Benutzerprofil

thormueller

Registriert seit: 01.10.2017
Beiträge: 43
Seite 1 von 3
10.12.2018, 17:07 Uhr

PM May verdient Respekt Selbst wenn Theresa May am Ende scheitern sollte, was mit sehr großer Sicherheit der Fall sein wird, darf man ihr hoch anrechnen, dass sie es sich mit dem BREXIT nicht leicht gemacht hat. Sie hat [...] mehr

27.11.2018, 13:11 Uhr

Breitner hat sich über Jahrzehnte mit Figuren wie Rummenigge, Hoeness oder auch Beckenbauer umgeben. Was erwarten sie? In dem aktuellen Fall stehen zwei krankhaft-narzisstisch Veranlagte [...] mehr

27.11.2018, 13:04 Uhr

Kovac ist hauptsächlich ein Opfer Nico Kovac badet neben eigenen Fehlern insbesondere die Fehler seiner Vorgesetzten aus. Das mutlose und sorglose Verhalten in der vergangenen Transferperiode, die Vertragsverlängerungen mit Ribery und [...] mehr

26.11.2018, 14:01 Uhr

Wenn der Ivan zweimal klingelt Wladimir Putin ist klug genug um zu wissen, dass dieser Zwischenfall keine nennenswerten Folgen haben wird. Ich halte zwei Beweggründe für denkbar: (a) Einschüchterung und Androhung von Gewalt bei [...] mehr

23.11.2018, 17:41 Uhr

Ribery Streng genommen darf er nicht nur bei den Bayern alles, sondern auch beim DFB. Franck Ribery ist auf unfassbare Art und Weise einer Flut von Roten Karten entgangen. Seine Strategie: Einfach [...] mehr

19.11.2018, 15:46 Uhr

Das schlägt dem Fass den Boden aus Wie man auf die Idee kommt Dissertationen der Humanmedizin mit "schlechteren Bachelorarbeiten" zu vergleichen ist mir absolut schleierhaft. Zumal ihre Aussage impliziert, dass gute [...] mehr

19.11.2018, 15:34 Uhr

Wenn Friedrich Merz nicht als Parteichef der CDU oder Bundeskanzler taugt weil er Millionär ist, dann erodiert mein Interesse an der Politik weiter. Was ist denn das für ein Blödsinn? Selbst [...] mehr

02.11.2018, 14:57 Uhr

Kovac ist um seinen Job nicht zu beneiden. Die vorhandenen Probleme können unmöglich nur ihm zur Last gelegt werden. Die Mannschaft ist in die Jahre gekommen was altgediente Stars zu Zugeständnissen [...] mehr

05.10.2018, 13:10 Uhr

Die schleichende Leistungserosion schreitet fort Die Leichtigkeit ist verflogen? Bei den Bayern? Das Team ist schlichtweg deutlich gealtert und auf verschiedenen Positionen nicht mehr so exzellent besetzt wie in den Vorjahren. Der Umbruch konnte [...] mehr

04.10.2018, 19:00 Uhr

Union Berlin hat, im Gegensatz zu vielen anderen Clubs, einen konstruktiven Beitrag geleistet über den man konkret diskutieren kann. Ich würde mir wünschen, dass nun andere Vereine, Verbände oder [...] mehr

04.10.2018, 16:24 Uhr

Wir lernen offenbar nichts hinzu Man kann auch anders argumentieren: Solange er nicht von einem Gericht rechtskräftig verurteilt wurde ist er tatsächlich unschuldig. Ich weiss, in Zeiten der Vorverurteilung und Stigmatisierung [...] mehr

03.10.2018, 20:20 Uhr

Eine Mehrheit der Briten hat sich demokratisch für den Fahrstuhl in den Keller entschieden. Das liegt nicht im Verantwortungsbereich der Europäischen Union. Im Gegenteil. Es wurden etliche [...] mehr

23.09.2018, 20:06 Uhr

Burkaverbot Es bleibt zu hoffen, dass sich die Politelite der Bundesrepublik Deutschland nicht dazu genötigt sieht die Entscheidung der SchweizerInnen zu kommentieren. Ich vermute, dass die tatsächlich ohne [...] mehr

21.09.2018, 16:17 Uhr

Alles, nur das nicht Jetzt wird aus einer handfesten Peinlichkeit eine ausgewachsene Blamage. Erneute Verhandlungen werden keinen Schaden von Fr. Nahles oder ihrer Partei abwenden - eher ist das Gegenteil der Fall. [...] mehr

20.09.2018, 19:07 Uhr

Fiasko deluxe Nach dem Husarenritt der Bundesregierung in der Causa Maaßen mutet das Schicksal dem bundesdeutschen Wähler gleich die nächste intellektuelle Glanzleistung der Politik zu. Im aktuelleren Fall kommt [...] mehr

29.08.2018, 17:47 Uhr

Er konnte nur verlieren Wenn eine absolute Fußballnation bei einer Weltmeisterschaft so dermaßen versagt, ist eine objektive und alle Aspekte berücksichtigende Aufarbeitung fast gar nicht möglich. Was hätte Löw sagen und tun [...] mehr

26.07.2018, 15:57 Uhr

Was der Mesut nicht lernt, lernt der Özil nimmermehr Dieser Grindel ist wirklich ein renitentes Kerlchen: Ein scheidender Nationalspieler wirft ihm Rassismus vor und er besitzt die Frechheit daraufhin nicht von allen seinen Ämtern zurückzutreten und auf [...] mehr

25.07.2018, 16:30 Uhr

Angst und Bange sind zwei coole Typen Mesut Özil, seine Familie, seine Freunde und die Anhänger der AKP weltweit schütteln vermutlich ungläubig den Kopf - mit Freudentränen in den Augen. "Es funktioniert! Habt ihr gesehen, es [...] mehr

23.07.2018, 14:31 Uhr

Um ehrlich zu sein: Ich hätte mir gewünscht, dass das Problem mal beim Namen genannt wird. Kicker mit Migrationshintergrund scheinen in vielen Fällen für den DFB zu spielen, weil die Sterne auf [...] mehr

26.06.2018, 14:11 Uhr

So, kommen wir zum Ende Seehofer kann das Drama blitzschnell beenden und die finale Kettenreaktion auslösen. Auf seine Unterweisung der deutschen Grenzschützer folgt postwendend seine Entlassung als Innenminister, der [...] mehr

Seite 1 von 3