Benutzerprofil

Wiedereinaussteiger

Registriert seit: 18.01.2009
Beiträge: 3578
29.11.2016, 18:17 Uhr

Fidel Castrop... ....for SPD canceller. Weil? Spielt ja sowieso keine Ukulele. Was man für die SPD weiß, was aber leider auch für die CDu, für die Grünen gilt: die erreichen die Menschen eh nicht mehr mit [...] mehr

26.11.2016, 16:11 Uhr

Ja, gern mehr ... ... Eliten, die wirklich Eliten sind. Menschen, die nicht nur sehr gut sind in Lösungsfindung und -Umsetzung. Sondern denen auch - kein einziges Mal erwähnt im Artikel - Ethos und Moral zu eigen [...] mehr

23.11.2016, 11:33 Uhr

Langohren... Da schumpf ein Esel den anderen "Langohr". Anstand im normalen Sinne, Ethos und Moral existieren weder auf der Ebene der Vorstände DAX noch auf der Ebene Minister. Anstand geht bereits [...] mehr

12.11.2016, 07:21 Uhr

Özdemir... ...ist doch der Prototyp des dem Gelde liebedienernden Wendehals-Grünen. Der Mann hatte sich damals die Bonusmeilen einstecken wollen und ist aufgeflogen. Dann hat man ihn zu den transatlantischen [...] mehr

19.10.2016, 00:37 Uhr

Es gibt noch eine weitere Tätigkeit, die auch volle Konzentration fordert, damit ein Abschalten der Welt ermöglicht: musizieren. Ich tue beides. Motorradfahren. Und musizieren. Man kann das sogar [...] mehr

03.09.2016, 19:52 Uhr

Früher ein Niedriglohn-Verkäufer..., Lobbyist. Dann ein (ex-)AFD-Parlamentarier mit Luxussalär in Brüssel. Heute bei der ALFA. Heute ein Buchverkäufer. Ich habe sowelche echt gerne... [...] mehr

01.09.2016, 16:39 Uhr

Er war selber Versicherungsonkel ... mehr

31.08.2016, 17:02 Uhr

Sind sie, zweifelsohne. Die neuen Kraftwerke haben hoch effiziente Filteranlagen, die alles rausholen, was die TA Luft etc. vorsieht. Und die holen das immer raus, nicht nur, wenn sie auf der [...] mehr

31.08.2016, 02:06 Uhr

Nein. Die EU und Mrs. Vestager weisen zurecht darauf hin, dass diese ausbaldowerten Steuerprivilegien per Spezialdeals asozial sind. dass die den Wettbewerb stören. Und es ist völlig ätzend, [...] mehr

28.08.2016, 01:26 Uhr

Schon um 1988 gab es bei einem namhaften Essener Konzern eine neugegründete Abteilung namens "Internationale Steueroptimierung". Die wurde von dem Mann der Freundin meiner Frau geleitet. [...] mehr

24.08.2016, 10:40 Uhr

Doping. Werbung ohne Ende. Mega Kohle. Alles korrupt. Und immer diese Schreierei - furchtbar. Bei Sport schalte ich ab. mehr

22.08.2016, 09:35 Uhr

Es ist die Anmaßung, Präpotenz der Großen, und eine "Egal"-Mentalität der hohen Manager. Denn wenn sie solche Jobs vergeigen (die Sicherung von Lieferketten z.B., um handlungsfähig zu [...] mehr

21.08.2016, 15:52 Uhr

Weg von den ollen römischen Kaisern, die sich nur zu gern selbst beweihräuchern a la vielfeindvielehr, und hin zu den Tatsachen. Es ist eine unglaubliche Sauerei, dass bestimmte Managerdarsteller [...] mehr

21.08.2016, 13:56 Uhr

Jedenfalls kann man die Autohersteller mit nichts so gut ärgern, wie wenn man ein möglichst hoch bepreistes Grundmodell bestellt, das dann aber als BruBu, Brutal-Buchhalter - einmal mit gar nix, was [...] mehr

21.08.2016, 10:08 Uhr

Insinuatives Geschreibsel, das Sie da von sich blasen. Der Zusammenhang ist völlig klar. Denn dem Zulieferer wäre der Gebrauch dieser Werkzeuge nicht mehr möglich, bestünde keine vertragliche [...] mehr

21.08.2016, 10:01 Uhr

Ihre Antwort ist richtiger, als Sie selber denken... Gewinn wird nicht mehr mit Wolfsburger Arbeit gemacht, sondern im Dealen mit Zulieferer-Arbeit... Nächster konsequenter Schritt wäre, [...] mehr

19.08.2016, 15:15 Uhr

Sorry fürs Selbstzitat, notwendige Tippfehlerkorrektur. Es waren 135 DM, dann waren es 90 DM. mehr

19.08.2016, 14:41 Uhr

Dem LG BS darf Befangenheit per Landesinteresse unterstellt werden. Die werden sich eher alle Richterhände abhacken, als irgendeine Chance auszulassen, dem wichtigsten Unternehmen [...] mehr

19.08.2016, 12:32 Uhr

Auf welchem verträumten Planeten leben denn Sie !? Der mittelständische Unternehmer, der 600 Menschen entlohnen muss, sei "frei" in seinen Entscheidungen? Machen Sie Ihre Hose noch [...] mehr

19.08.2016, 11:42 Uhr

Einer der öbersten Zuschläger und Krieger des Lopez de Arriortua sitzt bis heute im VW-Vorstand, Chef der Beschaffung, des Einkaufs: Carlos Sanz. Für mich einer der übelsten Typen in [...] mehr

Kartenbeiträge: 0