Benutzerprofil

siegfried_richard_albert

Registriert seit: 28.06.2017
Beiträge: 81
Seite 1 von 5
11.02.2019, 17:48 Uhr

Steuergeschenke Grundsätzlich hat die SPD recht. Nur sind die Konzepte nicht durchdacht. Die Steuereinnahmen werden sinken und die Rente ist nur noch bis 2030 gesichert. Da kein Konzept vorliegt zur Verbesserung der [...] mehr

10.02.2019, 13:54 Uhr

Geburtstags Gelage In Spiegel+ hatten Sie von einer Champagner-Rechnubg über 248€ geschrieben. Bei Catering oder in einem Lokal würde das für maximal 2 Flaschen reichen. Für mich ganz normal. Da hatte ich schon bei ganz [...] mehr

04.02.2019, 07:48 Uhr

Naiv? Hält Herr Heil die Wähler für naiv oder ist er selbst dies? Herr Scholz spricht von Milliarden Lücken bei den künftigen Steuereinnahmen und die anderen SPD Minister sehen die Lösung der SPD Probleme [...] mehr

04.02.2019, 07:18 Uhr

Halbwertszeit Was soll man dazu noch sagen? Ist Frau Nahles bei der nächsten Bundestagswahl noch SPD Vorsitzende? Solche Diskussionen gehören in die Führungsgremien, nicht in Interviews. Gilt auch für Herrn [...] mehr

28.01.2019, 14:02 Uhr

Irrtum Da meinen Kommentatoren, Amazon wäre der Übeltäter. Dem ist aber nicht so. Hatte solche Mails auch schon von (angeblich) Telekom, PayPal und und und erhalten. Es liegt an einem selbst, zu schauen, von [...] mehr

13.01.2019, 07:49 Uhr

Oberflächlich Scholz erzielt Überschuss von 11 Milliarden Euro? Für den Überschuss ist sicher nicht Herr Scholz verantwortlich! Sondern die deutsche Wirtschaft. Wäre schön, wenn Sie ihre Inhalte besser abwägen. mehr

04.01.2019, 19:04 Uhr

Mensch und Müll Egal wo der Mensch hingeht, er hinterlässt Müll. Auf der Erde, dem Orbit, dem Mond und demnächst auch auf dem Mars. Dazu gehören auch die Feder eines Falken und der Olivenzweig aus Gold. Oder glauben [...] mehr

04.01.2019, 18:39 Uhr

Gespenst von Willy Brandt Sie schreiben, Helmut Schmidt war das Gespenst von Willy Brandt. Und Sie schreiben, fehlen die Gespenster, würde sie niemand vermissen. War es nicht gut, dass es einen Helmut Schmidt gab? Der Artikel [...] mehr

20.12.2018, 18:58 Uhr

Geldverschwendung, die uns in die Zukunft sehen lässt. Gott sei dank, dass es so vernünftige Menschen gibt, die solche sinnlosen Untersuchungen machen. Jetzt können wir in die Zukunft schauen und feststellen, dass der Jupiter seine Ringe verlieren wird. [...] mehr

20.12.2018, 18:10 Uhr

Verantwortung Fehlanzeige Soll dieser Beitrag der Heiligsprechung der Chefredaktion sein? Oder nur ihre Unfähigkeit verdecken? Der Artikel soll vermutlich beim Leser gut ankommen und ihn milde stimmen. Mir genügt er nicht. [...] mehr

20.12.2018, 14:21 Uhr

Konsequenzen? Sie schreiben, der Schaden wäre immens. Haben dann nicht auch andere fahrlässig gehandelt? Und wo bleibt die Konsequenz aus der verfehlten Verantwortung? Bei anderen fordern Sie das häufig. mehr

20.12.2018, 14:12 Uhr

Fortschritt durch Unterlassung Was hat Frau Bär bisher schon erfolgreich getan? Macht sie nichts, weil sie nichts davon versteht? Oder befürchtet sie, es folgten Rückschritt, wenn sie etwas macht? Warum herumreden? Hier sind klare [...] mehr

05.12.2018, 12:14 Uhr

Kampf oder Krampf? Es ist klar, dass es sich um einen persönlichen Rachefeldzug handelt. Ob Merz ein "guter" Kanzler für Deutschland sein kann, wissen wir nicht. Denken wir daran, wieviel Jahre Merkel hoch [...] mehr

01.12.2018, 16:15 Uhr

Liudin69 nix geleistet Liudin69 schreibt, Herr Merz hat bis auf Geldverdienen nichts geleistet. Herr Spahn wird vorgeworfen, er hat nie gearbeitet, sondern war immer nur Abgeordneter. Ich bin der Meinung, Herr Merz hat viel [...] mehr

01.12.2018, 14:23 Uhr

Mächtigste Frau in Deutschland? Meiner Meinung nach ist für die Bundesrepublik ein (2) eigenes Flugzeug richtig und wichtig. Nur frage ich mich, warum die Kanzlerin kein Ersatz Flugzeug nehmen konnte? Sie hätte in diesem Fall eines [...] mehr

30.11.2018, 13:13 Uhr

Oberflächlicher Journalismus und AKK Herr Fleischhauer schreibt, AKK sei eine Frau von gestern. Viel mehr schreibt er nicht über AKK. Dafür schreibt er über den Niedergang der SPD, für den aber nicht Frau Merkel verantwortlich ist, [...] mehr

18.11.2018, 03:35 Uhr

Langeweile bei der SPD Beitrag Hat Herr Scholz nichts besseres zu tun? Im Verantwortungsbereich Verteidigung gibt es haufenweise Probleme. Frau von der Leyen bekommt keines in den Griff. Das Finanzministerium mag vielleicht [...] mehr

18.11.2018, 03:08 Uhr

Späte Einsicht? Kann Herr Schäfer Gümbl dann jetzt akzeptieren, dass er die dritte Wahl verloren hat? Und das Ergebnis ist wohl auch eindeutig. Sieht so aus, dass bei der SPD keiner Verantwortung übernehmen will. An [...] mehr

18.11.2018, 01:22 Uhr

Mittel zum Zweck Empathie Frau Karrenbauer wird Empathie zugesprochen, den Herren Merz und Spahn nicht. Da wird das Wort wohl gänzlich missverstanden. Gerade diese Aussage, von allen Ämtern zurück zu treten bei verlorenen [...] mehr

12.11.2018, 12:51 Uhr

Zu kurz gedacht Die Digitalsteuer hülfe doch nicht nur wegen der Steuervermeidung. Wenn Herr Scholz (gerade als SPD Mann) die Sache zu Ende denken würde, müsste er erkennen, dass diese Steuer auch sozialpolitisch [...] mehr

Seite 1 von 5