Benutzerprofil

sichersurfen

Registriert seit: 24.01.2009
Beiträge: 8226
   

08.07.2015, 19:31 Uhr Thema: Schuldscheine und Enteignung: Was den griechischen Bürgern nun droht Tsipras und die Volksentscheidung Sicher, das Volk hat entschieden.Wie heute schon im Europarparlament dargestellt, hat Tsipras feige sein Volk belogen. Dieses ist leider darauf reingefallen. Die Schuld von Herrn Tsipras wird [...] mehr

07.07.2015, 12:19 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Schäubles harter Kurs treibt der Union Wähler zu Schäuble Schäubles Position findest eine übergroße Mehrheit in der deutschen Bevölkerung, da sie den Interessen Deutschlands entspricht. Unterstellen wir mal, unser Grundgesetz verbietet tatsächlich [...] mehr

06.07.2015, 17:48 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi Merkel und Empathie Also Empathie würde ich Frau Merkel nicht absprechen. Ihr blutet doch das Herz, wenn sie die humanitäre Katastrophe in GR sieht. Und vergessen Sie Schröder. Ob der je Empathie bei der Umsetzung [...] mehr

05.07.2015, 18:07 Uhr Thema: Merkels Ärger über Tsipras: "Sehenden Auges gegen die Wand" unser Kassenchef könnte es richten Stimmt. Vor einem Schuldenerlass sollten die Griechen vereinbarte Reformen umgesetzt haben. Dieses Verlangen der Gläubiger ist richtig. Und die Altschulden sollten wir vollständig vergessen. Das [...] mehr

05.07.2015, 11:26 Uhr Thema: EU-Nostalgie in der Griechenlandkrise: Früher war auch nicht alles besser Den Begriff "marktkonforme Demokratie" hat die Kanzlerin ja nie verwendet. Lesen Sie doch hierzu einmal diesen Artikel: [...] mehr

04.07.2015, 21:32 Uhr Thema: AfD-Parteitag: Der Abgang des Bernd Lucke Lucke oder Petry Lucke hätte mit einer neuen Partei keine Chance, Petry mit der AfD glücklicherweise auch nicht. Die AfD wird allenfall zu einer Ost-AfD mutieren. mehr

04.07.2015, 19:31 Uhr Thema: AfD: Petry gewinnt gegen Lucke Deutschland braucht weder Petry noch Lucke Von daher unterstütze ich die Wahl von Frau Petry. Aber auch eine Lucke AfD benötigt Deutschland nicht. mehr

04.07.2015, 13:19 Uhr Thema: Sigmar Gabriel trifft Wolfgang Clement: Geliebte Provokation Links- oder Rechtsruck Sie wissen es nicht, ich leider auch nicht. Liegt aber an Gabriel, der macht es den verbliebenen Unterstützern nicht gerade leicht. Aber ich könnte Ihre Farge auch anders stellen. Die Linke [...] mehr

30.06.2015, 17:16 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Tsipras schlägt Deal über zwei Jahre vor ab Montag wird wieder verhandelt Leichter Irrtum. Das 2.Hilfspaket läuft tatsächlich aus. Verlängerung aus rechtlichen Gründen nicht mehr möglich. Also wird jetzt die Abstimmung am Sonntag abgewartet. Selbstverständlich wird [...] mehr

30.06.2015, 13:02 Uhr Thema: Kapitalverkehrskontrollen: Griechenland öffnet Bankfilialen für Rentner Pensionsfonds kann nicht zahlen Gerade hat der erste Pensionsfonds verkündet, daß er die fälligen Renten nicht auszahlen kann. Das kommt davon, wenn die griechische Regierung die Sozialkassen plündert. mehr

30.06.2015, 12:24 Uhr Thema: Referendum zu Sparpolitik: Tsipras droht mit Rücktritt Irrtum Sie irren. Wenn die Griechen dann das Schicksal selbst in die Hand nehmen würden, wäre es in Ordnung. Aber Tsipras will dies gerade nicht. Er will doch -gestärkt durch den Willen des Volkes- gerade [...] mehr

30.06.2015, 12:15 Uhr Thema: Referendum zu Sparpolitik: Tsipras droht mit Rücktritt Irrtum Sie irren. Wenn die Griechen dann das Schicksal selbst in die Hand nehmen würden, wäre es in Ordnung. Aber Tsipras will dies gerade nicht. Er will doch -gestärkt durch den Willen des Volkes- [...] mehr

30.06.2015, 11:42 Uhr Thema: Mögliche Griechenland-Pleite: So viel Geld steht für Deutschland auf dem Spiel Südsoli Naja, wenn wir den Länderfinanzausgleich nicht in Deutschland, sondern nach Griechenland umverteilen würden, hätten wir doch schon den "Südsoli". mehr

30.06.2015, 11:16 Uhr Thema: Referendum zu Sparpolitik: Tsipras droht mit Rücktritt er sollte in GR beginnen die Idee ist nicht schlecht. Schön wäre es, wenn Tsipras damit in einem überschaubaren Raum anfangen würde, nämlich in Griechenland. Dies war doch auch die Erwartung. Er würde beginnen in GR [...] mehr

29.06.2015, 12:47 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? Erfolgreich auch in Portugal Weil die Politik auch in Portugal erfolgreich ist. Aber Sie werden dies wieder leugnen. Warum schreiben Sie Portugal immer schlecht? Wünschen Sie sich einen portugiesischen Tsipras, der das [...] mehr

28.06.2015, 21:27 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? Gabriel Ja, so ist Gabriel. Glücklicherweise wird er wohl nie unser Bundeskanzler werden. mehr

28.06.2015, 21:25 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? Wer sonst? Natürlich wird Frau 2017 wieder als Bundeskanzlerin bestätigt. Wer könnte es denn sonst machen? Nennen Sie doch bitte mal einen Namen. mehr

28.06.2015, 21:02 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? vermutlich werden Sie dann in Rußland, China oder Indien Asyl beantragen Ihnen wird wohl nichts anderes übrig bleiben, in absehbarer Zeit Asyl in Rußland, China oder Indien zu beantragen. mehr

28.06.2015, 20:43 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? Was Sie schreiben stimmt aber auch nicht. Was Sie schreiben stimmt aber auch nicht. Die traurigen Zahlen von Portugal werden immer wieder in der deutschen Presse dargestellt und jeder Politiker der sich äußert hat die Zahlen drauf: 23% [...] mehr

28.06.2015, 20:06 Uhr Thema: Merkel und die Griechenland-Krise: Und jetzt, Frau Bundeskanzlerin? er wird noch unterschreiben, Rettung geht weiter Klar, Griechenland - Tsipras - wird wohl inzwischen gemerkt habe, daß er einen entscheidenden Fehler gemacht hat. Den richtigen Konter der übrigen Finanzminister hat er so nicht erwartet. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0