Benutzerprofil

ellereller

Registriert seit: 08.01.2009
Beiträge: 486
   

20.11.2014, 14:19 Uhr Thema: Bundesverfassungsgericht: Katholische Kirche darf Wiederverheiratetem kündigen Richtige Frage Salomo stellt die richtige Frage. Das BVerfG lässt sich vom Verfassungsrecht leiten, namentlich von Art. 140 Grundgesetz in Verbindung mit Art. 137 Abs. 3 der Weimarer Reichsverfassung: "Jede [...] mehr

14.11.2014, 16:37 Uhr Thema: Tweets zu Middelhoff: "Darf #Middelhoff im Polizeihubschrauber ins Gefängnis fliegen? Eine Frage an veryfriendly Welche Strafe fänden Sie denn für Untreue in 27 Fällen, Steuerhinterziehung in 3 Fällen, Gesamtschaden 500.000 Euro, Fehlen jeglicher Unrechtseinsicht für angemessen? Freue mich über Ihre Antwort. mehr

12.11.2014, 12:28 Uhr Thema: Grünen-Wähler fliegen am häufigsten: Bahn Predigen, Business fliegen Kann man auch umdrehen: Die Partein der GRÜNEN tritt dafür ein, die Flugreisen teuerer zu machen, obwohl das gerade ihre Wähler treffen würde. Dasselbe gilt für die Bürgerversicherung. Welche andere Partei hat den Mut, [...] mehr

05.11.2014, 16:59 Uhr Thema: Spektakuläre Arbeitskämpfe: Weselsky - im Vergleich ein Softie Was für eine Recherche! Wie schon JBond bemerkte, sind 5% mehr Lohn + 5% weniger Arbeit nicht allzu weit weg von 11% mehr Lohn. Hinzukommt, dass in der ersten Hälfte der 1970er Jahre die Inflation auf ihrem Höhepunkt war - [...] mehr

05.11.2014, 16:31 Uhr Thema: Sprache und Kulturpessimismus : Viel Glück und viel Segen mit der AfD ß und ss 1) Der Anfang der Rezension nährt den Verdacht, dass Herr Piegsa glaubt, die Rechtschreibreform habe das 'ß' abgeschafft. Dem ist natürlich nicht so. 2) Dass Herr Piegsa die Benutzer der alten [...] mehr

25.09.2014, 13:01 Uhr Thema: Inspiration für die Urlaubsplanung: 365 beste Reiseziele Abschreiben will gelernt sein "Sparthalon, sozusagen der Urmarathon". Die Veranstaltung heißt Spartathlon, eine Zusammensetzung aus "Sparta", das man mit Tau und nicht etwa mit Theta schreibt, und [...] mehr

18.09.2014, 21:28 Uhr Thema: Wahlfälschung in Bayern: Erntehelfer als Stimmvieh Sauber! Wahlfälschung, Anstiftung zur falschen eidesstattlichen Versicherung in mehreren hundert Fällen. Eventuell noch Urkundenfälschung. Da kommt ganz schön was zusammen. mehr

12.09.2014, 19:06 Uhr Thema: Schokolade: Stiftung Warentest gesteht Patzer im Streit mit Ritter Sport Schlechte Verlierer Eine sprachliche Ungenauigkeit zuzugeben, aber von einem inhaltlichen Fehler nicht sprechen zu wollen, zeigt, dass Stiftung Warentest ein schlechter Verlierer ist. Schließlich hat die Stiftung [...] mehr

28.08.2014, 17:26 Uhr Thema: Überraschende Klarstellung: "Hello Kitty ist keine Katze" Immerhin Immerhin sagte der Pressesprecher: "Ich denke nicht, dass _irgendjemand_in_Japan_ davon überrascht war." Wenn ein deutscher Pressesprecher so etwas sagen würde, hätte ich Verständnis [...] mehr

28.08.2014, 16:55 Uhr Thema: Überraschende Klarstellung: "Hello Kitty ist keine Katze" Herzlichen Glückwunsch Frau Yano, das ist doch wirklich mal eine interessante anthropologische Frage: Warum halten die Japaner die Zweibeinigkeit für ein hinreichendes Kriterium für Menschqualität, demgegenüber dreieckige aufrechte [...] mehr

25.08.2014, 18:55 Uhr Thema: Schleswig-Holstein: Hausdurchsuchung bei Bildungsministerin Lieber Herr damtschweli, vielleicht solten Sie doch noch einmal in die StPO gucken. Die Hausdurchsuchung beim Verdächtigen setzt einen sog. konkretisierten Anfangsverdacht voraus, das ist WENIGER als ein hinreichender [...] mehr

15.08.2014, 17:39 Uhr Thema: "Downton Abbey": PR mit Plastikflasche Ja, so soll schon einmal vorgekommen sein, dass irgendein Mensch vom Film einen modernen Gegenstand im Bild vergessen hat. Interessanter hätte ich gefunden, hinsichtlich welcher Benimmregeln die Serie schon gepatzt hat. Und die Frage war ja [...] mehr

07.08.2014, 15:00 Uhr Thema: Enthaarung: "Ich rate davon ab, den Genitalbereich zu waxen" @asentreu Soso. Und Sie glauben, dass ein Dermatologie-Professor regelmäßig Routine-Untersuchungen durchführt und das in einer Zahl, dass er eine repräsentative Stichprobe nun gerade 40-jähriger Männer [...] mehr

06.08.2014, 13:55 Uhr Thema: Enthaarung: "Ich rate davon ab, den Genitalbereich zu waxen" Vier Seltsamkeiten. Erstens: Prof. Steinkraus hält Waxing (1) bei gesunder Haut für unbedenklich, allerdings könne (2) dieses "in sehr unangenehmen Krankheitsbildern enden", weshalb er vom Waxing (3) im [...] mehr

05.08.2014, 17:10 Uhr Thema: Proteststurm im Internet : Gästehaus fordert 550 Euro für jede schlechte Bewertung Noch einmal bitte langsam Wer hätte angeblich die Strafe bezahlen sollen? Die Besitzer oder die Gäste? Wenn der Satz "Die Besitzer eines Gästehauses im US-Bundesstaat New York hatten ihren Gästen mitgeteilt, dass sie für [...] mehr

05.08.2014, 11:39 Uhr Thema: Fehlbildungen: Wenn Organe doppelt heranwachsen Erst lesen, dann kommentieren Sie sollten michi^ schon richtig lesen. Er schreibt er sei "leider Fachmann". Da in Deutschland - wie im Artikel steht - die Organanomalien gar nicht statistisch erhoben werden, [...] mehr

27.06.2014, 17:21 Uhr Thema: Präparierter Bär im Zoo Bern: "Wir dürfen den Tod nicht verstecken" Klingt ja alles sehr vernünftig, aber wäre es dann nicht konsequent, den Zoo zu schließen? Wenn die Maxime ist, "Wildtiere wie Wildtiere leben zu lassen", sollte man sie einfach nicht in den Zoo sperren. Warum es der [...] mehr

26.06.2014, 16:05 Uhr Thema: Deutschland - USA: Klinsmänner gegen Klinsmann Ich respektiere jeden Ich respektiere jeden, der eine optisch attraktive Spielweise, die zu einem dritten Platz führt, einem weniger attraktiven Fußball, der Titel bringt, vorzieht. Diejenigen sollten dann aber bitte [...] mehr

26.06.2014, 15:04 Uhr Thema: Deutschland - USA: Klinsmänner gegen Klinsmann Vater WELCHEN Erfolgs? In den 13 Weltmeisterschaften von 1954 bis 2002 hat Deutschland SIEBEN Mal (also in mehr als der Hälfte der Fälle) das Finale erreicht. Ausgerechnet bei der Heim-WM 2006 missglückte dies unter [...] mehr

20.06.2014, 15:57 Uhr Thema: Deutschland gegen Ghana: Das verfluchte zweite Spiel Erstaunlich dass Sie das zweite Spiel der WM 1954 nicht erwähnen. Mit 3:8 gegen Ungarn eine der höchsten Niederlagen der deutschen Länderspielgeschichte. mehr

   
Kartenbeiträge: 0