Benutzerprofil

collienose

Registriert seit: 01.12.2008
Beiträge: 14
   

31.12.2012, 11:28 Uhr Thema: US-Landarzt mit 87 Jahren: "Es ging nie darum, viel Geld zu verdienen" Blasse Sehnsucht Er kann seine Sprechstundenhilfe davon nicht bezahlen, hat nie Urlaub gemacht und seine Ehe ist zerbrochen. Aber alles ist sooooooo romantisch! Und alle Ärzte, die von ihrem Beruf leben wollen, ihre [...] mehr

02.04.2011, 00:55 Uhr Thema: Erschlagenes Kaninchen: Schulleiter wegen Körperverletzung*angezeigt Zum Trost.... ....bekommen die Kinder sicher eine Scheibe Wurst an der Theke. Was sol der Quatsch? Natürlich ist es nicht schön, ein Tier sterben zu sehen, aber ich wage mal zu bezweifeln, dass jeder einzelne [...] mehr

01.03.2011, 12:59 Uhr Thema: Guttenbergs Plagiatsaffäre: Wissenselite revoltiert gegen Copy-paste-Minister Ein Schlag ins Gesicht.... ... derjeniger Menschen, die den Lehr- und Wissenschaftsbetrieb deutscher Universitäten tragen. Nicht so sehr durch Herrn zu Guttenberg, der hat entweder nur abgeschrieben oder vielleicht auch [...] mehr

01.03.2011, 12:36 Uhr Thema: Liveticker: Guttenberg tritt nach Plagiatsaffäre zurück armes Hascherl! Natürlich gibt es schlimmere Dinge: er hat niemanden zusammengeschlagen, hat keine Bank ausgeraubt, hat keine Brunnen vergiftet. Aber: er hat eine eidesstattliche Versicherung unterschrieben, [...] mehr

23.11.2010, 11:59 Uhr Thema: Pferdekrise in Irland: Verhökert, vergessen, verhungert bedingt intelligent da Irland EU-Mitglied ist, darf jedes Lebensmittel, das dort verkehrsfaehig ist, auch in allen anderen EU-Laendern verkauft werden. Klar, wer verhungert, ist auch ein bedingt taugliches Steak. [...] mehr

09.11.2010, 17:08 Uhr Thema: Nach öffentlicher Bloßstellung: Schäubles Sprecher tritt zurück einzelfall? [QUOTE=sysop;6582889]Er zieht die Konsequenzen aus der öffentlichen Demütigung durch Wolfgang Schäuble bei einer Pressekonferenz: Der Sprecher des Bundesfinanzministers, Michael Offer, hat seinen [...] mehr

29.10.2010, 17:40 Uhr Thema: Wechsel zu Bilfinger Berger: Koch ist endlich König bodo der Baggerfahrer.....Kindertraeume werden wahr. Ob Guido Westerwelle bald Lokfuehrer wird? mehr

24.10.2010, 20:16 Uhr Thema: Kompromiss im Kanzleramt: Koalition schont Industrie - Raucher zahlen drauf Ironischer Weise... [QUOTE=axel666;6492301]) zum anderen kann bei der tabaksteuer jeder einzelne raucher für sich entscheiden, wieviel er raucht oder ob er ganz damit aufhört! nebenbei wird durch gesündere lebensweise [...] mehr

22.10.2010, 22:03 Uhr Thema: Gemahlin von Otto dem Großen: Königin Editha im Magdeburger Dom bestattet Wuerden wir uns nur auf das absolut notwendige beschraenken.... ....waeren wir immer noch Einzeller. mehr

21.10.2010, 07:40 Uhr Thema: Merkel bei der Nationalelf: Kabinenbesuch wird zum Staatsaffärchen wo liegt der UNterschied? Vermutlich profitieren die meisten Toechter punktuell vom Job ihrer Vaeter. Wuerden wir uns jetzt aufregen, wenn es nicht immer total angesagt waere, Politiker als unfaehig hinzustellen? Ist es [...] mehr

11.10.2010, 21:36 Uhr Thema: Studie zu Unterernährung: Fast jeder sechste Mensch hungert stoppt Aerzte ohne Grenzen! Also lasst 9 er 10 Kinder sterben, damit wir genug haben! Stoppt diese sinnlose Lebensretterei! mehr

21.09.2010, 13:42 Uhr Thema: Girokonten-Vergleich: Wie Europas Banken ihre Kunden abkassieren unter den einaeugigen ist der blinde Koenig Nachdem ich englische Banken kennen gelernt habe, sage ich nichts mehr ueber deutsche: Ueberweisung nach Deutschland: 20£ Gebuehr, OK, das ist vergleichsweise OK Ueberweisung am Schalter innerhalb [...] mehr

27.08.2010, 00:57 Uhr Thema: Stuttgart-21-Protest: "Schweine, Sauerei, schämt Euch!" hauptsache dagegen Oh Du glueckliches Deutschland. Das einzige, was Deine Buerger noch bekaempfen muessen, ist ein in einem demokratishcen Verfahrenausgewaehltes Konzept zum Umbau eines Bahnhofes. Die groesste Sorge [...] mehr

28.10.2009, 18:44 Uhr Thema: Verwaltung: Seelische Störung äugen wir auf die sauren Trauben? mag ja durchaus sein, dass er - verständlicher Weise - traumatisiert war. Wie es übrigens viele sind, die irgendwann in die Situation kommen, dem Tod oder zumindest einem sehr schlimmen Schicksal von [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0