Benutzerprofil

pandora84

Registriert seit: 14.01.2009
Beiträge: 32
Seite 1 von 2
12.09.2013, 14:25 Uhr

1000€...wow! Ein Freund aus UK hat während des Studiums ebenfalls ein Praktikum in Brüssel gemacht. Ich haben ihn in dieser Zeit besucht. Abends waren wir auf dem Geburtstag einer "Praktikantenkollegin" [...] mehr

31.08.2012, 08:23 Uhr

Augen öffnen Ich kenne die Situation nur allzu gut...allerdings habe ich die Reißleine gezogen, nachdem ich in Bewerbungsgesprächen merkte, dass meine laufende Promotion ein "No Go" ist oder häufiger die [...] mehr

10.07.2012, 10:20 Uhr

Woher kommen immer diese Ich stimme Herrn Kastner in einigen Punkten zu...aber teilweise sind seine Aussagen völlig branchenfremd und antiquiert. z.B. die Aussage, dass Großraum schlecht ist...ist es eben nicht, wenn sich [...] mehr

21.05.2012, 00:15 Uhr

Was für ein Müll... ...Stubenhocker haben es schwer einen Job zu finden...muss ich im Bewerbungsgespräch angeben, dass ich noch zuhause wohne? Antwort: Nein! mehr

21.05.2012, 00:15 Uhr

Was für ein Müll... ...Stubenhocker haben es schwer einen Job zu finden...muss ich im Bewerbungsgespräch angeben, dass ich noch zuhause wohne? Antwort: Nein! mehr

05.01.2012, 00:29 Uhr

Es muss noch viel getan werden... Bei mir geht es nicht direkt um den hier beschrieben Fall, aber ich finde generell die Symbiose eBay-PayPal schwierig... Ich hatte neulich allerdings den Fall, dass es z.B. eBay einen feuchten [...] mehr

22.09.2011, 11:36 Uhr

Mit verschlossenen Augen Diese TV-Sendung mag zynisch und sehr überspitzt sein, dennoch zeigt sie Probleme auf, die in der EU als auch in Deutschland existieren: Gut ausgebildeten jungen Flüchtlingen und Asylbewerbern wird [...] mehr

18.07.2011, 18:38 Uhr

Gesellschaftliche Achtung Ich kenne die Situation nur zu gut, schließlich habe ich mich auch für das Studium einer Geisteswissenschaft entschieden. Das ich damit nicht reich würde, das wusste ich, darüber möchte ich mich [...] mehr

25.06.2011, 22:30 Uhr

Arbeitlos nicht gleich arbeitslos Ich kann mich dem Konsens der übrigen Foristen nur anschließen: Das sicher ein Großteil der Akademiker nicht arbeitslos ist, schön und gut. Aber das viele zu einem Hungerlohn arbeiten oder eben im [...] mehr

07.06.2011, 22:35 Uhr

Bipolare Welt Ich gebe es zu: Ich bin manchmal sehr neidisch auf diesen Teil der Generation Y (wie sie so schön tituliert wird), ich gehöre leider zum anderen Teil: Namlich dem prekären...oder wie man sie auch [...] mehr

06.06.2011, 16:33 Uhr

Langzeitstudenten = idR komisch Es mag Ausnahmen geben, die die Regel bestätigen. Aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass viele Langzeitstudis Leute sind, die vermutlich im harten Arbeitsalltag mit wehenden Fahnen untergehen [...] mehr

26.05.2011, 22:53 Uhr

Das leidige Thema Ach,ja, ich kann ein Lied davon singen...ich hasse mein Leben in "Unselbstständigkeit", dennoch weiß ich momentan, dass ich mit meinem mikrigen Gehalt von 700€ im teuren Heidelberg (und [...] mehr

15.05.2011, 12:04 Uhr

Motivationsgrund? Fehlanzeige Lieber Herr von Matt, man muss sich über das Verhalten der Jung-Werber nicht wundern? Oder was wird Ihrer als auch anderen Großagenturen nachgesagt: Bitte erst mal ein unbezahltes Praktikum machen, [...] mehr

20.04.2011, 22:59 Uhr

Geben und nehmen Ach, ich muss sagen, bei uns im Unternehmen bekommen auch mal die Chefs eine auf den Deckel. Sehr schön: Strategisches Meeting zum neuen Homepageauftritt...mein einer Chef: Nennen wir es den [...] mehr

02.04.2011, 10:18 Uhr

Dem stimme ich zu [QUOTE=robiflyer;7546101]Die Aktion seitens SPON ist sehr positiv zu bewerten. Generell sollte auch ansprechbar sein ,daß es jede Menge verarmte Rentner in Deutschland gibt , dito Kinder , usw [...] mehr

01.03.2011, 23:31 Uhr

Danke! Danke, Sie schreiben mir aus der Seele: Und an den Rest: Welchen Schaden hat er denn angerichtet. Moralische Werte, ich bitte Sie, es ist naiv, zu glaube, dass es in der Politik [...] mehr

26.02.2011, 12:25 Uhr

Äpfel und Birnen Ich muss sagen, dass ich diesen Vergleich mit der Verkäufern betrachtet seitens Standpunkt A lächerlich finde...in den bekannten Fällen war dies praktischn der Strick, der gedreht wurde, weil man [...] mehr

09.02.2011, 19:12 Uhr

Privatschule und glücklich Ich kann mich nicht beschweren, ich war zuerst auf einem humananistisch- katholischen Privatgymnasium. Dort wurde Fleiß und Leistung extrem hoch gehalten. Durch einen Ortswechsel bin ich in der 11ten [...] mehr

27.01.2011, 17:32 Uhr

Auswendiglernen?? Ich bin selbst Geisteswissenschaftlerin und ich frage mich, wie die junge Dame denn auswendig lernt, außer vllt ein paar Jahreszahlen? Bei uns im Magister waren vllt die ersten 2-3 Semster mit [...] mehr

08.01.2011, 10:46 Uhr

Lese-Verstehen-Kompetenz = 0 Finden Sie nicht, dass die Frauenfeindlichkeit, die bei den Kommentaren in den Foren von SPON gerne raus gelassen wird (ich amüsiere mich immer köstlich darüber) in diesem Zusammenhang einfach nur [...] mehr

Seite 1 von 2