Benutzerprofil

Don Lucio

Registriert seit: 05.12.2008 Letzte Aktivität: 30.01.2014, 13:36 Uhr
Beiträge: 59
   

04.01.2014, 15:08 Uhr Thema: Umschuldung, Inflation, Repression: Wie Europa seinen Schuldenberg loswerden könnte Profunde Sachkenntnis... ...ist absolute Mangelware in der öffentlichen Diskussion über Euro- und andere Wirtschaftkrisen. Das kritisiert vwl_marlene in eindrucksvoller Weise: Hallo vwl_marlene, ich danke Ihnen. [...] mehr

20.11.2013, 10:47 Uhr Thema: Deutschlands beste Professoren: Radikalforscher bietet Mausetod im Sonderangebot Eine Frage des Ausmaßes Wenn Sie mit diesen Sätzen den wirtschaftlichen Untergang der Billiglohnländer vorhersagen wollen, denke ich, Sie irren. Es gibt Berechnungen, wonach schon eine Preiserhöhung beim Endkunden [...] mehr

20.11.2013, 10:15 Uhr Thema: Deutschlands beste Professoren: Radikalforscher bietet Mausetod im Sonderangebot Jeder kann selbst entscheiden, wo er/sie steht Ein entsetzlicher Standpunkt, der für die im Artikel genannten "Ausreden", die es zu verhindern gilt, ein weites Tor öffnet. Ich dachte immer, gerade wir "zivilisierten" [...] mehr

12.11.2013, 14:35 Uhr Thema: Resistenzen: Deutschland setzt weiter massiv Antibiotika in Tiermast ein Nicht immer nach den Anderen rufen ... ... selbst was tun: Widerstehen Sie einfach beim nächsten Mal dem verführerischen Duft eines Kiosk-Hähnchens für 3,95 und gönnen Sie sich stattdessen ein frisches Bio-Geflügel. 30% teurer, aber das [...] mehr

27.10.2013, 12:49 Uhr Thema: Spektakel-Architektur in Georgien: Die Bauwunder des Herrn Mayer aus Berlin Atemberaubend Mein höchster Respekt vor Menschen wie dem Herrn Mayer H. und seiner schöpferischen Kraft. Ob seine Bauten im Einzelfall dem Einzelnen gefallen sei dahingestellt. Das meiste im Leben ist nun mal [...] mehr

01.06.2013, 12:08 Uhr Thema: Architektur : Pompöses aus der Postsowjetunion Warum so miesepetrig? Habe die Bilderstrecke durchgeblättert und bin beeindruckt. Der Mensch als "winzige Existenz"? Ja, ich bin im globalen Maßstab "winzig", aber tut diese Erkenntnis meinem [...] mehr

21.05.2013, 18:10 Uhr Thema: Superkondensator: 18-Jährige erfindet Turbo-Akku Eigentor "Nicht verstehen" ist doch auch eine Form von Engstirnigkeit. Also, bevor man andere beleidigt, erstmal an die eigene Nase fassen. Die ist oft länger als man denkt. mehr

21.05.2013, 13:14 Uhr Thema: Alkohol am Lenker: Innenminister wollen Promillegrenze für Radfahrer senken Augen auf für Zusammenhänge Normalerweise wünsche ich anderen nichts Schlechtes. In Ihrem Falle mache mal eine Ausnahme. Vielleicht bekommen Sie einen realistischeren Blick für die komplexen Zusammenhänge eines modernen [...] mehr

21.05.2013, 13:04 Uhr Thema: Alkohol am Lenker: Innenminister wollen Promillegrenze für Radfahrer senken ICH und MEINE Freiheit - alles andere zählt nicht Ein erschütterndes Dokument der egozentrierten Sichtweise eines von Hybris verblendeten Zeitgenossen, wie man sie leider allzu häufig antrifft. Nicht nur egozentriert, sonderrn auch noch [...] mehr

15.05.2013, 17:14 Uhr Thema: Protestaktion in China: Frustrierter Kunde lässt Maserati zertrümmern Nicht alles glauben, nur weil's in der Zeitung steht Das dürfte wohl leicht übertrieben sein. Jedenfalls sind erhebliche Zweifel an der "Zertrümmerungs"-These angebracht. Auf keinem der Fotos ist mehr zu sehen als die Zerschlagung der [...] mehr

08.04.2013, 10:28 Uhr Thema: Fußballer-Beziehungen: Van der Vaart verliebt in Sylvies beste Freundin Blitzmerker? Auch schon gemerkt? :-) SPON hat mit dem SPIEGEL tatsächlich fast nichts mehr gemein. Und das ist gewollt. Wer den "guten alten" SPIEGEL will, muß ihn (am Kiosk) suchen und findet [...] mehr

08.04.2013, 10:21 Uhr Thema: Hochhausviertel in der russischen Hauptstadt: Moskau will nach ganz oben Igitt ein Hochhaus! Auf mich auch. Aber da sind wir wohl in BRD im falschen Land. Der Archetypus der deutschen Kleingärtnerseele ist nahezu flächendeckend verbreitet und zeichnet sich vor allem aus durch eine [...] mehr

02.04.2013, 14:53 Uhr Thema: Whiskyland Deutschland: Der Männergetränkverein Wenn - dann; Wenn nicht .... In dieser Debatte frage ich mich allerdings, wer hier ahnungslos ist, wenn manche das Alkoholtrinken quasi institutionalisieren oder als "Sport" und "Hobby" betreiben wie [...] mehr

02.04.2013, 13:22 Uhr Thema: Whiskyland Deutschland: Der Männergetränkverein Versammlung der nichtanonymen Alkis? Ja, klar. Um den Genuß geht es, aber der Rausch wird ausgeblendet. Und die Fettleber ebenso. Sicher kann man Whisky in Mengen genießen, die es beim Genuß belassen und den Rausch vermeiden. [...] mehr

02.04.2013, 13:14 Uhr Thema: Whiskyland Deutschland: Der Männergetränkverein Schon der erste Beitrag ein Treffer Gut geschrieben und thematisch voll getroffen. Chapeau! Dem ist nichts hinzuzufügen. Höchstens noch eine Überlegung: Wie kann ich ein Hobby betreiben, dessen intensive Ausübung mich in [...] mehr

13.03.2013, 16:21 Uhr Thema: Banker-Boni: Das Ende der Multi-Millionen-Schecks Seh' ich ganz genauso. Moral ist eine Sache, aber der Staat hat nicht darüber zu befinden, wie moralisch oder unmoralisch ein Unternehmen seine Angestellten bezahlt. Was mich an der Diskussion [...] mehr

13.03.2013, 14:31 Uhr Thema: Banker-Boni: Das Ende der Multi-Millionen-Schecks weltfremd Diese Frage ist ein gutes Beispiel für die grundnaive Weltsicht vieler Menschen, die außer ihrem kleinbürgerlichen Umfeld nix gesehen haben von der Welt. Mit lediglich einer halben Mio pro anno - [...] mehr

09.02.2013, 17:22 Uhr Thema: Trödel-App Stuffle: Flohmarkt für Langschläfer Genau. Auch mir erschließt sich nicht, warum ich ein Smartphone brauchen soll, um in der virtuellen Welt (Tausch-) Geschäfte abzuwickeln. mehr

02.02.2013, 14:36 Uhr Thema: Comeback des Mojo Club: Stiltempel in der Saufzone Alles hat seine Zeit Tut sie das?? Ich sage mal: Niemand verliert seine Identität, wenn er seine äußere Gestalt im Laufe des Lebens den Zeitläufen anpasst. War das nun ein Artikel über St.Pauli der den [...] mehr

04.01.2013, 15:42 Uhr Thema: Protest gegen Ausbeutung: Hiermit bewerbe ich mich nicht Genau recheriert? Aufgrund von Erfahrungen, die ich selbst mit einer ähnlichen NGO habe (SES in Bonn), möchte ich ergänzen, dass die 250,00 € "Entschädigung" wahrscheinlich bei freier Unterkunft + [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0