Benutzerprofil

sagichned

Registriert seit: 14.12.2008 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 15:38 Uhr
Beiträge: 1514
   

29.08.2014, 10:51 Uhr Thema: Streit über ukrainische Grenze: Russen antworten auf Landkarten-Tweet Klar, und Weißrussland bedeutet auch, dass das Land zu Russland gehört... Übrigens: Ukraine bedeutet übersetzt: "Am Rand". So wurde das Gebiet zu der Zeit bezeichnet, als Russland noch [...] mehr

29.08.2014, 08:42 Uhr Thema: Kommentar zum Ukraine-Konflikt: Aufklärung ist die beste Waffe "Putins zynischer Machtpolitik - an der nicht einmal der Abschuss eines Passagierjets etwas ändern konnte - sollten Amerika und Europa vielmehr mit massiver Aufklärung begegnen. " Der [...] mehr

28.08.2014, 22:21 Uhr Thema: Kämpfe in der Ostukraine: Putins schleichende Invasion Das erklärt allerdings die Qualität der Beiträge im Spon Forum. mehr

28.08.2014, 18:57 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Nein, dieser Beistandsversprechen galt nur solange die Ukraine neutral bleibt. Schon der Säufer Jelzin hat damit gedroht die Krim zurückzuholen, sollte die Ukraine sich dem Westen hinwenden. mehr

26.08.2014, 18:47 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Beifahrer muss nicht auf Schilder achten Das OLG hat doch gerade festgestellt, das es erheblich ist und für ihre Behauptung es sei unerheblich keine Rechtsgrundlage gibt. Können Sie nicht lesen? mehr

24.08.2014, 16:14 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Stimmt, in dem Europa des 21. Jahrhunders sitzen Kriegsgefangene in polnischen Geheimgefängnissen fest und werden von der CIA gefoltert. mehr

24.08.2014, 15:40 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Typisch ist nut Ihre Unkentniss, den das Vorführen der gefangengenommenen Faschisten und das Säubern der Straße ist das, was man wärend und nach dem zweiten Weltkrieg in der ehemaligen SU gemacht [...] mehr

24.08.2014, 15:33 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Ja? Haben die Amerikaner durch ihre "embedded" Journalisten etwa nicht hunderte Kriegsgefangene bei dem Überfall auf den Irak 2003 im Fernsehen präsentiert und ich habe es nur geträumt? [...] mehr

24.08.2014, 14:44 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau "Die Genfer Konvention ächtet es ausdrücklich, Kriegsgefangene öffentlich zur Schau zu stellen und zu erniedrigen." Acha, und wann hat die (nicht anerkannte und selbsternannte) [...] mehr

23.08.2014, 13:52 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Da können Sie sich doch bei den deutschen Qualitätsmedien beklagen, dass sie nicht dabei waren. Russische Journalisten waren dabei und man kann z.B. bei Russia Today sehen wie Säcke mit Mehl, [...] mehr

23.08.2014, 11:26 Uhr Thema: Handelskrieg mit der EU: Türkei profitiert von russischem Importstopp Klar, nachdem wir nun wissen, dass Hilfslieferungen an notleidenden Menschen und vorallem Kinder auf schärfste zu verurteilen sind, kann man auch den Handel mit Lebensmitteln ächten. mehr

23.08.2014, 10:54 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Genau, sehen wir in dem Osten der Ukraine auch. Dort sterben keine Zivilisten. Und selbst wenn, es wäre ja auch unvorstellbar, das sich eine durch und durch russische Stadt Savastopol, die fast [...] mehr

23.08.2014, 10:52 Uhr Thema: Vor Merkel-Reise nach Kiew: Russischer Konvoi beginnt Rückfahrt aus der Ukraine Fakten? Fakt ist es, dass man humanitäre Hilfe auch ohne des Eigenständnisses der Regierung des jeweiligen Staates leisten kann. So geschehen in Syrien. Selbst in der UN Resolution wurde dort [...] mehr

22.08.2014, 20:13 Uhr Thema: Sprache und Gleichberechtigung: Gender, Gender, Geldverschwender Also unter Studierendenwerke verstehe ich dort Studierende (Mehrzahl, männlich) müsste es gegendert nicht richtig Studierendinnenwerke heißen? mehr

22.08.2014, 11:16 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Russischer Hilfskonvoi fährt Richtung Luhansk Gute Entscheidung. Die selbsternannte Regierung in Kiew hat mehrmals bewiesen, dass sie nicht vertrauenswürdig ist. mehr

21.08.2014, 09:09 Uhr Thema: Krieg in Syrien: Assads Gift wirkt Perfide Propaganda Trotz ISIS Terrorismus betreibt Spon immernoch zynische Propaganda gegen den Staat Syrien. mehr

20.08.2014, 14:57 Uhr Thema: Warteschleife: Selbst schuld, wenn wir Ihre Pakete umleiten Ich glaube Leute, die über sowas beschweren, können es sich garnicht vorstellen wie schwierig der Job ist. Ich kann das, denn ich habe noch als Jugendlicher Briefe ausgetragen. Wenn es denn alle [...] mehr

20.08.2014, 12:56 Uhr Thema: Warteschleife: Selbst schuld, wenn wir Ihre Pakete umleiten Ich habe es genau umgekehrt erlebt. Hängt wohl eher von dem Zusteller ab. Aber eigentlich müssen Sie es nicht an die Nachbarn abgeben. Es ist ein Entgegenkommen Ihnen gegenüber. Lassen Sie doch [...] mehr

20.08.2014, 12:49 Uhr Thema: Warteschleife: Selbst schuld, wenn wir Ihre Pakete umleiten Natürlich sind Sie selbst Schuld. Wenn man umzieht, dann muss man sich daraum kümmern und einfach nichts in diesem Zeitraum bestellen. Und selbst wenn man es muss gibt es auch haufen Möglichkeiten, dies zu lösen. Informieren Sie [...] mehr

19.08.2014, 13:21 Uhr Thema: Agrarexporte: Russische Sanktionen kosten Holland 300 Millionen Euro Bevor Sie sich weiter aufregen und irgendwas vom Völkerrecht schwafeln: Die Ukraine hat keine völkerrechtlich, d.h. von der UNO anerkannten Grenzen mit Russland, Moldavien und Weißrussland. mehr

   
Kartenbeiträge: 0