Benutzerprofil

isegrim der erste

Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 606
Seite 1 von 31
12.12.2017, 22:15 Uhr

Ich halte diese ganze Debatte für verfrüht Warten wir doch erst einmal ab, bis klipp und klar feststeht, dass es einen Gott gibt. Gibt es keinen, dann erübrigt sich die Diskussion. Ansonsten kann man dann immer noch weiter machen. mehr

10.12.2017, 10:47 Uhr

Die Haltung von Birkenstock kann ich gut verstehen Amazon missbraucht seine Monopolstellung geradezu unverschämt. Außerdem ist der Service von Amazon, so wie ich es dort erlebt habe, nahezu Null. mehr

05.12.2017, 19:29 Uhr

Zuviel Schweinefleisch ist ungesund! Seitdem ich (kein Moslem) auf Anraten meiner Ärztin (keine Muslima) kein Schweinefleisch mehr esse, ist mein Gewicht geringer geworden, der Blutdruck hat sich stabilisiert und die Blutfettwerte sind [...] mehr

29.11.2017, 17:53 Uhr

Dann sollen alle mal ruhig weiterzocken am Schluss bleibt nur noch Ramsch übrig, wie beim Neuen Markt. mehr

23.11.2017, 12:27 Uhr

Dieses Schmerzensgeld ist viel zu gering! Es deckt wahrscheinlich nicht einmal den Verdienstausfall des Mannes und die Rechtsanwaltskosten. Wesentlich schlimmer ist aber, dass der Ruf des Mannes ruiniert ist und das auch so bleiben wird. [...] mehr

22.11.2017, 13:57 Uhr

Diese Getränke sollten besser Schaumwein heißen denn es ist Wein, dem Kohlendioxyd zugesetzt wurde. Richtigen Sekt gibt es beim Winzer, auch nicht teuer, so ab 8€, dafür habe um Welten besser. mehr

16.11.2017, 13:07 Uhr

So hat es Napoleon Bonaparte auch gemacht Hauptsache loyal, fachliche Eignung nebensächlich, wobei der Kaiser bei wichtigen Ämtern vor allem seine Verwandten bevorzugte. Das hat er nicht lange durchgehalten, bald wollte keiner mehr etwas von [...] mehr

10.11.2017, 19:36 Uhr

Höchste Vorsicht! Bis zu 64 Euro für 4 Stunden bedeutet, es kann auch weniger sein. Zum Beispiel, wenn man nicht alle Pakete ausliefern konnte, weil Empfänger nicht zu Hause waren. Interessierte sollten sich über die [...] mehr

03.11.2017, 08:58 Uhr

Frau Göring-Eckardt muss man nicht mögen, aber mir ist sie lieber als Politiker vom Schlage eines Jens Spahn, bei dem man nicht so richtig weiß, warum er das Parteibuch der CDU und nicht das der AfD in der Tasche hat. Von entsprechenden [...] mehr

02.11.2017, 12:34 Uhr

Mit Herrn Tuchel als Trainer wäre das nicht passiert, aber Watzke & Co wissen es eben besser. Mein Mitleid hält sich in Grenzen. mehr

30.10.2017, 14:20 Uhr

Sehr wichtig ist eine schrittweise Auflösung der Hierarchie in der RKK denn sonst macht ein Nachfolger des jetzigen Papstes Franziskus, z.B. ein Kardinal Müller als sagen wir Pius XIII möglicherweise alle hart erkämften Fortschritte handstreichartig zunichte. mehr

29.10.2017, 09:37 Uhr

Frau Merkel will nicht mit der AfD koalieren, aber Frau Merkel ist nicht die CDU und nach 2021 wohl auch nicht mehr Kanzlerkandidatin. Genauso wie die Herren Gauland und Glaser, die lange Zeit in der CDU waren, gibt es am rechten Rand dieser [...] mehr

18.10.2017, 15:25 Uhr

Der Begriff Kindergarten trifft es voll und ganz Es geht weniger um die Sache sondern hauptsächlich um Befindlichkeiten der Partei-Oberen. So etwas möchte man nicht in einer Regierung haben. Dazu kommt, dass viele Wähler diese Partei nur aus Protest [...] mehr

13.10.2017, 14:42 Uhr

Da kann ich die FDP gut verstehen, es will eben keiner neben Schmuddelkindern sitzen. Aber möglicherweise lassen sich Sichtblenden in den Gängen neben dem AfD-Block aufstellen. mehr

06.10.2017, 13:54 Uhr

Ich glaube nicht, dass diese Lindner-FDP regierungsfähig ist und für Schwarz-Grün reicht es leider nicht. mehr

05.10.2017, 16:14 Uhr

Bei Fleischhauer sind es immer die Sozis die an allem Elend der Welt schuld sind. Ich weiß nicht, durch wodurch der Autor so thraumatisiert wurde, aber es nervt ganz gewaltig. mehr

24.09.2017, 09:59 Uhr

Hoffentlich war das nicht zu spät für mich war nicht, denn ich muss eine andere kleinere Partei unterstützen, damit sie Dritter wird. Der Artikel wäre aber eine Woche vor der Wahl besser platziert gewesen. mehr

14.09.2017, 15:26 Uhr

Spätestens dann, wenn sich Herr Trump fragt, ob er eigentlich in der letzten Stunde den roten Knopf zur Auslösung eines Atomschlages gedrückt hat, stellt sich die ernste Frage nach seinem geistigen Gesundheitszustand. mehr

08.09.2017, 13:09 Uhr

Glaube nicht an schwarz-gelb Selbst, wenn das möglich sein sollte. Frau Merkel hat sicher immer noch die Nase voll vom letzten Mal. Und besser als der Rösler ist Herr Lindner auch nicht, genauso ein eitler Selbstdarsteller. Wird [...] mehr

07.09.2017, 18:04 Uhr

Spitz nachfragen sollte ein Journalist, das ist sein Job aber Zitate aus dem Zusammenhang reißen und mit falschen Zahlen hantieren, das ist Gossen-Journalismus. Zu welcher Art Journalist Herr Fleischhauer gehört, kann ich nicht beurteilen, dafür lese ich [...] mehr

Seite 1 von 31