritik: "Thomas Bach lügt die Welt an" Logik Pechstein wurde gesperrt, weil sie positiv getestet wurde. Bei den Tests gibts ja sicher auch Fehler - nur glaube nicht, daß ignorierte Unschuldvermutung in dem Fall das richtige Wort ist. mehr

26.07.2016, 15:58 Uhr Thema: Olympiasieger Harting: "Ich schäme mich für Thomas Bach" Harting Würde ja zugern wissen, für welche Funktionärsvergehen Harting selbst eine Sperre akzeptieren würde. mehr

26.07.2016, 10:15 Uhr Thema: Pressestimmen zum IOC-Beschluss: "Bühne frei für die verrufensten Spiele der Geschich Kann schon sein Allerdings kann auch sein, daß die IOC-Mitglieder mit einer Sperre mehr Geld verdient hätten. mehr

10.07.2016, 21:52 Uhr Thema: Warnung des Bundeskriminalamts: Russenmafia in Deutschland auf dem Vormarsch aha "In Deutschland hatte das BKA früher 20.000 bis 40.000 Personen mit dieser Mafia-Organisation in Verbindung gebracht. Inzwischen spricht die Behörde von einer "fünfstelligen [...] mehr

06.07.2016, 12:53 Uhr Thema: Chilcot-Kommission : Irakkrieg war "nicht das letzte Mittel" Wie erwartet Wird wohl allerdings keine Konsequenzen haben. Weder für Blair, noch für die osteuropäischen Willigen mit ihren ganz besonderen Ängsten. Und erst recht nicht für die deutschen Politiker, die so gern [...] mehr

27.06.2016, 16:00 Uhr Thema: "Ein stärkeres Europa": EU will Zusammenarbeit bei Verteidigung ausbauen hm "Die EU wird die Zusammenarbeit in Verteidigungsangelegenheiten systematisch ermutigen und eine schlagkräftige europäische Verteidigungsindustrie schaffen, die ausschlaggebend dafür ist, dass [...] mehr

24.06.2016, 12:45 Uhr Thema: Europa nach dem Brexit: Es muss Liebe sein Liebe? Besser nicht. Ein wenig mehr Verstand wäre auch bei der EU gut. Der bisherigen Liebe haben wir ja zB IBAN und Poller an Rolltreppen zu verdanken. mehr

24.06.2016, 09:55 Uhr Thema: Reaktion auf Brexit-Votum: Dax stürzt um zehn Prozent ab -10% und das, obwohl wirtschaftlich nicht passiert ist. Und ersthaft niemand weiß, was passieren wird. Bei bestimmten Fragen sollte man das Börsenorakel dann vielleicht doch nicht befragen... mehr

24.06.2016, 08:47 Uhr Thema: +++Brexit-Newsblog+++: Schicksalsstunden in Europa Aaa Es weiß zwar nochh keiner, was die Ausstiegsverhandlungen ergeben im Detail ergeben werden - aber man kann schon mal behaupten, daß das die Ratings herabgestuft werden müssen. Anscheinend beginnt [...] mehr

20.06.2016, 20:02 Uhr Thema: "Säbelrassel"-Aussage zur Nato: Warum Steinmeier irritiert Nato Wenn es keine NATO-Übung ist http://www.spiegel.de/politik/ausland/militaermanoever-in-polen-mit-nato-staaten-aerger-um-anakonda-a-1096262.html. ist die Kritik daran auch kein Kritik an der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0