Benutzerprofil

krebs-frau

Registriert seit: 07.09.2017
Beiträge: 42
Seite 1 von 3
10.09.2018, 13:56 Uhr

Großartig Endlich mal einer, der Nägel mit Köpfen macht. Selbst, wenn das Projekt nicht ausgereift sein sollte, ist es ein Anfang, um das riesige Problem der Verschmutzung der Meere endlich in Angriff zu [...] mehr

18.08.2018, 10:46 Uhr

Dank an Frau Rützel Dass sie regelmäßig die auch bei SPON-Lesern vorhandenen Trashgelüste bedient und ihnen gleichzeitig die volle virtuelle Dröhnung erspart, ist wunderbar. Man ist immer auf dem laufenden und kann selig [...] mehr

15.08.2018, 16:36 Uhr

Leider gibt es nur noch wenige Online-Medien, welche sich nicht fürchten vor den Kommentaren und die Funktion abschalten. SPON ist inzwischen eine Ausnahme. Der Verlag hat richtig erkannt, dass [...] mehr

05.08.2018, 09:07 Uhr

Posse fürs Sommerloch Der herzensgute, aber leider trinkfreudige Jan Ulrich steigt bei seinem ebenso herzensguten, aber moralisch hochwertigeren Freund Til Schweiger über den Zaun und verkloppt dessen vermutlich auch [...] mehr

10.07.2018, 10:17 Uhr

Neugierde geweckt Frau Rützel ist ein Verkaufsgenie. Sie vermag sogar die Neugierde auf die unsäglichsten Trashsendungen wecken, so dass man alle guten Vorsätze über Bord wirft und sich das Spektakel anschaut. Das [...] mehr

09.07.2018, 16:52 Uhr

Sehr simpel gedacht Da hat Herr Augstein ja mal ne klasse Idee. Wir schaffen den Sozialstaat ab und spielen Amerika reloaded. Selten so einen Mischmasch aus Äpfel-und Birnen gelesen. Ich mache mir die Welt, wie sie mir [...] mehr

20.06.2018, 13:32 Uhr

Wer wundert sich? Diätenerhöhungen, Parteienzuschüsse, Posten... Bei solchen Lappalien sind sich alle Politiker einig wie sonst selten. mehr

19.06.2018, 16:20 Uhr

Fußball allein oder doch nicht? Ich oute mich. Auch ich gehöre zu denjenigen, die nur zur WM zum Fußballfan werden. Meine fachliche Inkompetenz kann ich zu Hause vor der Glotze am besten verbergen, mir die wichtigsten Erkenntnisse [...] mehr

20.05.2018, 11:53 Uhr

Erleichterung Wir brauchen keine Honigbienen. Das waren alles Fakenews. Die Bauern können auch beruhigt weiter Insektizide in die Gegend blasen. Ich hänge jetzt frohen Mutes ein Hotel für Wildbienen auf. Wenn sich [...] mehr

12.05.2018, 19:03 Uhr

Nichts wird bleiben von uns Schon die übernächste Generation wird sich nur noch blass an uns uns erinnern, auch wenn wir davon nichts hören wollen und eifrig an der eigenen Unsterblichkeit basteln. In die Geschichtsbücher kommen [...] mehr

11.05.2018, 14:23 Uhr

Urlaub ist eine ärgerliche Sache. Für alle Beteiligten. Das ?Post-Holiday-Syndrom? ist die kleine Schwester der Depression.. Wenn man sich halbwegs berappelt hat, fällt man wieder ins schwarze Loch. [...] mehr

10.05.2018, 10:57 Uhr

Ich könnte es nicht.. aber ich bewundere Menschen, die es schaffen, ihre ungewöhnlichen Träume unzusetzen. Diese Lebensreise mitten in noch unberührte, zum Teil wohl auch menschenfeindiche Wildnis, ist für die meisten [...] mehr

08.05.2018, 13:19 Uhr

Heuchelei Es ist gut, dass wenigstens ein ehemaliger deutscher Staatschef den Kontakt zu Putin hält. Die aktuelle Politikerriege übt sich derweil in scheinheiliger Entrüstung, sieht zugleich dem schändlichen [...] mehr

01.05.2018, 13:39 Uhr

Danke Frau Stokowski! Das haben Sie sehr witzig formuliert. Ich bin zwar auch eine Frau, und insofern nicht urteilsfähig, aber den Beiden zuzusehen, hatte schon was sehr Komisches. Händchen halten, Kuscheln und Kichern [...] mehr

25.04.2018, 07:20 Uhr

Eine Komplettladung dauert so lange wie eine Kaffeepause, nicht einmal 30 Minuten...Das ist genau das Problem. Einen Benziner habe ich in 5 Minuten vollgetankt, ohne eine Kaffepause machen zu müssen [...] mehr

22.04.2018, 10:23 Uhr

Eine neue sozialdemokritsche Bewegung unter Führung von Sarah Wagenknecht wäre schon eine interessante Option. Die jetzige Linke ist mit weltfremden (offene Grenzen für alle), linkskonservativen Dogmen und Beschäftigung mit sich selbst [...] mehr

20.04.2018, 08:57 Uhr

Sie kann das? Warum hat sie ihr Können bisher nicht unter Beweis gestellt? Außer ein paar sozialdemokratischen Schüssen aus der Hüfte kam da nichts, was man unter Erneuerung verbuchen könnte. Sie gehört zur [...] mehr

13.04.2018, 16:52 Uhr

Geschmäckle Dass ein gefeuerter FBI-Chef ein Enthüllungsbuch schreibt, kann man gut finden oder nicht. Immerhin war er ein mächtiger Mann im System und damit zumindest nicht gerade ein neutraler Analytiker. Im [...] mehr

07.04.2018, 19:30 Uhr

Für die Betroffenen dürfte es im Moment ohne Bedeutung sein, ob der Täter deutsch, psychisch krank oder religiös verwirrt war. Die armen Menschen wurden am ersten schönen Frühlingstag, den sie in [...] mehr

05.04.2018, 17:26 Uhr

Ich glaube, da hat Herr Fleischhauer wohl hauptsächlich erzählen wollen, wie weltmännisch abgeklärt er in Afrika unterwegs war. Jagd auf Wildtiere gegen Geld zu vergleichen mit dem Töten von Tieren zu [...] mehr

Seite 1 von 3