Benutzerprofil

rugall70

Registriert seit: 08.02.2009
Beiträge: 1805
   

28.07.2015, 16:29 Uhr Thema: "Die Partei"-Chef Sonneborn: "Innerparteiliche Demokratie ist mit mir nicht zu machen Wie viele Leser wissen, was am Tegernsee geschah? Wie viele der Leser wohl wissen, dass Hitler damals die SA-Führer um Röhm zu einer vermeintlichen Aussprache nach Bad Wiessee am Tegernsee geladen hatte, wo diese dann verhaftet oder gleich erschossen [...] mehr

19.07.2015, 09:57 Uhr Thema: Tour de France: Zuschauer bewirft Spitzenreiter Froome mit Urin-Becher Urin-Becher? Wie tief kann der Mensch sinken?! Es gibt da draußen also wirklich Menschen, die meinen, sie müssten andere mit Urin-Bechern bewerfen? Und zwar, weil diese mit dem Rad durch Frankreich fahren (was einen nicht interessieren muss) und [...] mehr

18.07.2015, 19:28 Uhr Thema: Rekord: 218.000 Katholiken treten aus der Kirche aus Parteien, Vereine und Zeitungen verlieren viel mehr Parteien, Vereine, Gewerkschaften und Zeitungen verlieren viel mehr Mitglieder bzw. Abonnenten. Da wird aber nicht alljährlich so ne Schlagzeile gemacht. Die Verluste der Berliner Tageszeitungen [...] mehr

18.07.2015, 07:28 Uhr Thema: Brückenfinanzierung für Griechenland: EU-Diplomaten bringen weitere Nothilfe ins Spie Gehälter halbieren Mit jedem weiteren Hilfspaket und jeder weiteren Nothilfe sollte das Gehalt aller Beteiligter halbiert werden. Sowohl derer in der EU, als auch jener in Deutschland und Griechenland, die dem jeweils [...] mehr

14.07.2015, 18:17 Uhr Thema: Sonde "New Horizons": Was kommt jenseits von Pluto? Das mit Pluto vergess ich euch nie! Nur damit das hier auch noch mal gesagt ist: Pluto wird für mich immer ein Planet bleiben! Und dass ihr ihm dieses Status habt aberkennen wollen, werd ich euch nie verzeihen. Wozu hat mir sonst [...] mehr

14.07.2015, 06:41 Uhr Thema: Beteiligung an Hilfsprogramm: Großbritannien lehnt Finanzhilfen für Griechenland ab Briten geben gar nichts - aber Deutsche in der Kritik Schon erstaunlich: Die Briten wollen Griechenland keinen Cent geben. Die Deutschen dagegen haben inzwischen über 80 Milliarden an Bürgschaften eingebracht. Und doch stehen die Deutschen als böser [...] mehr

13.07.2015, 17:39 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Wo das ganze Geld geblieben ist Das ist einfach. Sie überweisen von ihrer Bank Geld an den Staat (Steuern). Die europäische Notenbank, für die wir haften, gibt Geld in Form von Notkrediten an die griechischen Banken. Dort ziehen [...] mehr

13.07.2015, 17:32 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Und wer hat sich verschuldet? Und WER hat sich verschuldet?! Der griechische Staat hat sich verschuldet. mehr

13.07.2015, 15:17 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall Es geht doch nicht um Hegemonie Das Bild, das der in England lebende Autor dieses Artikels hier zeichnet, ist völlig falsch. Es geht doch hier nicht um den Konflikt zwischen einen mächtigen Hegemon und hilflosen, kleinen Ländern. Es [...] mehr

13.07.2015, 14:45 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Frage falsch verstanden Auch Sie haben meine Frage falsch verstanden. Es ging mir nicht um Reparationen, sondern um die Auslandsschulden des alten Deutschen Reichs. Dass die DDR gewaltig unter den Reparationslasten [...] mehr

13.07.2015, 14:38 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Die Briten? Ausgerechnet die Briten?! Lieber Schumacher, wir reden hier erstens von verdammt vielen Erbsen! Und es sind zweitens unsere, nicht ihre. Und dass die Deutschen ausgerechnet im Vereinigten Königreich (UK) als kleinlich [...] mehr

13.07.2015, 14:30 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Schulden - nicht Reparationen Schulden und Reparationen sind zwei unterschiedliche Dinge. In der Diskussion, auf die Sie Bezug nehmen, ging es um Schulden. Sie sprechen jetzt von den Reparationen. Dass die DDR gewaltige [...] mehr

13.07.2015, 14:19 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Allein-Vertretung bedeutet nicht Allein-Verantwortung Allein-Vertretung bedeutet nicht Allein-Verantwortung. Allein-Vertretung meinte, dass die Regierung der BRD für alle Deutschen sprechen wollte, weil sie die einzig frei gewählte Regierung auf [...] mehr

13.07.2015, 13:35 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Hinweis auf 1953 totaler Unfug! Ich kann diesen Unsinn vom Schuldenschnitt 1953 nicht mehr hören! Damals gab es ZWEI deutsche Staaten, die beide nicht die volle Souveränität hatten. Einer dieser Staaten (die BRD) hat [...] mehr

13.07.2015, 13:20 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Meisterstück von Schäuble und Merkel Europa ist nicht zerfallen. Und Griechenland akzeptiert endlich Gegenleistungen für weitere Kredite. Weder hat unsere Regierung leichtfertig weiteres Steuergeld nach Griechenland geschaufelt; noch kam [...] mehr

13.07.2015, 13:16 Uhr Thema: Eurogipfel zur Griechenlandkrise: Durchmarsch der Gläubiger Übellauniger harter Hund verteidigt unsere Interessen Ich bin sehr froh, dass mit Wolfgang Schäuble ein übellauniger harter Hund unsere Interessen verteidigt. SPD und Grüne hätten unser Steuergeld ohne jede Gegenleistung milliardenweise nach Griechenland [...] mehr

13.07.2015, 07:38 Uhr Thema: Presseschau aus Griechenland: "Deutschland reißt Europa wieder auseinander" Der Spiegel als Feigenblatt Der Spiegel dient als Feigenblatt für einen wirklich geschmacklosen Holocaust-Vergleich! Und man ist beim Spiegel offenbar auch noch stolz darauf. mehr

13.07.2015, 07:18 Uhr Thema: Krisengipfel in Brüssel: Tsipras wehrt sich gegen deutsche Forderungen Endlich verlangt Schäuble echte Sicherheiten Das Geld, welches die deutsche Regierung den Griechen gibt, gehört ihr nicht. Merkel und Schäuble verwalten es nur treuhänderisch für die Menschen in Deutschland. Deshalb haben sie dafür auch eine [...] mehr

13.07.2015, 07:15 Uhr Thema: Krisengipfel in Brüssel: Tsipras wehrt sich gegen deutsche Forderungen Er muss unser Geld nicht nehmen Tsipras wehrt sich gegen deutsche Forderungen? Kein Problem. Er muss unser Geld nicht nehmen. mehr

12.07.2015, 11:21 Uhr Thema: Schweinsteiger-Wechsel: Das kalte Herz Guardiola wollte Kroos unbedingt halten Sie scheinen wirklich SEHR weit weg vom Geschehen zu sein. Guardiola wollte Kroos unbedingt halten. Das war für ihn ein Schlüsselspieler. Leider wollte aber der Verein die enormen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0