Benutzerprofil

sagichned

Registriert seit: 14.12.2008
Beiträge: 2114
28.11.2016, 08:32 Uhr

Nein, da wurden Sie von den zum Tode geweihten Medien falsch informiert. Er hat gesagt, dass er die Wahlniederlage nicht in JEDEM FALLL anerkennen wird. Z.B. fall es zu massiven Wahlmanipulationen [...] mehr

20.11.2016, 13:17 Uhr

Ist immerhin genauso richtig bzw. argumentativ wie wenn ich zufällige Parameter in meine Computersimulation eingebe und irgendein Ergebnis mit +100°C Erwährmung pro Jahr bekomme, dann nur die [...] mehr

15.11.2016, 15:38 Uhr

".. Und wo sind die Beweise dafür, dass Uljukajew das Bargeld angenommen hat? ..." Das ist jetzt nicht euer Ernst oder? Seit wann ist eine Ermittlungsbehörde verpflichtet DEN MEDIEN [...] mehr

11.11.2016, 16:21 Uhr

Schreibt: "Demoskopen haben versagt." und benutzt die gleichen nutzlosen Daten der Versager für die Analyse. mehr

10.11.2016, 20:34 Uhr

Eine angeblich dem Bankrott nahestehende und isolierte Regionalmacht hat maßgeblich die amerikanische Präsidentschaftswahl beeinflußt. Da muss es ja gewaltig rattern in der Kiste der [...] mehr

10.11.2016, 10:42 Uhr

Und nach alledem was passiert ist, glauben Sie immernoch an irgendwelche Umfragen uns Statistiken? mehr

09.11.2016, 10:41 Uhr

Ich weiß ja nicht was Sie erlebt haben. Aber mit dem offensichtlichen Lügen sind Clinton und sie unterstützende Medien gehörig auf die Nase gefallen. Vorallem die Medien in Deutschland. mehr

09.11.2016, 06:20 Uhr

Runde zwei für "die Alten haben gegen unsere Zukunft gewählt". mehr

09.11.2016, 05:59 Uhr

Auf NYT steht der Zeiger bei 70% für Trump. Es ist schon klar, dass Florida und Ohio für Clinton verloren ist und da schreibt jemand bei dem ARD sowas in etwa: "Allles läuft wie geplant. [...] mehr

08.11.2016, 15:32 Uhr

Trump hat die Chance Michigan zu gewinnen. Wenn er das tut, ist das rennen für Clinton gelaufen. Es spielt dann keine Rolle ob Clinton alle diese drei Staaten gewinnt (was sehr unwahrscheinlich [...] mehr

07.11.2016, 12:50 Uhr

Genauso wie neulich bei dem Brexit, ja? mehr

03.11.2016, 09:18 Uhr

Und für die Überprüfung einer Doktorarbeit ist die UNI zuständig und nicht irgendeine dubiose Webseite. Trotzdem verlieren die Politiker für etwas, was kaum mit der politischen Arbeit zutun hat, [...] mehr

28.10.2016, 21:15 Uhr

Vorsitz..Epertengruppe..Eier wie Kuchen. Solange dieses Land dort nur Ansatzweise etwas zusuchen hat. Ist der "Rauswurf" Russlands garkeiner. mehr

28.10.2016, 19:11 Uhr

Menschenrechtsrat, welcher von dem Leuchturm für Menschenrechte - Saudiarabien - geleitet wird. mehr

20.10.2016, 22:21 Uhr

Russland ist der größte Weizenexporteur geworden und hat die EU abgelöst. Liegt unteranderem auch daran, dass der größte Weizenimporteur Ägypten nun bei Russland kauft. Soviel zum Thema Russland [...] mehr

19.10.2016, 14:29 Uhr

Russland hat zahlreiche ausländische Sender. Selbst der CIA Sender "free europe" darf dort ungestört senden. Dass die Russen für diese Propaganda nicht zu haben sind, ist aber eine ganz [...] mehr

19.10.2016, 13:47 Uhr

"Die Royal Bank of Scotland bestätigte die Entscheidung ihrer Tochter NatWest, die Konten innerhalb von drei Monaten zu schließen. " Und nach kurzer androhung mit Spiegelmaßnamen für die [...] mehr

19.10.2016, 10:49 Uhr

Die Abspaltung der Krim ist eher mit der Abspaltung Österreichs von dem dritten Reich vergleichbar. mehr

12.10.2016, 09:30 Uhr

Nein, aber die USA mischen sich überall in die inneren Angelegenheiten fremder Staaten ein, wo es ihnen passt. mehr

08.10.2016, 16:25 Uhr

Anders gesagt: Sie glauben nicht, dass USA eine Demokratie ist? mehr

Kartenbeiträge: 0