Benutzerprofil

Dr. Kilad

Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 1146
   

03.05.2016, 14:28 Uhr Thema: Die AfD und der Islam: Das Muslim-Problem Diesmal stimme ich Herrn Fleischhauer sogar zu Das mit dem zurück in die 80ziger habe ich auch nicht verstanden und erscheint mir auch ziemlich unhistorisch. Dies auch bezüglich der damaligen "Fremden" (Gastarbeiter). Diese waren zwar [...] mehr

03.05.2016, 14:12 Uhr Thema: Kroatiens Nationalismus: Die Angst vor dem nächsten Ungarn Warum wurde überhaupt Kroation in die EU aufgenommen. Schon 2007 war die wirtschaftliche Situation desolat und zeigten sich eindeutige rechte Bestrebungen. Diese Frage sollte sich auch die deutsche Regierung stellen, die für die [...] mehr

02.05.2016, 18:26 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät Ein biologistisches Volk gibt es nicht Zwar gehen einige Antrophologen von einer afrikanischen "Urmutter" der Menschheit aus, aber im Laufe der Jahrtausenden sind genetische Verwandtschaften immer weniger eindeutig geworden. [...] mehr

02.05.2016, 17:09 Uhr Thema: Aufstieg der AfD: Zu spät Mit ihrer extremen Ausdrucksweise war die AfD meist ihren Kritikern voraus. So hat es mich gefreut, dass heute auf nt-v ein Soziologe endlich mal der Afd einen "völkischen Nationalismus" bescheinigte. Natürlich unterscheidet sich die [...] mehr

02.05.2016, 16:46 Uhr Thema: TTIP-Leak: "Wenn das Ding so kommt, leben wir in einer anderen Welt" Problem der Demokratie Hier fehlt im Beitrag die gewünschte Vorabinformation, d.h. dass vor Paramentsabstimmung die Wirtschaft die Möglichkeit des Eingriffes bekommt (vgl. Süddeutsche). Überhaupt wird zu wenig beachtet, [...] mehr

01.05.2016, 16:01 Uhr Thema: Kundgebung in Zwickau: Rechte stören Auftritt von Justizminister Maas Was ich nicht ganz verstehe... Warum haben die Gewerkschafter nicht selbst den braunen Mob vom Kundgebungsplatz verjagt. Immerhin hat dort doch der DGB Hausrecht. mehr

01.05.2016, 14:27 Uhr Thema: Parteitag in Stuttgart: AfD beschließt Anti-Islam-Kurs Die Frage ist eher: Ist die AfD mit dem GG vereinbar? Mit Blick auf Art.4 (2) gewährt das GG eine "ungestörte Religionsausübung". Interessanter Nebenaspekt: Aktuell wird eher beim Arbeitsrecht darüber gestritten, ob das kirchliche Sonderrecht [...] mehr

30.04.2016, 18:38 Uhr Thema: AfD-Programm: 74 Seiten Ausgrenzung Linke Forderung? Na ja, ich kenne nicht alles, was sich so als "links" bezeichnet... Aber eine Deckung des wirtschaftlichen Bedarfs durch Kinderkriegen ist bereits eine typisch kapitalistische Forderung. [...] mehr

30.04.2016, 16:49 Uhr Thema: Religion und Demokratie: Gebt uns die Hand! Gleichberechtigung als Händedruck? Beitrag finde ich etwas daneben und setzt nur dass fort, was Frau Berg selbst kritisiert. Außerdem: Ich gebe auch nicht jeden die Hand. Und auf diesem Recht bestehe ich - als Atheist. mehr

30.04.2016, 14:48 Uhr Thema: Frage an den Berufsberater: Mein Chef hat mir die Kündigung nahegelegt Besser ist der Weg zum Betriebsrat Denn es ist wahr: Neue Vorgesetzte haben sehr viel Macht. Oft ist es dies allerdings mit Machtmissbrauch verbunden. Sie sind teilweise weniger fachlich kompetent als ihre Mitarbeiter, können mit [...] mehr

30.04.2016, 14:29 Uhr Thema: AfD-Programm: 74 Seiten Ausgrenzung Entscheidend ist wohl auch die Wiedereinführung der "Blutsverwandschaft", wie sie besonders in der Geburtenpolitik zum Ausdruck kommt. So ist die AfD - wörtlich -:"für ein souveränes Deutschland als Nationalstaat [...] mehr

30.04.2016, 14:06 Uhr Thema: Türkei-Deal: EU-Kommission will Weg für Visafreiheit ebnen Das Problem mit dem EU-Austritt verändert sich ja, je mehr die EU sich selbst verändert. Hauptsache Zähne und Militär um das meist selbst mitverantworte Elend auszusperren. Hat tatsächlich alles ein bisschen was von "DDR", nur das der Zaun [...] mehr

29.04.2016, 17:46 Uhr Thema: Verdacht auf Sozialbetrug: Razzien in 110 Pflegeheimen § 266a StGB schütz nur die Sozialversicherungen und nicht die Arbeitnehmer. Der Beitrag ist hier etwas schief in der Argumentation. mehr

29.04.2016, 17:33 Uhr Thema: Sichere Renten: Wo Norbert Blüm recht hatte Ich habe es selbst erlebt, wie bereits Anfang der 90ziger Jahren die Versicherungsbranche das "große Loch" erfanden. Die Politik hat dann vor dem großen Geld irgendwann gebuckelt. Das ist die ganze Geschichte. Die [...] mehr

29.04.2016, 17:18 Uhr Thema: Grenzkontrollen am Brenner: De Maiziére fordert Ende von "Politik des Durchwinkens" Illegal verhält sich vor allem Österreich z.B. bezüglich Art. 78 AEUV und Art. 18 GRCh. Es ist schon mehr als bedenklich - auch bezüglich anderer ang. garantierter Grundrechte - wie problemlos illegale Intensionen die Ordnung von Grund- und [...] mehr

28.04.2016, 20:37 Uhr Thema: Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto Der Hauptpunkt ist die Beweislast Und hier ist es wahrlich nicht einzusehen, warum diese den Frauen aufgebürdet werden soll. mehr

28.04.2016, 13:42 Uhr Thema: Arbeitsmarkt: So viele freie Lehrstellen gab es seit 20 Jahren nicht Überschrift ist falsch Die Zahl der Ausbildungsbetriebe nimmt stetig ab. Und von den versprochenen 20.000 Ausbildungsplätze wurden gerade mal 7.000 gemeldet. Außerdem werden immer höhere Anforderungen gestellt, deshalb [...] mehr

26.04.2016, 22:55 Uhr Thema: "Luxemburg Leaks": Enthüller auf der Anklagebank Man sollte nicht naiv sein Das Strafrecht ist auch Ausdruck einer bestimmten Eigentumsordnung. Dazu gehört - wie nun hier - der Schutz von Kriminellen, sofern sie reich sind. Umgekehrt wird der ärme Teil bestraft, nur weil er [...] mehr

26.04.2016, 12:47 Uhr Thema: Physiognomien der Macht: Das Prinzip Maas Mediales Mobbing statt inhaltliche Auseinandesetzung Behauptet Herr Fleischhauer am Anfang bezogen auf Volker Beck, dass es sein Grundsatz sei, "kein Wort gegen Leute, die am Boden liegen". So verletzt er seinen Grundsatz gleich darauf mit der [...] mehr

25.04.2016, 19:30 Uhr Thema: Barack Obama: Der letzte Präsident des Westens Mich beschäftigt eher, warum man solche Leute verehrt. Bei solchen Leuten wie Obama muss man sich auch nicht wundern, dass die Front der Putin-Versteher gewachsen ist. mehr

   
Kartenbeiträge: 0