Benutzerprofil

jenzer

Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 451
23.11.2016, 13:31 Uhr

Erschreckend, wie oft man das hier noch erklären muss, oder? .....aber trotzdem wird fleißig mitdiskutiert, obwohl man solche Nebensächlichkeiten nicht weiß. mehr

23.11.2016, 13:29 Uhr

Sie sehen keinen Unterschied zwischen einer vorherigen Ankündigung die Wahlen im Falle einer Niederlage nicht anzuerkennen und einer sicherlich nicht leichtfertig geäußerten Vermutung (ich geh mal [...] mehr

18.11.2016, 20:51 Uhr

Das sehe ich etwas differenzierter, weil mich als Deutschen die Historie lehrt, das solche Vorgänge wie jetzt in Amerika einem anderen Muster folgen. Die Wähler Hitlers waren auch nicht alle [...] mehr

11.11.2016, 11:48 Uhr

Wieso "umgesetzt werden"? Umgesetzt wurden! https://twitter.com/i/moments/796417517157830656 mehr

11.10.2016, 11:21 Uhr

Fahrvergnügen wird nicht altmodisch werden, solange man noch selber fahren kann. (Und der Spruch kommt auch nicht von BMW iirc.) In den Städten haben wir aber ja heute schon eine [...] mehr

22.08.2016, 15:03 Uhr

Schlecht(er) gemacht Das Original war nicht so schlecht, dass man es retuschieren brauchte. Nicht alles, was zur Kritik eingereicht wird, muss "gephotoshopped" werden. Zumal es auch handwerklich verdammt [...] mehr

08.07.2016, 22:03 Uhr

...ja, stellen wir lieber die Innovation über ein paar Menschenleben, hauptsache es geht ein bisschen schneller voran. Und gerade hier in dem Fall, wo die komplette Selbstfahrfunktion per Patch [...] mehr

04.07.2016, 16:32 Uhr

Das Fleischhauer'sche Gefasel soll doch nur davon ablenken, dass die Medien immer mehr zum Sprachrohr der Populisten geworden sind. Auch die paar deutschen Verlage sind mittlerweile stark [...] mehr

29.06.2016, 13:27 Uhr

...und dazu zeigen die Herren Journalisten jetzt ein Bild vom Gaspedal. Wow. Einfach nur Wow! mehr

20.06.2016, 15:01 Uhr

Woher kommt diese irrige Annahme? Breite Teile der amerikanischen Öffentlichkeit hat keine Ahnung, was jenseits des Ozeans passiert, weiß nicht ob Merkel oder Hitler an der Macht ist, geschweige [...] mehr

03.06.2016, 15:45 Uhr

Haarspalterei Ob ich jetzt erkenne, ob das Auto im Prüfzyklus ist oder ob ich erkenne, dass das Auto nicht im Prüfzyklus ist macht ja wohl absolut keinen Unterschied, wenn das Ergebnis, nämlich die Reduzierung [...] mehr

01.06.2016, 14:56 Uhr

Selten zu einem so wichtigen Thema wie dem zusammenwachsen Europas vor dem Hintergrund eines drohenden Austritts eines der Gründungsländer ein so schwaches und nichtssagendes Interview gelesen. [...] mehr

20.05.2016, 15:02 Uhr

Faszinierend Die Gewerkschaft IG Metall erstreitet für deren Belegschaft einen vernünftigen Abschluss und die Hälfte der Foristen ist am Meckern. Schon erstaunlich. Ihr habt lieber weniger Geld, oder wie ist das [...] mehr

13.05.2016, 16:36 Uhr

Fangen sie mal an zu rechnen, was nötig wäre, wenn sich dieses Konzept durchsetzte. Stellen sie sich mal an eine Tankstelle, für eine Stunde, und zählen sie die Autos. Dann rechnen sie das ganze [...] mehr

13.05.2016, 16:28 Uhr

Funktioniert aber auch nur, wenn eine gewisse Zahl an Fahrzeugen zu dem entsprechenden Zeitpunkt am Netz hängt und noch nicht geladen ist. Wenn der persönliche Bedarf an die Mobilität jedoch, wie [...] mehr

06.05.2016, 08:53 Uhr

Was für ein selten dämlicher Kommentar Ein Politiker nervt, weil er etwas macht, was andere vor ihm anders gemacht haben? Der gute Bernie Sanders weiß genau, dass er nur diese eine Chance hat, um in dem Land etwas zu ändern, und zwar zum [...] mehr

13.04.2016, 11:57 Uhr

Bußgelderhöhung Eine weiter Bußgelderhöhung wird auch keine Besserung bringen, solange das nicht anständig kontrolliert wird. Fehlende Kontrollen sind das größte Problem. mehr

08.03.2016, 08:24 Uhr

Damit würde ich entweder in die Werkstatt fahren, oder in die Fahrschule. Ich kriege meinen 20 Jahre älteren, einen Liter größeren Motor im sicher nicht leichteren Auto nur bei sehr schwerem [...] mehr

07.03.2016, 17:11 Uhr

Ich weiß wirklich nicht, was der Autor gut daran findet, das diese fantastischen Motoren verschwinden. Es ist einfach nur traurig, wie das Auto permanent zum Sündenbock gemacht wird. mehr

15.02.2016, 15:28 Uhr

Glaube eher dass die Realität umgekehrt ist. Derjenige, der schnell fährt, hat die geistige Kapazität nicht mehr um zu telefonieren etc., und den aller, allermeisten ist das auch klar. mehr

Kartenbeiträge: 0