Benutzerprofil

rolli

Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 6975
   

22.05.2015, 10:03 Uhr Thema: Crash am Anleihemarkt: Die Zinsen steigen wieder Griechenland ist jetzt pleite und das Volk bezahlt den Geldfluss von Griechenland zu den Grossbanken, und in 5 Jahren sind weitere Staaten pleite und deren Volk bezahlt den Geldfluss zu den [...] mehr

17.05.2015, 10:44 Uhr Thema: Crash am Anleihemarkt: Die Zinsen steigen wieder ja...?Kennen Sie das auch????.....Aber tatsächlich ist da ja ein Körnchen Wahrheit verborgen. Wenn die Inflation gegen 0 geht, geht auch das Wachstum gegen 0. Warum, glauben Sie, ist eine [...] mehr

16.05.2015, 10:58 Uhr Thema: Crash am Anleihemarkt: Die Zinsen steigen wieder Nur dann richtig, wenn im Haushalt so kalkuliert wird. Wer aber bereits Zinsen von 0.05 eingeplant hat, und dann mehr bezahlen muss, der hat sich verkalkuliert und seine Vorhersagen treffen dann [...] mehr

16.05.2015, 10:56 Uhr Thema: Crash am Anleihemarkt: Die Zinsen steigen wieder Die willigen Nachplapperer haben nie erkannt, dass es einen freien Markt, der alles selber regelt nicht gibt. Neoliberale Gehirnwäsche nennt man das. Es gibt NUR Märkte ( übrigens wie seit er [...] mehr

13.05.2015, 16:19 Uhr Thema: Merkels Glaubwürdigkeit: Die Leute lieben die Macht und verabscheuen die Medien Die Medien sind abhängig von wem? Wer kontrolliert die Werbeveranstaltungen der Unternehmen? Was tut die INSM mit den hunderten von Millionen, die von der Wirtschaft eingesammelt wurden? [...] mehr

12.05.2015, 15:47 Uhr Thema: Entwicklungsbank der Brics-Staaten: Moskau lockt Griechenland vom IWF weg Juhuuuuu.....dann hat die EU ein Problem. Dort muss Stimmeinigkeit bestehen. Griechenland wird aber in vielen Dingen nicht mit der EU, sondern dann mit den Geldgebern stimmen. Entweder wird das [...] mehr

11.05.2015, 10:33 Uhr Thema: Wahlanalyse Bremen: Warum die SPD in ihrer Hochburg einbricht Das ist gerade nicht so. Ene irrige Anmerkung. Wer seine Stimme delegiert ( Repräsentative Demokratie ) wird zu Sklaven des Delegierten. Das sagte Aristoteles in einer Ausarbeitung über die [...] mehr

09.05.2015, 13:00 Uhr Thema: Arbeiten im Ausland: Deutsche in der Schweiz fühlen sich ungeliebt Hochdeutsch ist für die Schweizer eine Fremdsprache. Wer schnell hochdeutsch redet wird nicht verstanden und deswegen abgelehnt. Mehr ist hinter dieser ganzen einfältigen Datensammelei nicht. Ich als [...] mehr

08.05.2015, 09:31 Uhr Thema: Camerons Wahlsieg: Bad News für Europa Ich halte es für legitim wenn ein Land sich entschliesst seinen Weg alleine zu gehen. Man hat dort wenigstens eine Wahl, und nicht wie in Deutschland ein Denkverbot der politischen Klasse. rolli mehr

07.05.2015, 20:21 Uhr Thema: Bahnstreiker als Vorbild: Danke, Herr Weselsky! Da gab es einen Gewerkschaftsboss der EVG, der von der Bahn gekauft wurde und vorübergehend als Personalchef der Bahn AG eingesetzt wurde. Dieser Gewerkschaftsboss hat mit den Arbeitgebern [...] mehr

04.05.2015, 10:32 Uhr Thema: Tarifkonflikt bei der Bahn: Gabriel kritisiert Lokführer-Streik scharf Das wird ganz sicher kommen, denn viele der Handelnden sind ostsozialisiert und glauben es gäbe die DDR 2.01. Hinzu kommt, dass D. längst keine Demokratie mehr ist, wie sie es bis vor 20 Jahren [...] mehr

02.05.2015, 10:34 Uhr Thema: BND-Affäre: Die Bundesauskunftsverweigerer Was haben denn Sie gewählt? Hatten Sie denn eine Wahl, oder hat die Vorauswahl jemand anderer getroffen, so dass Sie nur noch über eine Liste abstimmen konnten? Wem sind denn diese Listenpolitiker [...] mehr

01.05.2015, 13:29 Uhr Thema: BND-Affäre: Die Bundesauskunftsverweigerer Was für Antworten, und auf welche Fragen? Dort wo die Merkel sozialisiert wurde und begeistert mitmachte, stellte nur einer Fragen und die beantwortete er sich sofort selbst, der [...] mehr

30.04.2015, 20:02 Uhr Thema: Terror-Ermittlungen in Hessen: Die Bombenpläne von Oberursel Ich hoffe doch, dass für die Absage von Veranstaltungen jedes mal ein Richter gefragt wurde. Wenn nicht, müssen diese Polizeistaatsmanieren sofort unterbunden werden. Auch auf die Gefahr, dass etwas [...] mehr

28.04.2015, 19:34 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Sozialneid der Reichen ist weitaus ausgeprägter als der der Ärmeren. Die Reichen gönnen weder den Arbeitnehmern den richtigen Lohn, noch den Arbeitslosen auch nur einen Cent mehr als grade so zum [...] mehr

28.04.2015, 09:43 Uhr Thema: Deutsche Oligarchen: Zerschlagt die Familienunternehmen Sie haben da was nicht ganz verstanden. Es geht Herrn Münchau nicht darum den Mittelstand zu zerschlagen, sondern darum, den Einfluss, den die Oligarchen, die Springers, Öttkers etc auf die [...] mehr

25.04.2015, 18:22 Uhr Thema: Internes Arbeitspapier: IWF sagt Griechenland bei Grexit Hyperinflation voraus Das wäre das Beste, was den Griechen passieren könnte, denn dann müssten Sie die wirtschaftliche Kompetenzen im eigenen Land stärken. Ein besseres Aufbauprogramm hätte niemand zu bieten. Was Geld [...] mehr

23.04.2015, 20:03 Uhr Thema: Pauschale Bachelor-Schelte: Warum die Wirtschaft irrt Man kann es schönreden wie man will, die Bildungsreform weg vom Diplom zu Schmalspurstudium ist eines der grössten Standortprobleme Deutschlands. An den zahlen, die genannt sind, bezüglich des [...] mehr

23.04.2015, 16:00 Uhr Thema: Angebliche Zinsmanipulationen: Deutsche Bank zahlt Rekordstrafe im Libor-Skandal Weil wir in einer bankengestützten Wirtschaftsdiktatur leben. Allerding ist mir völlig unklar, warum die Menschen, die hinter dem Betrug standen oder diesen angeordnet haben lustig weiterhin Boni [...] mehr

21.04.2015, 11:42 Uhr Thema: IWF-Tagung Washington: Die Griechen haben keinen Plan B - und keinen Plan A Griechenland hat Erfahrungen mit dem Austritt oder dem Rausschmiss aus einer Währungsunion. Meines Wissens nach gab es das bereits 3 mal in der jüngeren Geschichte Griechenlands, allerdings nicht [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0