Benutzerprofil

atzigen

Registriert seit: 18.01.2009 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:28 Uhr
Beiträge: 1315
   

28.08.2014, 17:38 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Unsinn Seit der Unabhängigkeit geht es mit der Ukraine nur noch den Bach runter. Da haben Sie so einiges an Berichten der letzten 20 Jahre verschlafen. Destabilisieren? Die ist längst Wirtschaftlich [...] mehr

28.08.2014, 17:27 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion leider Leider offenbar fast nur noch Irre am Werkeln. mehr

28.08.2014, 17:24 Uhr Thema: Russische Soldaten in der Ukraine: Westliche Politiker drängen auf schärfere Sanktion Nüchterne Nüchterne plausible Aussage. Die Sezessionsten haben einfach die besseren Karten. Partisanentaktische Kampfführung. Unbekannte Mengen an (wenn auch alte) Kriegstechnik aus geheim gehalten [...] mehr

26.08.2014, 17:38 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Hoffen Friedlich geht das wohl nicht mehr. Ein friedliches Miteinander schwer vorstellbar. Da kann man nur noch hoffen das die Sezessionisten möglichst aus eigener Kraft Fakten schaffen. Die [...] mehr

26.08.2014, 11:34 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Die Ostukraine hat lediglich den Anspruch auf Staatlichkeit angemeldet. Wird dieser Anspruch auf dem Schlachtfeld erfolgreich durchgesetzt erlangt das Territorium Völkerrechtsstatus. Das können [...] mehr

26.08.2014, 11:10 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Anmerkungen Genfer Konvention. Diese sind eine Erweiterung des Kriegsrechtes die auf den Haager- Verträgen von 1907 Basieren. Völkerrecht. Mit der Ausrufung von Volkrepubliken haben die Seperatisten den [...] mehr

26.08.2014, 10:39 Uhr Thema: Ukraine-Krise: USA werfen Moskau "deutliche Eskalation" vor Erfahrungswert All jene die sich etwas eingehender mit Militärischen Dingen auskennen wissen. Zur Bekämpfung einer Partisanentaktisch operierenden Truppe braucht es ein Mannschaftsverhältnis von 1 zu 10. Konkret. [...] mehr

25.08.2014, 10:21 Uhr Thema: Schwere Gefechte in Syrien: IS-Kämpfer erobern strategisch wichtigen Flughafen Konfrontation gegen alle??? Super!!! Ein nüchterner Blick ins eigene Wirtschaftliche und Militärische Arsenal könnte Ernüchterung bringen. mehr

25.08.2014, 10:12 Uhr Thema: Schwere Gefechte in Syrien: IS-Kämpfer erobern strategisch wichtigen Flughafen Weltbild Der Westen versucht verbissen sein eigenes Weltbild der übrigen Menschheit regelrecht aufzudrängen. Eine Tragfähige Gesamtstrategie jedoch fehlt. Nur noch Endlosgebastel soweit das Auge reicht. Der [...] mehr

25.08.2014, 09:21 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Zeitzeugen Die letzten Zeitzeugen haben oder werden in kürze nicht mehr sein. Auch im Westen. Es gibt jedoch einen entscheidenden Unterschied zu den Befindlichkeiten in Westeuropa, Osteuropa, Russland. [...] mehr

24.08.2014, 18:47 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Richtig Krieg ist schnell angezettelt. Krieg führen ist der Horror. Das heilen der Wunden dauert danach noch sehr viel länger. mehr

24.08.2014, 18:43 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Mal eine nüchterne Aussage. Krieg ist kein Spiel. So etwas hinterlässt tiefe Spuren in der Psyche der Menschen. So etwas zu heilen braucht 1-2 Generationen, auch das geht nur, wenn in der [...] mehr

23.08.2014, 15:29 Uhr Thema: OSZE-Bericht: Russischer Konvoi hat Gebiet der Ukraine verlassen Waffenlieferungen Die Ukraine und der Westen finden offenbar keine rationale Erklärung woher die Sezessionisten ihre Waffen haben. Das Ergebnis sind wilde Spekulationen und möglicherweise tatsächlich unbegründete [...] mehr

21.08.2014, 11:23 Uhr Thema: Traum vom eigenen Staat: Die Stunde der Kurden Desaster In der ganzen Nahostpolitik gibt es nur noch eine Konstante. Die Eingreifpolitik des Westens mit immer neuen und wechselnden Gruppen und Allianzen destabilisiert die Region. Grundtendenz über den [...] mehr

19.08.2014, 21:47 Uhr Thema: IS-Kriegstaktik: Sturmattacken wie im siebten Jahrhundert Russland: Die Krim ist für Russland der Entscheidende Stützpunkt gegen Süden. Die haben längst erkannt woher die entscheidende Gefahr droht. Tja aus dem Süden. Die Wiedereingliederung der Krim [...] mehr

19.08.2014, 12:16 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein Fundamental-Hintergrund Die ganze Sanktionsgeschichte ist ein Schuss in den Ofen. Zum einen sind da die Globalisierten Produktionsstrukturen. Zum Anderen müssten die Sanktionen von der UNO getragen werden. Totale [...] mehr

19.08.2014, 11:21 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein Müsste Müsste man noch differenzieren. Wechselkurs zum Dollar. Wechselkurs zur Chinesischen Währung sowie anderen. Bliebe noch der ,,Wert,, des Rubel Binnenwirtschaftlich. Bekanntlich will auch [...] mehr

19.08.2014, 11:07 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein Richtig Sie haben Recht in Wahrheit läuft das Ding seit zirka 1987. Inflation: Die hat sich längst andere Ventile. ZB. sinkende Realeinkommen und Massenverarmung ZB. in den USA und den südlichen EU [...] mehr

19.08.2014, 10:58 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein So So ist es Die Zeit der zentral gelenkten Landwirtschaft ist auch in Russland Geschichte. Auch Russland ist innzwischen im wesentlichen Marktwirtschaftlich organisiert. Mit entsprechendem [...] mehr

19.08.2014, 10:05 Uhr Thema: Trotz Sanktionen: Russland führt West-Produkte über Nachbarländer ein Aktuell Aktuell ist der Westen auf dem eigenen Auge fast blind. Seit 2008 läuft die Westwirtschaft immer massiver an der ,,Notenpresse,,. Auch in China ist teilweise ähnliches am Laufen. Es währe [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0