Benutzerprofil

rolf sternberger

Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 411
   

04.11.2014, 14:22 Uhr Thema: Journalismus als Bußübung: Poverty Porn Herr Fleischhauer, ich befürchte sie haben so einiges einfach nicht verstanden. Mag sein, dass es vor einigen Jahren hip war, seine linke Familiengeschichte zu überwinden und endlich ganz hip, ganz [...] mehr

17.07.2014, 08:39 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: Mustafi nennt Kritik am Gauch-Tanz "respektlos" gibt da doch andere Dinge... Ich für meinen Teil halte einige andere Sachen in der Causa Gaucho-Tanz für viel beunruhigender als diesen komischen Tanz der fünf jungen Leute. Abgefahren ist doch vor allem die Raektion - im [...] mehr

03.06.2014, 18:24 Uhr Thema: Historische WM-Quartiere des DFB: "Wer saufen kann, kann auch laufen" Da jetzt wohl endgültig die Permanentberichterstattung zur WM begonnen hat: Mein Vorschlag: Wenn schon über WM-Quartiere, dann doch über das diesjährige. Da wäre: Ausnahmslos alle anderen Teams [...] mehr

25.05.2014, 09:04 Uhr Thema: Finalsieg gegen Atlético: Real vollendet "La Décima" Schade und noch mehr Fragen... Ich hätte es den Jungs von Atlético ja schon gegönnt - aber am Ende hat dann wohl doch die bessere - weil ausdauerndere - Mannschaft gewonnen. Aber meine eigentliche Frage ist nun ein andere: Wo [...] mehr

23.05.2014, 18:39 Uhr Thema: Späte WM-Spiele: Lärmschutz für nächtliches Public Viewing gelockert Verbote und Würdigungen Seit Jahren werden die Daumenschrauben im urbanen öffentlichen Leben enger geschraubt - von öffentlichen Allkoholverbot bis zu immer restriktiveren Lärmschutzregelen. Kaum noch öffentliche [...] mehr

12.05.2014, 12:47 Uhr Thema: Lizenzstreit mit DFL: RB Leipzig legt erneut Beschwerde ein ich meine mich erinner zu können, dass aus einem kleinen vorort von köln das firmenlogo eines großen chemiekonzens im vereinswappen trägt. auch die stadien heißen doch heute nach versichern, [...] mehr

13.04.2014, 16:42 Uhr Thema: ARD-Sonntagskrimi: Der neue Münster-"Tatort" im Schnellcheck Kritik Spannung! Zumindest wird es heute Abend spannend - die deutsche Presse schwangt bei diesem tatort zwischen "beste Tatort aus Münster" und "sowas braucht der Sonntag Abend nun beim besten [...] mehr

06.03.2014, 11:38 Uhr Thema: Pfiffe beim DFB-Länderspiel: Voll auf die Ohren Oh Ha! Also. liebe SpOn Sport-Redaktion, diese (einzel)Kritik lässt mich doch recht ratlos zurück. Özil, bestimmt nicht herausragend, aber dennoch, der Einzige auf dem Platz, der hin und wieder ein [...] mehr

27.02.2014, 11:16 Uhr Thema: Gutachten zum Forscherschwund: "Deutschland ist für die Besten nicht attraktiv genug" ein solches Umdenken meine ich! Ein solches Umdenken habe ich im Sinn. Wenn deutsche Unis zunehmend den Lehrbetrieb mit Lehrbeauftragten unterhalten (Honrar von 10 - 25 Euro), muss sch keiner wundern, wenn die Idee in die [...] mehr

27.02.2014, 09:39 Uhr Thema: Gutachten zum Forscherschwund: "Deutschland ist für die Besten nicht attraktiv genug" Seit Jahren nun immer das Gleiche Die ganze Debatte führen wir doch nun so oder so ähnlich bereits seit einigen Jahr(zehnt)en. Bisher haben sich immer doch die Beschleuniger und am Topniveau orientierten durchsetzten können. [...] mehr

26.02.2014, 10:27 Uhr Thema: Prostitutionsgegner Hans Broich: "Was Freier tun, ähnelt einer Vergewaltigung" Totale Sauberkeit als Ziel Ohne jede Frage gab es im Anschluss an die Prostitutionsgesetze der Rot-Grünen Regierung massive Verwerfungen, Verwerfungen die ein Umdenken zwingend machen. Ohne jede Frage ist es emanzipativer [...] mehr

21.02.2014, 18:10 Uhr Thema: Dopingverdacht: Sachenbacher-Stehles B-Probe ist ebenfalls positiv Zeit vom hohen Roß zu steigen Der deutsche Sport und die deutschen Sportfunktionäre präsentieren sich bei diesen olympischen Spielen von der abschreckenden Seite. Ein Herr Bach als großer Abwiegler und Wegducker. Ein Team, [...] mehr

26.01.2014, 10:49 Uhr Thema: Lebenszufriedenheit: Das Glück ist ein U Ei Caramba! Noch nicht so lange her da durfte ich hier lesen, dass der normale Menschen mit 33 bis 40 das größte Glück seines/ihres Lebens erfahren dürfe... Diese Glücksliteratur... Und dann auch [...] mehr

11.01.2014, 12:18 Uhr Thema: Hartz IV für Zuwanderer: Unionsspitze schießt sich auf EU-Kommission ein Also doch vorwärts Richtung 1992? Nachdem ich im Anschluss an die Ereignisse in Hellersdorf, Greiz und Schneeberg doch nun wirklich dachte, eine Gesellschaft (ja auch die deutsche) könne wohlmöglich doch lernen, muss ich nun [...] mehr

10.01.2014, 09:00 Uhr Thema: Einschätzung der EU-Kommission: Arbeitslose Ausländer haben Anspruch auf Hartz IV Na zumindest bleibt doch auch im neuen Jahr hier alles beim Alten: Beim Thema Ausländer, Fremde, Zuwanderer und Integration wird der sonst völlig politikbefreite deutsche Michel zum politischen Wesen. [...] mehr

21.12.2013, 11:26 Uhr Thema: Rote-Flora-Proteste: Polizei erklärt Hamburg zum Gefahrengebiet Das ist so zu einfach. Denn: 1. Sind die Grundlagen dieser "neuen Sicherheitsarchitektur" bereits in den Vorläuferverträgen gelegt worden. 2. Ist die "Schärfe" in diesen [...] mehr

21.12.2013, 11:19 Uhr Thema: Rote-Flora-Proteste: Polizei erklärt Hamburg zum Gefahrengebiet Stimmt schlicht nicht! Es gab bisher bei der Demo - die noch nicht stattgefunden hat - auch noch keinen Krawall! Ihr Logik kennen wir aus Moskau und anderen "gelenkten Demokratien" Demo wird unter general [...] mehr

21.12.2013, 11:14 Uhr Thema: Rote-Flora-Proteste: Polizei erklärt Hamburg zum Gefahrengebiet Zechen aus HH an den Rest der Republik? Ich hoffe sehr, dass heute aus Hamburg ein karftvolles politischen Zeichen an den Rest der Republik gesendet wird. Es sind vor allem zwei Aspekte die mich positiv stimmen - so kurz vor [...] mehr

21.12.2013, 10:22 Uhr Thema: Rote-Flora-Proteste: Polizei erklärt Hamburg zum Gefahrengebiet Linke, der Staat und das große Wort Der politischer Streit um die Rote Flora, die Lampedusagruppe und die Esso-Häuser in Hamburg zeigen doch auch eins: Trotz aller Abgesänge auf die linke Szene und der massenhaften medialen, [...] mehr

17.12.2013, 08:13 Uhr Thema: ARD-Doku über den Linke-Politiker und die Stasi: Der andere Gysi ARD und Staat Bin grundsätzlich ja der Meinung, dass sich mit der Libnken und deren Spitzenpersonal wikrlich kritisch auseinandergestzt werden sollte. Dass aber gerade jetzt die ARD - als ÖR - diesen Film zeigt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0