Benutzerprofil

Softship

Registriert seit: 25.10.2005
Beiträge: 6372
Seite 1 von 319
31.10.2017, 12:15 Uhr

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/entsorgung-die-schmutzigen-seiten-der-solarenergie-1579062.html mehr

31.10.2017, 12:13 Uhr

Aber nicht 39.000 Todesopfer. Andererseits gibt es jährlich ca. 35.000 Todesfälle durch schlechte Luft. mehr

31.10.2017, 08:47 Uhr

Danke - genauso sehe ich das auch. Die Gefahren der Kernkraft sind aus ideologischen Gründen über Jahrzehnte übertrieben worden. Horrormeldungen aus Tschernobyl und Fukushima haben wenig mit der [...] mehr

31.10.2017, 08:27 Uhr

Ich denke ich habe den Artikel gefunden, den Sie meinten.... Diesen Satz fand ich "Derzeit gibt es im deutschen Kraftwerkspark zudem Überkapazitäten. Am 24. Januar etwa, als bundesweit [...] mehr

30.10.2017, 15:54 Uhr

Ja, so war es, und so isses. Ich gebe zu, ich war auch in der Anti-AKW-Bewegung, und begreife erst jetzt, wie falsch ich lag. Die CO2-Emissionen in D können nur durch den Ausstieg aus dem [...] mehr

30.10.2017, 15:49 Uhr

Ob "Verlustgeschäft" ist erst einmal zweitrangig - eine tote Erde ist mal wirklich ein Verlustgeschäft. Ach so - Sie wollen die Zukunft der Menschheit davon abhängig machen, ob [...] mehr

30.10.2017, 15:41 Uhr

Dann schlagen Sie vor, dass wir lieber vorher an CO2 ersticken? Denn der CO2-Supergau steht uns unmittelbar zuvor... Übrigens, alle Atomkraft GAUs die bisher stattgefunden haben, haben deutlich [...] mehr

30.10.2017, 15:36 Uhr

LOL... Über 40 Prozent des in Deutschland erzeugten Stroms kamen 2016 aus Kohlekraftwerken. Und von wo sollen diese 40% ausgeglichen werden? Atomenergie ist nicht so teuer wie die [...] mehr

30.10.2017, 14:11 Uhr

Dann ist es höchste Zeit über den Ausstieg aus dem Ausstieg aus der Nuklearenergie nachzudenken. Aber nee, es hat sich ein Atomphobie in Deutschland breit gemacht, obwohl es inzwischen bekannt sein [...] mehr

11.09.2017, 21:01 Uhr

Na ja, dass der Anteil der Frauen im Altersheim höher ist, liegt *auch* daran, dass in einer Ehe/Partnerschaft der Mann im Bundesdurchschnitt 4 Jahre älter ist. Weil die Frau es eher kann, [...] mehr

13.08.2017, 19:19 Uhr

Da ich in den USA sowohl als Patient behandelt wurde als auch als "Personal" im Gesundheitssystem gearbeitet habe, und noch reichlich Verwand-/Bekanntschaft habe, die in den [...] mehr

13.08.2017, 12:11 Uhr

Ich habe noch nie in den deutschen Medien gelesen, dass "kaum einer dort eine Krankenversicherung" hat. Fakt ist aber, dass viele Millionen Amerikaner keine Krankenversicherung und [...] mehr

08.07.2017, 09:01 Uhr

Was heißt hier denn „Heilung“? Demnach ich das Krankenhaus noch nicht sicher, ob es behandeln kann, weil Charlie erst untersucht werden muss. Charlie ist taub, blind und gelähmt. Er wird künstlich beatmet und ernährt. [...] mehr

30.06.2017, 07:22 Uhr

Lt. Beckers Anwalt: "Das Verfahren betrifft ein Darlehen, das Herr Becker binnen eines Monats in voller Höhe zurückgezahlt hätte." Wenn nur "viel zu hohe Zinsen" der Streitpunkt [...] mehr

14.06.2017, 19:16 Uhr

Wenn auf der Packung "vegane Butter" steht, ist es wohl dem Hersteller überlassen, wie groß "vegane" und wie groß "Butter" geschrieben wird. Wird man [...] mehr

14.06.2017, 19:08 Uhr

Ich schrieb Ich möchte aber z.B. ausdrücklich das Naturprodukt Butter. Und nicht irgend ein Gemisch aus Palmfett, Kokosfett, Soja, etc. Was spricht dagegen, statt die Bezeichnung "vegane [...] mehr

14.06.2017, 16:16 Uhr

Es geht wohl eher darum, dass Menschen mit der Erwartung, Butter zu erhalten, aus Versehen vegane "Butter" kaufen. mehr

14.06.2017, 16:14 Uhr

Das ist nun definitiv Unsinn. Ich habe mehrere Jahre vorwiegend in Indien gearbeitet, meine Kollegen waren allesamt gut bezahlt (IT-Fachleute). Fast alle Kolleginnen ernährten sich ausschließlich [...] mehr

13.06.2017, 10:41 Uhr

Wenn alle "selbstverschuldete" Leiden nicht mehr von der Krankenkasse nicht mehr "subventioniert" werden sollen, wo wollen Sie denn die Grenze ziehen? Beinbruch beim [...] mehr

09.06.2017, 11:01 Uhr

Mein "Click Bait" Vorwurf bezog sich alleine auf die Überschrift. Und dazu stehe ich. Aber den Beitrag der Bestatterin empfand ich keineswegs als "pietätlos". Ganz im [...] mehr

Seite 1 von 319