Benutzerprofil

jenzer

Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 439
   

20.05.2016, 15:02 Uhr Thema: Übernahme von Flächentarif: VW-Beschäftigte bekommen 4,8 Prozent mehr Faszinierend Die Gewerkschaft IG Metall erstreitet für deren Belegschaft einen vernünftigen Abschluss und die Hälfte der Foristen ist am Meckern. Schon erstaunlich. Ihr habt lieber weniger Geld, oder wie ist das [...] mehr

13.05.2016, 16:36 Uhr Thema: Infografik der Woche: Bitte, nehmt meinen Strom! Ich zahl auch dafür! Fangen sie mal an zu rechnen, was nötig wäre, wenn sich dieses Konzept durchsetzte. Stellen sie sich mal an eine Tankstelle, für eine Stunde, und zählen sie die Autos. Dann rechnen sie das ganze [...] mehr

13.05.2016, 16:28 Uhr Thema: Infografik der Woche: Bitte, nehmt meinen Strom! Ich zahl auch dafür! Funktioniert aber auch nur, wenn eine gewisse Zahl an Fahrzeugen zu dem entsprechenden Zeitpunkt am Netz hängt und noch nicht geladen ist. Wenn der persönliche Bedarf an die Mobilität jedoch, wie [...] mehr

06.05.2016, 08:53 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Bernie, die Nervensäge Was für ein selten dämlicher Kommentar Ein Politiker nervt, weil er etwas macht, was andere vor ihm anders gemacht haben? Der gute Bernie Sanders weiß genau, dass er nur diese eine Chance hat, um in dem Land etwas zu ändern, und zwar zum [...] mehr

13.04.2016, 11:57 Uhr Thema: Aufklärung von Autounfällen: Wenn das Handy ins Röhrchen pustet Bußgelderhöhung Eine weiter Bußgelderhöhung wird auch keine Besserung bringen, solange das nicht anständig kontrolliert wird. Fehlende Kontrollen sind das größte Problem. mehr

08.03.2016, 08:24 Uhr Thema: Legendärer BMW-Motor: Sechs sells - das war einmal Damit würde ich entweder in die Werkstatt fahren, oder in die Fahrschule. Ich kriege meinen 20 Jahre älteren, einen Liter größeren Motor im sicher nicht leichteren Auto nur bei sehr schwerem [...] mehr

07.03.2016, 17:11 Uhr Thema: Legendärer BMW-Motor: Sechs sells - das war einmal Ich weiß wirklich nicht, was der Autor gut daran findet, das diese fantastischen Motoren verschwinden. Es ist einfach nur traurig, wie das Auto permanent zum Sündenbock gemacht wird. mehr

15.02.2016, 15:28 Uhr Thema: Mehr Verkehrsopfer in Deutschland: "Die Leute fahren immer aggressiver" Glaube eher dass die Realität umgekehrt ist. Derjenige, der schnell fährt, hat die geistige Kapazität nicht mehr um zu telefonieren etc., und den aller, allermeisten ist das auch klar. mehr

15.02.2016, 15:18 Uhr Thema: Mehr Verkehrsopfer in Deutschland: "Die Leute fahren immer aggressiver" Die Rückspiegel sind vor einigen Jahren deutlich größer geworden, gesetzliche Vorschrift (wie auch die Verzerrung), nur mal so nebenbei. Dies aber als Ausrede heranzuziehen, um nicht (richtig) [...] mehr

15.02.2016, 15:07 Uhr Thema: Mehr Verkehrsopfer in Deutschland: "Die Leute fahren immer aggressiver" Das ist doch graue Theorie. Demnach dürfte ich faktisch niemals überholen, weil egal wie sehr ich verlangsame könnte er ja immer noch in mich reinfahren. mehr

15.02.2016, 13:01 Uhr Thema: Mehr Verkehrsopfer in Deutschland: "Die Leute fahren immer aggressiver" Wow. Das ist so ziemlich das dämlichste, was ich in diesem Zusammenhang je mental verarbeiten musste. Für solche Aussagen sollte man den FS auf Lebenszeit entziehen. Und trotzdem ist die Lage [...] mehr

15.02.2016, 11:47 Uhr Thema: Mehr Verkehrsopfer in Deutschland: "Die Leute fahren immer aggressiver" Faszinierende Dynamik hier. Da werden abstruse Fälle aus eigener Erfahrung konstruiert, um dem armen Moritz hier eine überzubraten.... echt durchdacht! Wer 200+ auf der Autobahn fährt und dies den [...] mehr

09.02.2016, 12:53 Uhr Thema: Schwimmcamp: Wer jetzt ein Bier heben kann, hat nicht hart genug trainiert Am besten sind aber die, die anderen sagen wollen, was sie kommentieren dürfen. Darf man Autoartikel kommentieren, obwohl man kein Auto besitzt? Muss man vielleicht sogar ein Auto-Experte sein? [...] mehr

03.02.2016, 16:25 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Moment - sie beschreiben mangelnde Kontrollen. Das hat nichts mit Herrn Lobo und seiner "Ideologie" zu tun. Der Gedanke, der hinter der Totalüberwachung steht, ist etwas, gegen das man [...] mehr

03.02.2016, 15:58 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Da halten sie mal kurz ihr "smartphone" oder ihre "smartwatch" vor ein Gerät, das kleiner ist als ein EC-Kartenterminal und geben den Betrag ein, den sie spenden wollen. Apple [...] mehr

03.02.2016, 15:42 Uhr Thema: 5000-Euro-Obergrenze: Bargeld kann man nicht überwachen Sehr richtig, Herr Lobo. Treffend und zielsicher analysiert. Aber auch hierbei geht es nur um einen kleinen Teilaspekt in der richtigen Annahme, dass die Totalüberwachung das Ziel ist. Sie haben ihren Artikel sicher digital [...] mehr

04.12.2015, 11:01 Uhr Thema: Zuckerberg reagiert auf Kritik: "Wie jeder andere auch, werden wir Steuern zahlen" Sie erwarten also von dem Mann, der das System der Steueroptimierung für sein Unternehmen bis zum allerletzten Cent ausgereizt hat, dass er mit seinem Privatvermögen anders umgeht? Dafür kriegen [...] mehr

04.12.2015, 09:43 Uhr Thema: Zuckerberg reagiert auf Kritik: "Wie jeder andere auch, werden wir Steuern zahlen" Das ist Ironie, oder? Bitte, bitte, lieber Gott, laß es Ironie sein.... Schade, leider nein. Warum sollte jemand, der durch den Verkauf einer Handelskette vielfacher Millionär geworden ist und [...] mehr

04.12.2015, 09:30 Uhr Thema: Zuckerberg reagiert auf Kritik: "Wie jeder andere auch, werden wir Steuern zahlen" SPON mal wieder unterirdisch. Diese "Stiftung", wie sie nach wie vor schreiben, ist keine Stiftung, wie sie selber feststellen. Es ist eine LLC, eine "Limited Liability Company", was in etwa äquivalent zu einer [...] mehr

27.11.2015, 15:10 Uhr Thema: Haushalt: Dafür gibt der Bund Ihr Geld aus Bildung. Man merkt's. 0,016 Mrd. mehr

   
Kartenbeiträge: 0