Benutzerprofil

Spekulatius Nasenbart

Registriert seit: 26.07.2017
Beiträge: 7
10.11.2018, 15:21 Uhr

Im Körper einer Schwangeren entsteht neues Leben, das vom Gesetzgeber einen gewissen Schutz genießt. Das darf man gut finden, oder auch nicht, mit Alt-Männergesellschaften hat es jedenfalls nichts [...] mehr

03.11.2018, 09:39 Uhr

Was vermutlich JEDER Jurastudent im 1. Semster lernen dürfte, ist zunächst einen Blick ins Gesetz zu werfen oder sich zumindest mit Hilfe von Google zu informieren, bevor man sich über die [...] mehr

03.11.2018, 09:30 Uhr

In Deutschland finden jedes Jahr ca. 100.000 Schwangerschaftsabbrüche statt. Eine wirklich erstaunliche Anzahl, wenn man bedenkt, dass schwangere Frauen von Informationen zum Thema Abtreibung ja [...] mehr

02.11.2018, 16:32 Uhr

Die Abstimmung ist überflüssig. Die §218ff schützen das heranwachsende Kind und das Recht auf Selbstbestimmung der Frau und sind somit ein Kompromiss. Es besteht bei ca. 100.000 [...] mehr

27.08.2018, 09:59 Uhr

Wir Zocker bereiten uns mit dem Spielen von Counter-Strike auf solche Szenarien vor und stehen im Krisenfall den örtlichen Behörden als Berater oder Einsatzkräfte zur Verfügung. Ist aber alles [...] mehr

22.08.2018, 14:18 Uhr

Die Behörden sollten also nach eigenem Ermessen die Gerichte ignorieren? Und darin sehen Sie keine Gefahr für den Rechtsstaat? Ist das ihr Ernst!? Darüber hinaus verstehe ich Ihren Kommentar [...] mehr

26.07.2017, 14:54 Uhr

Wieder etwas gelernt Bisher dachte ich immer, dass es sich bei deutschen Polizeibeamte um gut ausgebildete Staatsdiener handelt, die sich an geltendes Recht halten müssen und die Auswahl ihrer Maßnahmen am Grundsatz der [...] mehr