Benutzerprofil

jo.kurth

Registriert seit: 14.07.2017
Beiträge: 56
Seite 1 von 3
19.10.2017, 13:23 Uhr

Informieren Sie sich einmal über den Unterschied zwischen Geldbuße und Geldstrafe, und dann lesen Sie Ihren eigen Beitrag nochmal... mehr

19.10.2017, 13:17 Uhr

Worin besteht denn das Problem, bei entsprechend verdichtetem Verkehr vorsorglich auf der linken Spur ganz links, und auf der mittleren bzw. rechten Spur ganz rechts zu fahren? Braucht's dafür [...] mehr

13.10.2017, 08:43 Uhr

"Die Große Koalition, traditionell die beliebteste Regierungskombination der Deutschen, hat dagegen deutlich an Zustimmung verloren," Ich habe in meinem Leben schon an so mancher [...] mehr

12.10.2017, 17:44 Uhr

Blödsinn ist allenfalls, auf den "fundamentalen Unterschied zwischen Steuern und Gebühren" hinzuweisen, wenn gar keine Gebühren, sondern ein Beitrag im Raum steht. mehr

12.10.2017, 11:16 Uhr

Das ist ja das schizophrene daran, die Nachteile eines Transitlandes will man schnell mal auf die anderen EU-Länder abwälzen, aber die Nachteile anderer EU-Länder mit EU-Außengrenzen, die es zu [...] mehr

12.10.2017, 11:13 Uhr

"das Österreich-Modell 1:1 kopieren" dann zahlen Sie Maut UND KFZ-Steuer .... mehr

02.10.2017, 11:38 Uhr

1. Sie übersehen bei Ihrer Betrachtungsweise (geflissentlich?) die Rolle der SPD. 2. Was bitte ist Ihre "kapitalistische Krise"? mehr

02.10.2017, 11:36 Uhr

"Die ganze Talkrunde war mal wieder zum umschalten." Warum haben Sie es dann nicht getan, anstatt jetzt hier rumzuätzen? mehr

02.10.2017, 11:33 Uhr

Der SPD wir zugebilligt, mit rd. 5% Verlusten vom Wähler abgestraft worden zu sein und damit einen "Oppositionsauftrag" erhalten zu haben. Wie wäre denn die Akzeptanz - und die politische [...] mehr

22.09.2017, 08:27 Uhr

und wo, bitte, ist die Eins, die diesen Nullen wenigstens einen gewissen Wert gibt? mehr

14.09.2017, 08:43 Uhr

Vielleicht BRAUCHT er ja gar nicht zu kommen ... mehr

14.09.2017, 08:39 Uhr

"konstruktive Regierungsarbeit" - wovon sprechen Sie? mehr

14.09.2017, 08:37 Uhr

nur so nebenbei: die waren alle demokratisch gewählt. Wollen Sie "Schluss mit Demokratie"? mehr

14.09.2017, 08:34 Uhr

Listenplätze und Fraktionszwang abschaffen mehr

14.09.2017, 08:32 Uhr

zu ergänzen wäre dann noch: "max. 600 Abgeordnete im Bundestag in Relation zur Wahlbeteiligung; d.h. 600 bei 100%, 450 bei 75% und eben nur 300 bei 50%" mehr

13.09.2017, 12:23 Uhr

das zweite TV Duell... das zweite TV Duell ist doch längst gebucht! Es findet statt am 24.09. nach 18:00 h und heißt "Elefantenrunde" mehr

12.09.2017, 07:55 Uhr

und wie viel dieser 25% fließen an Peta? mehr

01.09.2017, 14:38 Uhr

Die Frage sollte doch eher lauten: "Wie tief sollen wir denn noch sinken mit solch rückgratlosen TV-Sendern?" mehr

01.09.2017, 14:28 Uhr

wenn Ihre Argumentation richtig ist, dann hat sie eben nicht nur zu verlieren, sondern in diesem Fall schon gewonnen, denn die TV-Sender sind ja eingeknickt mehr

01.09.2017, 14:14 Uhr

Ich würde das eher ein billiges Nachkarten nennen. Fakt ist doch, dass sie sich haben "erpressen" lassen, und warum wohl? mehr

Seite 1 von 3