Benutzerprofil

Hollowmen

Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 392
Seite 1 von 20
06.11.2018, 19:00 Uhr

Man kann nicht gegen eine Firma ermitteln, nur gegen Personen. Im Artikel steht auch nicht, dass gegen (ehemalige) Mitarbeiter von Black Rock ermittelt wird. Denkbar wäre auch, dass sich bei Black [...] mehr

06.11.2018, 18:48 Uhr

... Immer wieder erschreckend wieviele Leute sich augrund eines kleinen Reuters-Artikels anmaßen ein Urteil über die Firma Blackrock und Herrn Merz bilden zu können. Arm! Was in dem Artikel nicht [...] mehr

29.10.2018, 16:22 Uhr

... Gestern haben hier noch alle auf diesen schlimmen Staat geschimpft, obwohl aus dem Artikel keine näheren Informationen ersichtlich waren. Jetzt klärt sich wohl alles auf. Aber das Herr Yigit jetzt [...] mehr

28.10.2018, 17:55 Uhr

@26 DIe Bundesregierung ist für diesen Bescheid genau so wenig verantwortlich wie dafür, dass sie am Freitag nicht den Eurojackpot geknackt haben. Ausländerrecht ist Landessache und der Artikel teilt [...] mehr

28.10.2018, 17:42 Uhr

... Bisschen dürftig der DPA-Artikel. Da bleiben mehr Fragen offen als dass er Antworten liefert. Ich lese aus dem Artikel, dass Herr Yigit schon vor seiner Protestaktion gegen den türkischen Präsident [...] mehr

24.10.2018, 15:50 Uhr

@13 Habe mir gerade noch einmal den Wikipedia Eintrag zu FSF durchgelesen, ich bleibe dabei die Band spaltet im Kampf gegen rechts. mehr

24.10.2018, 14:19 Uhr

... Schon bedauerlich wie viele Menschen die Positionierung gegen Rechtsextrmismus mit der Förderung/ Gewährung des Linksextremismus gleichsetzen. Das man den Teufel nicht mit dem Belzebub austreibt, [...] mehr

24.10.2018, 08:40 Uhr

.. Da habe ich in vergleichbaren Artikeln aber schon innovativere "TinyHouses" gesehen. Und zum Thema Eco muss man bei genauerem Hinsehen auch so seine Zweifel haben, ob die Bemühungen der [...] mehr

23.10.2018, 15:34 Uhr

... Ich halte es eher mit Tucholsky: "Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein." Besonders dieses pseudowissenschaftliche Gequatsche aus dem Bereich Gender Studies, [...] mehr

07.10.2018, 21:51 Uhr

Für die einen Aktivisten für die anderen - also mich z.B. - banale Straftäter. Ich würde mich von solchen Leuten nicht vor "den Karren spannen lassen, wie ich auch in Chemnitz mich der [...] mehr

07.10.2018, 20:58 Uhr

Skuril Im ach so schützenswerten Hambacher Forst, Lebensraum vieler schützenswerter Tiere (eben nicht nur Fledermäuse die angeblich ja lärmunempfindlich sind,wie uns ein Naturfreund hier dankenswerterweise [...] mehr

07.10.2018, 20:48 Uhr

... Diejenigen, die Baumhäuser im Hambacher Forst gebaut haben und zukünftig bauen, sind doch keine Aktivisten. Das sind meiner Meinung nach ganz banale Straftäter mit politischer Motivation. Wann wird [...] mehr

17.09.2018, 09:55 Uhr

... Mit einer Entlassung Maaßens wird die SPD zur Legendenbildung und Stärkung der rechten Kräfte in diesem Lande beitragen. Spätestens mit der Entlassung wird es heißen, dass selbst renommierte [...] mehr

12.09.2018, 22:06 Uhr

... Herr Lobo...Maaßen wird bleiben...und das ist auch gut so! Es wird Zeit,dass den Medien (der 4.unkontrollierten Macht im Staate) auch aus den Behörden heraus auf die Finger geschaut wird und man offen [...] mehr

12.09.2018, 19:41 Uhr

Dritter Versuch... Ich lese imText immer nur Umweltschützer, dabei sind das Straftäter. Steine werfen, mit Zwillen schießen, Brandsätze basteln. Das alles richtet sich gegen Polizeibeamte und RWE Mitarbeiter.Der [...] mehr

12.09.2018, 18:00 Uhr

... Wichtig war Getränke Lehmann wohl hauptsächlich der öffentliche Eindruck, den das Memo in den sozialen Medien hinterlassen hat. Ich lese daraus leider beimbesten Willen nicht, dass man den Sammler von [...] mehr

07.09.2018, 17:03 Uhr

... Ob das Video ge-oder verfälscht wurde, mag ich mal dahingestellt sein lassen. Fakt ist, dass das was wir auf dem Videosehen keine Hetzjegaden sind. Ich sehe (Schein)Angriffe, bei denen niemand [...] mehr

02.09.2018, 10:27 Uhr

... Könnte auch daran liegen, dass die Menschen eine etwas differenziertere Sichtweise haben und ihre demokratischen Grundrechte wahrnehmen und demonstrieren gegegn das was ihnen in der aktuellen Politik [...] mehr

30.08.2018, 16:44 Uhr

... Danke für den ersten Beitrag, der die Ereignisse von Chemnitz wieder in ein richtiges Maß einordnet. Das hat nichts mit verharmlosen zu tun, denn Hysterie wie wir sie in vielen Presseartikeln und [...] mehr

30.08.2018, 08:42 Uhr

... Wird aus einer Behauptung eigentlich irgendwann einmal eine Tatsache, wenn man sie nur oft genug wiederholt (abschreibt)? Bis heute gibt es keine Belege dafür, dass Rechte ausländische Mitbürger [...] mehr

Seite 1 von 20