Benutzerprofil

lafari

Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 206
Seite 1 von 11
28.03.2018, 16:32 Uhr

Naja.... Spiele, wie Farcry oder GTA zeigen eindrucksvoll, wie es um die westliche Gesellschaft bestellt wird. Insofern nichts neues oder gar die Notwendigkeit den neuen Titel zu kaufen. Alles beim alten... mehr

28.03.2018, 09:53 Uhr

Die gesellschaft ist krank, die solche aktivitäten zulässt. Alles auf kosten von kleinanlegern und der arbeiterklasse, die am ende in die röhre schauen muss, wenn gewinne bzw kurse nicht dem [...] mehr

27.03.2018, 19:30 Uhr

Manchmal täte dem deutschen auch ein bisschen bevormundung wieder gut statt mur sparsamere fahrzeuge. Gemessen daran, dass andere länder ihre co2 ausstöße erhöht haben, ist es ein großer forstschritt [...] mehr

25.03.2018, 17:02 Uhr

Tuchel hat nicht abgesagt. Bayern kam nur zu spät. Warum verdreht man wieder einmal tatsachen statt dem verein den rücken zu stärken wenn es demnächst um alles geht??? Neid? 1860 fans als reporter [...] mehr

23.03.2018, 15:42 Uhr

Wer einen hauch von verbrennungsmotoren versteht, weiß was für ein großer wurf/meilenstein infiniti gelungen ist bzw. was noch für potenzial in diesem konzept steckt. Von zwei deutschen herstellern [...] mehr

20.03.2018, 14:49 Uhr

Olaf, digga, es freut mich, dass du soweit gekommen bist als altonaer jung. Bleib, wie du bist. mehr

19.03.2018, 23:12 Uhr

Interessant. Jetzt ist pauschal der fussgänger schuld als wäre dieser besoffen auf einem gleis eingeschlafen. mehr

18.03.2018, 19:31 Uhr

Demokratie ist nicht überall auf der welt das mittel der wahl. Akzeptiert das. mehr

17.03.2018, 22:11 Uhr

Wir haben islamische länder zerstört und ausgebeutet. Da ist es nur fair, dass wir millionen moslems aufnehmen. Der islam braucht dabei nicht zu D gehören. Irgendwann sind wir in der mehrheit. Dann [...] mehr

16.03.2018, 14:25 Uhr

Fehler passieren. Immer wieder. mehr

13.03.2018, 12:09 Uhr

1 Million? Das ist ja süß, wenn man bedenkt, wie viele Fahrzeuge rumtuckern. Es scheint also eine große Anzahl an unwissenden Lemmings zu geben, die glauben, dass eAutos und ihre Derivate unsere Luft/Welt [...] mehr

13.03.2018, 12:07 Uhr

.... Ja und? Soll er nun kostenlos arbeiten? Was soll dieses "trotz Dieselskandal?" Müller ist für die steigenden Absätze verantwortlich, also hat er die Kohle verdient. Niemand zwingt euch bei [...] mehr

13.03.2018, 08:37 Uhr

@1 es gibt eine wahrnehmung von laien und eine von ingenieuren, die immer noch diesel entwickeln. Beantwortet das ihre frage? mehr

12.03.2018, 09:52 Uhr

Das geheule der profis über zu hohe physische/psychische belastung ist lächerlich. Top managern geht es kein stück anders und auch dort gibts keine #mimimi debatte. Alles freiwillig. Sowohl der bäcker [...] mehr

10.03.2018, 13:43 Uhr

Man sollte sich fragen was da für ne generation mensch heranwächst. Wurde ich als schüler ungerecht behandelt oder bekam ne schlechte note, gab es daheim trotzdem sanktionen, die härter sind als die [...] mehr

09.03.2018, 16:54 Uhr

Mieten runter, firmen raus aufs land. Braucht man dafür ein studium oder einen ministerposten? mehr

09.03.2018, 16:53 Uhr

Gutes beispiel, wer unser land regiert. Konzernfinanzierze lobbyvereine mit schickem namen. DUH. mehr

09.03.2018, 16:51 Uhr

So muss das sein. Fachkompetenz ist eh überbewertet in einer quotengesellschaft. Das nennt man inklusion. Ihr hättet auch mich nehmen können, ich kann euch was über fussi und verbrennungsmotoren [...] mehr

09.03.2018, 09:33 Uhr

Frauen kämpfen nur mit anderen methoden aber der machthunger ist der der selbe. Das gehalt schon längst. mehr

08.03.2018, 20:13 Uhr

Niemand spricht über alternative kraftstoffe, weil das ein gewisses technisches verständnis erfordert. Laien belabern andere laien in brüssel um irre limits zu setzen, die andere laien aus studien [...] mehr

Seite 1 von 11