Benutzerprofil

seikor

Registriert seit: 15.01.2009
Beiträge: 715
18.01.2017, 15:47 Uhr

Dab Beim Antennenfernsehen trauert auch niemand den alten Röhrenungetümen nach. Bei Radios sieht das anders aus. Muss ich wirklich irgendwann mein altes Röhrenradio -Schmuckstück meines Wohnzimmers - [...] mehr

17.01.2017, 09:37 Uhr

Frankreich komisch, dass hier niemand über das "Rätsel" Frankreich schreibt. Aus erster Hand weiß ich, dass es dort eine Kultur des "wir bringen Kinder sobald es geht und solange es geht in eine [...] mehr

02.01.2017, 17:29 Uhr

nur Fortbildungen reichen nicht z.B. Bayern: ja, Fortbildungen sind verpflichtend. Wenn man sich aber mal ansieht, was das angeboten wird, sträuben sich einem die Haare. Gibt es dann mal eine gute FB, dann ist diese überbelegt und [...] mehr

30.12.2016, 16:34 Uhr

also doch wieder Merkel... oder glaubt Gabriel allen Ernstes, dass er Kanzler wird? Wer wählt den denn? Schulz hätte ich durchaus Chancen zugetraut. mehr

20.12.2016, 13:19 Uhr

Wachstum einer Pflanze? Da steht braun bei mir für "verwelkt" und "verfault". Die Grundschule hat schon viel Mist verzapft, aber Farben statt Noten haben eindeutig Postillion-Niveau. So ein Schmarrn. mehr

07.12.2016, 19:18 Uhr

bevor hier das Lehrer-Bashing los geht... ... erst einmal Post 1 lesen - ja, es geht um eine (1!) Lehrerin. Und das Urteil ist noch nicht einmal rechtskräftig!? Es ist also noch nicht einmal erwiesen (wie auch immer das gehen soll), ob die [...] mehr

06.12.2016, 16:14 Uhr

Meinungsmache Allein die Darstellung der 10 besten Staaten mit Deutschland als Loser unten dran werde ich in meinen Matheunterricht als Beispiel für die Wahrheit verdrehende Diagramme einbauen. Danke für diese [...] mehr

05.12.2016, 21:42 Uhr

das bringt uns Pisa: Eine endlose Reformeritis und Testeritis, die es unmöglich macht, sich auf einem ausgeglichenen Niveau zu konsolidieren. Erst das G8, jetzt die Kompetenzerei - besser wird dadurch niemand. Außer das [...] mehr

05.12.2016, 14:47 Uhr

herrlich... ... der Vergleich Bayern mit Hamburg/Berlin. Zwei Städte mit kaputt reformiertem Schulsystem vs. ergolgreiches Flächenland. Äpfel und Birnen. Hattie hin oder her erschließt sich mir nicht, wie ein [...] mehr

27.11.2016, 17:48 Uhr

Lehrer... Lehrer brauchen dafür nicht nur Fortbildungen (deren Niveau meistens jämmerlich subjektiv ist), sondern vor allem Zeit (Entlastungen). Vom Himmel fällt nun mal kein guter Unterricht, der will schon [...] mehr

27.11.2016, 17:43 Uhr

makler und notare... wenn man ein Haus kauft, halten viel zu viele Ihre Hand auf. Und man kommt nicht aus! Maklergebühren 3,5% - wieso bekommen die keine Pauschale? Grunderwerbssteuer: abartig. Notarkosten zur [...] mehr

27.11.2016, 11:46 Uhr

sehr schön. und was genau ist nun der Tiebreak beim Schach? Der Wikipediaartikel listet allerlei undurchsichtige Möglichkeiten... mehr

26.11.2016, 21:03 Uhr

meteoroiden... an die Vorposter: keine Rechtschreibfehler... Meteoroiden sind die Steine, die in unsere Atmosphäre plumpsen, Meteore heißen sie, wenn sie verglühend als Sternschnuppen sichtbar sind und Meteoriten, [...] mehr

19.11.2016, 10:04 Uhr

nicht kompatibel mit meinem gar nicht so alten S3... was lässt dich daraus ableiten: Google Pixdings kaufen... ! mehr

01.11.2016, 19:53 Uhr

Glückwunsch! Ansonsten so hier mal gesagt, dass Lehrer ansonsten kaum Anreize bekommen, *nicht* Dienst nach Vorschrift zu schieben. Selbst der allerletzte surfende braungebrannte Lehrer mit Kombination [...] mehr

30.10.2016, 13:33 Uhr

tolles Die Türkei hat die Beibehaltung der Sommerzeit sicher nicht aus physiologischen Gründen beschlossen. Zitat (Osnabrücker Zeitung): "Die Uhrzeit auf dem Territorium der Türkei wird in [...] mehr

30.10.2016, 13:15 Uhr

aber genau das ist ja ein Grund... Eine konstante Winterzeit hat sehr wohl etwas mit dem Sonnenstand zu tun, die Sommerzeit halt eben nicht. Für den Menschen mag eine konstante Tageslänge (24h) wichtiger sein, als die dauernde [...] mehr

30.10.2016, 13:11 Uhr

Baustellen? Auf Baustellen kann man auch ohne Tageslicht arbeiten. Da gibt es mehrere Beispiele schon jetzt mit Flutlicht in meiner Umgebung. Und wenn das nicht geht - wo liegt das Problem für die Baufirma, [...] mehr

30.10.2016, 13:07 Uhr

was ist bitte eine Es gibt hier ja so viel Quark zu lesen... "Mittag" (=Sonnenhöchststand) meint im Alltagssprachgebrauch immer noch 12 Uhr (natürlich mit der kleinen Abweichung aufgrund der Zeitzone). [...] mehr

30.10.2016, 12:57 Uhr

Dauer-Sommerzeit ist der falsche Weg. Dass man Umfragen steuern kann wie Karnickel in Australien, sollte einem spätestens bei dieser Umfrage (die ja das Gegenteil des vorherigen Votings erbrachte) klar sein. Ergo sind solche Votings [...] mehr