Benutzerprofil

Kajaal

Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 231
Seite 1 von 12
17.04.2017, 13:23 Uhr

Als wenn wir alle das nicht wüssten! Wer 5, 10 oder 30 Jahre hier lebt, kaum deutsch kann, sich auch nicht für deutsche Kultur, Musik, Literatur, Küche usw interessiert, der weiterlebt wie in der Türkei, der [...] mehr

30.03.2017, 09:10 Uhr

Bevor Menschen "digital denken" ( was ist das?), müssen sie erstmal analog denken können. Da viele Schüler das nicht können, sollten sie ihre digitale Bildung auf später verschieben. mehr

20.03.2017, 10:51 Uhr

Wenn die Tatortmacher in ferner Zukunft endlich wieder spannende Krimis drehen wie in den 70ern, anstatt ein vermeintlich aktuelles Thema nach dem anderen zu verwursten.....dann schau ich mir die Filme [...] mehr

10.02.2017, 09:59 Uhr

Wenn doch die Musik auch nur halb so knackig gewesen wäre wie dieser gelungene Artikel.... :-) Langweiliger kann Mucke kaum sein. Platte Melodien, null Rhythmus, lahme Texte....die Präsentation so klinisch [...] mehr

08.02.2017, 21:26 Uhr

Unsinn! Jeder Lehrer und Pädagoge weiß, dass streng nicht gleich streng ist. Wenn Eltern ihren Kindern Disziplin abfordern, ihnen Arbeitstechnik und Anregung geben und Konsequenz zeigen, ist Strenge sehr [...] mehr

17.11.2016, 02:46 Uhr

Wem gehören denn die Autobahnen? Genau, uns allen! Uns, den Steuerzahlern! Wie kommt Herr Schäuble auf die Idee, unser Eigentum zu verkaufen? Das ist Diebstahl!! mehr

01.11.2016, 16:32 Uhr

Datenschutz ist Die Lachnummer des Jahrtausends!! Heutzutage, wo jeder Hans und Franz sich durch sein GPS Handy orten lässt, sich in Kennungsmarken neuer Mode Chips zur Ortung befinden, wo flächendeckend Kameras im [...] mehr

31.10.2016, 11:53 Uhr

Mein Gott! Wie sieht das denn aus?:Von mir hätten Sie kein Handwerkerlob bekommen, sondern einfach einen längeren Duschvorhang. mehr

27.10.2016, 17:01 Uhr

Viele Kommentare offenbaren hier eine Unwissenheit...die schon peinlich ist. Wer natürlich die Textform mit Literatur gleichsetzt, hält auch Donald Duck oder mein Kochbuch für Literatur. Haha. :-) [...] mehr

27.10.2016, 16:58 Uhr

Da hat er Recht Kultur....wird zunehmend zur Fastfoodplattwurstangelegenheit. Selbst Abiturienten kommen oft ohne nennenswertes Wissen über die deutsche Klassik, wegweisende Literatur der letzten 100 Jahre von Brecht [...] mehr

27.10.2016, 16:02 Uhr

Da hat er Recht Kultur....wird zunehmend zur Fastfoodplattwurstangelegenheit. Selbst Abiturienten kommen oft ohne nennenswertes Wissen über die deutsche Klassik, wegweisende Literatur der letzten 100 Jahre von Brecht [...] mehr

25.10.2016, 18:42 Uhr

Stuss Seit 60 Jahren erzählt man uns einen Ernährungsunsinn nach dem anderen. Wo sind die Beweise für die Behauptungen bzgl der empfohlenen Alkoholmenge? Wo ist der Beweis, dass Salat gesünder ist als [...] mehr

23.10.2016, 09:34 Uhr

Mr. Dylan war immer schon ein unhöflicher, kauziger Typ. Das ist seine Masche. Er war auch in seinen frühen Jahren vor allem daran interessiert, sein Image zu pflegen. Tatsächlich politisch engagiert und [...] mehr

21.10.2016, 02:06 Uhr

Oh Gott ein globalisiertes, politisch korrektes Remake vom kalten Herzen..... schrecklich!! Die ganzen Tricks und Tatoos braucht die Geschichte nicht, sie ist als Buch und Hörbuch eindringlich und gruselig [...] mehr

01.10.2016, 23:32 Uhr

Herr Orban macht es richtig. Ungarn schützt vertragsgemäß seine EU Außengrenze und fragt seine Bürger, ob sie Flüchtlinge aufnehmen wollen oder nicht. Sehr demokratisch und damit das genaue Gegenteil [...] mehr

27.09.2016, 18:24 Uhr

Na klar, jetzt sind die Lehrer schuld, wenn Schüler ohne Hemmungen und völlig verroht aufeinander eintreten und schlagen. Aufsicht hin, Aufsicht her....auf unserem Schulhof wie auch auf den meisten [...] mehr

26.09.2016, 11:29 Uhr

Danke, Chridtine & Götz!! Sooo schade, dass es nicht weitergeht. Es waren gut gemachte Sendungen, sehr aufwändig produziert, mit zwei Könnern als Aushängeschild. Der Zuschauer konnte miterleben, wie sich Promis verhalten, [...] mehr

23.09.2016, 16:48 Uhr

Herr Gabriel macht Politik wie vor 50 Jahren. Damals konnten Politiker schalten und walten nach Gutsherrenart. Herr Gabriel benimmt sich wie ein Altjunker, der über seine Leibeigenen befiehlt. Er [...] mehr

20.09.2016, 09:51 Uhr

Dreist was maßen sich diese Tänzerbeamten eigentlich an? Sie haben gar kein Recht, in dieser Personalie mitzubestimmen. Aber sie tönen herum, als wären sie die Entscheider. Das ist so typisch für Berlin. [...] mehr

18.09.2016, 16:01 Uhr

Eichin hat fie Wahrheit gesag. und das kommt in Bremen nicht nur in Sachen Fußball nie gut an. Politisch wie sportlich verstecken sich alle unterm Sofa, wenn klar wird, dass man im Wolkenkuckucksheim lebt und alles den Bach [...] mehr

Seite 1 von 12