Benutzerprofil

rolli

Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 6935
   

30.03.2015, 11:04 Uhr Thema: Müllers Memo: Die gefährliche Selbstzufriedenheit der Deutschen Ja was denn??? Wissen Sie denn nicht, dass die von Ihnen beschriebenen Zustände direkte Folge unseres " Wohlstandes " ist. Eines Wohlstandes, der direkt aus den Taschen der schlecht [...] mehr

29.03.2015, 22:11 Uhr Thema: Müllers Memo: Die gefährliche Selbstzufriedenheit der Deutschen Meine Meinung unterscheidet sich fundamental von der des Autors. Es geht nur einer Minderheit wirklich gut, der Rest hat sich in seiner Bescheidenheit etabliert und befürchtet zumindest nichts noch [...] mehr

29.03.2015, 17:23 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Hatte Ihnen ausführlich geantwortet. Leider zensiert. Nur soviel: das nichts Gottgegeben ist, haben wir alle an dieser Tat unseren Anteil, entweder weil wir geschwiegen haben, oder Gewinnler des [...] mehr

28.03.2015, 16:39 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Dieser Selbstmord ist kein persönliches Versagen eines Einzelnen, sondern die logische Folge einer neoliberalfaschistischen Betrachtungsweise von Arbeit, Menschen und Umwelt. Wenn Arbeit, Menschen [...] mehr

28.03.2015, 16:38 Uhr Thema: Co-Pilot des Unglücksfliegers: Heimliches Leid Dieser Selbstmord ist kein persönliches Versagen eines Einzelnen, sondern die logische Folge einer neoliberalfaschistischen Betrachtungsweise von Arbeit, Menschen und Umwelt. Wenn Arbeit, Menschen [...] mehr

27.03.2015, 18:23 Uhr Thema: Bundestagsradar: Diese Abgeordneten stimmten für die Pkw-Maut Das deutsche Wahlsystem ist antiquiert. Wenn es so ist, dass die CSU im Bunde entscheiden kann, dann müssen in den restlichen Bundesländern die Bürger entscheiden können, welches Gewicht die CSU in [...] mehr

27.03.2015, 10:04 Uhr Thema: Maut wird Gesetz: Die zerstörerischen Egoisten von der CSU Die ostsozialisierte Landpomeranze kann doch einem gewieften Taktierer wie Seehofer nichts entgegensetzen. Dass diese Schwäche schlecht für Deutschland ist, stört die Mutti-rufer wenig. rolli mehr

27.03.2015, 09:56 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Tja, das mit den potenten Inserenten ist so eine Sache. Wer der INSM - die verwaltet viel Werbungsgeld - nicht nach dem Mund redet, der geht halt leer aus, und die INSM ist einer der Motoren des [...] mehr

27.03.2015, 09:41 Uhr Thema: Haudurchsuchung bei Co-Pilot: Ermittler finden Hinweise auf psychische Erkrankung Mit diesem Risiko wird die Luftfahrt leben müssen, bis vollautomatisierte Systeme geschaffen sind, und dann werden sich neue Probleme ergeben. Darüber hinaus haben wir in dieser Welt so viele [...] mehr

26.03.2015, 15:52 Uhr Thema: SPD in der Sinnkrise: Die Nebenpartei Der Tellerrand hat gesprochen. Ich bin Deutscher und Unternehmer sowohl in der Schweiz als auch in Deutschland, und ich kenne sowohl das neoliberalfaschistische System in Deutschland als auch das [...] mehr

26.03.2015, 11:21 Uhr Thema: In eigener Sache: Guter Journalismus macht keine Kompromisse Guter Artikel, aber um dem Vorwurf einer Lügenpresse zu entgehen, gehört mehr als das dazu. Eifriges Bemühen der Redakteure ist eine Sache, die andere ist das zurechtstutzen von Informationen aus [...] mehr

24.03.2015, 15:44 Uhr Thema: SPD in der Sinnkrise: Die Nebenpartei Ja, das haben CDU und SPD herrlich hingekriegt, eine Neiddebatte über die H4-empfänger zu entfachen, bis hin zu nationalfaschistischen Parolen wie: wer nicht arbeitet soll nicht essen. Damit hat [...] mehr

24.03.2015, 15:35 Uhr Thema: NPD-Verbotsverfahren: Karlsruhe fordert mehr Beweise für die Abschaltung von V-Leuten Es gibt zu viele Verfassungsorgane, die einen braunen Stallgeruch nach wie vor haben. Zu nennen sind in erster Linie Innenministerium, Aussenministerium und Verteidigungsministerium. Bei dem [...] mehr

24.03.2015, 15:08 Uhr Thema: SPD in der Sinnkrise: Die Nebenpartei Den Fehler den Gabriel machte ist, dass er in der falschen Partei ist, dass er dazu das falsche Amt innehat, liegt daran, dass Schäuble in der CDU ein erhebliches Forderungspotential hat, denn er ist [...] mehr

22.03.2015, 18:41 Uhr Thema: Oppermann zum Streit mit Griechenland: "Der Grexit wäre für Europa ein Desaster" ein anders Zitat: Henry Kissinger vorgetragen: The Greek people are anarchic and difficult to tame. For this reason we must strike deep into their cultural roots: Perhaps then we can [...] mehr

22.03.2015, 16:14 Uhr Thema: Oppermann zum Streit mit Griechenland: "Der Grexit wäre für Europa ein Desaster" Ja, wo ist denn bitte der Betrug, wenn es jeder wusste? Zum Betrügen gehören Betrogene. Das waren nicht die Regierungen, denn die wussten Bescheid, sondern das waren die Völker, allen voran die [...] mehr

22.03.2015, 16:10 Uhr Thema: Oppermann zum Streit mit Griechenland: "Der Grexit wäre für Europa ein Desaster" Oppermann irrt Fleiss wird nur in wichtigen Dingen belohnt, nicht aber im Arschkriechen, und schon garnicht im Hinterteil eine ostsozialisierten Provinztussi. Die SPD ist der nächste Kandidat der von der politischen [...] mehr

21.03.2015, 15:45 Uhr Thema: Krisentreffen in Brüssel: Der Gipfel der Gesichtswahrung Weil das Kind ein eigenständiger Staat ist, und solch debiles Gequatsche 70 Jahre zu spät kommt. rolli mehr

21.03.2015, 14:45 Uhr Thema: Krisentreffen in Brüssel: Der Gipfel der Gesichtswahrung Griechenland wurde historisch gesehen mehrfach von Europa, von den USA und bis zur letzten Regierung verraten und verkauft. Man kann das in den jetzt offenliegenden CIA Akten nachlesen, und wer die [...] mehr

19.03.2015, 15:59 Uhr Thema: Blockupy-Proteste: Gewalt gegen Gewalt Was man endlich mal mit dem richtigen Begriff festnageln muss, ist die Regierungsform in Deutschland, die nicht mehr eine demokratische ist. Die Wirtschaft hat die Politik zwangsvereint, und dies ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0