Benutzerprofil

horado12

Registriert seit: 23.07.2017
Beiträge: 16
20.09.2018, 17:26 Uhr

Als jemand, der ... noch nie CDU/CSU gewählt hat, sich also dem linken Spektrum zuordnen würde, kann ich nur Steinhauers Analyse bestätigen und würde sie gleich dreimal unterschreiben. Die SPD ist für mich mausetot. [...] mehr

06.08.2018, 09:04 Uhr

Tut mir leid, ... ... nach 10 Minuten habe ich die Kiste ausgemacht. Alles mehr oder weniger zu gewollt. Außerdem der Anfang irgendwie vom Stil her bei Stromberg abgekupfert. Da habe ich schon deutlich bessere Tatorte [...] mehr

02.07.2018, 10:56 Uhr

Der bisher einzige Artikel ... ... der einiges gerade rückt und treffend kommentiert, steht in der FAZ: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/tv-kritik-anne-will-hormonhaushalt-in-der-ard-15669841-p3.html mehr

30.06.2018, 10:44 Uhr

Offensichtlich beherrscht Herr Kazim ... ... die Quadratur des Kreises, dann sollte er aber damit herausrücken, wie er das Migrationsproblem, das sich in den nächsten Jahrzehnten um ein Vielfaches verstärken dürfte, lösen möchte, ohne eine [...] mehr

28.06.2018, 06:02 Uhr

Maischberger war offensichtlich am Schluss ziemlich sauer, weil sie Seehofer nicht aus der Reserve locken konnte und der zudem noch einen verhältnismäßig entspannten Eindruck über weite Strecken machte. mehr

20.05.2018, 22:37 Uhr

PS zur Vorhersage: Sehr wahrscheinlich wird selbst die CSU trotz der vielen markigen Worte von Söder und Dobrindt die Auswirkungen dieses Desasters im BAMF zu spüren bekommen. Die Wahl im September in Bayern wird [...] mehr

20.05.2018, 21:45 Uhr

Vorhersage: Die potentiellen AFD-Wähler werden vermutlich diese Angelegenheit bis zur nächsten Wahl nicht vergessen haben. Das wird dann eine böse Überraschung geben für unsere "Volksparteien". Denn es [...] mehr

20.05.2018, 08:05 Uhr

Steinmeier ist sich ... ... anscheinend für nichts zu schade, wenn er sich für so ein durchschaubares PR-Manöver hergibt. Langsam fange ich an zu glauben, dass an dem Zitat des tschechischen Präsidenten Zemann, das erst [...] mehr

28.10.2017, 22:12 Uhr

Sie haben da wohl etwas (bewusst) übersehen ... ... äh, weggelassen. Nämlich genau das, was in gleicher Form sowohl bei der CDU, als auch bei der AFD als Formulierung verwendet wurde und als Stein des Anstoßes herhielt: (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. [...] mehr

28.10.2017, 21:49 Uhr

Wenn das stimmt, ... ... was im Kommentar 2 zur Datenspeicherung bei der Kontaktaufnahme zur CDU hinsichtlich personenbezogener Daten steht, dann bestätigt das wohl, wie in den Medien mit zweierlei Maß bei der [...] mehr

17.09.2017, 15:20 Uhr

Sehe ich auch so, wie meine Vorredner von 1 und 2 Die FDP hat doch lediglich Lindner als eloquenten Posterboy zu bieten und hat außerdem noch mit ihrem Ruf als Klientelpartei zu kämpfen. Die Grünen Moralapostel dürften eigentlich froh sein, wenn sie [...] mehr

16.09.2017, 15:36 Uhr

Das Einzige, ... ... was die SPD-Politiker anzutreiben scheint, ist wohl, mit allen möglichen und unmöglichen Mitteln Wähler*Innen zu generieren. Man hofft wohl der CDU weibliche Wähler abspenstig zu machen. Schulz [...] mehr

14.09.2017, 19:23 Uhr

Selten so einen Unsinn gelesen! Weil die SPD die überfällige Quittung für ihre Politik der vergangenen Jahre bekommt und weil diejenigen, die die AFD wählen und damit ihr legitimes Wahlrecht in Anspruch nehmen, sich eine [...] mehr

01.09.2017, 11:58 Uhr

Dem kann ich mich nur noch anschließen und ebenfalls heftig nicken (und ich komme keineswegs aus der so gern zitierten rechten Ecke). Dem Verfasser der Artikelüberschrift war offensichtlich gar nicht klar, wie [...] mehr

21.08.2017, 12:18 Uhr

Wie soll man so einen Kommentar bewerten? Dieser inhaltliche Tiefgang ist nicht zu unterbieten :) mehr

23.07.2017, 13:45 Uhr

Wenn das so ist, ... dann bieten Sie doch eine praktikable Alternative an. Lediglich solch eine Behauptung in den Raum zu stellen, das halte ich für reines, überflüssiges Gerede. mehr