Benutzerprofil

miklo.velca

Registriert seit: 08.07.2017
Beiträge: 136
Seite 1 von 7
11.02.2019, 13:51 Uhr

Rouhani, der persische Dalai Lama Der von der EU gehypte persische Friedensaktivist und Dalai Lama zeigt doch nur sein wahres Gesicht. Wieseo regen sich hier die Leute über dem Iran auf? Was ist mit der USA, die den Schah erst an die [...] mehr

08.02.2019, 18:46 Uhr

Dann bitte auch Alkoholwerbeverbot Alkokohl ist doch viel schlimmer. Warum auch nicht ein Alkoholwerbeverbot. Und auch ein Verbot vor den eigenen Kindern zu trinken. mehr

08.02.2019, 07:23 Uhr

Die Frage, die niemand stellt Keinen interessiert es wieso dieser unschuldige Anwalt überhaupt von der Polizei verhaftet wurde. Da sieht man mal, wie das Regime des EU-Land-Besatzer und EU Beitrittskandidat die Milliarden Gelder [...] mehr

27.01.2019, 14:27 Uhr

Wieso Schulabgänger? Wieso als Nato Mitglied auf fettleibige Muttersöhnchen mit angeschwollenen Playstation-Controller-Finger setzen, während der andere Nato-Mitglied Türkei kampferprobte und kampflustige Al-Qaidah und [...] mehr

15.01.2019, 07:59 Uhr

Da sieht man mal wieder dass Trump einfach keine Ahnung hat von der Welt. Und man sieht, dass für den Westen wieder mal Geld wichtiger ist als Menschen leben. Erdogan, der selbst ernannte Beschützer [...] mehr

05.01.2019, 17:34 Uhr

Özil Wegen dem Fall-Özil gibt es von den Erdogan Fans noch immer die Nazi-Keule und die Opfer-Rolle. Wie sieht es jetzt bei Kanter aus, liebe Erdogan Fans? mehr

02.01.2019, 15:29 Uhr

Bei Erdogan ist es kein Problem Warum regen sich hier alle auf? Der Putscher Sisi begeht wenigstens keine ethnischen Säuberungen im eigenen und in Nachbarländern. Er hat auch keine Absicht die alte Äyptische Großmacht wieder zu [...] mehr

28.12.2018, 12:07 Uhr

Wieder nur symbolische Geste Wie auch in Afrin werden das wieder nur ein paar Assad-Loyale Freiwillige sein, die Erdogan wieder mit einem einzigen Luftangriff auslöschen wird und darf. Mit nicht mal einer Notiz Russlands und [...] mehr

24.12.2018, 15:05 Uhr

Völkermord unterzeichnet Jetzt sind auch alle Formalitäten erledigt. Erdogan darf jetzt in Ruhe die Kurden verschwinden lassen oder wenigstens in Zelten in der Wüste leben lassen. Dafür bekommt ja extra Flüchtlingsgelder. Im [...] mehr

23.12.2018, 01:36 Uhr

Erbärmlich der Westen Erbärmlich wie der Westen sich an Erdogans Völkermord beteiligt. Hinterhältig, ohne Ehre, kein schlectes Gewissen. Bei Gadaffi wollten und sollten alle mitbomben und in der Dauerschleife hörte man [...] mehr

17.12.2018, 10:15 Uhr

Hier fordern alle stärkste Sanktionen Bei Erdogans ethnischen Säuberungen in der Türkei, Nordsyrien und Nordirak: schweigen, keine Ahnung von irgendwas, Antalya-Urlaub, roter Teppich, Luftaufklärungsbilder, Waffen, ganze Panzerfabriken [...] mehr

28.11.2018, 22:12 Uhr

Putsch in Deutschland? Ich glaube nicht, dass paar Reichsbürger oder ähnliches eine Chance hätten auch nur ein Kuh-Kaff in Buxtehude zu überfallen. Interessante Vorstellung, aber nichts als reine Panikmache. mehr

11.11.2018, 14:16 Uhr

Krokodilstränen Die ganze Welt sich und vor allem Erdogan über dieses Vebrechen aufregt und nach Gerchtigkeit aufruft, darf Erdogan Zivilisten bombadieren, vetreiben, enteignen, ausrauben und dann noch die Geschichte [...] mehr

05.11.2018, 15:41 Uhr

Sanktionen Immer geht es nur um das umstrittene Atomprogramm des Irans. Was ist mit der Terrorunterstützung des Irans im Nahen Osten? Hizbollat in Syrien und Libanon, Hashd Al shabi im Irak, Houthi in [...] mehr

30.10.2018, 08:27 Uhr

Diese Diktatoren überfallen wenigstens keine anderen Länder wie Ehrengast Erdogan, der jetzt nochmal grünes Licht von Merkel und Macron bekommen hat weitere Ländereien in Nordsyrien zu stehlen und ethnisch zu säubern. [...] mehr

27.10.2018, 22:29 Uhr

Erdogan beschützt seine Terrororganisationen Erdogan tut allles um seine Al-Qaida und IS Gruppen in Idlib zu beschützen und plant mit ihnen weitere Überfälle auf die Kurden wie in Afrin, um sein Reich zu vegrößern. Als die IS große Gebiete an [...] mehr

25.10.2018, 20:42 Uhr

Armutszeugnis Ich hoffe nur, dass die beteiligten Firmen ein mieses Geschäft mit der Türkei machen. Aber Altmeier und den anderen wird es dann sowieso nicht die Bohne interessieren. Blut an den Händen mehr

24.10.2018, 23:45 Uhr

Erdogan spricht von einem politischen Mord und dass die Verantwortlichen sich nicht vor der Gerechtigkeit entziehen könnten. Ok, Herr Erdogan was ist mit deinen beauftragten politischen Morden in der [...] mehr

21.10.2018, 21:15 Uhr

Krokodilstränen Die Europäischen Außenminister und andere Politiker kritisieren zwar zu Recht die brutale Ermordung des Journalisten. Auf der anderen Seite liefern sie noch die Panzer inkl. ganze Panzerfabriken an [...] mehr

11.10.2018, 22:34 Uhr

Welche Konsequenzen? Viele schreiben hier was von "die Türken, die Erdogan gewählt haben"..."tragen die Konsquenzen.." oder ähnliches. Schwachsinn, die sog. Konsequenzen der Erdogan-Wähler werden doch [...] mehr

Seite 1 von 7