Benutzerprofil

sonjarath

Registriert seit: 31.08.2017
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
24.04.2018, 18:11 Uhr

So ein Zufall.. Zeitgleich mit der Forderung von Herrn Habeck Plastik zu versteuern, jetzt dieser Bericht. Doch die Sache kann politisch nur in die Hose gehen, wenn sich eine der Volkserziehung und sozialistischer [...] mehr

10.03.2018, 17:42 Uhr

Tja, die Meinungsfreiheit... Von SpOn bis zur Aachener Zeitung rollte nach dem Verlagstweet die Meldung: „Suhrkamp distanziert sich von Uwe Tellkamp“; einige Medien informierten ihre Leser noch etwas ausführlicher darüber, was [...] mehr

04.02.2018, 12:43 Uhr

Jede Strategie... ...ist hinfällig im Moment der ersten Feindberührung. Die Türkei kämpft gegen einen Gegner mit Kriegserfahrung, das ist mehr Wert als moderne Waffen. Die Offensive gerät ins Stocken, und der [...] mehr

31.01.2018, 18:02 Uhr

Tja... So glaubt er an die Existenz geheimer, global operierender Eliten, die verdeckt an einer sogenannten Neuen Weltordnung (NWO) arbeiteten. Deshalb solle die Gesellschaft so verändert werden, dass diese [...] mehr

31.01.2018, 17:56 Uhr

Schauen Sie mal: Herr Böhringer, jetzt im Haushaltsausschuss, ist Dipl. Informatiker und Dipl. Kaufmann. Frau Lötzsch, die ihn verhindern wollte, ist Lehrerin für Deutsch und Englisch. Außerdem ex-SED Politikerin, [...] mehr

27.01.2018, 17:03 Uhr

Jetzt wirds spannend... Erdogan hat jedes Detail der Militäraktion mit Putin abgesimmt, aber nicht mit den USA. Ich gehe nicht davon aus, daß da nachgegeben wird, das Verhältnis ist eh gespannt. Zumal die kriegserfahrene [...] mehr

17.12.2017, 11:37 Uhr

Gute Idee Die Bürgerversicherung ist das Einzige was die SPD als gute Idee präsentiert. Die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung sollte kein Gegenstand für dieffreie Wirtschaft sein, und niemand kann mir [...] mehr

19.11.2017, 18:56 Uhr

Sehr lesenswert, in der Faz: "Die Ära Merkel geht zu Ende, und das ist auch gut so. Allmählich erwachen die deutsche Politik und ihre Öffentlichkeit aus ihrer postdemokratischen Narkose. Merkels basale Herrschaftstechnik [...] mehr

19.11.2017, 18:54 Uhr

Sehr lesenswert, in der FAZ: "Die Ära Merkel geht zu Ende, und das ist auch gut so. Allmählich erwachen die deutsche Politik und ihre Öffentlichkeit aus ihrer postdemokratischen Narkose. Merkels basale Herrschaftstechnik [...] mehr

19.11.2017, 18:53 Uhr

Die Welt titelte gestern: „Scheitert Jamaika - verliert Merkel ihr Amt".. Und da sage einer, es gäbe nur schlechte Nachrichte :-) Das Problem fängt doch erst an, wenn dieser Hau--- äh, Koalition regieren muß mehr

02.11.2017, 23:34 Uhr

Tja, schwarz grün Langsam dämmert auch der FDP, was die CSU längst begriffen hat: In einer Bundesregierung kann es eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Grünen nicht geben. Zu keinen Kompromissen bereit, rückt [...] mehr

30.10.2017, 20:14 Uhr

recht so, Herr Augstein.. ..in der Tat werdedn dei Falschen abgeschoben. Nämlich die, die sich hier integriert haben, Arbeit haben, deren Kinder zur Schule gehen etc.... Nicht dagegen die mehrfach Straffälligen, [...] mehr

16.10.2017, 18:35 Uhr

Meine Prognose: Jamaika kommt nicht zustande. Die CSU ist so fasziniert von der Methode Kurz, daß sie Morgenluft wittert und bricht mit der CDU. Merkel ist im Abseits. Mal sehen mehr

09.10.2017, 18:38 Uhr

Heimat ist also auch schon verboten? Mancher hier hat vielleicht das "Irische Tagebuch" von Heinrich Böll gelesen. Hätte er die Iren gefragt, ob dieser Begriff nicht überholt, oder geradezu rechts sei, ..sie hätten ihn [...] mehr

29.09.2017, 18:03 Uhr

wenn hier jemand um die Mitte bangt... ....dann ist es wohl eher die CSU Die hab ich mal gewählt. Ich bin Nicht gegen Einwanderung, nicht gegen Asylberechtigte, nicht gegen Kriegsflüchtlinge, noch nicht mal gegen den Islam - aber [...] mehr

28.09.2017, 19:37 Uhr

Arroganz haben auch andere hier... Es geigt ein ganzes Orchester aus Politikern, Gewerkschaftern, Medienschaffenden, Kirchenleuten, EEG-Lobbyisten, Klimaapokalyptikern, Islamverstehern, Werterelativierern, Migrationserklärern, [...] mehr

26.09.2017, 19:53 Uhr

Merkel gerät in ein Dilemma Wandelt sie sich – wie es die CSU jetzt dringend einfordert – zur Grenzschützerin und Kulturkampfkanzlerin gegen den Islamismus, dann wird eine Jamaika-Regierung mit den Grünen unmöglich. Bleibt sie [...] mehr

07.09.2017, 10:08 Uhr

Zur Klarstellung: Viktor Orban war 1988 einer der Gründerväter des Bundes Junger Demokraten und forderte den Abzug der Sowjetischen Truppen. Er hat also schon den Hals riskiert, als Merkel noch gar nicht wußte daß sie [...] mehr

05.09.2017, 17:12 Uhr

@ Luny.. ..da sind Sie hier natürlich im falschen Medium, aber das wissen Sie auch. Ich denke, am Wahlabend wird es ungläubige Gesichter geben, wenn die farbigen Balken immer länger werden. Zuvor in der [...] mehr

04.09.2017, 11:36 Uhr

Laaaaangweilig „Drei Viertel dessen, was Tagesschau und Heute senden, ist Regierungspropaganda, der Rest Schrott“, hat Henryk M. Broder einmal geschrieben.Dass das keine Verschwörungstheorie sondern bittere Wahrheit [...] mehr

Seite 1 von 2