Benutzerprofil

Krokodilstreichler

Registriert seit: 02.07.2017
Beiträge: 281
Seite 1 von 15
15.11.2018, 14:47 Uhr

Bei einem Sechstundentag ist mehr Zeit für Kindererziehung sowie gesundes Kochen und Sport zur Gesunderhaltung. Von daher sind sechs Stunden pro Tag zu begrüßen. mehr

13.11.2018, 12:13 Uhr

Gehaltsangabe Gäbe es wirklich einen Mangel an Arbeitskräften in Deutschland, würden die Unternehmen in den Stellenanzeigen angeben, wie viel sie bezahlen wollen. So aber ist der Mangel nicht glaubhaft. mehr

26.10.2018, 15:54 Uhr

Euro abschaffen Der Euro muss abgeschafft werden. Durch den Einheitszinssatz ist es den Ländern nicht mehr möglich, den Zinsatz so anzupassen, dass die Wirtschaft gefördert bzw. Inflation bekämpft wird. Daher wird es [...] mehr

22.10.2018, 13:09 Uhr

Falsche Zahlen "Auf Grund der aktuellen Datensätze schätzt der Migrationsforscher Francois Héran, Professor am Collège de France, dass "Subsahara-Afrikaner" höchstens drei bis vier Prozent der [...] mehr

17.10.2018, 08:22 Uhr

Angesichts dieser Ergebnisse macht es wohl wenig Sinn, höchstbegabte Schüler mit Hauptschülern in Gemeinschaftsschlen in eine Klasse zu stecken. Aber klar, man lässt ja auch keinen Sechsjährigen in [...] mehr

17.10.2018, 08:17 Uhr

Der Vesuv brach aber 79 nach Christus aus, und zwar unter der Regierungszeit von Titus. Ein italienischer Archälologe namens Alberto Angela hält im Übrigen schon seit Länderem den 24. Oktober für [...] mehr

12.10.2018, 12:52 Uhr

Warum gibt es eigentlich keine deutschlandweiten universitätsinternen Magazine, wo die Erkenntnisse der Hochschulmitarbeiter veröffentlichen, also etwa für den Bereich Molekularbiologie eine [...] mehr

21.09.2018, 09:28 Uhr

Völlig richtig. Neben dem Zuzug junger Menschen in die Unimetropolen und zu Arbeitsplätzen, die in den Städten zahlreicher vorhanden sind, muss sich diese starke Einwanderung zwangsläufig auf die [...] mehr

20.09.2018, 10:26 Uhr

Wenn die eh schon überarbeiteten Pflegekräfte jetzt noch drei oder vier Stunden mehr pro Woche arbeiten sollen, werden sie noch schneller verschlissen. Langfristig würde sich so das Problem eher noch [...] mehr

19.09.2018, 09:38 Uhr

Nur noch Athen Die Sommerspiele sollten nur noch in Athen und die Winterspiele in Frankreich oder der Schweiz stattfinden. So erspart man sich den ständigen teuren Bau neuer Sportstätten und die Bevölkerung müsste [...] mehr

14.09.2018, 18:46 Uhr

Macht nichts. Ich trinke auch nur Leitungswasser, und das als Akademiker. mehr

14.09.2018, 17:05 Uhr

Fachstudium überflüssig Ich bin Diplom-Volkswirt und hatte nie Wirtschaft als Schulfach, einer meiner Brüder hatte VWL als Schulfach auf einem Wirtschaftsgymnasium. Da die Uni-VWL denkbar weit entfernt von der Schul-VWL ist, [...] mehr

14.09.2018, 14:51 Uhr

Sehr gute Idee. Ich denke, man sollte Lehrer im Rahmen eines bezahlten, dreijährigen Studiums ausbilden, die mit Praxisphasen verbunden sind. So zieht man auch Schulabgänger an, die sich ein [...] mehr

14.09.2018, 14:47 Uhr

Eine interessante Idee. Die Lehrerausbildung wäre dann wesentlich praxisnäher, außerdem könnten sich Leute, die feststellen, dass der Lehrerberuf nichts für sie ist, sich noch in einem sehr jungen [...] mehr

14.09.2018, 07:36 Uhr

Riesenroman? 719 Seiten ein Riesenroman? Was ist dann "Krieg und Frieden"? mehr

13.09.2018, 12:08 Uhr

Es war einmal Als Kind hörte ich die Drei auch sehr gerne. Aber nun als Erwachsener ist doch allzuviel einfach vorhersehbar etc. Dann doch lieber Gogol oder Eli Kazan etc. mehr

05.09.2018, 11:21 Uhr

Völlig richtig. Taiwan ist imerhin eine demokratische Nation. Das gilt im Übrigen auch für Katalonien oder auch für Schottland. Länder wie Frankreich oder Spanien waren auch mal Teil einer [...] mehr

26.08.2018, 06:28 Uhr

Etwas schade, aber doch abzusehen. Mit der Zunahme der ganzen Beziehungskisten hat die Serie doch etwas an Witz verloren, sie lebt doch gerade von den wissenschaftlichen Fragen, und so ist sie doch [...] mehr

21.08.2018, 08:41 Uhr

Um den Wohlstand bestmöglich zu steigern, sind in der Tat unabhängige Zentralbanken nötig, die die Inflation niedrig halten, da hohe Inflationsraten die Wirtschaft verunsichern, was das Wohlstand [...] mehr

21.08.2018, 08:34 Uhr

Man hätte halt lieber mehr Industrie in den Osten Deutschlands als in den Osten der Welt (China und Co.) ansiedeln sollen, dann wären die Löhne dort höher. Danke Politik. mehr

Seite 1 von 15