Benutzerprofil

commandertom

Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 63
Seite 1 von 4
08.01.2019, 22:16 Uhr

Von geschlechtlicher Not... ...zur sozialen Katastrophe. Ich empfehle Ihnen, liebe Frau Stokowski, die Lektüre dieser Schrift von Otto Gross, vielleicht würden sich Ihre als vereinfachend und misanthrop empfundenen [...] mehr

23.12.2018, 23:16 Uhr

Weiter so Spiegel! Der relativ große Absatzmarkt für die Relotiusgeschichten existiert doch weiterhin, warum also ein erfolgreiches Geschäftsmodell einfach so kippen? Die meisten Spiegelleser wollen doch derartige [...] mehr

22.12.2018, 15:42 Uhr

Nein, Das stimmt nicht, das ist keine narzistische Selbstüberhöhung, ich halte es ganz bescheiden mit dem Shakespearezitat: it is a Story told by an idiot, Full of Sound and fury signifying nothing. Ich [...] mehr

22.12.2018, 14:40 Uhr

Spiegelbashing Irgendwann sollten wir es mit dem Spiegelbashing auch mal gut sein lassen. Mal ehrlich, wer belustigt sich nicht insgeheim über die wichtigtuerischen journalistischen Konfabulationen über die vierte [...] mehr

22.12.2018, 13:06 Uhr

Und doch noch mal ein Kommentar Falls jemand der Kommentarschreiber ernsthaft glaubt, es solle hier eine Diskussion geführt werden, die zu einem Inhaltlichen Ziel führen soll, so irrt sich der. Die Kommentare interessieren hier in [...] mehr

22.12.2018, 12:02 Uhr

Angebot ...hätte noch günstig Hitlertagebücher abzugeben, Interesse? Aber nun im Ernst, lieber Spiegel, jede Phase findet irgendwann ihr Ende, nichts besteht für die Ewigkeit. Auch das alte [...] mehr

10.10.2018, 18:47 Uhr

Globalisierte Klasse Buhlt man hier etwa um die Globalisierte Klasse, die überall nach einem Jobwechsel von London nach Singapur usw. die gleichen Appartments, Privatschulen, Restaurants vorfinden.... und ist man deshalb [...] mehr

10.09.2018, 16:48 Uhr

Pogrom? ...schauen Sie bitte mal bei Wikipedia zur Erläuterung POGROM nach und bilden Sie sich dann selbst ein Urteil...ich persönlich kann sowohl rechte wie auch linke Hetzer bzw.. Demokratiefeinde nicht [...] mehr

03.09.2018, 00:17 Uhr

Lieber Badener, Ich würde das 0815 im Namen weglassen, das war nämlich die Bezeichnung eines Maschinengewehrs der kaiserlich-deutschen Armee im ersten Weltkrieg, eine Massenvernichtungswaffe... wollen Sie [...] mehr

02.09.2018, 23:44 Uhr

Das hat schon auf Europa durchgeschlagen... ....von wegen nur ein Problem in Deutschland. Schauen Sie sich bitte die Entwicklung in Osteuropa und Südeuropa an. Und in Schweden (ehemals Musterland der Sozialdemokratie) steht eine massiver [...] mehr

11.08.2018, 23:28 Uhr

Völlig korrekt Frau Wagenknecht! Ich halte es für einen Skandal, dass jungen Leuten hierzulande ein Studium per Numerus Clausus versperrt wird, und dann aus irgendwelchen Ländern sogenannte Fachkräfte geholt werden, die den [...] mehr

11.08.2018, 19:44 Uhr

Das Prinzip, dass die Regierenden ihr eigenes Volk verkauft haben gab es schon immer. Napoleon konnte mit mit 800000 Soldaten nach Russland ziehen, von denen die meisten aus Deutschland, [...] mehr

16.04.2018, 17:26 Uhr

Ist halt uncool, sowas zu kritisieren, und frau bekäme sicher auch weniger Klicks auf so einen Artikel. Ist es vielleicht auch nur ein stummer Schrei nach Liebe oder gar eine kulturell-religiöse [...] mehr

16.04.2018, 16:14 Uhr

Vielen Dank an Klaus Voormann, vielen Dank an Notos Quartett! Wenigstens lassen diese Leute Ihrer Empörung auch Taten folgen. Der ZURÜCKGEGEBENE ECHO ist diesmal die wahre Auszeichnung. mehr

11.04.2018, 21:19 Uhr

Ideologie vs. Realität Es ist zu befürchten, daß hier die Ideologie der Inklusion über die Realität der verschiedenen Bedürfnisse der Kinder die Oberhand behalten wird und die individuellen Fähigkeiten auf ein [...] mehr

27.03.2018, 22:15 Uhr

Zugegebenermaßen... ..hätte ich gerade in der „Schach-Nische“ etwas mehr an intelligenter Abgeklärtheit und weniger dumpfes Empfinden vermutet, deshalb hatte ich den zugegebenermaßen gescheiterten Versuch eines eher [...] mehr

27.03.2018, 21:47 Uhr

Danke ...für den Buchtip und die vorangehenden Kommentare. mehr

14.03.2018, 06:17 Uhr

Zugegebenermaßen... ...ist es manchmal sehr schwierig, eine Ironie auch als solche zu erkennen. Vielleicht hätte ich so ein zwinkerndes ;-) hinzufügen müssen, sorry. mehr

13.03.2018, 20:23 Uhr

Zugegebermaßen... ...halte ich es nur noch für eine Frage der Zeit, bis das zutiefst sexistische Schachspiel vor das BGH, das Verfassungsgericht oder gar bis vor den Europäischen Gerichtshof kommt. Zutiefst sexistisch, [...] mehr

27.02.2018, 17:50 Uhr

Spende ...habe auch grad was an die Essener Tafel gespendet, Konto-Nr findet man unter der Seite Essener-Tafel.de. mehr

Seite 1 von 4