Benutzerprofil

ellereller

Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 542
Seite 1 von 28
15.11.2017, 16:52 Uhr

@ werner-xyz, permissiveactionlink Danke für die Aufklärung zum dunkelbraunen Eichhörnchen. Vermutlich waren es auch damals schon Berichte von "anderen" Eichhörnchen in England, die hier missverstanden wurden. Gut erklärt [...] mehr

15.11.2017, 15:05 Uhr

Wie auch nicht? "Heroin (...), das Ende der Zwanziger- und Anfang der Dreißigerjahre sogar in Apotheken erhältlich gewesen sein soll" "Sogar in Apotheken"? Legal NUR in Apotheken! Heroin war ein [...] mehr

15.11.2017, 12:34 Uhr

Fremde Eichhörnchen In den 1970er/80ern sprangen in D neben den roten auch noch etwas größere dunkelbraune Eichhörnchen rum. Überall hörte man, dass die eingewanderten dunkelbraunen Eichhörnchen die armen einheimischen [...] mehr

14.11.2017, 09:41 Uhr

An alle Italienvermisser Alle, die jetzt klagen, eine WM ohne Italien sei traurig und sportlich weniger wert, seien daran erinnert, dass Italien bei den vergangenen beiden Weltmeisterschaften INSGESAMT ein Spiel gewonnen hat. mehr

13.11.2017, 16:44 Uhr

Gerade Ihr Beitrag, mcerle, Gerade Ihr Beitrag, mcerle, zeigt, dass die Lösung von formalen Schreibregeln wie denen der Rechtschreibung und Zeichensetzung irgendwann zu Sätzen führen kann, die jeglicher sinnvollen Aussage [...] mehr

13.11.2017, 16:12 Uhr

Noch peinlicher Noch viel peinlicher als die Abgabe einer Hausarbeit, die jeglichen wissenschaftlichen Standard verfehlt, ist der Umstand, dass die Uni diese mit ausreichend bewertet. Da wüsste ich schon gerne, [...] mehr

09.12.2016, 15:12 Uhr

Abitur war sehr wohl Thema. Im Artikel heißt es: "Die Frage, ob ein Spitzenpolitiker Abitur hat oder nicht, war noch nie selbstverständlich. Sie stand gar nicht erst zur Debatte. Nicht bei Willy Brandt ..." Das [...] mehr

07.12.2016, 17:43 Uhr

Tja Schon im alten Ägypten und bei jeder folgenden Hochkultur verdienten die Schreiber und Priester, die Minister und Juristen mehr als die Bauern, die mit ihrer Hände Arbeit die Felder bewirtschaftet [...] mehr

07.12.2016, 17:30 Uhr

Die Freiheit haben Sie! Dann werden Sie Ihre Rechtsberatung sicher nicht bei einer international tätigen Großkanzlei einkaufen, sondern bei einer etwas bodenständigeren Kanzlei, wo die Absolventen mit den tendenziell [...] mehr

07.12.2016, 16:49 Uhr

Irrational? Sie können sich darauf verlassen, dass das Gehalt ausgesprochen rational durchgerechnet ist. Diese Berufsanfänger werden schon in ihrem ersten Jahr deutlich mehr als 140 T€ wieder einspielen. Gehen [...] mehr

22.11.2016, 20:59 Uhr

@muunoy: betrifft ja nur den ÖD In diesem ÖD, den Sie für "vollkommen irre" halten, arbeiten etwa sechs Millionen Menschen. Es gibt eine ganze Reihe von Berufen, die ausschließlich (Richter/in, Polizist/in) oder ganz [...] mehr

22.11.2016, 16:35 Uhr

Doch! Frau Stokowski schreibt: "Trotzdem ist 'weißer, mittelalter, heterosexueller Mann' auch eine Beschreibung für jemanden, der zumindest nicht wegen dieser Merkmale sein Leben lang diskriminiert [...] mehr

26.10.2016, 15:08 Uhr

M.E. ist der Sketch eindeutig rassistisch aber nicht deshalb, weil ein Weißer sich schwarz schminkt, sondern weil der Schwarze als der Dumme dargestellt wird, der tatsächlich glaubt, dass die weiße junge Frau seine Tochter sei, während die [...] mehr

24.10.2016, 14:43 Uhr

Überschrift und Artikel tendenziös Der Titel und die Domain des Artikels suggerieren, dass der Arbeitnehmerin die zweite Unterschrift zu "krakelig" war im Artikel steht, diese Unterschrift habe sie an die "Kritzelei [...] mehr

11.10.2016, 19:41 Uhr

Was ich jetzt nicht verstanden habe: Wer hat denn nun die Ente in Umlauf gesetzt, dass Kahn MARKENbotschafter des FC Bayern wird. In dem Zitat der BILD-Zeitung ist ja von einem MEDIENbotschafter die Rede. Das ist ja wohl nicht dasselbe. [...] mehr

11.10.2016, 00:22 Uhr

Und deshalb würde kein Gebildeter Und deshalb würde kein Gebildeter davon sprechen, "ein bestimmtes Werk von Jesus zu besorgen", wenn er das Johannesevangelium meint. mehr

10.10.2016, 18:13 Uhr

Werk von Sokrates "Schon der erste Brief Mitterrands (...) musste die junge Frau schwer beeindruckt haben. Er versprach der Literaturbegeisterten, er werde ein bestimmtes Werk von Sokrates für sie besorgen, über [...] mehr

08.08.2016, 18:58 Uhr

Fehlübersetzung Guerra ad ombrellone selvaggio heißt auf deutsch: "Krieg gegen den wilden (meint: illegalen) Sonnenschirm". Sie übersetzen das mit "wilder Sonnenschirm-Krieg", so als wäre der [...] mehr

12.07.2016, 22:33 Uhr

Falsche Bezeichnung Das Gebäude, das Sie als das Amphitheater von Philippi bezeichnen, ist keines, sondern schlicht ein Theater. Amphitheater haben Sitzreihen rundherum um die Bühne oder besser gesagt, den Kampfplatz. [...] mehr

08.07.2016, 14:35 Uhr

Lesefähigkeit Den Unterschied zwischen "nah" und "fern" kann man schon einmal überlesen, aber auch noch überschreiben? mehr

Seite 1 von 28