Benutzerprofil

trehalose

Registriert seit: 20.12.2008 Letzte Aktivität: 02.05.2013, 15:15 Uhr
Beiträge: 258
   

28.06.2013, 10:55 Uhr Thema: S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Rettet den Doppel-Namen! 4 fach Habe mir jetzt nicht alle Kommentare durchgelesen, möchte aber an der Stelle noch auf die bekannte Meinungsforscherin hinweisen, die in ihrer 2. Ehe den Namen Noelle-Neumann-Maier-Leibnitz trug. mehr

29.04.2013, 13:47 Uhr Thema: Grünes Wahlprogramm: Endlich Steuererhöhungen! Bruttoeinkommen In den ganzen Kommentaren hier wird der Unterschied zwischen Bruttoeinkommen und zu versteuerndem Einkommen fälschlicherweise gar nicht berücksichtigt. Wer ein Bruttoeinkommen von 60 T€ hat, hat [...] mehr

28.03.2013, 17:39 Uhr Thema: Anlegemanöver: Manni, der Gläubiger Naja Wer keine Kohle auf dem Konto hat, für den stellt sich die Frage "Eigentümer oder Schuldner ?" erst gar nicht. Im übrigen finde ich den Artikel durchaus sachgerecht, in dem Sinn, [...] mehr

09.03.2013, 20:20 Uhr Thema: Öffentlicher Dienst: Beschäftigte bekommen 5,6 Prozent mehr Gehalt Also zu meiner Schülerzeit war es noch üblich, ausgefallenen Unterrichtsstoff nachzuholen. Aber die Diskussion geht dann hier doch am Thema vorbei. mehr

09.03.2013, 19:09 Uhr Thema: Öffentlicher Dienst: Beschäftigte bekommen 5,6 Prozent mehr Gehalt Sie vermuten falsch Die 2,65 % für das erste Jahr und die 2,95 % für das 2. Jahr ergeben über diese 2 Jahre gerechnet eine durchschnittliche jährliche Steigerung von 2,7998906 %. Sagt mein Taschenrechner. Ich habe [...] mehr

09.03.2013, 19:00 Uhr Thema: Öffentlicher Dienst: Beschäftigte bekommen 5,6 Prozent mehr Gehalt Uups Ok, das lasse ich als Grund gelten :) Aber nehmen die heutigen Schüler denn so gar kein mathematisches Wissen mehr ins Leben mit ? Wenn ich mich - nicht nur hier - so umschaue, könnte man es [...] mehr

09.03.2013, 17:43 Uhr Thema: Öffentlicher Dienst: Beschäftigte bekommen 5,6 Prozent mehr Gehalt Danke Danke werter Mitforist. Endlich einmal jemand, der im Matheunterricht in der Mittelstufe aufgepasst hat (und das Wissen auch noch nicht vergessen hat). Es tut meiner Seele wohl, dass es auch noch [...] mehr

14.02.2013, 22:42 Uhr Thema: Arbeitskampf: Ver.di droht mit Warnstreiks im Öffentlicher Dienst Einkommensschere Es ist nicht zu bestreiten, dass der ÖD in der Gehaltsentwicklung deutlich hinterherhinkt. Jeder Facharbeiter in der Industrie hatte in den letzten Jahren höhere Zuwächse. Das Ergebnis wird wohl bei [...] mehr

23.01.2013, 10:17 Uhr Thema: Einfluss von Lebensschützern: Radikal-katholische Klinikkontrolle Konsequenz Aus diesem Vorfall ist nur eine Konsequenz zu ziehen: die Krankenhäuser aus der Trägerschaft der katholischen Kirche zu nehmen und unter staatliche Trägerschaft zu stellen. mehr

20.01.2013, 15:41 Uhr Thema: Blitzeis: Autobahnen im Südwesten teilweise gesperrt Wohl wahr Kleine Anekdote noch am Rande: Es ist jetzt ca. 10 Jahre her, als ich bei einer ähnlichen Wetterlage morgens losgefahren bin und prompt an einer Steigung hängengeblieben bin. Nichts mehr zu [...] mehr

20.01.2013, 14:02 Uhr Thema: Blitzeis: Autobahnen im Südwesten teilweise gesperrt Regen Hier in Rheinhessen regnet es jetzt schon seit ca. 1 Stunde. Also ich gehe heute nicht mehr raus, die Fahrt, die ich heute vorhatte, fällt aus. Hoffe, morgen ist es wieder besser, ich muss [...] mehr

21.12.2012, 10:00 Uhr Thema: Streit über Schröder-Äußerung: Ach, du großes Gott! Gott Ich fordere die Anwendung der Frauenquote nicht nur bei DAX Vorständen, sondern auch im Himmel. Dem (männlichen) christlichen Gott muss unbedingt noch eine weibliche Göttin zur Seite gestellt [...] mehr

11.12.2012, 15:22 Uhr Thema: Öffentlicher Dienst: Landesbeschäftigte wollen 6,5 Prozent mehr Geld ?? "wahnsinnig überhöhten Gehältern und Pensionen und der Verwöhnung im öffentlichen Dienst" Sie sollten sich mal die Tariftabellen für den TVöD ansehen. Dann wissen Sie, dass im öD [...] mehr

11.12.2012, 14:52 Uhr Thema: Öffentlicher Dienst: Landesbeschäftigte wollen 6,5 Prozent mehr Geld 6,5 % Die Forderung geht in Ordnung. Allein, es wird wohl bestenfalls eine 3 vorm Komma am Ende herauskommen. mehr

23.11.2012, 22:20 Uhr Thema: Minijobs und Rentenbeitrag: Die wichtigsten Beschlüsse im Bundesrat Entlastung? Mitforist Durchblick hat vollkommen recht. Zusätzlich wird die Versicherungsgrenze der Krankenversicherung auch noch erhöht. Im Endergebnis bleibt die Belastung der Angestellten (bis auf ein paar [...] mehr

25.10.2012, 16:51 Uhr Thema: Rentenversicherung: Bundestag beschließt Beitragssenkung auf 18,9 Prozent Nein Das ist so nicht ganz richtig. Ich spare dadurch so um die 15 €/Monat, (hammerhart viel !) das meiste davon wird aber wieder durch die Erhöhung der Versicherungsgrenze in der Krankenversicherung [...] mehr

17.10.2012, 14:25 Uhr Thema: Dispozinsen: Wie Banken ihre Kunden ausnehmen Geld Soll ich mir meine Kohle vielleicht unters Kopfkissen legen ? Na ja, die Schaffung von Buchgeld haben Sie im Groben ja richtig beschrieben - wobei ich mich jetzt nicht über Zinssätze und [...] mehr

16.10.2012, 14:33 Uhr Thema: Dispozinsen: Wie Banken ihre Kunden ausnehmen Ich kenne natürlich Ihre persönliche Situation nicht, aber meinen Sie nicht, dass Sie bei einem mittleren Einkommen ca. 100 - 200 € im Monat auf die Seite legen könnten ? Es denn, Sie sind bereits [...] mehr

16.10.2012, 13:46 Uhr Thema: Dispozinsen: Wie Banken ihre Kunden ausnehmen Trotzdem Ich habe nicht behauptet, dass es jedem leicht fällt, etwas auf die Seite zu legen, noch habe ich behauptet, dass es für jeden schnell geht. Aber auch 20 € monatlich auf die Seite zu legen wäre [...] mehr

16.10.2012, 13:03 Uhr Thema: Dispozinsen: Wie Banken ihre Kunden ausnehmen Für solche Fälle ist es guter Brauch, sich so 2 bis 3 Nettomonatseinkommen auf einem (gern verzinsten) täglich kündbaren Konto anzusammeln. Kann ich nur wärmstens empfehlen. mehr

   
Kartenbeiträge: 0