Benutzerprofil

schensu

Registriert seit: 21.10.2005
Beiträge: 2480
   

18.07.2016, 23:30 Uhr Thema: Biomechanik: Der Architekt der Kokosnuss Architekt, hm Was genau machen nun die Architekten bei dem Projekt? 3B - Skizzen? mehr

14.07.2016, 14:52 Uhr Thema: Luftaufnahmen aus Südafrika: "Das Elend beginnt am Zaun hinter dem Pool" Beeindruckend Vor dem Hintergrund der Duldsamkeit dieser konservierten Menschen scheint in D noch viel Luft, bevor genügend Druck im Kessel ist, konsequent gegen Ungleichheit vorzugehen. mehr

14.07.2016, 11:01 Uhr Thema: DFB-Auswahl in Rio de Janeiro: Fußball? Bei Olympia? Was ist da los? Ist halt passiert Nach der Aussage Sammers (oder wars Bierhoff?) vor den Spielen 2012, wonach Olympia für den teutschen Fußball keine Priorität habe, halte ich die Teilnahme für einen bedauerlichen Unfall. Das wird [...] mehr

06.07.2016, 14:46 Uhr Thema: EM-Euphorie: Warum "wir" nicht Europameister werden Zu kurz gesprungen Vielleicht stellt Olaf Köhler mit seinem von Ihnen so herablassend abgetanen Beitrag auch einfach die Niveau - Frage? Versuchen Sie sich mal in die Lage Nichtfußballbesoffener zu versetzen und zu [...] mehr

27.06.2016, 15:05 Uhr Thema: Bafög digital: Studentenwerk schimpft über lahme Bundesländer Überflüssig Würden wir alles nicht brauchen -- mit dem BGE! Aber ok, alimentieren wir ruhig weiter bräsige Beamtenstuben und regen uns darüber auf... mehr

22.06.2016, 18:02 Uhr Thema: Ende einer Kultmarke: Saabschied Ruhe in Frieden du warst ein Guter! Legendär die Schlachten, die ich mir mit den S-Klassen und Porsches auf der BAB geliefert habe. Klasse Verarbeitung, toller Turbo bei kleinem Hubraum und in der Business - [...] mehr

21.06.2016, 15:56 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Es gibt Ausnahmen In meinem recht großen Berufs- und Bekanntenumfeld stoße ich zwangsläufig auf einige Vertreter aus den Wärmestuben dieser Republik. Und siehe da, einige haben sich tatsächlich noch so etwas wie [...] mehr

21.06.2016, 15:37 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Da fehlt was jane Wenn schon Vergleiche, dann richtig. Sie "vergessen" mal wieder das existenzielle Risiko eines Angestellten und noch viel gravierender, eines Selbstständigen und antürlich auch die sicheren [...] mehr

21.06.2016, 14:43 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Die heilige pädagogische Inquisition Sie machen mir Freude. Das geht Sie alles genau nix an! Nochmal: Welches Einkommenshöhe halten Sie für sich im Vergleich zu welchen Berufsgruppen für angemessen? mehr

21.06.2016, 13:59 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Schon gut Kein Grund noch weiter abzuheben. Sie wissen aber schon, dass die staatlichen Ausgaben für Beamte und Hartzer aus ein und demselben Töpfchen kommen? Wirtschaft gab es schon, da hat der Pauker [...] mehr

21.06.2016, 13:48 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Machen wirs kurz Wie iel darf es denn sein, was ist für Sie angemessen? Und im Vergleich zu welchen Berufsgruppen? mehr

21.06.2016, 13:44 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Handreichung Ich geb Ihnen mal nen Tipp: Im richtigen Leben muss ein Handwerksmeister mittlerweile ca. 4 Stunden arbeiten, um sich eine Arbeitsstunde eines anderen überhaupt leisten zu können. Was das in Geld [...] mehr

20.06.2016, 21:56 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich erbarmen Schauen Sie in meine Antwort an elizar. Und noch viel Erfolg beim Steuermittelabgreifen.;o)) mehr

20.06.2016, 21:54 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich manche können nur schwarz weiß Es geht um die Verhältnismäßigkeit, elizar. Die sehe ich bei den genannten Einkommen, im Übrigen auch bei anderen Vertretern des Beamtenadels, grob verletzt. mehr

20.06.2016, 21:50 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich analyse vom lehrerpult Ich will Lehrern gar nichts erklären - das ist eh vergebliche Liebesmüh. Ich erwarte allerdings ein solches Maß an Anstand von den Vertretern dieses wohlbehüteten und global verglichen fürstlich [...] mehr

20.06.2016, 20:48 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Fragestunde oder was Ja _wovon_ zahlen es denn die Beamten? Na? Genau, von zuvor erwirtschafteten Werten und DORT erhobenen Steuern, an denen der Beamte nun mal keinen Anteil hat. Mensch Lehrer - das ist Grundwissen. mehr

20.06.2016, 20:39 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Schön Da wissen wir ja beide, wovon wir reden. Für wieviel Prozent der amtierenden Lehrer gilt ähnliches? Haben außer Schulgebäuden nie im Leben was anderes gesehen, geschweige denn erlebt, wollen den [...] mehr

20.06.2016, 20:36 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich War mir klar Das hatten wir doch nun schon bis zur Erschöpfung in so vielen Lehrerthreads durchgekaut! Die komischen Eltern waren auch mal Schüler. Von Generation zu Generation nutzten sie den von den Lehrern [...] mehr

20.06.2016, 19:20 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich na gut Es sei Ihnen vergeben - vorerst! Und nur unter der Bedingung, dass die anmaßenden Gehalts- und Pensionsforderungen weiterhin die demütig hinzunehmende Kritik erfahren, die ein solch erschreckend [...] mehr

20.06.2016, 18:53 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich wer schon Da sollen sich die verdienten Lehrer mal an ihre älteren teils längst üppig pensionierten Kollegen halten. Die haben den Grundstein für die heutigen Verhaltensprobleme gelegt, weil sie der Meinung [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0