Benutzerprofil

Kajaal

Registriert seit: 17.12.2008 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 9:18 Uhr
Beiträge: 141
   

18.08.2014, 09:16 Uhr Thema: Erschossener Teenager: Ferguson erlebt weitere Nacht der Gewalt Für die einäugigen Amerikahasser ist das natürlich ein willkommener Anlass, mal wieder ihre dünnen Luftblasen abzulassen. Für den sachlichen Beobachter, der sich an die Informationen aus SPon etc. hält, klingt das Ganze [...] mehr

14.08.2014, 10:06 Uhr Thema: Weltweite Analyse: Jährlich sterben wohl bis zu 1,65 Millionen Menschen an zu hohem S Tja wer keine neuen Informationen hat, der stellt halt Fragen und benutzt Worte wie "könnte" oder "sollte". Die aktuelle Forschung beweist nur eins: das Leben endet mit dem Tod, die [...] mehr

09.08.2014, 11:43 Uhr Thema: Drogen-Vorstoß der Grünen: "Abschied nehmen von der Verbotspolitik" Was tut man nicht alles, wenn man kein Profil mehr hat und die Wähler ihr Kreuz lieber woanders machen? Die Grünen stehen seit vielen Jahren für eine Politik der Alt68er, der Gutmenschen, die [...] mehr

22.05.2014, 22:04 Uhr Thema: Abgesagtes Konzert: Mos Def darf angeblich nicht in seine Heimat USA einreisen Auweiah Ach, welch schlichte Weltsicht: USA böse, Russland lieb Schwarz und weiß ist Ihre Welt, nur leider siehr die Realität immer irgendwie bunt aus :-) Die 68er Opis setzen ihre ideologische [...] mehr

19.05.2014, 08:57 Uhr Thema: Jauch-Talk über den Fall Henri: "Inklusion beginnt im Kopf" Schlicht undemokratisch dirse Meinungsmache!! Ist nucht das öffentlich rechtliche Fernsehen das, was den Bildungsaufrag kennt und die Meinungsvielfalt? Wer so wahnsinnig viel Geld bekommt wie die ARD und das ZDF, muss [...] mehr

18.05.2014, 08:12 Uhr Thema: Verschwendung von Lebensmitteln: EU-Staaten wollen Haltbarkeitsdatum für Nudeln absch Solche Themen sind der Grubd, warum ich an der wahl zum europäischen Parlament nicht teilnehme. Haltbarkeitsdaten sind in den meisten Fällen nur dazu da, uns zum Wegwerfen noch nutzbarer Produkte zu verleiten oder [...] mehr

17.05.2014, 17:50 Uhr Thema: Münchner Ex-OB Ude: "Hoeneß konnte den Hals nicht vollkriegen" Und wer von Euch ohne Schuld ist, der werfe den ersten Stein! Aktuell wie nie, oder? All dieses moralinsaure und zeigefingernde Getue, es ist soo bigott! Raucher, Fleischesser, Autofahrer, Banker, Beamte, [...] mehr

17.05.2014, 16:21 Uhr Thema: Münchner Ex-OB Ude: "Hoeneß konnte den Hals nicht vollkriegen" Herr Ude sagt sicher doe Wahrheit, denn auch aus dem Knast heraus würde Herr Hoeneß haltlosen Erfindungen mit anwaltlicher Hilfe Einhalt gebieten. Aber egal, wer sich hier wie benommen hat: nachtreten ist [...] mehr

13.05.2014, 00:24 Uhr Thema: Auswertung der Stimmen: Die heimlichen Sieger des Eurovision Song Contest Unmusikalischer als der Kram beim Grand Prix gehts doxh garnicht. Es geht da ja nur viel Pomp und Show, due meisten .usikanten haben nicht viel drauf. Die richtigen, erfolgreichen Musiker aus den Ländern treten dort [...] mehr

10.05.2014, 17:51 Uhr Thema: Männerkenner Jürgen Vogel: "Frauengespräche sind oft oberflächlich" Himmel!!! Hier handelt sich's doch nicht um ein Pamphlet! Eier sagt dies und einer sagt das....es muss doch nicht alles soooo auf die Goldwaage gelegt werden. Alles ganz harmos... mehr

10.05.2014, 10:34 Uhr Thema: Deutscher Filmpreis 2014: Nicht-Glamour und Null-Geist Schon wieder keiner der Rumtöner hier will die Sendung "länger als 10 Minuten ausgehalten" haben oder interessiert sich auch nur ansatzweise für deutsche Filme. Zeit und Interesse, ihren Sermon hier [...] mehr

10.05.2014, 10:18 Uhr Thema: Reuige Jenny Elvers: Die öffentliche Frau Noch trauriger als das Leben von Frau Elvers finde ich die Tag und Nacht aktiven Kommentatoren, die zu allem ihren pöbelnden Kommentar abgeben müssen a la " ich guck mir doch sonen Dreck nicht an" oder [...] mehr

10.05.2014, 02:09 Uhr Thema: Reuige Jenny Elvers: Die öffentliche Frau Sie kann einem irgendwie leid tun. Nicht wegen Sucht und Fehlgeburt, ihrer kaputten Ehe....sondern wegen ihrer Sucht nach Öffentlichkeit, medialer Beachtung. Als wenn sie ihr Leben nur inszeniert, um es dann in Bild [...] mehr

06.05.2014, 09:53 Uhr Thema: Leistungsdruck an Schulen: Lehrer schimpfen über Vergleichstests Eben Weil die deutsche Bildungslandschaft keinerlei Standards kennt und seit 50 Jahren dauerreformiert, was dad Zeug hält, ist Kontrolle dringend nötig! Evaluation sollte Pflicht sein bei all dem Unsinn, [...] mehr

03.05.2014, 13:43 Uhr Thema: Gefährliche Gleichgültigkeit: Wir dürfen die Welt nicht unseren Feinden überlassen Mensch, Sibylle! Toll, deine Kolumnen in letzter Zeit! Leider verstehen hier die meisten Kommentierer nicht, was du schreibst...die gehören sicher nicht zu den 2 % der Selbstzweifler. ;-) Die Rumgrölerei und Gewalt [...] mehr

03.05.2014, 01:00 Uhr Thema: Tierernährung: "Katzen vegan zu ernähren, lehne ich ab" Herrjeh diese elenden Gutmenschen!! Wenn die Realität nicht zur Ideologie passt, dann wird sie eben umgedeutet. Aus Mann und Frau wird X, aus fleischfressenden Tieren werden Veganer, aus Kriminellen werden [...] mehr

29.04.2014, 23:04 Uhr Thema: RTL-Sendung: Burger King reagiert auf Wallraff-Enthüllung Viele schreiben hier am Thema vorbei Es geht nicht darum, ob ihr gern bei BK esst oder ob dieser Konzern viel oder wenig Umsatz macht. Schlechte hygienische Zustände und arbeitsrechteidrige Bedingungen gibts gerade im Einzelhandel und in [...] mehr

29.04.2014, 17:41 Uhr Thema: RTL-Sendung: Burger King reagiert auf Wallraff-Enthüllung @nilaterne Naja, dann haben Sie offensichtlich in einigen großen Handelsketten nie gearbeitet! Dort bekommt KEINE 450 € Kraft Lohnfortzahlung oder Urlaub. Die Reaktionen jetzt von BK sind verlogen. Dort weiß man [...] mehr

29.04.2014, 17:27 Uhr Thema: Staatsbesuch in der Türkei: Gauck weist Erdogans Kritik zurück Sehr gut Herr Gauck!! Solange die Türkei diktatorisch die Rechte ihrer Bürger unterdrückt, sind offene und mutige Worte wie die von Herrn Gauck sehr angebracht. In diesem Zustand hat das Land in der EU nichts [...] mehr

29.04.2014, 17:22 Uhr Thema: RTL-Sendung: Burger King reagiert auf Wallraff-Enthüllung So wie Burgerking gehen fast alle Firmen mit ihren Aushilfskräften um: keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, kein bezahlter Urlaub, keine Überstundenbezahlung bzw. Freizeitausgleich....oft gibts noch [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0