Benutzerprofil

rolli

Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 7620
Seite 1 von 381
01.02.2018, 17:47 Uhr

Was ist bloss mit Deutschland los. Wird denn hier nur noch betrogen belogen und abgezockt? Die Saat des Neoliberalismus - von der jeder denkende Mensch wusste, das es zerstöreriswch ist - scheint [...] mehr

15.01.2018, 20:55 Uhr

was ist bloss mit der Intlligenz der Sozis los.... Bei einem Durchschnittseinkommen von 33000 Euro geht es nur einer Minderheit schlecht in Deutschland. Wir leben hier aber nicht vom Brot alleine. Stolz, Gemeinsamkeit, Altruismus das ist es was und [...] mehr

01.01.2018, 19:32 Uhr

Die CDU ist koalitions- und regierungsunfähig und genau dafür zahlt die SPD den Preis, denn die CDU regiert nicht und sie ist zu keiner Koalition mit Kompromissen bereit. Stegner ist eine [...] mehr

01.01.2018, 18:45 Uhr

Als die SPD aus Beleidigtheit gegenüber der Linken die Möglichkeit einer Linken Mehrheit zur Regierungsbildung verweigerte, hat sie aufgehört eine Volkspartei zu sein, und auch eine linke Partei. [...] mehr

28.12.2017, 12:39 Uhr

Die Schweiz ist auch das kapitalistischte Land der Welt, aber im Gegensatz zu Deutschland wirkt der Kapitalismus nicht nur für die Unternehmen sondern auch für die Beschäftigten. Jeder hat ein [...] mehr

27.12.2017, 18:38 Uhr

Sie sehen wie die SPD Granden nur das was Sie sehen wollen. Das was die SPD sich in der letzten Legislaturperiode ans Brevier heften könnte, ist eben das warum die Menschen nicht an sie glauben. [...] mehr

27.12.2017, 11:49 Uhr

Da schiesst einer mit Kanonen auf Spatzen. Die Sozialdemokratie gab es mal in Europa, jetzt sind das fast ausschliesslich neoliberale Parteien mit einem sozialen touch. Es gibt gegen den [...] mehr

24.12.2017, 14:57 Uhr

Sie argumentieren hinterfotzig, denn nur wenn man genau nachliest kommt in den Punkten 1-3 Ihre neoliberale Heimat durch. Aber ganz ohne coming out geht's dann doch nicht, wenn Sie über [...] mehr

24.12.2017, 13:33 Uhr

Der Neoliberalismus ist ja nur dem Anschein nach eine Wirtschaftstheorie. Schon in den 30er Jahren unternahmen Hayek, Popper und Mises Anstrengungen in die Psychologie der Menschen einzugreifen. [...] mehr

21.12.2017, 15:55 Uhr

Und andere Mo0nster waren schon da und sind jetzt weg weil sie zu wenig Monster nach neoliberalem Geschmack waren. Wie etwa Schröder, der seiner Partei und den Menschen glauben machte, dass [...] mehr

19.12.2017, 19:17 Uhr

Alles richtig, und nicht links, sondern human, was genau das Gegenteil von Neoliberalismus ist. Aber eines haben Sie falsch gesehen. Die Monster kommen nicht erst, sie sind bereits da. Microsoft, [...] mehr

12.12.2017, 14:15 Uhr

Ist fast alles richtig. Die Nr 2 trifft aber auf einen Staat nicht zu. Wenn keine Renten und Löhne bezahlt werden, dann geht der private Konsum still und die Wirtschaft und die Wirtschaftsleistung [...] mehr

08.12.2017, 15:10 Uhr

Griechenland hatte nie über 100% Verschuldung. Das was uns Schäuble vorgelogen hat war nur der Nominalwert der Schulden, nicht aber der Zeitwert. Im Nominalwert lag Griechenland immer über 100% [...] mehr

07.12.2017, 09:58 Uhr

von wegen seriös...nur so als Anmerkung:"Und wenn Ihre linke Freunde in Griechenland" lese ich da. Sie kennen mich garnicht und stellen eine falsche und unsinnige Behauptung in den Raum. [...] mehr

06.12.2017, 13:18 Uhr

Sie haben diese Fragen nicht mir gestellt. Und ich wüsste auch nicht, wie ich diese beantworten sollte, denn Schulden sind ja nicht Schulden. Verkonsumierte Schulden sind Schulden, Schulden denen [...] mehr

05.12.2017, 20:15 Uhr

Sie kennen sich im "alten Südeuropa" aber wenig aus. Alle diese Staaten hatten ein probates Mittel um sich zu entschulden das sie heute nicht haben. Man machte einfach an die Zahlen 2 [...] mehr

05.12.2017, 17:08 Uhr

Genau das Gegenteil ist der Fall. Fast alle Schuldenstaaten standen 2008 mit weniger Schulden da als Deutschland. Man wäre wieder am Pranger gestanden. Da haben CDU und SPD die Krise schnell [...] mehr

04.12.2017, 19:30 Uhr

Das Paradies wie Sie es nennen hat auch einen anderen Namen wie etwa das shadow banking system. Dort florieren Finanzprodukte, die ein Vielfaches des Welt-BIP ausmachen, nämlich rund 200Bio $. [...] mehr

04.12.2017, 16:02 Uhr

Die Kosten für inländische Löhne bei einem Automobilhersteller sind gleich hoch wie die Verwaltungskosten und machen etwa 8% des Preises aus. [...] mehr

04.12.2017, 15:47 Uhr

Wer Renditen über 2 % verspricht wird dann zahlungsunfähig, wenn diese Renditen nicht erwirtschaftet werden können. Oder....man muss zwangsläufig höhere Risikoklassen annehmen müssen, und da stehen [...] mehr

Seite 1 von 381