Benutzerprofil

cyclist01

Registriert seit: 23.01.2009
Beiträge: 194
   

04.09.2014, 12:32 Uhr Thema: Pressekompass zur Ukraine-Krise: Was soll die Nato tun? Das sagen die Medien Das klingt durchaus vernünftig. Da aber der 'kalte Krieg' ausgerufen wurde, DARF man dem 'neu definierten Gegner' eben selbst vernünftige Vorschläge nicht durchgehen lassen. So war das Prinzip vor [...] mehr

04.09.2014, 12:21 Uhr Thema: Pressekompass zur Ukraine-Krise: Was soll die Nato tun? Das sagen die Medien Der gesteuerte Zufall Auf YouTube kann man sich dazu den Beitrag der 'Anstalt' vom 29.04.14 anschauen. Danach fingen die getroffenen Hunde an zu ... äh was machen getroffene Hunde nochmal ...?? mehr

25.08.2014, 13:29 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Russland kündigt zweiten Hilfskonvoi an Hilfe wurde doch zugesagt Wenn ich mich nicht irre, hatte Frau Merkel Zusagen ueber einen Kreditrahmen ueber 500 Mio EUR gegeben. In der zeitlichen Reihenfolge gab es danach eine Ankündigung von Präsident Poroschenko, [...] mehr

25.08.2014, 06:57 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: Separatisten stellen Gefangene in Donezk zur Schau Job der Journalisten Danke fuer Ihre realistischen Worte an dieser Stelle. Eine allumfassende Bewertung des Geschehens sollte ansich der Job unserer Medienexperten sein, nicht der einzelner Foristen. mehr

22.08.2014, 11:02 Uhr Thema: In 21 Tagen durch Russland: Rasur auf dem Rennrad Respekt vor der Leistung, aber... Schon angesichts der politischen Grosswetterlage ein beachtliches Unternehmen, die Zeiten bzgl europäisch westlichen Engagements im Russischen Riesenreich mit einer Berichterstattung jenseits des [...] mehr

16.08.2014, 14:09 Uhr Thema: Sanktionen gegen Russland: "Putin treibt einen Keil zwischen die westlichen Länder" Erfreulich, dass es noch denkende Mitmenschen gibt Erfreulich wenigstens, dass es noch (mit-)denkende Mitmenschen gibt. Allerdings stellt sich schon die Frage, warum der eigentliche Job der Journalisten über Foristen in den Onlineforen erledigt [...] mehr

15.05.2014, 06:57 Uhr Thema: Spektakulärer Personalwechsel: "New York Times" entlässt Chefredakteurin Jill Abramso Demokratie? Oder auch nur 'gelenkte Demokratie'? Was uns allen an Russland nicht sonderlich gefallen hat in den letzten 14 Jahren, ist deren (offen kommuniziertes) Modell der sog. gelenkten Demokratie. Nun... wo gelenkt wird, ist Demokratie [...] mehr

11.05.2014, 10:27 Uhr Thema: Einsatz gegen Separatisten: Ukrainische Armee bekommt offenbar unterstützung von US-S Und wer zahlt? Ein Land, welches de facto Pleite ist, kann das nicht zahlen. Diese Sauerei werden wir mit unseren Steuergeldern in Form von IWF- und EU-Krediten in Richtung Kiew bezahlen. In meinem Interesse [...] mehr

11.05.2014, 10:23 Uhr Thema: Einsatz gegen Separatisten: Ukrainische Armee bekommt offenbar unterstützung von US-S Wir werden dafuer zahlen Fuer ein Land, welches de facto Pleite ist, sicher eine 'Super-Investition'. Wer glaubt, dass diese amerikanische Firma irgendwas fuer lau hergibt, irrt gewaltig. Und diese Sauerei wird [...] mehr

09.05.2014, 14:30 Uhr Thema: Gysi-Interview zur Ukraine: "Der Westen hat auch alles falsch gemacht" Allerdings als Minderheit nicht tonangebend Hatte damals in der DDR auch keine kinderfressenden Russen kennengelernt, sondern im Studentenaustausch ganz gewoehnliche nette Leute. Allerdings sind die 'ehemaligen' in der heutigen BRD nun mal [...] mehr

25.04.2014, 12:00 Uhr Thema: Ukraine in der Krise: Auf dem Weg zum gescheiterten Staat @Rot2010 Mal angenommen, die Linken wuerden in Berlin die legal gewaehlte und legal amtierende Regierung Merkel mit Gewalt a la Maidan (Brandsaetze auf Polizisten, False-Flag Scharfschuetzen, etc) aus dem [...] mehr

25.04.2014, 11:48 Uhr Thema: Ukraine in der Krise: Auf dem Weg zum gescheiterten Staat Das habe ich mir auch schon vorgestellt Mal angenommen, die Linken wuerden in Berlin die legal gewaehlte und legal amtierende Regierung Merkel mit Gewalt a la Maidan (Brandsaetze auf Polizisten, False-Flag Scharfschuetzen, etc) aus dem [...] mehr

25.04.2014, 11:33 Uhr Thema: Russische Bomber über Europa: Putins fliegende Provokateure Es geht um die 'zusaetzlichen' Flugzeuge Ich erwaehnte die nun 'zusaetzlich' stationierten Flugzeuge, nicht diejenigen, welche dort schon vorher stationiert waren. Und diese zusaetzlichen Flugzeuge stehen dort auch nicht nur am Boden [...] mehr

25.04.2014, 11:30 Uhr Thema: Ukraine in der Krise: Auf dem Weg zum gescheiterten Staat Kann ich Ihnen genau sagen Der steht innenpolitisch unter massivsten Druck. Wenn man den 'ethnischen' Russen dort nicht beisteht und nicht Staerke demonstriert, fliegt Putin als erstes der Kaukasus in die Luft und nicht [...] mehr

25.04.2014, 11:19 Uhr Thema: Russische Bomber über Europa: Putins fliegende Provokateure Die Rede war von 'zusaetzlichen' Flugzeugen Ich erwaehnte die nun 'zusaetzlich' stationierten Flugzeuge, nicht diejenigen, welche dort schon vorher stationiert waren. Und diese zusaetzlichen Flugzeuge stehen dort auch nicht nur am Boden [...] mehr

25.04.2014, 10:55 Uhr Thema: Russische Bomber über Europa: Putins fliegende Provokateure Aktion versus Reaktion Man sollte noch hervorheben, das die NATO (der 'Westen') hier AGIERT und Russland REAGIERT. Soviel zu den sprachlichen Feinheiten. Wobei ich bei unseren Spitzenkraeften davon ausgehe, dass [...] mehr

25.04.2014, 10:50 Uhr Thema: Russische Bomber über Europa: Putins fliegende Provokateure Bitte unterscheiden Bitte unterscheiden zwischen 'Aktion' und 'Reaktion'. Erstens sind die Reaktionen Russlands vorhersehbar, schliesslich hatte u..a auch Lawrow gesaht, dass man immer - was auch geschieht - [...] mehr

10.04.2014, 18:04 Uhr Thema: Wagenknecht vs. Trittin: "Sie bieten sich Merkel an." - "Das ist doch Quatsch!" Illusionslos zurueckgelassen durch dieses Interview Ich bin entsetzt. Den Trittin hatte ich bisher fuer einen der letzten Aufrechten in dieser inzwischen stromlinienfoermig und ueber die Atlantik-Bruecke wandelnden ex-Revoluzzer Partei gehalten. Dem [...] mehr

01.04.2014, 10:51 Uhr Thema: US-Thriller "Auge um Auge": Männer im letzten Stahlbad The Machinist Da gebe ich Ihnen Recht. Allerdings auch ein krasser Fall von "Extreme Acting". mehr

27.03.2014, 07:40 Uhr Thema: Putin-Äußerung des Altkanzlers: Grüne wettern gegen Helmut Schmidt Nein, evtl ist aber der Westen auch nur 'ferngesteuert' Lesen Sie mal 'Das Guttenberg-Dossier: Das Wirken transatlantischer Netzwerke und ihre Einflussnahme auf deutsche Eliten' und Sie werden verstehen, wie das Great Game funktioniert. mehr

   
Kartenbeiträge: 0