Benutzerprofil

hman2

Registriert seit: 03.02.2009
Beiträge: 18813
   

30.01.2015, 16:53 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Sie wollen also "den Schwanz einkneifen"? Damit die Terroristen gewinnen und wir bei jeder Karikatur erst einmal die Islamisten um Genehmigung fragen müssen? mehr

30.01.2015, 16:52 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Doch, kann er. Weil er ein Symbol ist. Wenn Sie das anzweifeln, haben Sie den Sinn der Karikatur nicht verstanden... mehr

30.01.2015, 16:37 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Sie bekommen ein Einkommen, für das Sie (!) nichts geleistet haben. Es ist überhaupt nicht einzusehen, dass Sie für dieses Geld weniger Steuern zahlen müssen als ich, der ich 50-60 Stunden die [...] mehr

30.01.2015, 16:34 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Raub? Sie wissen anscheinend noch nicht einmal, was Raub ist. Es gibt nicht die geringste moralische Begründung, dieses vollkommen leistungslose Einkommen NICHT zu besteuern. In fast allen [...] mehr

30.01.2015, 16:32 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Das stimmt nicht, wer verspricht, Arbeitsplätze zu erhalten, wird genau deshalb extra geschont von den Finanzämtern, damit er eben nicht verkaufen muss nur wegen der Steuer. Dieses [...] mehr

30.01.2015, 16:30 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Und woher kommt das Geld, mit dem man einen Staat baut, der mehr kann als so ein Entwicklungsland? Richtig - das sind die Steuern. Ich war vor vier Jahren auf Projektarbeit in Südafrika. Der [...] mehr

30.01.2015, 16:19 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Eben. Der Staat bereichert sich nicht. Der Staat gibt sein Geld schon wieder aus - für uns. mehr

30.01.2015, 15:04 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Es ist die Königsdisziplin des Deutschen Bundestages. Er hat dieses Recht einfach. Wenn Ihnen das nicht passt, können Sie ja auswandern. Aber blöderweise sehen das alle anderen Staaten auf [...] mehr

30.01.2015, 14:59 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Bei allen Beträgen > 0. Wenn der Erblasser verstirbt, und jemand sein Vermögen bekommt. Egal ob 1 EUR oder 1 Mio EUR. mehr

30.01.2015, 14:56 Uhr Thema: Vermögenstransfer: Deutsche schenken und vererben immer mehr Es IST leistungsloses Einkommen, weil der Erbe keinerlei (!) Leistung erbringt beim Erben. Es ist mir unverständlich, wie Sie gegen dieses Faktum anreden wollen... Was der Erblasser sich dabei [...] mehr

30.01.2015, 14:41 Uhr Thema: Sicherheitslücke: 2,2 Millionen BMW konnten gehackt werden Es gibt keine 100%-Sicherheit. Kann es auch nicht geben. mehr

30.01.2015, 14:40 Uhr Thema: Sicherheitslücke: 2,2 Millionen BMW konnten gehackt werden Es sieht für einen Polizisten doch etwas anders aus, wenn Sie auf einem Smartphone etwas tippen und die Tür springt "von selbst" auf, oder wenn Sie einen Pflasterstein reinwerfen. Finden [...] mehr

30.01.2015, 14:35 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Stimmt, aber derselbe war einer der ersten, der zum Zeichenstift gegriffen hat in Solidarität zu CH... mehr

30.01.2015, 14:34 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Mag ja sein, aber das dürfte ja wohl nur muslimische Zeichner betreffen. Christliche Kirchen sind randvoll mit Abbildungen Gottes (man denke nur mal an die Sixtinische Kapelle mit der Erschaffung [...] mehr

30.01.2015, 14:20 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Es ist die Natur von Satire, zu provozieren. Das ist nicht Unkultur, das ist Kultur. Eine Errungenschaft (!) der französischen Revolution. Sie müssen es nicht mögen. Dann kaufen Sie's nicht, und [...] mehr

30.01.2015, 13:55 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Und was nützt das, wenn wir das Recht auf freie Meinungsäußerung grundlos (!) einfach wegwerfen, so wie die Pappnasen vom Kölner Karneval? Die sind eine Schande für Deutschland! mehr

30.01.2015, 13:32 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Fragen Sie sich lieber andersrum: Wie hätten die Zeichner von Charlie Hebdo geantwortet "sollen wir dem Druck nachgeben"? NEIN hätten sie geantwortet. Und anworten sie auch, die [...] mehr

30.01.2015, 13:29 Uhr Thema: Kein "Charlie Hebdo"-Wagen: Veranstalter des Kölner Karnevals geben Fehler zu Also die Muslime hier unter meinen Arbeitskollegen fühlen sich von Charlie Hebdo irgendwie überhaupt nicht entwürdigt... mehr

29.01.2015, 21:59 Uhr Thema: Verletzte richtig versorgen: Erste Hilfe ist Pflicht In den Achtzigerjahren bot uns die Schulleitung des Gymnasiums allen die Möglichkeit, den "richtigen" Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren. Mit dem unschlagbaren Argument "ihr macht doch [...] mehr

29.01.2015, 21:57 Uhr Thema: Verletzte richtig versorgen: Erste Hilfe ist Pflicht Die Gaffer sind vor den professionellen Rettern da, also allesamt zur Ersthilfe verpflichtet! mehr

   
Kartenbeiträge: 0