Benutzerprofil

puro

Registriert seit: 04.02.2009
Beiträge: 24
Seite 1 von 2
17.07.2018, 18:06 Uhr

Doppelstandards. Vor 2 Jahren, als Merkel sich auf den Schoß von Erdogan setzte, hätte der Aufschrei mindestens doppelt so groß sein müssen als heute bei Trump. Stattdessen wurde Merkel für Ihren Pragmatismus gelobt. [...] mehr

16.06.2018, 22:58 Uhr

Das letzte Aufgebot Merkel schickt die letzten ihrer Ergebenen für ihre taktischen Spielchen in die Schlacht, den Krieg hat sie längst verloren. mehr

19.05.2018, 11:44 Uhr

Strategisch naiv Eine Grundweisheit der Strategie Entwicklung lautet: man sollte nur in die Schlacht ziehen die man auch gewinnen kann. Diese Weisheit hat leider Europa aus den Augen verloren. Es wird am Ende [...] mehr

14.05.2018, 10:40 Uhr

Skandal! Einem Satz voller Selbstverständlichkeiten, gesagt von dem Parteivorsitzenden der FDP, Alltags-Rassismus vorzuwerfen, ist diese Art von Realitätsverweigerung, welche die Glaubwürdigkeit der [...] mehr

31.03.2018, 10:51 Uhr

Ineffiziente Mittelverwendung Der Staat saugt seine Steuerbürger immer weiter aus, das führt dazu, daß es keine Anreize gibt, die Mittel effizient einzusetzen, da genug zur Verfügung stehen. Vermutlich sind die GEZ Medien (8 Mrd [...] mehr

19.01.2018, 13:59 Uhr

Sehr verführerisch... Jeder SPD Parteitagsdelegierte kann mit seiner Stimme gegen die GROKO, nicht nur Schulz sondern auch Merkel aufs Altenteil schicken..... ... und damit einen überfälligen Generationswechsel in [...] mehr

07.09.2017, 07:35 Uhr

Sehr vernüftig Özguz widerruft ihre unsägliche Einlassung, bezüglich der Nichtexistenz deutscher Kultur, das ist sehr vernünftig und absolut zu begrüßen. Sie sollte als Integrationsministeriin die Gräben [...] mehr

04.08.2017, 14:11 Uhr

Unterm Strich... Unterm Strich gibt es auf dieser Welt nur zwei Arten von Menschen: Du hast die Schwätzer und die Macher… Schulz ist ein Schwätzer, weil er keine Lösung anbietet, sondern nur über das schwätzt was [...] mehr

24.07.2017, 06:55 Uhr

Taktische Spielchen... Wenn es Schulz gelingt die CDU:CSU mit dem Migrationsthema von ca 39% auf 35% zu drücken, verhindert er eine schwarz gelbe Koalition und kann Merkel erneut in eine große Koalition zwingen. mehr

16.07.2017, 11:23 Uhr

Falsch aud so vielen Ebenen... ENDERLEIN und Schultz liegen falsch auf so viele Ebenen : Es ist der durchsichtige Versuch Eines verzweifelten Schulz, mit dem Geld der Steuerzahler Wähler zu kaufen. Konjunktur Hat kein [...] mehr

07.07.2017, 09:42 Uhr

G-20: Merkels schöne Wahlkampfbilder Der Mega - aufwändige G 20 Gipfel Ist Nichts Anderes Als Eine 100 Mio EUR Wahlkampf-Inszenierung für Merkel um schöne Bilder zu produzieren. Da kann Schulz natürlich nicht mithalten. Merkel nutzt [...] mehr

10.06.2017, 12:10 Uhr

Der Widerspruch könnte kaum größer sein. Der Widerspruch zwischen Merkels Ankündigung, die Sicherheit in die eigenen Hände zu nehmen, und den traurigen Realitäten der Bundeswehr könnte kaum größer sein. Merkel ist eine [...] mehr

11.02.2017, 13:58 Uhr

Bitte sachlich bleiben... Daß Trump versucht "das bisherige Bündnissystem der Amerikaner in Trümmer zu legen" Wie der Autor versucht zu insinuieren ist unsachlich und falsch. Trump fordert von jedem NATO-Partner 2 [...] mehr

05.02.2017, 18:42 Uhr

Merkel ist unwählbar Für viele in der CSU aber auch in der CDU ist Merkel seit ihrer ihrer irrlichternen Migrationspolitik nicht mehr wählbar. Die Aversion gegen Merkel ist mitunter sogar größer als der Schreck vor Rot [...] mehr

21.01.2017, 15:27 Uhr

Merkel deplaziert Merkel sieht neben den beiden Alpha Männchen Trump und Putin aus wie das beta Weibchen in Duldungsstarre. Die Regeln der internationalen Politik ändern sich gerade. Unser politisches Personal [...] mehr

21.01.2017, 09:40 Uhr

Ungewohnt... Trumps größter Vorzug ist wahrscheinlich, dass er kein Karriere-Politiker ist. Deswegen ist es ungewohnt dass Trump Klartext spricht und ohne Umschweife auf die Kernprobleme zu sprechen kommt. Das [...] mehr

02.05.2016, 12:05 Uhr

Ob sich die CDU je wieder von Merkel erholt ? Lesenswerter Artikel mit einer sehr interessanten These. Ich bezweifle, dass sich die CDU so schnell von Merkel erholen wird, auch im Falle eines freiwilligen Abgangs. Die CDU ist eine Partei [...] mehr

17.07.2015, 13:11 Uhr

Es geht hier gar nicht um Griechenland ! Es geht bei der Grexit-Frage nicht um Griechenland sondern im Wesentlichen um eine prinzipielle Weichenstellung in Europa: Die beiden Hauptakteure sind Frankreich und Deutschland. Für Frankreich [...] mehr

06.07.2015, 10:58 Uhr

Ahnungslose Euro-Politiker Nun wird Stufe 2 der griechischen Verhandlungstaktik gezündet: Nach dem der griechische Finanzminister-Darsteller den maximal möglichen Vertrauensschaden angerichtet hat (bad guy) kann Tsirpas nun [...] mehr

02.09.2014, 15:16 Uhr

Steigbügelhalter der CDU ? Ich finde es faszinierend wie sich auch junge Leute für die Politik engagieren wollen ohne immer den Weg des politischen Mainstreams zu folgen. Das was die linken 68er im politisch konservativen [...] mehr

Seite 1 von 2