Benutzerprofil

cyclist01

Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 233
   

30.01.2015, 15:00 Uhr Thema: Tsipras' neue Ostpolitik: "Griechenland wird Ziel russischer Einflusspolitik" Herr Schulze Wessel ... ... ist nicht so unabhaenig, wie es uns SPON weissmachen moechte. Von 2003 bis 2011 machte er Karriere im Osteuropa-Institut Regensburg, welches vom Freistaat Bayern finanziert und damit auch [...] mehr

16.01.2015, 12:59 Uhr Thema: Sorgen um Standort: Pegida-Proteste verunsichern Dresdens Unternehmer Ergebnisse der Studie der TU Dresden Die Ergebnisse sind bemerkenswert und stehen zum Teil bisherigen öffentlichen Annahmen über Anliegen und sozialen Hintergrund von PEGIDA-Anhängern entgegen. Wesentliche Erkentnisse der Studie sind: [...] mehr

16.01.2015, 12:38 Uhr Thema: Sorgen um Standort: Pegida-Proteste verunsichern Dresdens Unternehmer Ergebnisse der Studie der TU Dresden Die Ergebnisse sind bemerkenswert und stehen zum Teil bisherigen öffentlichen Annahmen über Anliegen und sozialen Hintergrund von PEGIDA-Anhängern entgegen. Wesentliche Erkentnisse der Studie sind: [...] mehr

16.01.2015, 12:38 Uhr Thema: Sorgen um Standort: Pegida-Proteste verunsichern Dresdens Unternehmer Ergebnisse der Studie der TU Dresden Die Ergebnisse sind bemerkenswert und stehen zum Teil bisherigen öffentlichen Annahmen über Anliegen und sozialen Hintergrund von PEGIDA-Anhängern entgegen. Wesentliche Erkentnisse der Studie sind: [...] mehr

16.01.2015, 12:16 Uhr Thema: Sorgen um Standort: Pegida-Proteste verunsichern Dresdens Unternehmer Kann nicht sein... ... was die Dame da sagt. "mehrheitlich undifferenzierte, teils falsche mediale Berichterstattung...'" Das sind doch wieder nur Verschwoerungstheorien! mehr

15.01.2015, 16:46 Uhr Thema: Pechstein-Urteil: Raus aus der Unmündigkeit Kann mir nicht vorstellen... ... das sie das so ganz alleine durchgezogen hat. Meines Wissens gab es da schon eine Menge Unterstuetzer. mehr

16.12.2014, 09:34 Uhr Thema: Angst vor Staatspleite: Ukraine ruft Europa zu sofortiger Finanzhilfe auf Die Forderungen sehe ich als berechtigt... ... nur der Adressat ist der falsche, meiner Meinung sollte Fr. Nulands Ehemann da einspringen. Ansonsten gilt, die Ukraine ist doch exakt unseren Handlungsanweisungen gefolgt und es gilt: Wer [...] mehr

07.12.2014, 14:39 Uhr Thema: Ostukraine: Heftige Kämpfe zwei Tage vor geplanter Waffenruhe Das Ganze kannte man ... .. in der Vergangenheit auch unter dem Begriff 'Stellvertreterkrieg'. Eine lesens- und bedenkenswerte Einschaetzung dieses Themas fuer Interessierte findet sich hier [...] mehr

07.12.2014, 14:33 Uhr Thema: Ostukraine: Heftige Kämpfe zwei Tage vor geplanter Waffenruhe Das Ganze kannte man ... .. in der Vergangenheit auch unter dem Begriff 'Stellvertreterkrieg'. Eine lesens- und bedenkenswerte Einschaetzung dieses Themas fuer Interessierte findet sich hier [...] mehr

07.12.2014, 11:02 Uhr Thema: AKW-Rückbau: Regierung besorgt über Atomrückstellungen der Konzerne Das ist und bleibt auch so... ... und nennt sich Kapitalismus. Wenn Sie was anderes wollen, muessten Sie schon gewaltig viel bewegen und haben ziemlich maechtige Gegner. Dagegen war der Umbruch in der 'Zone' 1989 ein laues [...] mehr

07.12.2014, 10:41 Uhr Thema: Ost-Ukraine: Putin gibt sich versöhnlich Wann waren Sie das letzte Mal in Russland? Dort gibt es seit 22 Jahren keine Kolchosen mehr. Ist auch nur einfach ein kapitalistisches System dort und sicher weniger sozial und noch viel 'kapitalistischer' als unseres. Also als 'freier [...] mehr

07.12.2014, 10:33 Uhr Thema: Ost-Ukraine: Putin gibt sich versöhnlich Ich denke mal ... ... aus den gleichen Gruenden, warum er nichts darueber erfaehrt, wer gerade in Kiev zur Finanzministerin gekuehrt wurde, da muss man dann auch mal bei Schweizer oder anderen Medien nachlesen, [...] mehr

07.12.2014, 09:48 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab Lach... ... das Nutzen der eigenen grauen Masse induziert die Gleichsetzung mit Russlandpropagandisten!!! Ihnen will doch niemand hier Ihre Verehrung fuer Bubble Gum, Bluejeans, New York Times, [...] mehr

07.12.2014, 09:37 Uhr Thema: Neue Konzernstrategie: Gazprom wendet sich von Europa ab Zumindest im Ansatz richtig Lieber Mitforist - Kriegstreiber nicht zu unterstuetzen ist zumindest mal der richtige Grundgedanke. Wenn's Ihnen damit Ernst ist, machen Sie sich mal schlau - z.Bsp. hier wird Ihnen geholfen - [...] mehr

02.12.2014, 20:27 Uhr Thema: Gasleitung: Westliche South-Stream-Partner überrumpelt vom Projekt-Stopp Putin ist Schuld... an allem... Jetzt wird die 'grosse Politik' langsam verstaendlich... Habe da eine etwas lange Leitung gehabt... Mit unserem Schneeball-Geldsystem geht' zuende ins grosse Finale ... und man braucht dann noch einen [...] mehr

02.12.2014, 20:23 Uhr Thema: South-Stream-Leitung gestoppt: Russland düpiert, Türkei profitiert Der Schuldige ist Putin, IMMER... Jetzt wird die 'grosse Politik' langsam verstaendlich... Habe da eine etwas lange Leitung gehabt... Mit unserem Schneeball-Geldsystem geht' zuende ins grosse Finale ... und man braucht dann noch einen [...] mehr

19.11.2014, 08:54 Uhr Thema: Russland-Politik: Ex-SPD-Chef Platzeck will Annexion der Krim anerkennen Stimme der Vernunft Endlich eine Stimme der Vernunft, in Zeiten die ansonsten verdammt an den Sommer 1914 erinnern. mehr

14.11.2014, 11:09 Uhr Thema: Vor dem G20-Gipfel: Nato-Chef greift Putin scharf an Sie wurden erhört ... ... Wann "kümmert" sich endlich jemand um diesen außer Kontrolle geratenen Macht-Junkie?... Keine Sorge, da ist man doch seit 12 Monaten kraeftig dabei, und man zieht da ALLE Register [...] mehr

14.11.2014, 11:00 Uhr Thema: Koalitionspoker in Erfurt: Lieberknecht schließt Neuwahlen in Thüringen aus Wenn sie das durchzieht... ... ist das der Anfang vom Ende, wird es doch den Leuten eher die Augen oeffnen, als durch einen linken MP das unausweichliche weitere Bergab durch 'kosmetische Korrekturen' am System einfach nur [...] mehr

14.11.2014, 11:00 Uhr Thema: Koalitionspoker in Erfurt: Lieberknecht schließt Neuwahlen in Thüringen aus Wenn sie das durchzieht... ... ist das der Anfang vom Ende, wird es doch den Leuten eher die Augen oeffnen, als durch einen linken MP das unausweichliche weitere Bergab durch 'kosmetische Korrekturen' am System einfach nur [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0