Benutzerprofil

JDR

Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2362
   

21.07.2016, 14:23 Uhr Thema: Eklat in Cleveland: Ted Cruz lässt Trump-Parteitag implodieren Hat Hillary schon entschieden, wer ihr Vizepräsidentschaftskandidat werden soll? ;) Cruz kann sich mit diesem Auftritt geschadet haben, aber er hat jedenfalls das Richtige getan. Er kann stolz auf [...] mehr

16.07.2016, 18:02 Uhr Thema: Erdogan und der Westen: Der aufgeputschte Präsident Was den Respekt vor der Leitung des Volkes angeht, kann man Ihnen nur zustimmen. Bedauerlicherweise hält Erdogan von seinem Volk nicht so viel, wenn es ihm nicht gerade zujubelt. mehr

16.07.2016, 17:48 Uhr Thema: Erdogan und der Westen: Der aufgeputschte Präsident Nun, die Reaktion des Westens - und vermutlich zu einem gewissen Teil auch jene der HDP, werden im Wesentlichen geprägt gewesen sein von derjenigen der Vereinigten Staaten von Amerika. Schon sehr [...] mehr

16.07.2016, 17:35 Uhr Thema: Erdogan und der Westen: Der aufgeputschte Präsident Jepp, schon vorher war es für Erdogan an der Grenze zum Verrat, wenn man eine andere Meinung vertrat, als er. Ab heute ist es bereits Hochverrat. mehr

16.07.2016, 17:33 Uhr Thema: Erdogan und der Westen: Der aufgeputschte Präsident Nun, so dillettantisch war der Putsch gar nicht. Es mangelte ihm an Ressourcen. Dies war den Putschisten allerdings - anders als seinerzeit den Putschisten gegen Gorbatschov - offensichtlich [...] mehr

16.07.2016, 02:38 Uhr Thema: Türkei: Umsturz mit Ansage Kann der falsche Weg der einzige sein? Zu Recht bemerkt der Autor, dass der Militärputsch zeigt, dass die Türkei nicht in der Lage ist, den Weg in eine islamistische Diktatur zivil- und [...] mehr

13.07.2016, 00:26 Uhr Thema: Trotz fehlendem Partei-Rückhalt: Labour-Parteichef Corbyn tritt zur Urwahl an Großartig. Anstatt, dass er klagt, wird er nun möglicherweise nach einem Erfolg aus der Position wieder herausgeklagt, weil die Partei ihre Statuten nicht einhält. Labour hatte mit dem Brexit die [...] mehr

12.07.2016, 13:33 Uhr Thema: Neue Premierministerin Theresa May: Großbritanniens May-Day Schauen wir doch erstmal, ob Druck überhaupt nötig ist. Die neue Eile köntte auch damit zusammenhängen, dass man auf der Insel begriffen hat, dass eine lange Hängepartie und die damit zusammenhängende [...] mehr

11.07.2016, 20:31 Uhr Thema: Ergebnis der Task Force: BND hörte "niedrige zweistellige Zahl" von Staats- und Regie Allein, wenn man sich die unterschiedlichen Begrifflichkeiten in diesem Artikel durchließt, gewinnt man den Eindruck, dass entweder der Verfasser überfordert war, oder aber die Angaben gezielt [...] mehr

11.07.2016, 15:11 Uhr Thema: Bürgerkrieg in Syrien: Zehntausende Zivilisten in Aleppo offenbar eingeschlossen Die "Annäherungen" dürften ein Erfolg sehr diskreter Diplomatie von John Kerry und seinem Team sein. Wenn man sich die "Kette" von Entschuldigungen und Reaktionen ansieht - vom [...] mehr

09.07.2016, 21:06 Uhr Thema: Interview mit Sergej Karaganow: Putin-Berater droht mit Vernichtung von Nato-Waffen "Ende der siebziger Jahre" passt so wunderbar. Schließlich hat Moskau gerade selbst eingestanden, dass seine Piloten unter falscher Flagge immer noch im syrischen Bürgerkrieg Angriffe [...] mehr

08.07.2016, 12:22 Uhr Thema: Großbritanniens Vorbild Schweiz: "Niedrige Steuern allein bringen keinen Aufschwung" Völlig unabhängig davon, was man von der Maßnahme an sich hält, scheint es das völlig falsche Signal zum falschen Zeitpunkt. Die Ankündigung von Steuersenkungen, um Unternehmen zu halten, welche durch [...] mehr

05.07.2016, 04:38 Uhr Thema: Rückzug von Farage und Johnson: Aufhören, wenn es am schlimmsten ist Mit jedem Tag, er vergeht, zeigt sich deutlicher, dass der Brexit weniger ein Verschulden Europas war (nicht, dass dieses fehlerfrei geblieben wäre), als das Versagen einer britischen Elite, welche [...] mehr

01.07.2016, 00:39 Uhr Thema: Kampf der Börsen-Metropolen: Wohin zieht es die Finanzhaie? Viele interessante Fragen. Ein Thema aber wurde noch gar nicht angesprochen. Nach einem Austritt bräuchte Großbrittanien ein "safe harbour"-Abkommen. Und wer sich ernsthaft mit der Tätigkeit [...] mehr

29.06.2016, 02:54 Uhr Thema: Neuer Unabhängigkeitsplan: Schottland startet direkte Gespräche mit Brüssel Es ist richtig, die Schotten in Europa halten zu wollen. Aber wer zu den Schotten "ja" sagt, wird zu den Katalanen schlecht "nein" sagen können. Und anschließend kommen die Flamen [...] mehr

28.06.2016, 23:39 Uhr Thema: Trotz Brexit: So kann Schottland in der EU bleiben Wenn wir schon von kreativen Wegen aus dem Brexit suchen, gibt es eine sehr elegante dritte Option. Unter Hinweis auf die drohende Abspaltung Schottlands spielt Westminster das "double or [...] mehr

23.06.2016, 14:29 Uhr Thema: Brexit und Finanzmärkte: Zittern vor dem Pfund-Crash Interessanterweise fehlt in allen Analysen eine wesentliche Frage: Ist es denn nach einem "Nein" zum Brexit vorbei. Wenn Schottland ohnehin bereit war, das Vereinigte Königreich zu verlassen [...] mehr

17.06.2016, 01:17 Uhr Thema: Brexit: Wer klug ist, bleibt Nun, alles hat verschiedene Seite. Natürlich würde ein Brexit erst einmal Vertrauen kosten und den Markt verkleinern. Das ist negativ für beide Seiten. Andererseits würde ein geordneter Brexit als [...] mehr

10.06.2016, 02:00 Uhr Thema: Erdogan gegen Deutschland: Am Tiefpunkt Das kommt davon, wenn man einen größenwahnsinnigen Paranoiker gewähren lässt. Die Armenienresolution war eigentlich genial. Sie hat faktisch keine Bedeutung, sie beinhaltet keine Konsequenzen, sie [...] mehr

10.06.2016, 01:50 Uhr Thema: Schlacht um Falludscha: Der IS geht, neue Unterdrücker kommen Das absurde an der Schlacht um Falludscha ist, dass sie zeigt, wie furchtbar schlecht die irakische Armee immer noch aufgestellt ist. In der Tagesschau erklärten irakische Offiziere das stocken der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0