Benutzerprofil

tweet4fun

Registriert seit: 02.12.2008
Beiträge: 4699
   

31.08.2015, 20:14 Uhr Thema: Firmenchef droht Millionenstrafe: Geben und kleben Völliger Unfug! Was für einen Schmarrn erzählen Sie denn hier? Ein Mißbrauch des Kennzeichens liegt vor, wenn man es an ein anderes Fahrzeug schraubt, für das es nicht zugeteilt wurde – oder wenn man es anderen [...] mehr

30.08.2015, 21:12 Uhr Thema: Sierra Nevada: Vermisste Wanderin überlebt neun Tage in der Wildnis Viele Köche verderben den Brei. Wenn Medien eine Meldung von anderen Medien unrecherchiert übernehmen, die vorher schon dasselbe taten, dann blühen die Falschinformationen wie bei einem Familiengerücht! Weder stimmen zum Schluß die [...] mehr

27.08.2015, 12:59 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls Und nun? Um welches Land handelt es sich denn nun? Liechtenstein? Warum sagen Sie nicht, worauf Sie hinauswollen? mehr

25.08.2015, 20:29 Uhr Thema: Sexistische Banner an US-Uni: "Hoffentlich ist Ihre Tochter bereit für eine gute Zeit Die Doppelmoral der deutschen Art Zu einem Artikel über dumme und sexistische Transparente auf einem US-Campus wird gleichzeitig auch ein Forum eröffnet. Zu den Artikeln über dumme und hassvolle Emails von Neonazis an die [...] mehr

25.08.2015, 13:37 Uhr Thema: Frag Anne: Hilfe, meine Kollegen sind auf die Praktikantin scharf Thema! Werte Freunde - bleibt doch mal beim Thema! Leider scheint es immer wieder 2 oder 3 Foristen zu geben, die in ihrer penetranten Rechthaberei über völlig themenfremde Nebensächlichkeiten ein ganzes [...] mehr

25.08.2015, 12:58 Uhr Thema: Frag Anne: Hilfe, meine Kollegen sind auf die Praktikantin scharf Firlefanz! Was behaupten Sie denn hier so aus dem Handgelenk heraus? Solange ein Arbeitgeber die Arbeitskleidung zur Verfügung stellt und eine Tragepflicht im Vertrag vereinbart wird, ist das für den [...] mehr

25.08.2015, 12:30 Uhr Thema: Frag Anne: Hilfe, meine Kollegen sind auf die Praktikantin scharf Warum so zurückhaltend, werte Anne Weitzdörfer? Wenn man davon ausgeht, daß die Geschichte kein Hoax ist, stellen sich die Fakten folgendermaßen dar: Die wohl einigermaßen erfolgreiche Startup-Unternehmerin stellt nach ca. einem Jahr der [...] mehr

22.08.2015, 06:07 Uhr Thema: Kalifornien: Dürre lässt Boden um bis zu fünf Zentimeter im Monat absacken Nur zu Ihrer Information! Vergangene Trockenperioden kann man sehr wohl ganz genau messen, sowohl die Intensität als auch die Dauer. Das ist z.B. schon relativ relativ einfach nachzumessen bei den Wachstumsringen von [...] mehr

16.08.2015, 21:09 Uhr Thema: Hauptstadtflughafen: Mehrere BER-Manager unter Betrugsverdacht Das Land ist längst verkommen! Grundsätzlich herrscht sowohl in der Politik als auch in der Unternehmenswelt doch immer nur ein Prinzip vor: Wie weit kann man zum eigenen Vorteil gehen, ohne anzuecken oder als verantwortlich [...] mehr

15.08.2015, 11:50 Uhr Thema: "Patriot"-Raketenabwehr: Bundeswehr beendet Einsatz in der Türkei Die satte Nation - ein paar Fragen Ich habe ein paar Fragen, die unbeantwortet bleiben: 1. Wie vereinbart sich diese Entscheidung mit der Tatsache, daß Deutschland ein verantwortungsvolles Mitglied der NATO sein will? Schließlich [...] mehr

13.08.2015, 14:42 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Sie fragen Warum? Wenn Sie tatsächlich meine Beiträge aufmerksam gelesen haben sollten, wüssten Sie, daß Ihre Aussage in jeder Hinsicht unzutreffend ist. Ich antworte nicht nur, ich stelle auch meine Meinung in [...] mehr

13.08.2015, 14:20 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Was hat ein Transfett-Verbot mit Abgasnormen bei Autos gemeinsam? Der Grund, daß sich weder Deutschland noch die EU bisher zu einem eindeutigen Verbot von künstlichen Transfetten im Sinne der Gesundheit aller Konsumenten durchringen konnte, ist ganz einfach: Sie [...] mehr

13.08.2015, 13:41 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Zustimmung! Oft geschieht es nicht, daß ich (auch in den USA) Ihrer Meinung bin. Aber genau das hatte ich auch sofort gedacht! mehr

13.08.2015, 13:34 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Dampfplaudern? Haben Sie nur die Überschrift gelesen? Oder war der ziemlich ausführliche und gut geschriebene Artikel zu kompliziert für Sie? Woher kommt Ihr Gedanke, daß es sich um eine Aktion der [...] mehr

13.08.2015, 13:14 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Zur Geschichte des Transfett-Verbots in den USA Bereits im Jahr 2008 hatte der Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger, das Gesetz unterschrieben, das die Verwendung künstlicher Transfette bei der Herstellung und Zubereitung von [...] mehr

13.08.2015, 12:41 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg So so... ...zwei lange Aufenthalte also. Aufgrund Ihrer Aussage bin ich allerdings der festen Überzeugung, daß Sie die USA nur von der Landkarte her kennen. mehr

13.08.2015, 12:30 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Wenn schon, denn schon... Sie meinten natürlich "Dihydrogenmonoxid", nehme ich an. mehr

13.08.2015, 12:24 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Das ist totaler Unfug! Die Fähigkeit, einen Artikel lesen zu können, bedeutet noch lange nicht, daß man ihn auch begreifen kann – wie Sie es hier ganz vorzüglich demonstrieren. Vielleicht sollten Sie den Artikel doch noch [...] mehr

11.08.2015, 20:07 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Reality Check für viele Deutsche... Aufgrund vieler Beiträge hier komme ich zu dem Schluß, daß es für viele Deutsche eine neue Erfahrung zu sein scheint, nicht der „Hans Dampf in allen Gassen“ zu sein. Es muß wohl wehtun, wenn man [...] mehr

11.08.2015, 19:37 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Mal ganz im Ernst! Angenommen, ich wäre Grenzbeamter. Und angenommen, Sie würden Ihre Worte mir gegenüber ähnlich wählen und formulieren wie in Ihrem Beitrag. Ich würde Ihnen ganz bestimmt auch nicht den Titel [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0