Benutzerprofil

Thomas Kossatz

Registriert seit: 02.12.2008 Letzte Aktivität: 17.08.2014, 12:12 Uhr
Beiträge: 3039
   

27.08.2014, 18:54 Uhr Thema: Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz Können wir und darauf einigen, dass weder sie noch ihr Vordermann das Problem sind, sondern ihr Arbeitgeber? Würde ein Unternehmen Arbeitsbekleidung in der Fertigung vorschreiben, die eine Nummer [...] mehr

27.08.2014, 18:43 Uhr Thema: Enge im Flugzeug: Knee Defender - fieses Gerät für mehr Platz Nein, da kennen sie die Deutschen nicht. Sie zücken Geld für einen Einkaufswagen und räumen so für den Supermarkt den Hof auf. Sie geizen beim Trinkgeld in den USA (und fordern Mindestlohn in [...] mehr

25.08.2014, 09:25 Uhr Thema: Erdstoß: Heftiges Beben erschüttert Kalifornien Eher nicht. Oder kennen Sie in Kalifornien ein AKW der ersten Generation mit Küstenlage und zu niedrigem Deich? Wär ja mal interessant. mehr

09.08.2014, 17:34 Uhr Thema: Handelskrieg mit EU und USA: Russland will Lebensmittelpreise deckeln Kleines EinMalEins der Plawirtschaft: Staatlich dekretierte Höchstpreise sorgen für leere Läden. Warum ? Da der wirkliche Marktwert höher ist, verkaufen Hersteller schwarz zu Marktpreisen. [...] mehr

09.08.2014, 07:59 Uhr Thema: Verfälschte Online-Votings: NDR hat bei elf Unterhaltungsshows manipuliert Es muss also der Populismus sein, der reine Populismus und nichts als der Populismus. Statt der Erregungsdemokratie Tribut zu zollen sollten die ÖR-Sender ihrem Informationsauftrag folgen, und das [...] mehr

09.08.2014, 07:46 Uhr Thema: Abstand vom Zentrum Venedigs: Große Schiffe? No, grazie! Hamburg sagt "Danke". Gerade erst sind mit großem Erfolg die Hamburg Cruise Days beeendet wordem – "Die Hamburg Cruise Days 2014 – ein unvergessliches Erlebnis in einer der schönsten [...] mehr

31.07.2014, 18:32 Uhr Thema: Staatspleite: Hedgefonds verteidigt Vermittler gegen Argentiniens Kritik Fängt gut an, und wird dann fürchterlich falsch. Der Zins bei diesen Papieren - und soweit schreiben sie das richtig - ist Ausdruck des Risikos bei Ausgabe. Und wenn sich das Risiko über die [...] mehr

31.07.2014, 18:20 Uhr Thema: Staatspleite: Hedgefonds verteidigt Vermittler gegen Argentiniens Kritik Schön, wenn man so weit von der Realität ist. Derzeit haben sie nicht Gewinne, sondern Verluste eingefahren. Dieses Verlustrisiko drückt sich im Preisabschlag der Papiere aus. "Mit Hilfe [...] mehr

31.07.2014, 11:03 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Falsch. Was sie meinen ist die Schuldenobergrenze ("debt ceiling"). Die Republikaner haben sich den Irrsinn erlaubt, erst Ausgaben zu beschließen und dann dem Präsident (fast) die [...] mehr

31.07.2014, 10:59 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Hallo? Bonität Y, verursacht durch betrügerischen Bankrott (vermeintliche Zahlungsunfähigkeit trotz vorhanener Mittel). mehr

31.07.2014, 10:57 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Wenn Sie das Absichern hochriskanter Geschäfte ("hedgen") verbieten, bekommt Argentinien überhaupt kein Geld mehr, weil es viel zu riskant wäre. Das ganze "Wetten* zu nennen ist [...] mehr

31.07.2014, 10:35 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Quatsch mit Soße. Wenn ich 8 % Zinsen bekomme, muss ich nur 30 % zurückzahlen? Die Logik erinnert mich an die Finanzpolitik Honeckers der letzten Tage. Und schauen Sie mal nach, was das für [...] mehr

31.07.2014, 10:33 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Fehlschluss. Bereits im Artikel wird aufgezeigt, wie man das vermeidet (nicht gelesen?). Und wenn Argentinien die Schulden nicht zurückzahlen kann, ja was ist es denn dann ? Indisponiert? [...] mehr

31.07.2014, 10:27 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Nee. Falsch. So ist es richtig: 20 kleine Handwerker haben ein Haus gebaut, und nun will der Bauherr nicht zahlen. Weil es wenige Aufträge gibt, erpresst er diese zu immer neuen Zugeständnissen. [...] mehr

31.07.2014, 10:20 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Ich wette, wenn sie ein Sparbuch eröffnen, geht es ihnen auch nur um die Rendite. Oder wollen Sie damit der Sparkasse billiges Kapital zur Verfügung stellen, damit diese die lokale Wirtschaft [...] mehr

31.07.2014, 10:03 Uhr Thema: Verhandlungen mit Hedgefonds gescheitert: Argentinien ist pleite Ach ja? Man darf schon, wie sie beweisen. Nur bleiben sie schuldig, was sie eigentlich meinen und was das mit ARG zu tun hat. Die Fonds haben den früheren Gläubigern Geld gezahlt (das können [...] mehr

30.07.2014, 14:43 Uhr Thema: Gutachten: Umweltbundesamt fordert weitgehendes Fracking-Verbot Falsche Methodik Es wäre mir neu, dass Beamte und Politiker Fachleute für Technologien sind. Sie zu erlauben oder zu verbieten ist nicht ihre Aufgabe. Stattdessen sollten klare Rahmenbedingungen geschaffen werden: [...] mehr

22.07.2014, 10:03 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Separatisten übergeben Blackbox an malaysische Experten Klar, 3 Posts nach einem antirussischen Verschwörungstheoretiker folgt der antiamerikanische Bruder im Geiste. Sie wollen gar keine Daten, denn die können sie nicht lesen. Was gebraucht wird [...] mehr

22.07.2014, 09:58 Uhr Thema: MH17-Abschuss: Separatisten übergeben Blackbox an malaysische Experten Es ist erstaunlich welche irren Stories sich Leute ausdenken. Um Ihre Frage zu beantworten: Die Daten müssten nicht nur erst einmal erfunden werden (und zwar passend zu den Radaraufzeichnungen). [...] mehr

18.07.2014, 17:19 Uhr Thema: Abgeschossene Malaysia-Airlines-Maschine MH17: Warum flog der Pilot durch ein Kriegsg Sie Schlaumeier, das waren Boden-Luftraketen deren Bedienung man in Jahren erlernt. Unterstellen wir jetzt mal, dass es ein Abschuss war (das ist eine plausible Hypothese, aber nicht mehr), [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0