Benutzerprofil

rolf sternberger

Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 423
   

19.03.2015, 20:40 Uhr Thema: EZB-Krawalle in Frankfurt: Blockupy drückt sich um Verantwortung Falsche Fragen falsche Antworten Die Frage des Tages ist doch bestimmt NICHT, wer sich jetzt wie von was distanziert - die Frage ist, wie weiter? Denn eins hat der Tag gestern gezeigt: In Südeuropa existiert eine verlorenen [...] mehr

17.03.2015, 09:00 Uhr Thema: Schäuble über Tsipras-Regierung: "Sie haben alles Vertrauen zerstört" Eine demokratisches oder technokratisches Europa Würde mich freuen, wenn die Krisen, Proteste und Debatten endlich mal zum Ausgangspunkt echter und offener Diskussionen um die Zukunft Europas genommen werden würden. Das ewige Argument alles sei eben [...] mehr

17.03.2015, 08:52 Uhr Thema: NS-Verbrechen: Deutsche Politiker wollen Griechenland entschädigen Kenne mich da evtl. nicht so aus, aber wann, wie und wo hat eine griechisches Regierung darüber mit einer deutschen Regierung verhandelt? Ich höre imme rnur, dass hier der 2+4-Vertrag (aus der [...] mehr

02.03.2015, 17:23 Uhr Thema: Ende im Edathy-Prozess: Gestraft fürs Leben Fall ist mir nicht ganz klar Ich gebe zu, dass sich mir der Fall juristisch nicht erschließt. Zunächst hieß es doch immer: strafrechtlich habe sich Edathy wohl nichts zu schulden kommen lassen; dann wurden die Gesetze geändert [...] mehr

03.02.2015, 20:32 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert 1) Wir brauchen eine Politik, weil wir a) nach 1989 eben doch nicht das Ende der Geschichte erlebt haben und daher b) der dritte Weg als neue Politik der Sozialdemokratie falsch ist und c) heute [...] mehr

03.02.2015, 20:07 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert Evtl. besinnen sich ja jetzt die Gewerkschaften auf ihre politische Heimat: http://www.europa-neu-begruenden.de/ mehr

03.02.2015, 20:04 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert Gehört jetzt hier zwar nicht her, aber: zur Zeit haben die Rechtsverwirrten und Querfrontler (Friedenswinter, Montagsmahnwache und Pegida) ein deutliches Deutungsmonopol in Sachen Verschwörung. mehr

03.02.2015, 20:01 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert Na klar - ich prangere die neoliberale (Wirtschaft), konservative (Identität) sowie dritte-Weg (Kultur) Politik an. Dass die Wahrnehmung von "einer politischen Kaste" regiert zu werden, [...] mehr

03.02.2015, 19:04 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert europäische Linke Dass sich Menschen wieder offen gegen die Politik aus Berlin aussprechen, sind wir wohl nicht mehr gewöhnt. Wir sind doch Weltmeister und so verdammt beliebt! Schlimm, was ich immer so in Foren und [...] mehr

03.02.2015, 18:50 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert Haben Sie in den letzten Jahren mal mit Menschen (vor allem jungen Menschen) Aus Spanien, Griechenland, Portugal oder (weniger ausgeprägt) Italien gesprochen? Sie werden dort hören: Die Politik der EU [...] mehr

03.02.2015, 18:50 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert Haben Sie in den letzten Jahren mal mit Menschen (vor allem jungen Menschen) Aus Spanien, Griechenland, Portugal oder (weniger ausgeprägt) Italien gesprochen? Sie werden dort hören: Die Politik [...] mehr

03.02.2015, 18:29 Uhr Thema: Kampf gegen den Sparkurs: Wie der Syriza-Sieg Europas Linke mobilisiert Endlich, dass sich in Europa wieder einige Menschen an das Versprechen einer aufgeklärten Moderne zu erinnern zu beginnen. Wenn sich die Niedergang der rebellischen und an Demokratie und der Autonomie [...] mehr

04.11.2014, 14:22 Uhr Thema: Journalismus als Bußübung: Poverty Porn Herr Fleischhauer, ich befürchte sie haben so einiges einfach nicht verstanden. Mag sein, dass es vor einigen Jahren hip war, seine linke Familiengeschichte zu überwinden und endlich ganz hip, ganz [...] mehr

17.07.2014, 08:39 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: Mustafi nennt Kritik am Gauch-Tanz "respektlos" gibt da doch andere Dinge... Ich für meinen Teil halte einige andere Sachen in der Causa Gaucho-Tanz für viel beunruhigender als diesen komischen Tanz der fünf jungen Leute. Abgefahren ist doch vor allem die Raektion - im [...] mehr

03.06.2014, 18:24 Uhr Thema: Historische WM-Quartiere des DFB: "Wer saufen kann, kann auch laufen" Da jetzt wohl endgültig die Permanentberichterstattung zur WM begonnen hat: Mein Vorschlag: Wenn schon über WM-Quartiere, dann doch über das diesjährige. Da wäre: Ausnahmslos alle anderen Teams [...] mehr

25.05.2014, 09:04 Uhr Thema: Finalsieg gegen Atlético: Real vollendet "La Décima" Schade und noch mehr Fragen... Ich hätte es den Jungs von Atlético ja schon gegönnt - aber am Ende hat dann wohl doch die bessere - weil ausdauerndere - Mannschaft gewonnen. Aber meine eigentliche Frage ist nun ein andere: Wo [...] mehr

23.05.2014, 18:39 Uhr Thema: Späte WM-Spiele: Lärmschutz für nächtliches Public Viewing gelockert Verbote und Würdigungen Seit Jahren werden die Daumenschrauben im urbanen öffentlichen Leben enger geschraubt - von öffentlichen Allkoholverbot bis zu immer restriktiveren Lärmschutzregelen. Kaum noch öffentliche [...] mehr

12.05.2014, 12:47 Uhr Thema: Lizenzstreit mit DFL: RB Leipzig legt erneut Beschwerde ein ich meine mich erinner zu können, dass aus einem kleinen vorort von köln das firmenlogo eines großen chemiekonzens im vereinswappen trägt. auch die stadien heißen doch heute nach versichern, [...] mehr

13.04.2014, 16:42 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Münster-"Tatort" im Schnellcheck Kritik Spannung! Zumindest wird es heute Abend spannend - die deutsche Presse schwangt bei diesem tatort zwischen "beste Tatort aus Münster" und "sowas braucht der Sonntag Abend nun beim besten [...] mehr

06.03.2014, 11:38 Uhr Thema: Pfiffe beim DFB-Länderspiel: Voll auf die Ohren Oh Ha! Also. liebe SpOn Sport-Redaktion, diese (einzel)Kritik lässt mich doch recht ratlos zurück. Özil, bestimmt nicht herausragend, aber dennoch, der Einzige auf dem Platz, der hin und wieder ein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0