Benutzerprofil

Softship

Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 6019
   

15.08.2015, 21:54 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Leider habe ich nicht viel verstanden, aber doch einiges. Und dann noch festgestellt, dass René Gude im März gestorben. Sein "Probeliegen" hat mich berührt. Als ich monatelang im [...] mehr

14.08.2015, 20:28 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Niederländer sind in sowohl der medizinischen als auch in der menschlichen Versorgung in vielen Hinsichten sehr fortschrittlich ... und "tiefenentspannt". Es gab ein Roman "House [...] mehr

14.08.2015, 10:51 Uhr Thema: Facebook-Studie übers Lachen: Er so haha, sie so :D Sorry, aber die Bevölkerung im Süden spricht zwar häufig Spanish, aber lange nicht "überwiegend". mehr

14.08.2015, 09:49 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Seien Sie doch etwas großzügiger... Medikamente um Blutdruck zu senken oder Gicht zu verhindern sind doch GIFT ... zumindest in ausreichender Überdosierung.... allerdings ist Wasser es auch. [...] mehr

13.08.2015, 19:29 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Mein Beileid. Tut mir sehr Leid für Sie. Leider passiert das immer wieder. Ich habe inzwischen Jahre meines Lebens in stationäre Behanldung verbracht. Zwischen Ärzten/Pflegepersonal einerseits [...] mehr

13.08.2015, 19:12 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Absolute Zustimmung - es müssen klare Verhältnisse geschaffen werden; die Rechtsunsicherheit muss weg. Und das darf nicht ein klares Verbot bedeuten. Ich fürchte aber auch, dass viele Ärzte [...] mehr

13.08.2015, 17:05 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Klar - und die Leute, die viel Muskelmasse haben, weil sie viel Sport treiben, werden bestraft. Tolle Idee... Vladimir Klitschko hat einen BMI von 28,6 - übergewichtig. mehr

13.08.2015, 16:59 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Das Gespräch sollte aber m.E. spätestens nach der ersten erfolglosen Therapie stattfinden. Ich fürchte aber, dass das Gespräch meistens erst dann stattfindet, wenn der Patient [...] mehr

13.08.2015, 15:52 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Warum wollen Sie denn unbedingt mit mir streiten? :-) Wir scheinen uns nur uneins darüber zu sein, wie die Rechstlage ist, nicht aber darüber, wie wir denken, sie sein müsste. Ich bin der [...] mehr

13.08.2015, 15:04 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg Ach, und weil Sie "in einer privaten Familie untergebracht" waren, meinen Sie beurteilen zu können, wie es in allen Regionen und in allen Schichten "um die Ernährung der Amerikaner [...] mehr

13.08.2015, 14:46 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Irre, dass Sie solche Vergleiche anstellen... Der Unterschied ist aber, dass der junge Mann in Ihrem Fall gar nicht terminal erkrankt war, sondern "nur" schwerstbehindert. mehr

13.08.2015, 14:29 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Die Grenze ist die Intention... Mehr als Quellen zur Verfügung stellen kann ich nicht. mehr

13.08.2015, 13:49 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Ich sehe den Satz überhaupt nicht als problematisch an. Was vielmehr problematisch ist, ist die alltägliche Realität. Selbstverständlich soll der Patient entscheiden dürfen, was er will. Aber [...] mehr

13.08.2015, 13:35 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Und nun auch noch eine 5. Quelle Indirekte aktive Sterbehilfe: Ein Arzt verabreicht einem Patienten auf dessen Wunsch hin schmerzlindernde Medikamente, zum Beispiel Morphin. Eine [...] mehr

13.08.2015, 13:31 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Direkte aktive Sterbehilfe ist selbstverständlich noch eine Straftat. Aber die indirekte aktive Sterbehilfe ist es nicht. Der Unterschied zwischen einer direkten aktiven Sterbehilfe und einer [...] mehr

13.08.2015, 13:09 Uhr Thema: Gefahr durch Transfettsäuren: Deutschland kriegt sein Fett nicht weg So so - nach 2 langen Aufenthalten in den USA können Sie das ganze Land beurteilen? Sie meinen tatsächlich, in allen Schichten und in allen Regionen leben und essen die USAmerikaner gleich? [...] mehr

13.08.2015, 12:58 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Nö, nur Sie sehen das anders. mehr

13.08.2015, 12:24 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Warum möchten Sie es nicht verstehen? Der Unterschied zwischen einer direkten und einer indirekten aktiven Sterbehilfe ist alleine die Intention. Ein vorsätzliche Tötung behaltet eine Intention [...] mehr

13.08.2015, 09:54 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Aber vielleicht denken Sie mal andersherum darüber nach... Denn es ist eine Seuche, ein ideologischer Virus, der verbreitet wird, wodurch auf Biegen und Brechen jedes Leben noch verlängert werden [...] mehr

13.08.2015, 09:42 Uhr Thema: Studien zur Sterbehilfe: Warum Menschen sich den Tod wünschen Vielleicht ist die psychiatrische Behandlung traumatisierter Lokführer ein einträgliches "Geschäft". Sonst kann ich mir eine solche Aussage nicht erklären. mehr

   
Kartenbeiträge: 0