Benutzerprofil

thormueller

Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 28
Seite 1 von 2
29.08.2018, 17:47 Uhr

Er konnte nur verlieren Wenn eine absolute Fußballnation bei einer Weltmeisterschaft so dermaßen versagt, ist eine objektive und alle Aspekte berücksichtigende Aufarbeitung fast gar nicht möglich. Was hätte Löw sagen und tun [...] mehr

26.07.2018, 15:57 Uhr

Was der Mesut nicht lernt, lernt der Özil nimmermehr Dieser Grindel ist wirklich ein renitentes Kerlchen: Ein scheidender Nationalspieler wirft ihm Rassismus vor und er besitzt die Frechheit daraufhin nicht von allen seinen Ämtern zurückzutreten und auf [...] mehr

25.07.2018, 16:30 Uhr

Angst und Bange sind zwei coole Typen Mesut Özil, seine Familie, seine Freunde und die Anhänger der AKP weltweit schütteln vermutlich ungläubig den Kopf - mit Freudentränen in den Augen. "Es funktioniert! Habt ihr gesehen, es [...] mehr

23.07.2018, 14:31 Uhr

Um ehrlich zu sein: Ich hätte mir gewünscht, dass das Problem mal beim Namen genannt wird. Kicker mit Migrationshintergrund scheinen in vielen Fällen für den DFB zu spielen, weil die Sterne auf [...] mehr

26.06.2018, 14:11 Uhr

So, kommen wir zum Ende Seehofer kann das Drama blitzschnell beenden und die finale Kettenreaktion auslösen. Auf seine Unterweisung der deutschen Grenzschützer folgt postwendend seine Entlassung als Innenminister, der [...] mehr

26.06.2018, 09:50 Uhr

Ich verstehe die Diskussion nicht Seehofer ist ein eitler Pfau und dennoch liegt er inhaltlich richtig. Merkels jahrelange Scheinverhandlungen und Alleingänge haben die EU und Deutschland systematisch destabilisiert. Das sich die [...] mehr

24.06.2018, 16:48 Uhr

Nur soviel: Die Schweden haben sich ihrerseits, insbesondere in der zweiten Hälfte, nicht sehr respektvoll verhalten. Insofern bleiben die Reaktionen des DFB-Stabs falsch, sind aber erklärbar. Ich [...] mehr

22.06.2018, 20:00 Uhr

Dann halt ohne Hummels Hier geht es um einen Sachverhalt den niemand entscheiden beeinflussen kann. Das Schicksal will es so. Warum also Trübsal blasen? Sollte das Spiel am Ende verloren gehen und die Mannschaft [...] mehr

28.05.2018, 10:29 Uhr

Meine Güte, jetzt auch noch solche Verschwörungstheorien. Ich möchte an dieser Stelle und mit allem Respekt an die Lehren erinnern, die wir alle aus dem Fall Robert Enke gezogen haben wollen. [...] mehr

13.05.2018, 11:43 Uhr

Sie verkörpern den Verlust der europäischen Gradlinigkeit in Perfektion. Das was Sie Diplomatie nennen, ist in Wahrheit der Weg des geringsten Widerstands und der Schwäche. Dieser [...] mehr

30.04.2018, 09:16 Uhr

Das ist unsäglich Um sich diesem Unsinn mal konkret entgegenzustellen: Die Israelis suchen in diesem Konflikt keinen Vorwand, sie reagieren auf eine konkrete Bedrohungslage. Nur dieser Strategie ist zu verdanken, [...] mehr

29.04.2018, 00:26 Uhr

Christian Titz ist unglaublich Als Fan von Borussia Dortmund habe ich in diesem Thema keine Aktien. Gut, ich könnte natürlich die allgemeine Stimmungslage nutzen um irgendwelche Gehässigkeiten abzusetzen und in den Blödsinn [...] mehr

05.01.2018, 16:17 Uhr

Es ist zum Heulen: Der amerikanische Präsident hat Recht. Ich empfinde diesen Atom-Deal, um in der Sprache des Mannes zu verweilen, bzw. dessen Aufkündigung als überfällig. Niemand bezweifelt [...] mehr

04.01.2018, 14:07 Uhr

Was für ein Unsinn Selbstverständlich gehen uns die Vorgänge im Iran etwas an. Spätestens dann, wenn sich neue Flüchtlingsströme in Richtung Europa absetzen. Ferner kommt es einem Offenbarungseid gleich, dass sich [...] mehr

02.01.2018, 20:26 Uhr

Bitte etwas weiter denken Kürzen wir die Buchstaben AfD aus dem Beitrag und vergegenwärtigen wir uns, dass Laien im Auftrag des Staates Zensur betreiben. Das gefällt mir als erklärter Gegner der AfD und ihrer Methoden [...] mehr

04.12.2017, 15:14 Uhr

Verhandlungen abbrechen Machen wir uns nichts vor: Der Brexit ist die Ausgeburt einer Nation, die nie wirklich realisiert hat, dass die vermeintlich glorreichen Zeiten des Empire unwiderruflich vorbei sind. Die EU ist [...] mehr

20.11.2017, 14:31 Uhr

Kein Grund für Trauer Ich nehme sehr gerne Lehre an und wer das Bedürfnis hat meinen zusammengestrichenen Gedanken eine Abreibung zu verpassen soll sich bitte nicht zurückhalten: Nach Ablauf der Sondierungsgespräche kann [...] mehr

08.11.2017, 20:26 Uhr

Überaus erstaunliche Worte Interessant an diesem Artikel ist, dass mit jedem Spiegelpunkt deutlicher wird, dass der Tölpel, der aktuell das Weisse Haus in Washington besetzt wohl tatsächlich Recht hat. Der Iran ist eine [...] mehr

30.10.2017, 21:14 Uhr

Als Fußballfan und Anhänger von Borussia Dortmund, hatte Werder stets einen festen Platz in meinem Herzen. Wer die Historie beider Klubs näher beleuchtet findet durchaus Gemeinsamkeiten. Sehr gerne [...] mehr

27.10.2017, 15:52 Uhr

Stammeskrieger Das ist eine sehr bedauerliche Entscheidung. Der Rückbesinnung auf die Nationalstaaten folgt nun, quasi als weitere Eskalationsstufe, die Rückbesinnung auf die jeweilige Volksgruppe. Von der Idee [...] mehr

Seite 1 von 2