Benutzerprofil

JDR

Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2293
   

02.09.2015, 01:46 Uhr Thema: Massenprotest gegen Müllberge: Libanesische Polizei vertreibt Demonstranten aus Minis Nun, die Lage ist einerseits hochbrisant, andererseits durchaus eine große Chance. Ursprünglich war der syrisch-iranische Block begeistert von dem Ruf der Demonstranten nach einem Sturz der [...] mehr

25.08.2015, 00:44 Uhr Thema: Iran: Britische Botschaft in Teheran wiedereröffnet Nun, ohne Zweifel ist der Iran Deal ein schlechter - ein sehr schlechter Deal. Er ist etwa so, als hätte Kennedy in der Cuba-Krise nicht darauf bestanden, die Raketen zu entfernen, sondern zugestimmt, [...] mehr

11.08.2015, 23:12 Uhr Thema: Reformpläne: Iraks Premier wagt die Revolution Es ist schon witzig, wie sehr hier scheinbar betont werden muss, dass das abgeschaffte System ein amerikanisches gewesen sei. Es haben viele Hände mitgemischt, und wer tatsächlich glaubt, dass der [...] mehr

11.08.2015, 04:40 Uhr Thema: Umfrage bei republikanischen Wählern: Donald Trump liegt weiter vorn Können Frauen, die im Trump-Imperium mit Latinos zusammenarbeiten "müssen" ihn jetzt eigentlich verklagen? Immerhin schafft er bei der Konstellation ja nach eigenen Angaben ein feindseliges [...] mehr

07.08.2015, 02:27 Uhr Thema: Drohungen gegen Merkel: IS veröffentlicht Propaganda-Video auf Deutsch Nun, die Nutzung moderner Medien durch ISIS bietet ja durchaus auch Ansatzpunkte. In Russland haben ein paar Mädels einen Kommandeur um ein paar Tausend Euro abgezogen. Eine amerikanische Journalistin [...] mehr

04.08.2015, 12:38 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Wir waren alle nur Kanonenfutter" Ein Problem mit den Aussagen von Ayoub B. ist, dass gerade die Passagen, welche glaubwürdig sind, es nahezu unmöglich machen, seinen Interpretationen zu glauben. Der junge Mann gibt an, IS(IS) [...] mehr

27.07.2015, 05:28 Uhr Thema: Angeblicher Grexit-Plan: Putsch-Gerüchte irritieren griechische Politiker Nun, betrachtet man das Verhalten der Regierung, darf der Plot als wahrscheinlich gelten. Besonders, dass sich die vermeintlichen Putschisten damit verteidigen, die Behauptung sei antikommunistisch, [...] mehr

25.07.2015, 19:53 Uhr Thema: Nach Iran-Deal: USA könnten israelischen Spion nach 30 Jahren freilassen Sicher eine gute Sache, wenn er endlich frei kommt. mehr

25.07.2015, 19:52 Uhr Thema: Projekt Jing-Jin-Ji: China plant 130-Millionen-Megacity Na, da ist es wohl kein großes Geheimnis mehr, wohin die Milliarden aus der Shanghaier Börse gewandert sind. Manche Spieler wissen halt im Voraus, welche Karten kommen ... ^^ mehr

22.07.2015, 13:27 Uhr Thema: Obamas letzter Auftritt bei Jon Stewart: Zwei Frührentner in Höchstform Nun, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika hat Recht. Dieser Deal blockiert die Wege zur Bombe. Gut, er hatte einmal versprochen, sich nicht damit zu begnügen, die Wege zu blockieren, [...] mehr

16.07.2015, 01:32 Uhr Thema: Appell an Kongress: Obama verteidigt Atom-Deal mit Iran Nun, diese Wort machen einen eher besorgter. Ohne Zweifel ist es der beste Deal, den die Weltgemeinschaft mit der IRI schließen konnte. Noch vor Monaten war dies aber offiziell nicht das Kriterium für [...] mehr

15.07.2015, 01:16 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Oh Bitte. Ohne den Staat Israel hätte es dieses Abkommen niemals gegeben. Es gibt berechtigte Kritik am Ergegnis und Bibi hat sich vielleicht etwas weit in seine Rolle hineingesteigert, aber die [...] mehr

15.07.2015, 01:11 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Stimmt schon. Aber für sich betrachtet, bringt der Deal Teheran weder der Bombe wirklich näher, noch behindert er die Nuklearwaffenkapazitäten der IRI effektiv. Wenn Teheran sich entscheidet, [...] mehr

15.07.2015, 00:17 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Also was den Deal angeht muss man wohl - nach dem was öffentlich verbreitet ist - sagen: Nicht halb so gut, wie es Washington darstellt und nicht einmal zu 80 Prozent so schlimm, wie es aus Jerusalem [...] mehr

15.07.2015, 00:05 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Dann wollen wir aber auch korrekt bleiben: die Iran. Es handelt sich nämlich die Islamische Republik Iran. So wie die Bundesrepublik Deutschland. Übrigens sagt man kurz Deutschland und nicht [...] mehr

14.07.2015, 23:59 Uhr Thema: Historisches Abkommen : Teheran feiert, Washington prüft, Jerusalem tobt Nun, niemand hier im Forum hatte wohl bisher die Gelegenheit den gesamten Deal zu studieren. Nach allem, was wir bisher lesen können, handelt es sich um einen schlechten Deal. Die nuklearen [...] mehr

14.07.2015, 13:36 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Scharfe Kritik an Merkel und Schäuble Offensichtlich lesen die Abgeordneten nicht die selben Zeitungen, wie ich. Vor dem Gipfel war die allgemeine Einschätzung, dass die Wahrscheinlichkeit eines Komplett-Grexit höher war, als jene, einer [...] mehr

13.07.2015, 21:42 Uhr Thema: Merkel in der Griechenlandkrise: Das war erst der Anfang Nun, Angela Merkel ist nicht die einzige, welche parlamentarische Hürden nehmen muss. Und wenn am Ende Finnland sagen konnte, dass das ein guter Deal ist, dann ist das nicht zuletzt ein Verdienst des [...] mehr

13.07.2015, 15:29 Uhr Thema: Tsipras nach dem Eurogipfel: Die Entzauberung hat begonnen Naja, erst einmal muss er das Programm durchs Parlament kriegen. Das sollte allerdings möglich sein. Problematisch wird es allerdings, wenn anschließend tatsächlich Neuwahlen durchgeführt werden [...] mehr

13.07.2015, 01:52 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Nun, vielleicht hat Griechenland ja bessere Ideen, was es den Gläubigern als Sicherheiten anbieten kann. Als Laie wäre ja eine Las Vegas Vision charmant. Griechenland tritt an die Euro-Partner über [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0