Benutzerprofil

hman2

Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 24130
23.09.2016, 18:38 Uhr

Zur Konkursmasse gehört zunächst erst einmal ALLES was in einer Firma drin ist. Erst im Nachgang können die wahren EIgentümer ihre Ansprüche gegen den Konkursverwalter gelten machen. Stück für [...] mehr

23.09.2016, 18:36 Uhr

Nein. Sie können Container nicht von Schiff zu Schiff laden. Die kann man nur im Hafen löschen oder laden. Und dazu muss es in den Hafen, und dazu muss es die Liegegebühr bezahlen. mehr

23.09.2016, 18:24 Uhr

Es gibt Leute, die sagen, das wäre schon immer so gewesen. Der TÜV schaut zwar intensiv auf Rost, die Beleuchtung, Bremskräfte und ob Öl leckt, aber das Getriebe ist ihm Wurst, genau wie der Motor [...] mehr

23.09.2016, 17:58 Uhr

Das ist auch nicht Aufgabe des TÜV. Nur mit einer Abgasuntersuchung im Fahrbetrieb könnte der Betrug überhaupt nachgewiesen werden, aber die ist bisher in ganz Europa nicht vorgesehen... Und das [...] mehr

23.09.2016, 17:26 Uhr

Danke. liebe Autokorrektur. Hätte natürlich _A_U heißen müssen. mehr

23.09.2016, 17:21 Uhr

Es gibt überhaupt keinen Prüfstand bei der EU. Da der TÜV ja auch direkt bei Autohändlern/Werkstätten prüft, müssten die ja alle einen Rollenprüfstand haben. Haben sie aber nicht. Wird auch nicht [...] mehr

23.09.2016, 15:26 Uhr

Purer Blödsinn. VW hat sich kriminell verhalten und wird nun zur Rechenschaft gezogen, wie es sich für einen Rechtsstaat gehört. Niemand hat VW gezwungen, Gesetze zu brechen. mehr

23.09.2016, 15:25 Uhr

Bei der AU (nicht ASU) gibt es gar keinen Rollenprüfstand. Der TÜV prüft nur über die OBD den Fehlerspeicher. [b]Das ist schon alles(/b]. Mehr wird nicht untersucht. mehr

23.09.2016, 15:24 Uhr

Aber genau das geschieht doch. BMW wurde angezählt, Daimler, Fiat, Open/GM... Das EPA hat schon vor einem Jahr erklärt, dass Verfahren laufen "all major manufacturers". mehr

23.09.2016, 15:21 Uhr

Bei der "Abgas"untersuchung (AU, nicht ASU) wird alles mögliche getan, aber es wird keinerlei Abgas gemessen! Der TÜV fragt nur den Bordcomputer, ob die Abgasreinigung eine Störung [...] mehr

23.09.2016, 15:18 Uhr

Nein! TTIP gewährt nur Konzernen (!), sprich "Investoren" ein Klagerecht vor Schiedsgerichten. Bei durchschnittlichen Kosten schon der Klageeinreichung bei bisherigen Schiedsgerichten so [...] mehr

23.09.2016, 14:30 Uhr

Laut Aktiengesetz muss ein geschäftliches Risiko wie "Rückkauf aller US-Autos" zwingend (!) im Geschäftsbericht ausgewiesen werden. Bie uns und auch in USA. Zumal wenn das Risiko mit x [...] mehr

23.09.2016, 11:32 Uhr

Wir haben eine Rechtsstaat. Da wird nicht zuerst geschossen und dann die Rechtslage geklärt, sondern umgekehrt. Ansonsten wären wir nämlich nicht besser als die Taliban. Einfach mal das [...] mehr

23.09.2016, 11:24 Uhr

Das dürfte die NSA beherrschen. Huawei ist ja bekanntlich groß geworden als Billigzulieferer für die US-Firma Cisco. Das ging solange gut, bis Huawei die ersten Switche unter eigenem Label auf den [...] mehr

23.09.2016, 11:21 Uhr

Und das ist auch gut so. Es sei denn, man will den Hass der Welt auch noch auf uns lenken, so wie er sich gegen Amerika richtet. mehr

23.09.2016, 11:19 Uhr

Beide Mandate decken keinerlei offensive Tätigkeiten ab! mehr

23.09.2016, 11:17 Uhr

Daran hat sich in weiten Teilen Afghanistans gar nichts geändert. Aber immer schön die Legende (!) der brunnenbohrenden Bundeswehr weiterspinnen... mehr

23.09.2016, 11:12 Uhr

Ich bezweifle, dass das legal ist. Das Grundgesetz sagt nämlich was anderes! mehr

23.09.2016, 11:12 Uhr

Oder retten. Denn offene Systeme können auch Leben kosten. mehr

23.09.2016, 11:10 Uhr

Unrecht mit Unrecht zu bekämpfen war noch nie eine kluge Idee. mehr

Kartenbeiträge: 0