Benutzerprofil

Blackysmart

Registriert seit: 18.10.2005 Letzte Aktivität: 05.05.2014, 7:03 Uhr
Beiträge: 868
   

01.09.2014, 07:56 Uhr Thema: FDP nach der Sachsen-Wahl: Von Pleite zu Pleite Lobby- und Mövenpickpartei Hat Herr Niebel in seinem Amt denn jemals etwas anderes als Lobbyarbeit gemacht? Die FDP sollte sich auflösen, noch bekommen die Bundespolitiker lukrative Pöstchen bei ihrer Clientel. mehr

01.05.2014, 11:34 Uhr Thema: US-Reise der Kanzlerin: Merkels Mission Neuanfang Soso, große Erwartungen Die deutsche Bevölkerung hätte in großen Teilen auch Erwartungen an Obama. Diese mag er jedoch nicht erfüllen, weil er Deutschland und Europa nur als Vasallenstaaten und nicht als gleichberechtigte [...] mehr

10.02.2014, 12:39 Uhr Thema: Steuerhinterzieher-Talk bei Jauch: "Die Menschen sind so" Schäuble Wenn Schäuble Mitleid mit den Begründungen der Steuerhinterzieher bekundet, hat das für mich einen schalen Beigeschmack. Seine Aktion, bei der er 1994 eine Bargeldspende über 100.000 DM von [...] mehr

15.07.2013, 06:57 Uhr Thema: Reaktion auf NSA-Affäre: Merkel schützt ihre Umfragedaten Die komplette Regierung hat in der Schnüffelaffäre versagt. Es ist doch einer verarsche des deutschen Volkes wenn Merkel "mit Nachdruck" von den USA verlangt, es solle sich "auf [...] mehr

07.03.2013, 08:18 Uhr Thema: Polit-Chaos nach der Wahl: Italiens Tragödie, Italiens Farce Schauen Sie sich doch die Umfrageergebnisse der Kanzlerin an. Da muss einem doch klar werden, dass wir nichts besseres verdient haben. Die Weichen sind gestellt, dafür werden die braven [...] mehr

15.02.2013, 14:54 Uhr Thema: 50 Prozent Mehrkosten bis 2020: Verbrauchern droht Preisschub beim Heizöl Bevor man anderen schlechte Mathematikentnisse vorwirft, sollte man lieber selbst mal nachrechnen. 5% über 8 Jahre ergeben eine Gesamterhöhung von 47,7%. mehr

04.02.2013, 08:19 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Volle Zustimmung Die Verteufelung der Sexualität hat System. Bei meiner ersten (und letzten) Beichte vor der Erstkommunion erklärte mir mein Pfarrer, dass "sich anfassen" eine Sünde sei. Weiterhin [...] mehr

04.02.2013, 08:04 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Welche Proteste? Welche inoffiziellen Proteste der Institution katholische Kirche meinen Sie denn? Den Aufruf, seine Pflicht als Soldat zu tun, den die Kirche unermüdlich bis vor Kriegsende stets wiederholte? Die [...] mehr

03.02.2013, 11:09 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Was tat die kath. Kirche gegen Progrome? Das waren humanistische Taten Einzelner, kein Verdienst der Institution Kirche. Solche Taten waren im übrigen nicht nur Christen vorbehalten. Was tat aber die Institution katholische Kirche ? [...] mehr

03.02.2013, 09:22 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Verlogen Die Kirche ist nach dem Staat der zweitgrößte Arbeitgeber Deutschlandes. Daher ist es kein innerkirchliches Thema, wenn hunderttausende Menschen von moralischen Vorstellungen der Kirche betroffen [...] mehr

03.02.2013, 09:06 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Leugnen leicht gemacht Die Bibel enthält viele dieser menschenverachtenden Forderungen. Wer sich selbst verleugnet, verliert seine Selbstachtung. Wer sich selbst verleugnen muss, hat mit dem Verleugnen seiner Taten [...] mehr

03.02.2013, 08:55 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Selten so gelacht Nicht die Sexualität würdigt die katholische Kirche mit sakramentaler Würde, sondern einzig und alleine den Akt der Zeugung. Was nicht der Zeugung (gläubige Nachwuchsschäfchen) dient, wird [...] mehr

02.02.2013, 11:15 Uhr Thema: Chef der Glaubenskongregation: Bischof kritisiert "Pogromstimmung" gegen katholische Jajaja Was ist denn Inhalt dieser Enzyklika? Die Kirche will ihre Macht und ihren Einfluß retten. "Ehrwürdige Brüder! Gruß und Apostolischen Segen! Mit brennender Sorge und steigendem Befremden [...] mehr

28.01.2013, 09:53 Uhr Thema: Sexismus-Talk bei Jauch: Die Untoten der Geschlechterdebatte gelebter Sexismus Egal ob Sie nun männlich oder weiblich sind, genau der Sexismus Ihrer Aussage ist es, der Frauen stört. Ich persönlich finde Frau Wizorek ebenfalls attraktiv. Aber Verniedlichung und Andichtung [...] mehr

19.01.2013, 12:04 Uhr Thema: TV-Dopingbeichte: Armstrongs krumme Tour ... Wer hat etwas anderes erwartet? Ein Mann, der über Jahre Radsportfans und Sponsoren betrogen hat, Leute verklagte, die die Wahrheit sagten und nichts zugab, was nicht schon längst bewiesen war, [...] mehr

18.10.2012, 13:28 Uhr Thema: Altersarmut: So viele Rentner wie nie brauchen Grundsicherung Hmm Und ich dachte immer, genau das ist der Sinn einer Wahl. Wenn sie CDU, FDP, SPD oder Grüne wählen, wird sich in der Tat nichts ändern. Es gibt meiner Meinung nur noch eine Partei, die sich für [...] mehr

02.10.2012, 16:31 Uhr Thema: Neuzulassungen: Deutsche verlieren Lust auf Autokauf ... Die Axiam PKW liegen dann aber preislich zwischen 15.000 und 16.000€. Als günstig würde ich das für solch ein Fahrzeug nicht bezeichnen. mehr

02.10.2012, 16:07 Uhr Thema: Neuzulassungen: Deutsche verlieren Lust auf Autokauf ... Vor einigen Jahren plante ich den Kauf eines Neuwagens und zog auch einen BMW Mini in Betracht. Mit Jeans und T-Shirt ging ich zu einem BMW Händler, um mir den Mini einmal näher anzusehen. Ein [...] mehr

02.10.2012, 15:58 Uhr Thema: Neuzulassungen: Deutsche verlieren Lust auf Autokauf hausgemachtes Problem Ein externer, selbstständiger Kollege fährt einen 3 Liter A6, mit dem er jedes Wochenende von Frankfurt nach Berlin pendelt. Er sagt selbst, dass er dieses Auto nur fahren kann, weil er ein [...] mehr

02.10.2012, 12:43 Uhr Thema: SPD-Kanzlerkandidat Steinbrück: Der Beamte als Revolutionär auffallend Ihre Beiträge lassen auffallend regelmässig Realitätsferne und Unverständnis erkennen. Das einzige "Gut", das viele Arme besitzen, ist ihre Arbeitskraft. Unsere Gesellschaft beutet diese [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0