Benutzerprofil

günter1934

Registriert seit: 21.12.2008
Beiträge: 11942
   

15.03.2015, 20:55 Uhr Thema: Konzernumbau: E.on macht mehr als drei Milliarden Euro Verlust Ist schon klar. Atomkraftwerke heutiger Bauart à la Flamanville halte ich auch nicht für der Weisheit letzten Schluss. Für die Franzosen werden die Kosten für Flamanville unter F&E gebucht. [...] mehr

15.03.2015, 18:42 Uhr Thema: Konzernumbau: E.on macht mehr als drei Milliarden Euro Verlust Das ist doch ganz einfach zu beantworten: Etwa zwischen 12 und 15 Cents/KWh Allerdings: Strom von offshore-WKA kostet 19 Cent wenn der Wind bläst, bei Flaute aber gespeichert über einen [...] mehr

05.03.2015, 22:55 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Ja, wir leben in Europa! Da gibt es AKWs jede Menge, mit denen wir leben müssen Meine Einstellung zu denen kennen Sie. VW-Käfer und so. Aaaaber: Man kann nicht einfach jede technische [...] mehr

05.03.2015, 22:26 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Versteh ich nicht. Die Technik ist doch bekannt, wie man offshore-WKAs ans Netz anschliesst. Wie sagt man so schön? Da müsste man halt mal ein paar Euro in die Hand nehmen! Aber ich garantiert [...] mehr

05.03.2015, 22:21 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Bei der BASF mit ihrem Kraftwerk geht es ja auch hauptsächlich um die Prozesswärme, der Strom ist da nur ein Nebenprodukt. Die brauchen wahrscheinlich mehr Wärme als Strom, können den noch [...] mehr

05.03.2015, 22:17 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Richtig. Ich bin auch der Meinung, dass man erst mal die Chinesen AKWs bauen lassen sollte und dann deren Erfahrung nutzen. Wir im guten alten Europa können noch weit über Ihr Leben und über [...] mehr

05.03.2015, 22:01 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Hätte, hätte, Fahrradkette. Das sind doch nur die allerersten Missstimmungen, die uns die Energiewende bringt. Leitung nach Hamburg, Leitung nach Bayern, - eine Sosse. Vorher ging doch alles [...] mehr

05.03.2015, 21:30 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Meinen grossen, gut isolierten Wasserspeicher habe ich schon, das geht aber thermisch wesentlich eleganter. Lieber tf, wenn ich um 10 Uhr morgens meinen Strom abregele, dann habe ich auch genug [...] mehr

05.03.2015, 21:26 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Wird auch schon mit Windmühlen in Deutschland gemacht, nennt man abregeln. Anfang Januar bei kräftigem Wind wurden laut transparency.eex tagelang von 30 GW möglichem Windstrom 10 GW abgeregelt [...] mehr

05.03.2015, 21:19 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Zitat comptur: "Der Grund weshalb ich die Energiewende nicht befürworte ist technischer und nicht finanzieller Art. Ich sehe das noch ganz anders: Technisch ist die Energiewende [...] mehr

05.03.2015, 20:54 Uhr Thema: Neues Gutachten: Gen-Pollen fliegen statt 30 Meter bis zu 4,5 Kilometer weit Saharastaub-Sand fliegt über den Atlantik und düngt in Brasilien den Amazonas-Urwald. Konnte man kürzlich hier lesen. mehr

05.03.2015, 20:48 Uhr Thema: Luftverschmutzung: 430.000 Europäer sterben jährlich an Feinstaub Nein, lieber reuanmuc, das heisst in eingeweihten Kreisen nicht Feinstoff, sondern feinstofflich. Energetische Schwingungen und so. mehr

05.03.2015, 20:41 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Speicher für den Bedarf einer Herbstnacht... Lieber litholas, Sie wissen doch, ich mache das von März bis November jedes Jahr. Technisch möglich ist alles, wenn man die Kosten vernachlässigt. [...] mehr

05.03.2015, 19:52 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Der Salat und die Tomaten aus dem eigenen Garten sind auch billiger als die vom Aldi. Aber da muss man halt im Winter doch zum Aldi. Übrigens hält glücklicherweise Aldi seinen Laden auch im [...] mehr

05.03.2015, 19:37 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Menschenrechtsverletzer und Auspeitscher... Sprechen Sie von unseren guten Waffenkunden? Haben wir da nicht gerade Herrn Gabriel hingeschickt, damit er mit denen mal Tacheles redet? Ähh, - [...] mehr

05.03.2015, 17:41 Uhr Thema: Streit ums Energienetz: Süddeutschland muss höhere Strompreise fürchten Die Bayern wollen nichts? Doch, die Bayern wollen Gaskraftwerke, schnell regelbar und wesentlich billigerer Strom als Wind-Zappel-Strom aus dem Norden, der ab und zu mal über 20 Milliarden teure [...] mehr

01.03.2015, 20:50 Uhr Thema: Metallverbindungen: Windräder verschmutzen Nordsee mit Rostschutz Wenn Sie den "erhöhten Aufwand drumherum" einrechnen, als da sind Speicher, können Sie das alles in die Tonne treten. Von allen Speichern hört man nicht mehr. Da sollten doch eigentlich [...] mehr

26.02.2015, 22:34 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Weil genau in dem Artikel, der hier freundlicherweise vom Herrn Bojanowski veröffentlicht wurde, zu lesen ist, dass erst jetzt bei 2 Instituten eine Zunahme der Gegenstrahlung festgestellt wurde. [...] mehr

26.02.2015, 22:11 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Ihren Langmut möchte ich haben! Da nehmen wir wegen des angeblich durch CO2 verursachten Klimawandels allein in Deutschland eine Billion Euro in die Hand und Sie sagen, - lesen und gut ist! mehr

26.02.2015, 22:07 Uhr Thema: Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt Aber wenn man die Gegenstrahlung bzw. die Zunahme der Gegenstrahlung nur mit grossem Aufwand und offenbar nur vorläufig in 2 Instituten messen kann, wie soll sie dann einen Einfluss auf die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0