Benutzerprofil

Irek

Registriert seit: 20.12.2008
Beiträge: 1296
   

20.11.2014, 21:10 Uhr Thema: Gigantische Struktur: Ausgerichtete Massemonster verblüffen Astronomen Diese Beobachtung bestätigt mein Universumsmodell.http://universumskristall.blogspot.de/2013/04/unser-universum-kollabiert.html mehr

19.10.2014, 20:30 Uhr Thema: Schutzschild der Erde: Rasante Magnetfeld-Umpolung verblüfft Geoforscher Über die Ursachen der Umpolung des Erdmagnetfeldes Die Ursache liegt bei der Drehung der Rotationsachse der Erde um 180° http://universumskristall.blogspot.de/2014/10/uber-die-ursachen-der-umpolung-des.html mehr

24.09.2014, 20:29 Uhr Thema: Obama beim Uno-Klimagipfel: Und nun zum Wetter Klimagipfel Gipfel der Frechheit. http://universumskristall.blogspot.de/2014/09/klimaerwarmung-ist-ein-betrug.html mehr

21.08.2013, 21:43 Uhr Thema: Zeitmessung: US-Physiker bauen zuverlässigste Uhr aller Zeiten Das ist nicht war. Es gibt keine Möglichkeit eine eine Sekunde zu definieren. Auch diese Uhren haben die Ungenauigkeit um Größenordnungen höher, nur die Wissenschaftler wollen das nicht war haben. [...] mehr

20.08.2013, 08:12 Uhr Thema: Dürre offenbart Standorte fehlender Stonehenge-Steine Viel Lärm um Breitbandherbizid, wenig Inhalt. mehr

23.07.2013, 08:14 Uhr Thema: Bodensee-Region: Geothermie-Bohrung löst Erdbeben aus Anscheinend fehlt Ihnen die gesunde Skepsis zu dem was Ihnen die Wissenschaftler erzehlen. Es ist bewiesen, dass der Fracking die Erdbeben verursacht. [...] mehr

08.07.2013, 13:37 Uhr Thema: Mondforschung: Der mächtige Begleiter der Erde Gut aufgepasst. Die Frage ist berechtigt. Ich wollte mein Kommentar nicht mit Einzelheiten überfrachten. gemäß meiner Theorie bei der Verkleinerung der Planeten wird die Masse auch kleiner, [...] mehr

30.06.2013, 13:16 Uhr Thema: Paläontologie: Von Bienchen und Knubbelköpfen Die Varoamilbe soll von der Tatsache abwenden, dass das Bienensterben weniger mit Parasiten zu tun hat als vielmehr mit der Verschmutzung der Natur durch zahlreiche Quellen der elektromagnetischen [...] mehr

24.06.2013, 10:49 Uhr Thema: Neue Bruchzone: Der Atlantik verschwindet Die Erde verändert ihre Größe periodisch. Ein Hauptzyklus entspricht der Rotation von Sonnensystem um die Galaxis und dauert ca. 250 Millionen Jahren. In dem Zyklus kann man 4 Abschnitte sehen wo [...] mehr

24.06.2013, 09:56 Uhr Thema: Neue Bruchzone: Der Atlantik verschwindet Irgendwann werden alle Ozeane verschwinden weil die Erde kleiner wird. In dem konkreten Fall geht es viel mehr um langfristige Absenkung des Ozeansbodens in der Region, dem auch die Atlantis zum [...] mehr

18.06.2013, 21:54 Uhr Thema: Resolution zum Hochwasserschutz: Wissenschaftler setzen auf Verantwortung der Anwohne Das stimmt nicht. Sie reden von theoretischen Werten die nicht mit der Praxis übereinstimmen. Sie berücksichtigen nur statische Kräfte und die sind vielleicht kleiner (was ich bezweifle schon aus [...] mehr

18.06.2013, 21:43 Uhr Thema: Resolution zum Hochwasserschutz: Wissenschaftler setzen auf Verantwortung der Anwohne Sie glauben hoffentlich nicht, dass Simulationen etwas mit Realität zu tun haben. Sie haben aber eindeutig etwas mit Instrumentalisierung und Korruption zu tun. Es ist die beste Methode des [...] mehr

18.06.2013, 10:15 Uhr Thema: Kreidezeit : Kälteschock in der Treibhauswelt Gravitation ist ein Artefakt der Oszillationen des Raumes. Außer Bezeichnung hat GH nur indirekt etwas mit Gravitation zu tun. Was die Veränderungen von GH betrifft hat das natürlich ein [...] mehr

17.06.2013, 22:19 Uhr Thema: Resolution zum Hochwasserschutz: Wissenschaftler setzen auf Verantwortung der Anwohne Es wird nicht wirklich nach der Ursachen für die Houfung von Hochwasser gesucht und nur zu Schein Maßnahmen durchgeführt die k4eine Verbesserung bringen. Die Ursachen liegen bei der Größe-wann [...] mehr

17.06.2013, 22:05 Uhr Thema: Kreidezeit : Kälteschock in der Treibhauswelt Die Frage wie es zu solchen Ablagerungen gekommen ist, ist in der Tat nicht trivial. Heutzutage gibt es kein physikalische Prozess der so etwas erklären kann. Ich habe in meiner Arbeit [...] mehr

27.03.2013, 10:43 Uhr Thema: Satellit Placnk: Die Urknall-Theorie stimmt - und gibt trotzdem Rätsel auf optional Bei dem Artikel muss sich anscheinend um eine Satire handeln. Ich kann es nicht verstehen, wie man die Wirklichkeit so auszublenden kann. Planck liefert doch eindeutig den Beweis dass der [...] mehr

13.03.2013, 21:02 Uhr Thema: Physiker-Humor: Espresso aus dem Doktorhut Nein. Er hat bemerkt, dass die "physiker" nicht ganz dicht sind. mehr

13.03.2013, 07:08 Uhr Thema: Pannenflieger: US-Flugaufsicht gibt grünes Licht für Dreamliner-Lösung Es ist keine Lösung sondern im besten Falle Notlösung. Das wird das Auftreten der Überhitzung der Batterien nicht verhindern. [...] mehr

12.03.2013, 08:13 Uhr Thema: Erkenntnistheorie: Mathematik ist Wahrheit optional Es besteht kein Zusammenhang zwischen einer mathematischen Gleichung und der Realität. Die Ursache warum die "physik" so absurd ist, liegt daran, dass die "physiker" an die [...] mehr

11.03.2013, 20:46 Uhr Thema: Standardkerzen: Astronomen verbessern All-Messlatte Es ist schlicht und einfach blanke Panik die diese Herrschaften dazu animiert. Es ist Angst dass ich doch vielleicht recht habe und die ganze "wissenschaft" nur pure Scharlatanerie ist. mehr

   
Kartenbeiträge: 0