Benutzerprofil

rugall70

Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 1517
   

26.04.2015, 08:53 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Macht, was ihr wollt - aber mit EUREM Geld! Darin sind wir uns ja einig. Kein Problem. Die Sache mit Griechenland hat aber noch eine weitere Komponente: Der griechische Staat hat sich von internationalen Gläubigern viel Geld geliehen. Das [...] mehr

25.04.2015, 19:28 Uhr Thema: Mädchen und Technik-Berufe: Zu viel des Guten Die Interessen ihrer Töchter gefallen der Regierung nicht Ihre Töchter interessieren sich für Bücher und Tiere? Tja. Das passt dem Arbeitgeberverband und der Deutschen Bundesregierung aber nicht. Ihre Töchter sollen sich gefälligst für Elektrotechnik [...] mehr

25.04.2015, 19:06 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Das Schlamassel ist alt; da sind wir uns einig Hier sind wir uns einig: Das Schlamassel, in dem Griechenland heute steckt, haben nicht die Linken verursacht. Das wurde vorher schon verbockt. Allerdings war Griechenland, nach harten Jahren [...] mehr

25.04.2015, 18:59 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Regierung in Chile ist marktliberal Chile hat keine "sozialistische" Regierung. Dort regiert Michelle Bachelet von der Partido Socialista de Chile (PS). Diese ehemals sozialistische Bewegung ist heute eher [...] mehr

25.04.2015, 17:22 Uhr Thema: Mädchen und Technik-Berufe: Zu viel des Guten Werden Frauen als Ingenieure wirklich glücklicher? Ihre Frage ist absolut berechtigt. Das Traurige an all diesen Initiativen ist: Man drängt die Mädchen mit viel Aufwand in die Ingenieurswissenschaften. Aber niemand fragt, ob die Frauen damit [...] mehr

25.04.2015, 17:19 Uhr Thema: Mädchen und Technik-Berufe: Zu viel des Guten Das Ziel? Futter für die Industrie! Die Zielrichtung ist eindeutig und sie kommt von der deutschen Industrie, die diese Initiativen maßgeblich fördert: Es soll insgesamt mehr Ingenieure geben. Das ist gut für die Wirtschaft. Je [...] mehr

25.04.2015, 16:10 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Falsch bleibt falsch - egal, was die Amis machen Ja, Sie haben völlig recht: Das dürfen sie. Nur wird eine falsche Politik nicht dadurch richtig, dass die Amis dagegen sind. mehr

25.04.2015, 16:08 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Drei US-amerikanische Professoren Sie nennen drei US-amerikanische Ökonomen. Was die Amerikaner betrifft, habe ich erhebliche Zweifel. Erstens frage ich mich, ob die bei allem, was sie vorschlagen, nicht vor allem den Nutzen für [...] mehr

25.04.2015, 15:42 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Freiheit, Meinung, Zusammengehörigkeit Natürlich waren die Wahlen frei. Und natürlich sollen in Griechenland die griechischen Bürger so wählen, wie sie das für richtig halten. Ich will keinem verbieten, mit den Sozialisten das eigene [...] mehr

25.04.2015, 11:24 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Welche Ökonomen denn? ALLE namhaften Ökonomen? Nennen Sie DREI! mehr

25.04.2015, 11:22 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Varoufakis ein Sozialdemokrat? Nur: In Griechenland regieren keine Sozialdemokraten, sondern Sozialisten. Die stehen ideologisch irgendwo zwischen Linkspartei und SED. Das ist ja das Problem. Gegen sozialdemokratische [...] mehr

25.04.2015, 11:16 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Mit Bösem Falsches bekämpft Die Chile-Politik der USA war, soweit ich das sehe, völkerrechtswidrig und verbrecherisch. Das bedeutet aber nicht, dass der Sozialismus in Chile damals gut gewesen wäre oder dass er funktioniert [...] mehr

24.04.2015, 20:12 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Doch, das Zitat trifft es genau! In dem Zitat geht es nicht um Schulden, sondern darum, dass den Sozialisten das Geld anderer Leute ausgeht. Treffender kann man es nicht sagen! Die Sozialisten glauben ja, man müsse nur die [...] mehr

24.04.2015, 19:08 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Sehr treffendes Zitat Wow! Dieses Zitat kannte ich noch gar nicht. Das trifft es wirklich genau! Und zwar für die Sozialisten im Allgemeinen, und für die griechischen Sozialisten im ganz Besonderen. Herzlichen Dank [...] mehr

24.04.2015, 18:09 Uhr Thema: Finanzminister-Treffen zu Griechenland: "Spieler, Zeitverschwender, Amateur" Aus, aus, aus... Varoufakis ein Spieler? Ja, vieles spricht dafür. Jetzt fehlt nur noch jemand, der ihm sagt: "Aus! Aus! Aus! Das Spiel ist aus! Griechenland ist nicht Weltmeister - sondern raus..." mehr

24.04.2015, 14:28 Uhr Thema: Champions-League-Halbfinale: FC Barcelona fordert FC Bayern München Warum berichtet Spon nicht über CL-Versicherung des BVB? Warum schreiben eigentlich Focus, Stern, Welt, Sport1, DerWesten und andere über die geheime, in England verbotene BVB-Versicherung für den Fall, dass man sich nicht für die CL qualifiziert? Und [...] mehr

24.04.2015, 14:18 Uhr Thema: Champions-League-Halbfinale: FC Barcelona fordert FC Bayern München Nein, in Madrid, Barcelona und Turin lacht man nicht, wenn man an die Bayern denkt. Schauen Sie mal hier: [...] mehr

24.04.2015, 14:14 Uhr Thema: Champions-League-Halbfinale: FC Barcelona fordert FC Bayern München Die Echte-Liebe-AG Oder der Schiedsrichter war schuld. Oder, wenn gar nichts anderes mehr geht: Ja, Bayern hat gewonnen. Aber da schießt ja nur das Geld die Tore bei den Bayern. Dass Barca und Real viel mehr Geld [...] mehr

24.04.2015, 13:49 Uhr Thema: Champions-League-Halbfinale: FC Barcelona fordert FC Bayern München Breitner in Nyon sympathischer als Klopp in Neapel Jaja, im Vergleich zum wirklich "sympathischen" Auftreten des BVB-Trainers in Neapel, mit den bleckenden Zähnen und den verzerrten Gesichtszügen, war das ruhig vorgetragene Statement von [...] mehr

24.04.2015, 13:46 Uhr Thema: Champions-League-Halbfinale: FC Barcelona fordert FC Bayern München Heimlich hatten sich alle den BVB-Gegner gewünscht Ich denke, heimlich hatten sich alle jene Mannschaft als Gegner gewünscht, die in Dortmund 3:0 gewonnen hat. Juve nämlich. Die gelten als schwächster Halbfinalist. mehr

   
Kartenbeiträge: 0