Benutzerprofil

tweet4fun

Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 4456
   

04.03.2015, 11:18 Uhr Thema: Grüne Medizinkritik: Achtung, Impf-Mobber! Nein! Eine Impfpflicht muß her! Wenn ein Mensch aber aufgrund einer ideologie, die auf Annahmen beruht und wissenschaftlich nicht haltbar ist, Entscheidungen trifft, die nicht nur ihn, sondern auch unbeteiligte andere Menschen [...] mehr

04.03.2015, 10:22 Uhr Thema: Grüne Medizinkritik: Achtung, Impf-Mobber! Danke, Jan Fleischhauer, Sie treffen den Nagel auf den Kopf! Ich erlaube mir, aus dem Artikel von Herrn Fleischhauer zu zitieren: --- „Der Papst der Impfkritik ist ein Molkereifachmann aus der Nähe von Stuttgart namens Hans U. P. Tolzin, der via [...] mehr

03.03.2015, 21:38 Uhr Thema: Rodeo Drive in Beverly Hills: Eine halbe Meile Dekadenz Rodeo Drive ist längst out! Auf dem Rodeo Dr. findet man hauptsächlich nur noch Touris, Neureiche und Promis, die dringend gesehen werden wollen. Und natürlich dubiose Existenzen, die durch illegale Geschäfte zu Millionären [...] mehr

03.03.2015, 11:37 Uhr Thema: Möglicher Rechtsbruch: Clinton nutzte als Außenministerin nur privates E-Mail-Konto Ja und? Und was tut ein Außenminister, wenn der Regierungsserver aus unerfindlichen Gründen abraucht? Was ist, wenn er von Hackern heimgesucht wird? Schreibt der Außenminister dann einen Brief und läuft [...] mehr

03.03.2015, 11:21 Uhr Thema: Möglicher Rechtsbruch: Clinton nutzte als Außenministerin nur privates E-Mail-Konto Zum besseren Verständnis Im Artikel steht (Zitat): „Das US-Bundesarchivgesetz, der sogenannte Federal Records Act, sieht vor, dass Briefe und Mails, die amerikanische Bundesbeamten geschrieben oder erhalten haben, als [...] mehr

03.03.2015, 10:34 Uhr Thema: Möglicher Rechtsbruch: Clinton nutzte als Außenministerin nur privates E-Mail-Konto Ist das denn wirklich so kompliziert? Liest hier auch nur ein Mensch den Artikel genau? 1. Die "New York Times" schreibt, daß Mrs. Clinton ihre private Email-Adresse für Dienstmail benutzt haben könnte. KÖNNTE - nicht [...] mehr

28.02.2015, 13:26 Uhr Thema: Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude Russische Tradition Der Mord an Nemzow entspricht in typischer Weise dem altbekannten "Matryoshka-Prinzip", das nicht nur beim russischen Geheimdienst als beliebte Strategie verwendet wird. Wem auch immer [...] mehr

28.02.2015, 13:09 Uhr Thema: Mord an Putin-Gegner in Moskau: Zwischen Trauer und Schadenfreude Russische Tradition Der Mord an Nemzow entspricht in typischer Weise dem altbekannten "Matryoshka-Prinzip", das nicht nur beim russischen Geheimdienst als beliebte Strategie verwendet wird. Wem auch immer [...] mehr

28.02.2015, 03:07 Uhr Thema: Skurriles Mitarbeitergespräch: "Ich bin zuversichtlich, gegen Bestechung zu wehren" Hinhaltetaktik anwenden und aussitzen! Ich fasse hier mal die besten Vorschläge zusammen: Stufe 1 - Email wegen der Schreibfehler als SPAM löschen. Stufe 2 - Falls dann der Fragebogen intern schriftlich verteilt wird, ignorieren. [...] mehr

27.02.2015, 19:09 Uhr Thema: Nach Vorwürfen von Elyas M'Barek: US-Botschaft rechtfertigt sich auf Facebook Macht mal halblang und regt Euch ab! Natürlich gibt es immer einige Sicherheitsbeamte, die unfreundlich sind. Das läßt sich doch überhaupt nicht vermeiden und man findet die überall auf der ganzen Welt. Es sind schließlich Menschen. [...] mehr

27.02.2015, 10:36 Uhr Thema: Scarlett Johansson über John Travolta: "Es war total angenehm" Vielleicht... ...an den "Kuß des Bösen"? Vielleicht haben die Scientologen diesen Brauch ja von der Mafia abgeschaut? Zuzutrauen wäre das. mehr

27.02.2015, 10:14 Uhr Thema: Scarlett Johansson über John Travolta: "Es war total angenehm" Spigel-Leser wissen halt mehr! Immerhin spigeln die ersten Kommentare wieder, wie wichtig die Meldung eigentlich ist. mehr

25.02.2015, 21:45 Uhr Thema: Straßenkunst: Einziges deutsches Banksy-Bild beschädigt Ist das Kunst, oder kann das weg? Schwierige Frage! Ob etwas Kunst ist, liegt immer im Auge des Betrachters. Wat dem een sien Uhl, ist dem annern sien Nachtigall. Oft ist die Grenze zwischen Graffiti-Kunst und Schmiererei fließend. [...] mehr

24.02.2015, 13:10 Uhr Thema: Pressekompass: Impfpflicht in Deutschland? Das sagen die Medien Ach ja? Ist das nun der empathielose Denkansatz eines eiskalten Neoliberalismus? Kann alles in Geld umgesetzt werden? Solange man bezahlen kann, wird alles wieder gut? Und was geschieht, wenn der Impfgegner [...] mehr

24.02.2015, 12:52 Uhr Thema: Pressekompass: Impfpflicht in Deutschland? Das sagen die Medien Was für ein grandioser Unsinn! Das gesamte Rechtssystem in unserer Demokratie basiert auf dem Gedanken, daß das Recht der Gemeinschaft auf Unversehrtheit das individuelle Recht eines Einzelnen im Konfliktfall überschreibt. [...] mehr

24.02.2015, 12:35 Uhr Thema: Pressekompass: Impfpflicht in Deutschland? Das sagen die Medien Wollen oder können Sie den Unterschied nicht begreifen? Weder Krebs noch Übergewicht sind ansteckend. Auch Schwachsinn nicht. Diese Zustände sind zwar tragisch, bleiben aber in der Familie. Die Masern gehören aber zu den ANSTECKENDEN Krankheiten, die [...] mehr

24.02.2015, 12:11 Uhr Thema: Pressekompass: Impfpflicht in Deutschland? Das sagen die Medien Demokratie! Von den Impfgegnern wird auch immer wieder gerne betont, es wäre ihr demokratisches Recht, die Impfung zu verweigern. Das ist eindeutig falsch! Schließlich ist es in unserer Gesellschaft auch kein [...] mehr

18.02.2015, 15:14 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Ernst gemeinter Vorschlag! Ein Vorschlag an die lieben Mitbürger, die die Kirche so sehr hassen: Übernehmt die Initiative! Jeder einzelne von Euch sollte sich nur für einen Monat folgende Ziele setzen: 1. Laßt den [...] mehr

18.02.2015, 13:47 Uhr Thema: Immobilien, Aktien, Beteiligungen: Erzbistum Köln legt Milliardenvermögen offen Denkt doch bitte einmal nach - nur einmal! Vergessen wir doch bitte für einen Moment mal die religiöse Seite der Medaille und konzentrieren uns auf den finanziellen Bereich. Wie man hier sehr gut sehen kann, ist dieser Artikel eine weitere [...] mehr

17.02.2015, 17:35 Uhr Thema: Umgang mit Plagiatoren: "Nicht der Mensch wird bloßgestellt, sondern die Schrift" @petrapanther Nach allem, was ich hier von Ihnen lesen durfte, fände ich es ehrlicher, wenn Sie sich unter Ihrem Klarnamen äußern würden, werte Frau Weber-Wulff. mehr

   
Kartenbeiträge: 0