Benutzerprofil

cerberus99

Registriert seit: 03.12.2008
Beiträge: 282
28.11.2016, 10:44 Uhr

Dns Hamburg Nord. Hier stellte sich der Teilausfall so dar, dass die Verbindung zum DNS (DataNameServer) nicht aufgebaut werden konnte (diese Server wandeln die Domain-Namen wie z.B. spiegel.de in [...] mehr

28.11.2016, 10:44 Uhr

Dns Hamburg Nord. Hier stellte sich der Teilausfall so dar, dass die Verbindung zum DNS (DataNameServer) nicht aufgebaut werden konnte (diese Server wandeln die Domain-Namen wie z.B. spiegel.de in [...] mehr

26.11.2016, 17:35 Uhr

mal ehrlich? Bei der Bundestagswahl 2017 werden voraussichtlich folgende etablierte Parteien antreten: CDU, SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen, CSU, FDP, AfD, die Piratenpartei, NPD und die Freien Wähler. [...] mehr

26.11.2016, 17:15 Uhr

Was bedeutet hier "Rechthaberei"? Fakt ist, dass Holocaustleugnung per Gesetz in vielen Staaten, darunter alle deutschsprachigen, verboten und unter Strafe gestellt ist. Sagen doch [...] mehr

26.11.2016, 15:53 Uhr

Pünktlich mit dem Start der Bundesligaspiele geht es auch hier los: Gleich das erste Tor mit der oben zitierten Bemerkung - einer der typischen Art: Wer gegen Gesetze verstösst [...] mehr

20.11.2016, 15:53 Uhr

gespalten? Ist unser Land wirklich - wie es der Autor schreibt - "gespalten"? Ich sehe das nicht. Ich sehe einen sehr großen Block an Menschen, die demokratische Parteinen wählen: Davon gibt es an die [...] mehr

15.11.2016, 19:11 Uhr

gut gemacht FWS hat das gut gemacht. Ruhe bewahren, Grenzen aufzeigen, selbst selbst nicht ausfallend werden. Das mehr oder weniger diplomatische Spiel geht doch darum: Es wird mit Ergogan keinen EU Beitritt [...] mehr

10.11.2016, 16:24 Uhr

nicht nachgedacht? Landauf landab liest man: Die Politiker müssen endlich wieder auf die Leute und ihre echten Sorgen hören! Zum Beispiel auf die Menschen im so genannten "rust belt" in den USA - früher [...] mehr

05.11.2016, 12:39 Uhr

ja und? Meine weitaus bessere Hälfte arbeitet in der Altenpflege. Unter 240 Stunden/Monat kommt sie nicht davon. Praktisch macht sie 2 Jobs. Das Gehalt bekommt sie einmal. Überstunden werden (theoretisch) [...] mehr

04.11.2016, 16:33 Uhr

Bein, das meine ich ganz sicher nicht. Kann ich auch aus meinem Posting nicht lesen. Jenseits der vordergründigen Trump vs. Clinton - Disukussion (als käme es darauf an!) liegen die Ursachen der [...] mehr

04.11.2016, 13:14 Uhr

Danke für die historische Nachhilfe. Man kann die Strukturen und Prozesse gar nicht oft genug in Erinnerung rufen, die den Verlauf der Geschichte bestimmen. Zitat:"vor allem die Ursachen von [...] mehr

04.11.2016, 12:57 Uhr

Ach, Sie sind ein kleiner Mann? Keine Sorge - auch für kleine Männer wird in Hamburg gesorgt! Im weltberühmten Miniatur-Wunderland können Sie die Elphi rundum besichtigen! Und da kann man sie [...] mehr

30.10.2016, 17:20 Uhr

Diese Auslegung ist - zusammen mit CETA - von den Vertragspartner unterschrieben worden - sie also ein Bestandteil des Vetragspaketes. Alles klar? mehr

30.10.2016, 17:17 Uhr

zu 1. Die "Gemeinsame Auslegungs-Erklärung" ist ein gemeinsames Dokument der vertragschliessenden Parteien und mit CETA gemeinsam unterzeichent worden, damit Menschen wie Sie und ich [...] mehr

30.10.2016, 16:40 Uhr

Warte, warte nur ein Weilchen... Das CETA kennt aber keine "unsägliche Schiedsgerichte"? Und speziell zum Stichwort "Wasser" heisst es ausdrücklich (Zitat): "Das CETA verpflichtet weder Kanada noch die [...] mehr

30.10.2016, 16:33 Uhr

Geduld, Geduld Da werden Sie lange warten müssen. Denn das CETA kennt keine privaten -Gerichte. mehr

30.10.2016, 16:31 Uhr

Das darf er seit Monaten - solange steht er im Netz. Lesen allerdings müsse Sie selbst. mehr

30.10.2016, 16:29 Uhr

Lesen bildet Es würde mich wundern, wenn Sie die Verträge gelesen hätten, um die es hier geht. Oder wenigstens die "Gemeinsame Auslegungs-Erklärung" (auch dies - wie der Vertrag - öffentlich in [...] mehr

30.10.2016, 14:23 Uhr

fast gleich - doch anders Wir haben dieses "Problem" nicht als solches betrachtet. Meine Frau heisst (mit "Mädchennamen") Clauß. Mein "Familienname" ist Ebert. "Ebert" ist belastet: [...] mehr

27.10.2016, 20:25 Uhr

Wie wäre es mit der "Gemeinsamen Auslegungserklärung...." - die ist zwar noch vom 13. Oktober, doch schon damals werden so gut wie alle so genannten "Argumente" widerlegt. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0