Benutzerprofil

rugall70

Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 1664
   

29.05.2015, 11:21 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht Was die Bibel sagt Ja, ich kann Ihnen helfen. Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Bibelstellen zum Thema Homosexualität:http://de.wikipedia.org/wiki/Bibeltexte_zur_Homosexualität mehr

28.05.2015, 23:04 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht Falscher Vergleich Sie ziehen den falschen Vergleich. Was würden Sie denn sagen, wenn ich umgekehrt so argumentiere: Lieber bei liebevollen gemischtgeschlechtlichen Eltern als bei einem alkoholkranken, [...] mehr

28.05.2015, 22:53 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht Das Problem mit der Gesellschaft Ich gebe Ihnen da recht. Die Gesellschaft ist ein Problem. Wenn ich Kinder zur Adoption vergeben müsste, dann würde ich mich in der Tat fragen, ob ein Kind mit gleichgeschlechtlichen Eltern nicht [...] mehr

28.05.2015, 22:44 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht Gründe für eingeschränktes Adoptionsrecht Ich halte das gängige und natürliche Modell mit Vater und Mutter für die erste Wahl. Einfach weil wir über die Auswirkungen der anderen Modelle zu wenig wissen. Wissen Sie, ich bin in einer [...] mehr

28.05.2015, 18:27 Uhr Thema: Konservative und die Homo-Ehe: Das letzte Gefecht Entscheidend ist das Adoptionsrecht Es geht doch in dieser Frage nicht darum, ob sich konservative oder progressive Positionen durchsetzen. Entscheidend ist: Sollen gleichgeschlechtliche Paare Kinder adoptieren dürfen oder nicht. Mir [...] mehr

28.05.2015, 10:24 Uhr Thema: +++ Fußball-Transferticker +++: Fink offenbar in Verhandlungen mit Hannover 96 Di Maria oder Bale - für Robben Ich sehe derzeit nur zwei Spieler, die Robben bei Bayern ersetzen könnten: Di Maria und Bale. Ein Wechsel eines dieser Spieler wäre zu begrüßen... mehr

28.05.2015, 09:26 Uhr Thema: Lehrergeständnisse: Ich bin der Kumpellehrer - und gebe manchmal Kumpelnoten Kumpelnoten unter Freunden? Geht gar nicht. Lieber Herr Ulbricht, ein dickes Lob für ihre Ehrlichkeit! Die wenigsten Lehrer haben den Mut, die eigenen Schwächen so schonungslos klar zu bekennen. Was allerdings die genannten Schwächen [...] mehr

27.05.2015, 19:50 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Chaoten haben kein Mandat - Regierungschefs schon Ich bin völlig ihrer Meinung! Traurigerweise räumen die Medien diesen Chaoten viel zu viel Platz ein. Und viele Journalisten fallen auf die absurde Phantasie-Argumentation dieser selbst ernannten [...] mehr

27.05.2015, 19:44 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Worum es in Elmau geht (nicht um TTIP) TTIP?! Meine Güte! Die Leute wissen nicht mal, worum es in Elmau geht! Daran sind übrigens auch die Medien schuld! Wir haben hier auf Spon viel über eine Wiese und ein Camp gelesen. Und es gab [...] mehr

27.05.2015, 19:37 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Mehrheit von der Randale nur noch angewidert Ja, die mag es geben. Noch viel mehr Menschen aber sind von diesen Berufs-Protestlern nur noch genervt und von den Randalierer angewidert! Diese Chaoten spielen sich auf, als würden SIE das [...] mehr

26.05.2015, 21:59 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Sie sprechen nicht für das Volk Und noch eins: Wer hat denn SIE bitte mit einem Mandat ausgestattet? Sie können vielleicht für sich sprechen, aber nicht für das Volk. Und wenn Sie für sich sprechen, dann tun Sie das bitte im [...] mehr

26.05.2015, 21:57 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Meine Stimme ist im Schloss vertreten Bitte entschuldigen Sie, aber darauf lässt sich nur eines sagen: So ein Schmarrn! Alle Teilnehmer sind demokratisch gewählt. Und ganz ehrlich: Wie hier unsere Demokratie immer wieder in [...] mehr

26.05.2015, 20:41 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Seit wann sind die Hooligans die Bevölkerung? Gegen die Bevölkerung? Unsinn. Es sind die gewaltbereiten Hooligans und Chaoten, die gegen die Bevölkerung und deren gewählte Vertreter agieren. Genauso könnte die Lobby der Diebe und Räuber [...] mehr

26.05.2015, 20:00 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Was war noch mal der Grund für die Proteste? Kann mir bitte noch einmal jemand sagen, wogegen die Demonstranten denn eigentlich protestieren? Oder noch besser: Wofür die Demonstranten denn eigentlich sind? Aber bitte nennt mir einen Grund, [...] mehr

26.05.2015, 19:47 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Das Problem sind die Randalierer Und was, wenn ich glaube, dass Leute wie Sie das Problem sind? Dass Sie und Ihre Gesinnungsgenossen die Gewalt in unsere Städte und Dörfer tragen? Nach Ihrer Logik müsste ich mich dann mit Gewalt [...] mehr

26.05.2015, 19:20 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Gegen Asien-Gipfel wird nicht demonstriert Das ist das eigentlich Beschämende an der ganzen Sache: Beim Asien-Gipfel mit all den Despoten und Autokraten aus Russland, China, Nordkorea oder Kasachstan wird nicht demonstriert. (Und ganz [...] mehr

26.05.2015, 19:11 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Aggressive Wildschweine Es soll da auch jede Menge ziemlich aggressiver Wildschweine geben. Vielleicht werden die ja auch aufgeschreckt. mehr

26.05.2015, 19:08 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Bitte Kosten auf Randalierer umlegen Ohne die gewalttätigen Randalierer wäre dieses Treffen nicht halb so teuer. Die Kosten dafür sollten deshalb auf diejenigen umgelegt werden, die hier mutwillig Krawall machen. Beim Fußball sollten [...] mehr

26.05.2015, 19:00 Uhr Thema: G7 in Schloss Elmau: Gipfelgegner wollen sich gegen Camp-Verbot wehren Auch der Garmischer Bauer ist das Volk Und darf der Souverän - nämlich das Volk, in dem Fall der Garmischer Bauer - den Demonstranten auch mit Hilfe einer Mistgabel "demonstrieren", was er davon hält, wenn ein paar [...] mehr

26.05.2015, 08:40 Uhr Thema: Schuldenkrise: ESM-Chef warnt vor Staatspleite Griechenlands Wie oft droht der Staatsbankrott denn jetzt noch? Wie oft haben wir den Satz "Andernfalls droht der Staatsbankrott" jetzt schon gehört? Er ist völlig bedeutungslos geworden und sollte für den Zeitraum der nächsten zehn Jahre einfach mal [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0