Benutzerprofil

dwg

Registriert seit: 20.10.2005
Beiträge: 883
   

31.01.2016, 17:33 Uhr Thema: Luxusimmobilien in New York: Manhattan wird zur Geisterstadt So, so,... Manhattan wird also zur Geisterstadt, weil einige handvoll Apartmenthäuser nicht regelmäßig bewohnt werden. Und das bei über 1,5M Einwohnern nur für Manhattan. Vor allem freut das mal die lokale [...] mehr

18.01.2016, 13:17 Uhr Thema: Astronomie: Blitzförmiges Sternbild wird David Bowie gewidmet OK, nachdem das mit dem Planeten nun ja mal geklärt ist, möchte ich doch noch bemerken, daß es sich um eine ausgesprochen Nette Idee handelt, obwohl diese Sterne bei uns recht leuchtschwach sind und [...] mehr

16.01.2016, 11:42 Uhr Thema: 15 Jahre Online-Enzyklopädie: Schlechte Manieren bedrohen die Wikipedia Genau so ist das in meinem Fachgebiet. Dazu kommt dann noch, das da Marketingfritzen von in diesem (exotischen) Gebiet tätigen Firmen ihre "Wahrheit" reinmogeln. Wikipedia taugt da [...] mehr

15.01.2016, 20:34 Uhr Thema: Ein Jahr nach dem Franken-Schock: Plötzlich war alles 30 Prozent teurer Ja, der Sprung runter von 1,20 war sicher heftig, aber nun sind wir ja fast wieder bei 1,10. Das wäre doch auch eine Erwähnung wert gewesen, odr? mehr

15.01.2016, 10:53 Uhr Thema: 15 Jahre Online-Enzyklopädie: Schlechte Manieren bedrohen die Wikipedia Keine Werbung? Wikipedia ist voll von verdeckter Werbung. Links zu "Informationen" von Firmen, die in dem Bereich tätig sind. Auswahl von Veröffentlichungen. Alles was sich unterhalb eines blinkenden [...] mehr

15.01.2016, 09:50 Uhr Thema: 15 Jahre Online-Enzyklopädie: Schlechte Manieren bedrohen die Wikipedia Ein wirkliches Grundübel bei Wikipedia ist das Zumüllen von Fachartikeln durch die in diesem speziellen Gebiet tätigen Firmen. Da gibt es eine nicht unerhebliche Zahl an "Lohnschreibern", [...] mehr

11.01.2016, 17:23 Uhr Thema: Strom-Lobbyistin: Merkels Ex-Kanzleramtschefin heuert bei RWE an Ach was... Wo bleibt denn der Jubel über die steten RWE Bemühungen die Frauenquote in Führungsgremien zu erhöhen. Wie soll denn das gehen, wenn frau (!) in Ihrer Karriere nicht mal mit der Materie in Berührung [...] mehr

11.01.2016, 08:05 Uhr Thema: Vanderhall Laguna: Der hat ein Rad ab Da macht das Fahren sicher reichlich Spaß. Nur grundsätzlich ist es so, daß die Fläche eines Dreiecks kleiner als die eines entsprechenden Rechtecks ist. Und wenn der Schwerpunkt die Fläche verläßt, [...] mehr

05.01.2016, 15:14 Uhr Thema: Inflation: Draghis Bazooka hat Ladehemmungen Durch immer noch mehr "vom Falschen" wird es nun mal nicht richtig. mehr

04.01.2016, 16:32 Uhr Thema: Europa und der Rechtsruck in Warschau: Der schlechte Polenwitz Das ist wohl eher aus geopolitischen und strategischen Gründen so geschehen - um die vermeintliche Gunst der Stunde zu nutzen. Ansonsten kann ich Herrn Augsteins Kolumne nur beipflichten, was nun [...] mehr

02.01.2016, 09:39 Uhr Thema: Rauchzeichen in Kalifornien: "Amerika ist großartig! Trump ist widerlich" Eine sehr schöne Aktion. Weiter so! Im übrigen habe ich bei uns noch nie so einen "Nadeldrucker" am Himmel gesehen. mehr

31.12.2015, 17:52 Uhr Thema: "Frosch"-Unternehmen Werner & Mertz: Der nächste Sprung Sehr seltsamer Artikel. PET zu verbrennen ist eigentlich kein Problem. Die Energie stellt den wesentlichen Wert dar. Joghurtbecher unter fließendem heißen Wasser spülen und dann quer durch die [...] mehr

28.12.2015, 09:08 Uhr Thema: Interview mit Fox News: Trump bezichtigt Hillary Clinton des Sexismus Natürlich ist Donald Trump ein Idiot und das ist wohl mittlerweile den meisten klar, aber braucht ihr dafür ständig diese absurde Bildauswahl? Die Überschrift finde ich nicht wirklich von den [...] mehr

27.12.2015, 16:00 Uhr Thema: Ärger um Hauptuntersuchung: TÜV will Autofahrer beschwichtigen Richtig. Um genau so einen Quatsch wird es gehen. Wobei allerdings die ISO 900x eher eine Fingerübung ist gegenüber den IEC 170xx. Möglicherweise sind auch irgendwelche hausinterne Kalibrierlabore [...] mehr

27.12.2015, 15:49 Uhr Thema: Ärger um Hauptuntersuchung: TÜV will Autofahrer beschwichtigen Der DAkkS geht es grundsätzlich nur um Formalia. Also lediglich um die Dokumentation der Abläufe im allgemeinen und der Umgang mit Messmitteln im besonderen. Diese Akkreditierungen nach den [...] mehr

26.12.2015, 12:23 Uhr Thema: Kritik an Bundesregierung: Deutsche Wirtschaftsverbände jammern auf hohem Niveau Komisch, in dem Artikel habe ich keine Rechtfertigung für die Überschrift gefunden. Keine Spur von Jammern. Nur Kritik, die größtenteils berechtigt ist und die zudem eher Deutschland als [...] mehr

25.12.2015, 12:08 Uhr Thema: Konkurrenz für E.on & Co: Auto- und Internetfirmen erobern den Energiesektor Das ist schon richtig so. Bisher ist das vom einen oder anderen Enthusiasten abgesehen ein Steuersparmodell für Zahnwälte bei einer Einspeisevergütung, die mit Zähnen und Klauen verteidigt wird. [...] mehr

25.12.2015, 11:28 Uhr Thema: Konkurrenz für E.on & Co: Auto- und Internetfirmen erobern den Energiesektor Das ist schon völlig richtig so, daß der PV Strom direkt vor Ort verbraucht und dort auch ggfs. gespeichert wird. So ist das sinnvoll und rechnet sich auch halbwegs. Ich z.B. heize und kühle mit [...] mehr

25.12.2015, 10:57 Uhr Thema: Konkurrenz für E.on & Co: Auto- und Internetfirmen erobern den Energiesektor Nochwas: Natürlich macht es Sinn a. "Strom" zu handeln und ebenso hat der b. tageszeitlich unterschiedliche Preise je nach Angebot und Nachfrage. Das führt z.B, dazu, daß die Schweiz in [...] mehr

25.12.2015, 10:42 Uhr Thema: Konkurrenz für E.on & Co: Auto- und Internetfirmen erobern den Energiesektor Dabei muss man allerdings berücksichtigen, daß die "herkömmliche" Stromerzeugung zur Zeit so etwa 3-4 ct/kWh kostet. Also bleibt da noch eine deutliche Differenz im Einkaufspreis. Zudem [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0