Benutzerprofil

talvisota

Registriert seit: 24.12.2008
Beiträge: 325
   

23.05.2016, 10:11 Uhr Thema: Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich #75 Goldwin Zweifelsfrei krebserregende Feinstauberzeugung wird gerade als „Gegenmittel“ zum eventuell unter Umständen doch nicht völlig auszuschließenden Krebsrisiko durch Glyphosat mit der mechanischen [...] mehr

23.05.2016, 07:30 Uhr Thema: Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich #70 Puma Landwirt Gero Krumme, kannte ich nicht, es scheint ja ein richtiger Fernseh-Landwirt zu sein. Ich habs mir kurz angesehen: Die Schweine haben kupierte Schwänze und kommen nicht raus, so gibt es auch [...] mehr

23.05.2016, 07:28 Uhr Thema: Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich #70 Puma Die Wissenschaft als Hure der Politik ist nicht so ganz neu und das: „Massentierhaltung führt zu höchsten Feinstaubbelastung“ passt genau da rein. Richtig ist: Feinstaub wird über sehr weite Strecken [...] mehr

23.05.2016, 06:49 Uhr Thema: Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich #58 permissiveactionlink Letztes Jahr Uniklinik Kiel: 5 MRSA-Tote durch einen Türkei-Urlauber in Verbindung mit schlampiger Hygiene im der Klinik. In NL wäre das nicht passiert, weil anders als von Ihnen vermutet, alle [...] mehr

22.05.2016, 10:12 Uhr Thema: Resistente Krankheitserreger: Forscher fürchten Millionen Tote jährlich Prof. Armin hat mit Vielem Recht: Dann schauen wir doch hier einmal hinter die Kulissen: Auch in D sind MRSA nicht gleichmäßig verbreitet. Nur treten sie nicht gehäuft auf dem Land im Umfeld der Mastanlagen- sondern weit davon [...] mehr

17.05.2016, 16:08 Uhr Thema: Umstrittenes Pestizid: Uno sieht kein Glyphosat-Risiko für Verbraucher Es ist nicht alles so einfach in der Welt Stimmt, viele haben von Schweinen weit mehr Ahnung als ich. Nur das Lesen eines Zeitungsartikels langt dafür nicht so ganz. Heutige Schweineställe sind mit aufwendigen Lüftungsanlagen [...] mehr

17.05.2016, 12:55 Uhr Thema: Umstrittenes Pestizid: Uno sieht kein Glyphosat-Risiko für Verbraucher Verbale Absichtsbekundungen zählen nicht Ja, annehmen darf man das, aber wahr wird es dadurch nicht. „20% kaufen überwiegend Bio“ – nach eigenem Bekunden in einer Umfrage. Diese verbale Tendenz lässt sich hier auch aus den Kommentaren [...] mehr

17.05.2016, 09:37 Uhr Thema: Umstrittenes Pestizid: Uno sieht kein Glyphosat-Risiko für Verbraucher Der Kampf gegen Glyphosat muss einen Grund haben - und Gesundheit ist es nicht Die überwältigende Mehrheit entscheidet sich tagtäglich beim Einkaufen für Glyphosat obwohl doch eine Alternative verfügbar wäre. Bio. Nur liegt der Bioanteil bei Lebensmitteln trotz medialer [...] mehr

17.05.2016, 09:12 Uhr Thema: Umstrittenes Pestizid: Uno sieht kein Glyphosat-Risiko für Verbraucher Glyphosat ist die unweltfreundlichste Form der Unkrautbekämpfung Ja richtig, Glyphosat wirkt auch auf Nutzpflanzen und das ist auch erwünscht. Es wird z.B. auf einem Feld Raps gedroschen und dabei fallen zwangsläufig auch einige Körnchen zu Boden. Man nennt das [...] mehr

13.05.2016, 08:27 Uhr Thema: Umstrittenes Herbizid: Umweltministerium lehnt Neuzulassung von Glyphosat ab Diese Grusel-Story wurde maßgeschneidert für Lindenstraßen-Junkies und das ist wirklich keine Verschwörungstheorie. Noch in den 70ern, vor Glyphosat, war D auf Getreideimporte angewiesen – mittlerweile werden Überschüsse erzeugt. Es ist keine abnehmende Bodenfruchtbarkeit sondern das genaue Gegenteil mit den [...] mehr

10.05.2016, 10:09 Uhr Thema: SRU-Gutachten: Rüge für die deutsche Agrarpolitik TTIP, ein Krieg an vielen Fronten Die USA wollen mehr Agrarprodukte in die EU verkaufen. Nur, wir haben keinen Mangel, unsere Landwirtschaft erzeugt mehr als wir essen können. Diese „Experten“ sind eifrig bemüht, genau dies zu ändern. [...] mehr

30.10.2015, 15:06 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Die armen Hühner wurden in D zwangsveganisiert Von Natur aus sind Hühner keine Vegetarier sondern Allesfresser. Ganz extrem bei Puten, die Putenküken ernähren sich in frier Natur größtenteils von Insekten. Erst mit zunehmendem Alter überwiegt [...] mehr

30.10.2015, 14:55 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Bei den Genen fängt es an Wenn die Krebsrate nicht proportional zum Fleischkonsum ansteigt, wie steigt sie dann? Und was sollte weniger Fleisch bringen, wenn die Krebsrate nicht mit dem Fleischkonsum steigt? Was Fleisch [...] mehr

30.10.2015, 14:17 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Doch nicht In Indien gibt es viele Vegetarier, wobei ich einmal nicht weiß, was die exakt unter „Vegetarier“ verstehen und zum anderen sind die selbst in Indien sehr weit davon entfernt, eine Mehrheit zu [...] mehr

30.10.2015, 13:49 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Das finde ich sehr weitsichtig, dass Sie nicht missionieren. Denn aufgrund Ihrer Ernährungsweise sind Sie schon drauf angewiesen, dass andere Ihr Fleisch mit essen. Oder sollten alle Kühe und Hühner nach Abschluss ihrer produktiven Lebensphase erst auf den [...] mehr

30.10.2015, 13:22 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Kampfveganer auf dem Kriegspfad? Ach, und wenn es doch wahrscheinlicher ist, dann steigt die Krebsquote in Ländern mit doppelt so hohem Fleischkonsum trotzdem nicht signifikant an? Da wird dann auch hier weniger Fleisch nichts [...] mehr

30.10.2015, 12:50 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Richtig: Glyphosat ist ebenso „gefährlich“ wie rotes Fleisch. Richtig: Glyphosat ist ebenso „gefährlich“ wie rotes Fleisch. Deshalb arbeiten viele Landwirte so gern damit. Es ist eine schnelle, kostengünstige und umweltfreundliche Lösung der [...] mehr

30.10.2015, 11:53 Uhr Thema: Wurst-Warnung: Jeder Siebte will weniger Fleisch essen Ich esse weiter Fleisch und Wurst – mit gutem Gewissen Fleischverzehr Europa: Spanien mit 81,8 KG an der Spitze. Deutschland mit 61,6 KG im Mittelfeld. Bulgarien mit 29,9 KG ist Schlusslicht. In den USA sind es über 120 KG, in Indien nur 4 KG. USA = [...] mehr

28.10.2015, 08:58 Uhr Thema: Krebsrisiko: So gefährlich ist Wurst wirklich Roundup/Glyphosat ist ungefährlich - nur ohne Patentschutz bringt es keine fetten Gewinne mehr Wann genau sollte Glyphosat damit anfangen? Immerhin wird es schon seit 40 Jahren genutzt, ohne das solche Vorfälle bekannt geworden wären. Bemerkenswert an diesen Hetzkampagnen gegen Glyphosat [...] mehr

26.10.2015, 15:03 Uhr Thema: Russischer Konzern Gazprom: Niedergang eines Gasgiganten Häufig Totgesagte leben länger Ob der Spiegel es schafft, in seiner selbstgewählten Rolle als Jubelperser der Regierung Gazprom zu überleben, darauf würde ich nicht wetten. mehr

   
Kartenbeiträge: 0