Benutzerprofil

Dr. Kilad

Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 489
   

28.10.2014, 15:25 Uhr Thema: Tarifeinheit: Nahles verspricht Streikrecht ohne Einschränkungen Für die Tarifeinheit, gegen OT-Mitgliedschaft Bei dieser darf der AG nämlich kurz vor einem neuen Tarifabschluss sich einfach zu nicht mehr tarifgebunden erklären (laut BAG rechtens). Warum darf dann der AN nicht ebenso in eine für ihn bessere [...] mehr

09.10.2014, 11:44 Uhr Thema: Kommentar zum Bahnstreik: Lasst die Kleinen machen dass sich eine Mehrheit durch Streiks vielleicht behindert fühlt, sondern dass das Streikrecht ein Wert für die Allgemeinheit darstellt (vgl. GG Art. 9). Es sind kapitalistische Sonder- bzw. [...] mehr

07.10.2014, 20:16 Uhr Thema: Umstrittene Antiziganismus-Studie: Kritische Fragen unerwünscht Für mich steht schon lange fest.. Dass Herr Fleischauer "ein Problem (...) mit Sinti und Roma" hat. Die Methode auf irgendwelche "Wissenschaftler" zu verweisen, die Herr Fleischauer natürlich nicht nennt, ist nicht [...] mehr

04.10.2014, 12:03 Uhr Thema: Migranten am 3. Oktober: Wem gehört der Tag der Deutschen Einheit? Guter Beitrag Was heißt eigentlich "Integration"? Das frage ich mich schon seit Jahren. Nimmt man das "Volk" im Sinne des GG Art. 20, habe ich den Eindruck, dass gerade sehr viele Deutsche bis [...] mehr

13.09.2014, 12:29 Uhr Thema: Brüssel: EU-Freihandelspakt mit der Ukraine verzögert sich Da Russland Mirglied der WTO ist verstoßen diese Wirtschaftsanktionen eindeutig gegen die WTO-Regeln. Im Falle Russland mag dies mancher als "logisch" betrachtet. Der Punkt ist nur, dass hier ein Präzidenzfall geschaffen [...] mehr

02.09.2014, 12:49 Uhr Thema: Rede in Danzig: Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Kritik Falsche Überschrift Riexinger attackiert Gauck nicht wegen seiner Russland-Kritik, sondern die Art der Konfliktlösung, die Gauck vorschlägt. mehr

25.08.2014, 13:14 Uhr Thema: Deutscher Student Josef S.: "Ziviler Ungehorsam ist legitim" Kriminell?? Das Versammlungsrecht ist ein Grundrecht. Folglich können auch alle staatlichen Aktivitäten zur Verhinderung dieser Grundrechtswahrnehmung als Krtiminell eingestuft werden. mehr

24.08.2014, 15:53 Uhr Thema: Gesetz zur Prostitution: Große Koalition plant Kondomzwang für Freier Die Macht der bayerischen Fundamentalisten wächst dank einer SPD, die nicht anerkennen will, das Prostitution auch Arbeit ist. mehr

21.08.2014, 14:07 Uhr Thema: BND-Affäre: Die verdorbenen Dienste Vielen Dank für den erhellenden Beitrag Geheimdienste scheinen in der Tat eine Art fünfte Kolonne der herrschenden Regierungspolitik außerhalb jeglicher demokratischer Kontrolle und Grundsätze zu sein. mehr

02.08.2014, 12:14 Uhr Thema: Folgen der Staatspleite: So geht es weiter mit Argentinien Primat der Politik Die Legislative in Argentinien hätte durchaus die Möglichkeit per Gesetz die Geier-Schulden zu annullieren - eben auch im Interesse der anderen Schuldner. Das US-Gericht hat sowie so keine [...] mehr

02.08.2014, 11:46 Uhr Thema: Nebeneinkünfte: Verfassungsrichter mahnt Bundestags-Abgeordnete Wer soll das kontrollieren und wie?? Ein denkbarer Weg wäre 1. eine Verrechnung von Nebeneinkünften mit dem "Abgeordnetengehalt" zugunsten der Steuerzahler. Und 2. Anwesenheitspflicht, d.h. - wie bei AN - Minderung der [...] mehr

01.08.2014, 13:30 Uhr Thema: Nach Staatspleite: Argentinien bietet Gläubigern neue Gespräche an Weshalb soll Argentinien dieses US-Urteil überhaupt anerkennen? Und warum kann ein argentinisches Gericht nicht völlig anders entscheiden? Ich glaube letztlich ist dieses Land besser bedient, einfach nicht diese Geier zu zahlen. mehr

01.08.2014, 13:21 Uhr Thema: SPD-Fraktionschef Oppermann: "Snowden darf unser Verhältnis zu den USA nicht belasten Verstoß gegen das Asylrecht Dies praktizieren im Moment diese Politiker. Den Snowden WIRD politisch verfolgt. mehr

28.07.2014, 16:21 Uhr Thema: EU-Sanktionen gegen Russland: Zahlungssysteme - die Atombomben des Finanzkriegs Wie steht es mit den Sanktionen gegen Obama? Schließlich gibt es die kriminellen NSA-Aktivitäten. Auch bei der Zuspitzung in der Ukraine war der US-Geheimdienst sehr aktiv. mehr

27.07.2014, 14:54 Uhr Thema: Müllers Memo: Wenn die Maschinenstürmer doch recht behalten Neue Wege der Existenzsicherung Kann die Existenz abhängig von Produktivität und Wachstum nicht mehr gesichert werden, müssen zwangsläufig andere Wege beschritten werden. Ein naheliegende Möglichkeit wäre ein Sozialgeld, was [...] mehr

15.07.2014, 13:32 Uhr Thema: Durchboxen im Job: "Sei hart, aber unfair" Mobbing als Erfolgskonzept?? Immerhin ist die Haltung ehrlich: Der Kapitalismus kommt ohne Brutalität nicht aus; Menschenrechte sind nicht seine Sache - außer als Worthülse. mehr

15.07.2014, 13:22 Uhr Thema: Belastung im Job: Deutsche Unternehmen schützten Mitarbeiter schlecht vor Stress Ursache Korruption Der miserable Zustand in DE hat vor allem seine Ursache, dass hier die Kapitalseite ziemlich ausgeprägt die Politik beeinflusst. Rechtlich ist übrigens in solchen Fällen eine Vorlage beim EuGH [...] mehr

11.07.2014, 13:24 Uhr Thema: Nach langer Debatte: Bundesrat billigt gesetzlichen Mindestlohn Kein Grund zum Feiern Erstens ist der Mindestlohn zu niedrig (zum Vergleich: der vielgescholtende Online-Riese Amazon zahlt mind. 9,90 EUR als Einstiegslohn für Lagerarbeit). Zweitens gibt es zu viel Ausnahmen. mehr

26.06.2014, 16:56 Uhr Thema: Tipps vom Verhandlungscoach: "Ich habe immer 30 Prozent mehr verdient als die anderen Na ja, die eigenen Fähigkeiten daran messen, was hier finanziell rausspringt? Aber es stimmt: Selbstsicheres Auftreten ist ein wichtiger Erfolgsgarant. Allerdings reicht das auf Dauer nicht... mehr

26.06.2014, 16:31 Uhr Thema: Raucher-Urteil: Das müssen Mieter und Vermieter jetzt wissen Es fehlt scheinbar an echten Problemen... Aber das mit der verbotenen Belästigung haben wir ja in Deutschland bei der Lärmbelästigung schon lange mehr

   
Kartenbeiträge: 0