Benutzerprofil

JDR

Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2414
17.01.2017, 00:54 Uhr

Nun, Vorsicht ist wohl immer angebracht, wenn man sich in diesen Kreisen bewegt. Allerdings könnte das Verschwinden des Mannes auch nicht ausschließlich seinem Selbstschutz dienen. Möglicherweise [...] mehr

11.01.2017, 23:28 Uhr

Nun, ich habe das Dossier noch nicht gelesen und es zu bewerten wird sicherlich nicht einfach, zumal selten in einem Bericht alle Informationen stimmen, aber: Ob und was Donald Trump in seinem Schlaf- [...] mehr

06.01.2017, 02:04 Uhr

Nun, zunächst mal ist Donald Trump ja nicht Präsident. Also ist es kein Staatstreffen. Zum zweiten mag man von Donald Trump halten, was man will, aber es reicht nicht, dass eine Idee von ihm [...] mehr

03.01.2017, 00:35 Uhr

Nicht völlig ausgeschlossen. Da gibt es ja nicht nur die Kurden. Auch die übrigen Türken sind tief gespalten. Die Wirtschaft thront auf Tonfüßen, die Intelligenz sucht Fluchtwege, regionale Krisen [...] mehr

29.12.2016, 05:10 Uhr

Der simple Test für all diese Last Minute Aktivitäten ist: Wenn man davon wirklich überzeugt ist, hätte man es schon vor zwei oder drei Jahren versuchen können. Die Antwort bisher lautet: Ja. Und die [...] mehr

24.12.2016, 06:29 Uhr

Nun, Obama hatte acht Jahre Zeit, sich in Nahost zu engagieren. Der arabische Frühling hat ihm die Chance, eine ganze Region auf Jahrzehnte zu prägen, in den Schoß geworfen. Acht Jahre lang hatte [...] mehr

23.12.2016, 22:21 Uhr

Nun ja, enttäuschend ist es natürlich, aber leider nicht wirklich überraschend. Wie bei vielen komplexen Themen hat sich Präsident Obama auch hier entschieden, sich nicht wirklich damit auseinander zu [...] mehr

20.12.2016, 14:20 Uhr

Gut möglich, dass es sich um einen großen Zufall handelt, aber wenn Ereignisse wie Berlin, Istanbul, Zürich und ein Feuerüberfall in der Westbank in den Zeitrahmen weniger Stunden fallen, fragt man [...] mehr

16.12.2016, 07:07 Uhr

Nicht ausgeschlossen, dass Vadimir Putin Idlib als nächstes Ziel auswählt. Aber das erzeugte ein gewisses Dilemma. Die ISIS hat Palmyra zurückgenommen. Nun hat sie die Wahl, entweder von diesem Ort [...] mehr

16.12.2016, 04:52 Uhr

Eine faire Einschätzung. Das Schlachten von Aleppo ist nicht der Tiefpunkt der Außenpolitik Obamas, sondern lediglich das Ausrufezeichen dahinter. Der Voyeur im Oval Office ist zu einem erheblichen [...] mehr

03.12.2016, 21:28 Uhr

Über diese Einschätzung mag man streiten. Tatsächlich hatte man in Afghanistan und Irak oft den Eindruck, dass für die Generäle Kriegführung darin bestand, Ziele zu setzen, welche mit möglichst [...] mehr

16.11.2016, 02:26 Uhr

Hmm, wenn Mc Cain, der jetzt nichts mehr zu verlieren hat, noch zwei Senatoren mitnimmt, fällt der Senat. Sehe ich das richtig ... ? Aber alles Schall und Rauch ... man wird abwarten müssen. mehr

13.11.2016, 07:15 Uhr

Solche Ideen sind es ja wohl, auf welche die "Impeacher" hoffen. Donald Trump scheint sich so wenig um Regeln zu scheren, dass es durchaus denkbar wäre, ihn rasch wieder aus dem Amt zu [...] mehr

12.11.2016, 17:16 Uhr

Ohne Trump auf eine Stufe stellen zu wollen. Dieses Vertrauen auf Checks and Balances, genaus so wie jenen, einen radikalen Großsprecher mit eloquenten Ministern umgeben zu wollen, die ihn schon [...] mehr

12.11.2016, 17:01 Uhr

Donald Trump hat vor diesen Leuten genau so wenig Respekt, wie vor allen anderen. Wenn sie jetzt das Maul aufreißen, sie hätten ihn zum Präsidenten gemacht, weißt er sie auch ganz schnell in ihre [...] mehr

12.11.2016, 16:56 Uhr

Nun, bei Donald Trump hat Wunschdenken schon oft zu Fehleinschätzungen geführt. Was die Entwicklung nach der Wahl zu zeigen schein, ist eher, dass er einen Stil der "Führung nach Laune" [...] mehr

30.10.2016, 10:13 Uhr

Nun, Politik ist Politik. Aber für Clinton kann das ganze auch eine Chance beinhalten. Sie kann nun beweisen, wie anders sie im Vergleich zu Trump ist. Geheule war in den vergangenen Wochen seine [...] mehr

29.10.2016, 09:06 Uhr

Alles in allem dürfte der Vorgang eine Randnotiz bleiben. Clintons Vorsprung ist bei weitem zu groß. Und das vermeintliche Rätsel über die Intentionen des FBI dürfte auch kein echtes sein. Die E-Mails [...] mehr

19.10.2016, 20:25 Uhr

Donald Trump ist ein Quarterback, der seine fumbles und interceptions der defense, den Zuschauern und dem Schiedsrichter ankreidet, aber versucht die "credits" für geniale catches und Läufe [...] mehr

18.10.2016, 05:17 Uhr

Nun, das geplante Spiel dürfte sein, dass die liebende Ehegattin Stimmen von Frauen fangen soll, welche sich mit ihr identifizieren können. Da der Anteil jener Menschen, welche die Anschuldigungen [...] mehr