Benutzerprofil

rolli

Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 7562
Seite 1 von 379
17.08.2017, 18:59 Uhr

wie naiv sind Sie denn? Solange Journalisten ihr Geld dadurch verdienen, dass ihre Zeitungen Inserate bekommen, wird es immer eine Lügenpresse geben. Und solange in Deutschland die Werbeetats der [...] mehr

03.08.2017, 11:59 Uhr

Deutschland lebt von der Innovation der Köpfe in neue und moderne Techniken. Da kommt dann so ein unterbelichteter Bayerndepp daher und verhindert wissentlich diese Innovationskraft indem er die [...] mehr

02.08.2017, 19:07 Uhr

wer immer noch nicht begriffen hat, dass wir in eine neoliberalen Wirtschaftsdiktatur leben, und die Menschen nur Vie ist, das zu liefern hat . Arbeit nämlich - und deren Gesundheit und die der Welt [...] mehr

23.07.2017, 14:34 Uhr

Der Mitteilung der Versicherungskonzerne, dass der in Hamburg zu regelnde Schaden 12 Mio. Euro beträgt, glaube ich. Den Berichten der Politik und der Polizei glaube ich nicht. 12 Mio? eine [...] mehr

23.07.2017, 10:27 Uhr

Raum im Osten lässt sich nur so verkaufen. rolli mehr

23.07.2017, 10:21 Uhr

Und was macht die ex-DDR-politelite denn anders? rolli mehr

23.07.2017, 10:19 Uhr

Woher wissen Sie dass es 500 verletzte Polizisten gab? Und wie hoch denken Sie ist der Sachschaden im Verhältnis zu den übrigen Kosten? Wussten Sie, dass in Frankreich zeitgleich 500 Autos [...] mehr

23.07.2017, 10:17 Uhr

Der Vorbereiter eines totalitären Staates hat gesprochen. Denn dies ist der einzige Weg - die Wiedervereinigung Europas der Traum der Nazis - Wirklichkeit werden zu lassen. Wie übrigens in ganz [...] mehr

23.07.2017, 10:09 Uhr

Hier wird ganz deutlich, dass der Weg in den totalitären Staat durch falsche und gefakte Berichterstattung vorangetrieben werden soll - wie überall übrigens in Europa. Dieser Weg ist der einzige der [...] mehr

21.07.2017, 19:34 Uhr

Das ist falsch. Die Firmen die billiges Geld abgerufen haben haben es nur nicht in der realen Wirtschaft investiert. Gottseidank, sondern sich an Finanzprodukten gütlich getan. Das wird die [...] mehr

21.07.2017, 19:30 Uhr

Auguren? Das sind Nichtskönner. Wer glaubt mit einer Überproduktion eine Nachfrageschwäsche ausgleichen zu können ist minderbegabt. Das gibt niemals eine Inflation sondern immer eine ausgewachsene [...] mehr

09.07.2017, 20:38 Uhr

Ich finde dieses weinerliche Getue unmöglich, weil ein paar Polizisten verletzt wurden und ein paar Euro an Scheiben oder verbrannten Autos verbraucht wurden. Das ist verweichlichtes abgrundtief [...] mehr

06.07.2017, 10:09 Uhr

Fast jeder Mensch hat eine verschobene Bandscheibe, die dann im MRT erkannt wird, die aber in 95% der Fälle keine Probleme macht. Alles Andere wäre ein Wunder bei der Belastung die die [...] mehr

06.07.2017, 10:02 Uhr

Sehr häufig ist ein Hexenschuss lediglich die Veschiebung des Ilio Sakralgelenkes. Dieses knorpelige Gelenk ist fast bei allen Menschen die Sport treiben gerissen und kann schon bei einer winzigen [...] mehr

05.07.2017, 13:00 Uhr

Wer auf Gewinne verzichtet wird im Enteignungskapitalismus enteignet. so einfach ist das. Jeder sitzt auf der Bombe und auf dem Sprung. rolli mehr

04.07.2017, 16:05 Uhr

Typisches Ausbeuter Sprech........Es gab Zeiten da konnte man von seiner Arbeit leben, jeder Arbeit. Dann hat der kriminelle, verurteilte Herr Hartz im Auftrag von der SPD die Agenda 2010 [...] mehr

04.07.2017, 15:25 Uhr

Jeder ist seines Glückes Schmied. Dieser neoliberale Afterspruch steckt hinter der Arroganz dieses Menschen und ist Leitbild der CDU - und leider auch der SPD. mehr

25.06.2017, 10:05 Uhr

Ich gebe nur Meinungen und Äusserungen der Person weiter die ich angesprochen habe. Im Übrigen, wer die Nazis lobt, wie Mises, oder wer faschistische Diktaturen gut findet, weil die Möglicherweise [...] mehr

24.06.2017, 20:06 Uhr

Mises war ein völkischer Rassist, der gegen die dunklen Horden im Osten wetterte, die ausgemerzt gehören. Hayek hat wortlich gesagt, dass er wenn er es sich aussuchen könnte, lieber eine Diktatur [...] mehr

24.06.2017, 18:48 Uhr

Ja, das hätte er mal seinem Adlatus lehren sollen. Mises, Hayek und Friedman sind an dem beklagten Zustand der Welt die Mitschuldigsten, und ganz im Gegensatz zu Popper wissen die alles, ganz [...] mehr

Seite 1 von 379