Benutzerprofil

alfred13

Registriert seit: 23.12.2008
Beiträge: 371
Seite 1 von 19
17.05.2017, 18:01 Uhr

Eben Volvo ist opportunistischer Hersteller. Was von Forsiten als vorbildlich gelobt wird, hat mit den tatsächlichen Erwägungen nichts zu tun: für Volvo ist der deutsche Markt nicht maßgeblich, [...] mehr

17.05.2017, 12:40 Uhr

Inkompetenz Es ist unglaublich: da wird diesem Mann ein Antrittsbonus gezahlt, den er aufgrund seiner Hybris forderte und auch noch bekam und der der Höhe nach das Jahresgehalt manches DAX-Vorstandes übersteigt, [...] mehr

15.05.2017, 10:46 Uhr

Abgewählt Vielleicht haben Sie es immer noch nicht verstanden: genau diese Politik wurde abgewählt! Für die FDP wäre das politischer Selbstmord, für die Grünen lediglich lebenserhaltende Maßnahme, bevor die [...] mehr

15.05.2017, 10:39 Uhr

Überflüssig Außer für ein paar grüne Hypochonder, die glauben an Stickoxiden den baldigen Erstickungstod zu erleiden, braucht es die Grünen garnicht. Außer dazu, weitere Regulierung, Drangsalierung und [...] mehr

15.05.2017, 09:55 Uhr

Besserwisserpartei Wer den Auftritt von Herrn trittin gestern Abend gesehen hat, der hat keine Fragen: Politik ohne Augenmaß (siehe etwa nur Dieselfahrverbote, die erhebliche Teile der Bevölkerung, für die das Auto eine [...] mehr

15.05.2017, 08:06 Uhr

Narzissmus Die SPD kreist stets nur um ihre eigene Mitte: gefühlte Ungerechtigkeit und Korrekturen an der Agenda 2010. Merken die Sozen eigentlich nicht, dass es andere Themen gibt, als eine [...] mehr

11.05.2017, 18:12 Uhr

Falsch! Das setzt voraus, der Staat wisse besser mit dem Geld umzugehen als diejenigen, die diesen Staat tragen: die Steuerzahler. Diese Prämisse ist paternalistisch und arrogant zugleich, denn sie hält den [...] mehr

09.05.2017, 12:32 Uhr

Wir haben's ja! Außer neuen sozialen Wohltaten in dem angeblich von schreiender Ungerechtigkeit betroffenen Deutschland fällt der SPD mal wieder nichts ein, um Deutschland zukunftsfest und den aufgeblähten [...] mehr

07.05.2017, 18:42 Uhr

Oh doch! Und ob die Wähler lernen. Sie lernen, dass rot-grün noch mehr Drangsalierung, noch mehr Relativierung, weitere Umverteilung (in Europa und Deutschland) sowie Unselbständigkeit bedeutet. Davon [...] mehr

05.05.2017, 17:36 Uhr

Erstaunlich Es ist schon erstaunlich, was für einen Ungfug manche Foristen hier verbreiten: anscheinend stützen nur nochWeltverschwörungstheorien das krude Weltbild. Wissen Sie eigentlich was Sie da reden? [...] mehr

05.05.2017, 17:23 Uhr

Grenzwerte NEFZ Die Grenzwerte wurden zu einer Zeit vereinbart, als die Schadstoffwerte auf NEFZ-Basis ermittelt wurden. Auch die heute marktschreierisch vorgetragene Behauptung, Diesel stießen tatsächlich mehr [...] mehr

25.04.2017, 10:20 Uhr

Liebes SPON-Team: Ihr seid doch sonst in der Lage differenziert zu berichten. Um dieser ganzen Phrasendrescherei der Ahnungslosen und diesen unerträglichen Kommentaren, die fake-news als wissenschaftlichen Aufsatz [...] mehr

25.04.2017, 08:33 Uhr

Vorurteile... Bereits einstein wusste, dass es leichter ist, einen Atomkern zu spalten, als ein Vorurteil. Aber anscheinend erleichtern Vorurteile die Orientierung im Leben und befreien davon, selbst zu [...] mehr

25.04.2017, 07:53 Uhr

Erschreckend? Na, geht das Diesel-Bashing in die nächste Runde? Aktuell zertifizierte Diesel sind nach NEFZ zugelassen und nicht nach RDE (Real Driving Emissions); diese geltend erst ab kommendem Jahr. Sie [...] mehr

20.04.2017, 20:48 Uhr

Viel Geschrei um Nichts Die richtige Analyse ergibt: in nahezu alllen Bundesländern haben sich mehr als 95% aller Autofahrer vorschriftskonform verhalten - das ist Grund zu höchster zufriedenheit statt wieder [...] mehr

14.04.2017, 16:01 Uhr

Umverteiler Bei 900 Milliarden jährlichen Ausgaben für Soziales kommt es auf ein paar Milliarden mehr doch nicht mehr an, Mit Geld konnten die Sozen noch nie umgehen - und wenn es nicht reichte, dann zahlen eben [...] mehr

26.03.2017, 19:04 Uhr

Gehyped Seit Wochen hypen SPIEGEl, SPON, Stern, Die Zeit und andere Herrn Schulz und feiern diesen fast schon als Messias der Sozialdemokratie, der herrlich unkonkret und unprätentiös die Auferstehung der [...] mehr

02.03.2017, 14:45 Uhr

Wahlkampfgetöse Die Propagandamaschinerie der Sozialverbände und der SPD läuft und wird sofort nachgeplappert. Seit wann ist das BIP relevant für die Armutsquote. Nur weil dieses zulegt, verringert sich doch nicht [...] mehr

24.02.2017, 10:03 Uhr

Füllhorn Die von den Steuer- und Beitragszahler gefüllte Staatskassse betrachtet die SPD anscheinend als Beute, derer sie sich nach Belieben bedienen darf. Statt das Geld denen zurückzugeben, die es eingezahlt [...] mehr

22.02.2017, 11:58 Uhr

Auf der anderen Seite des Zauns.... Es ist doch völlig irrelevant, was möglich gewesen wäre. entscheidend ist, welche Vorschriften zum Zeitpunkt der Inverkehrbringung galten. Erinnern wir uns bitte daran, dass Euro 5 Diesel bis [...] mehr

Seite 1 von 19