Benutzerprofil

fabsel123

Registriert seit: 05.09.2017
Beiträge: 30
Seite 1 von 2
22.02.2018, 06:16 Uhr

Wird immer lustiger in der Staaten, hoffentlich schwappt das nicht in den Auswüchsen zu uns rüber. mehr

13.02.2018, 17:46 Uhr

Was wir wissen ist das eine uns unbekannte Person ihm es gesagt haben soll. Weder wissen wir ob das war ist noch sofern es die Person gegeben hat diese vertrauenswürdig ist. Als Bürger sind wir [...] mehr

20.01.2018, 10:27 Uhr

Was auch schon absonderlich war am Anfang holte der Journalismus alles hervor,Soziologen, Psychologen usw, um zu erklären wie furchtbar es ist. Und dann als sich immer mehr herraus kristallisierte [...] mehr

14.01.2018, 16:21 Uhr

So wie Teile der Presse über seinen Text bei Google berichtete hat glaub ich kein Stück über die Gerichtsberichtung. Ernsthaft, der Text enthielt u.a. ein konservatives Bild von Genderfluid sagt extra [...] mehr

09.01.2018, 06:27 Uhr

Zu google Kann nur jedem Empfehlen das Original Script komplett zu lesen. U.a. spricht er lediglich von biologischen Tendenzen und das man Menschen letzendlich individuell bewerten muss. Auch spricht [...] mehr

17.12.2017, 16:48 Uhr

In Europa haben wir ein ähnliches Problem im mobilen Bereich nur bei uns zahlen die Plattformen Geld an die ISP damit ihre Kunden kostenlos die Daten erhalten. Für Große Unternehmen ist diese Art von [...] mehr

26.11.2017, 16:36 Uhr

Es ist auch eine Frage welchen Content man liefert bzw welches Zielgruppe man anspricht. Jemand der Overwatch spielt spricht ein anderes und größeres Publikum an als jemand der Sims spielt. Und [...] mehr

25.11.2017, 12:31 Uhr

Evolutionär hat der Mensch seine rationalen Denkfähigkeiten wohl noch nicht so lange und das Instinktverhalten ist da halt noch stärker ausgeprägt. Und es kann sehr schwer sein Rationalität über [...] mehr

25.11.2017, 12:12 Uhr

Da treffen sie einen guten Punkt. Die Rechten machen vorallem spezifische Gruppen Angst, aber zünden nicht irgendwelche Autos an. Und solche Äußerungen wie "man hege gewisse symphatien" [...] mehr

18.11.2017, 18:56 Uhr

Aus jeder Kiste die Anzahl an Kugeln nehmen die der Position der Kiste entspricht. Erste Kiste eine Kugel [...] fünte Kiste funf Kugeln. Diese dann zusammen wiegen und das Übergewicht verrät dann die [...] mehr

16.10.2017, 23:42 Uhr

Fuller hat aber nach einer Zeit das Team verlassen. mehr

16.10.2017, 19:02 Uhr

Star Trek Enterprise hatte das Problem das der Anfang die Fans eben nicht überzeugt hat und erst nach Änderungen es mehr anklang fand, nur war es da schon zu spät für die Sendung. Und was Kritiker [...] mehr

01.10.2017, 20:18 Uhr

GTA macht Spaß und solange Journalisten rumheulen das es nicht so ist wie sie es für Richtig halten soll es bitte auch so bleiben. Es gibt genügend andere Spiele, warum sollen alle immer so sein wie [...] mehr

30.09.2017, 15:52 Uhr

Die Jugend vertraut euch nicht wegen so was wie Bento wo man sich Nea Nymström verzweifelt als Mann ausgibt und lächerliche Geschichten erfindet. Oder weil ihr euch auf Studien schmeißt die gar nicht [...] mehr

24.09.2017, 09:09 Uhr

Ich sehe die AFD schon bei 20% und Journalisten die sich wundern da sie doch so demobilisierende arbeit geleistet haben bei AFD-Wählern. mehr

21.09.2017, 17:06 Uhr

Das was sie mit "Bio" hier bezeichnen sind in der Kriminalstatistik Pass-Deutsche denn "Bio"-Deutsche und Pass-Deutsche wird nicht unterschieden. Anders als bspw die USA werden [...] mehr

20.09.2017, 18:45 Uhr

Ihr Bild ist undifferenziert natürlich gibt es Diskriminierung gegenüber Frauen nur weil man etwas darf heißt es nicht das einem nicht schwer gemacht werden kann. Und was bei Männern Status, Geld [...] mehr

20.09.2017, 18:21 Uhr

Wenn die Gesellschaft mit Geschlechterollen konstruiert ist, wie können dann Frauen progressiver sein als Männer, sie sind ja den selben Einflüssen ausgesetzt. Wie kommen sie also darauf das [...] mehr

20.09.2017, 17:37 Uhr

Schon mal darüber nachgedacht das männliche Geschlechterrollen auch heute noch wesentlicher in Stein gemeißelt sind als weibliche? Unter anderem wird Männern beigebracht Fehler bei sich zu suchen, [...] mehr

20.09.2017, 16:48 Uhr

Sie sprechen da von Genetik, Epigenetik und Evolutions Psychologie drei Dinge die dem entgegen stehen das alles nur ein soziales Konstrukt ist und nicht den Gender Studies entspricht. Entsprechend [...] mehr

Seite 1 von 2