Benutzerprofil

Thomas Kossatz

Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 3474
Seite 1 von 174
21.10.2017, 13:14 Uhr

Glaub ich nicht. Ich denke, das Wort "Skype" ist zur journalistischen Erklärung eingefügt worden und die Verwaltung bekommt jetzt Prügel für (sorry) Fake News, bzw ein unglückliches Beispiel.Die vernetzten [...] mehr

18.10.2017, 17:05 Uhr

Wissen ist Macht, nichts wissen macht bei einigen auch nichts: Jede Fraktion stellt einen Bundestagsvize. Die FDP verlangt keinen Posten - sie benennt die Besetzung. Ist das eine Vorentscheidung? Kann [...] mehr

12.10.2017, 10:13 Uhr

Wieso sollte Holland dabei sein? Die nachhaltige Krise der Elftal verdeutlicht ein Blick auf die FIFA-Weltrangliste. Holland hinter Tunesien und fast punktgleich mit Ägypten. Platz 29. Würden die 32 weltranglistenbesten Mannschaften [...] mehr

09.10.2017, 12:04 Uhr

.... und auch eine Jamaica-Regierung wird diese Position nicht ändern Die amerikanische Seite hat keine überprüfbaren, glaubwürdigen und ausreichenden Gründe für eine Vertragsaufkündigung präsentiert. Vielmehr will sich Trump nicht an völkerrechtliche Verpflichtungen [...] mehr

25.09.2017, 18:38 Uhr

Hallo Skeptiker Mal ein kleiner Hinweis. In Schleswig-Holstein, wo ein kleiner Prototyp von Jamaica existiert, hat die CDU deutlich weniger verloren und Grüne und FDP deutlich mehr gewonnen. Und das bei einer [...] mehr

23.09.2017, 10:28 Uhr

Ein neues Fragezeichen Auch wenn das Datenmaterial wackelig ist ind der Begriff "Raubrittertum" wohl dem Wahlkampf geschuldet ist: Über die wirklichen Gründe für PPP-Projekte wird in der Regel nicht geredet: Man [...] mehr

20.09.2017, 15:56 Uhr

Die Angabe 50 m Wassertiefe finde ich bei Apple nicht, In der Key Note presentation heißt es "swimproof". Außerdem entspricht 5 bar nicht 50 m Wassersäule, sondern nur 40, denn es kommen [...] mehr

18.09.2017, 09:33 Uhr

Es ist erhellend, wie unpolitisch hier diskutiert wird. Als ob Wahlen ein Schöneitswettbewerb seien und eine Koalition eine Liebesheirat. Dabei zeigt Lindner, wieviel man aus der verkorksten Koalition [...] mehr

12.09.2017, 10:39 Uhr

Air Berlin hat in einem Jahr eine dreiviertel Milliarde Verluste eingefahren. Unter diesen Voraussetzungen die Einstellung von bestimmten Strecken "einen Skandal" zu nennen, ist weltfremd. [...] mehr

11.09.2017, 13:36 Uhr

Bewusste Irreführung Die FDP-Fraktion i.L streitet also um ein läppischen Betrag von 5000 Euro, dessen Rechtsgrundlage offensichtlich strittig ist. Wohlgemerkt: Die Liquidatoren, nicht ein einziges Mitglied der Fraktion. [...] mehr

10.09.2017, 21:06 Uhr

Stromausfälle Auch Wissenschaftler, die keinerlei Zweifel am Klimawandel haben sind nicht so kühn, einen einzelnen Sturm dem Klimawanel zuzuordnen. Klima ist die Statistik über das Wetter. Aus einem Sturm auf das [...] mehr

04.09.2017, 13:09 Uhr

Eine überflüssiges Format Gewählt wird der Bundestag, nicht der oder die Kanzler bzw, Kanzlerin. Stärker als jede Wählerwanderung entscheiden die anderen Parteien, wer das Amt besetzen wird. Ungefähr 40 % des zukünftigen [...] mehr

03.09.2017, 15:24 Uhr

Wo ist das Risiko ? Viele verwundern die hohen Zinsen für den Kredit. Tatsächlich gibt es ein erhebliches Ausfallrisiko, allerdings nicht, wenn die AirBerlin eingestellt und zerschlagen wird, sondern wenn sie fortgeführt [...] mehr

22.08.2017, 12:21 Uhr

Nicht alle Schutzmaßnahmen, die sich die Verfassungsväter und -mütter 1949 ausgedacht haben sind heute noch nötig, nicht alle haben sich bewehrt. Der Fall Amri is untypisch. Er taugt nicht als [...] mehr

16.08.2017, 20:12 Uhr

Falscher Ansatz Man kann, wie jetzt die Bundesregierung, durchaus der Meinung sein, man dürfe Urlauber nicht im Ausland hängen lassen. Aber dies muss durch eine für alle gleiche Regulierung erfolgen, zum Beispiel [...] mehr

11.08.2017, 15:29 Uhr

Augen zu und durch Anders als hier zuvor behauptet ist 50 Jahre eine ausreichende statistische Größenordnung zur Bestimmung des Klimas. Obwohl nirgendwo definiert, sind 30 Jahre meist der Zeitraum der Wahl, was einer [...] mehr

06.08.2017, 22:37 Uhr

Nanu? Eine politische Position für Tabu zu erklären ist unpolitisch. Die Menschen sind müde "alternativlos" eine Position zu akzeptieren. Es scheint eher, als sei Lindner der kleine Junge aus [...] mehr

04.08.2017, 15:52 Uhr

Natürlich kommen jetzt die üblichen Forderungen nach Mandatsrückgabe, aber das sind alles Nebeltöpfe. Nach der vorgezogenen Wahl wird die Dame kaum noch im Parlament sein. Richtig ist, dass sich [...] mehr

29.07.2017, 09:46 Uhr

Na, wenn jetzt noch zertifiziert wird, dass dieses Wasser-Ethanolgemisch garantiert Gluten- und GMO-frei ist, dann verkauft es sich sicherlich auch in Deutschland. Heraufdestiliert lässt sich das Zeug [...] mehr

26.07.2017, 15:11 Uhr

Die Überraschung für mich ist weniger, dass der eine oder andere Polizist (von 20.000!) angesichts von Zwillenschüssen, Steinwürfen, Molotovcocktais geworfen vom Dach vielleicht überreagiert hat. [...] mehr

Seite 1 von 174