Benutzerprofil

Dornröschen R.

Registriert seit: 10.10.2017
Beiträge: 51
Seite 1 von 3
22.10.2018, 21:14 Uhr

Es fehlen doch Arbeitskräfte für einfache Tätigkeiten und Tätigkeiten, die keiner machen will (Altenpflege; Bäcker-früh aufstehen), nicht Akademiker mehr

06.10.2018, 12:39 Uhr

Die Ostdeutschen dachten, als die Mauer fiel, jetzt kann ich endlich sagen, was ich denke. Sie wussten nicht, dass man in linken Medien nur linke Meinungen, in konservativen nur konservative haben [...] mehr

17.09.2018, 10:04 Uhr

Lieber Herr Stöcker: Die Ostdeutschen sind nicht dazu da, damit Sie sich besser fühlen. mehr

10.09.2018, 22:09 Uhr

Weber hätte damals EZB-Präsident werden müssen, nicht dieser unsägliche Draghi, der mit seiner verfehlten Zinspolitik noch die Altersarmut in D vorantreibt. Wenigstens jetzt hätte Weidmann Nachfolger [...] mehr

22.08.2018, 09:54 Uhr

Also ich weiß nicht. Ich bin ja in der DDR aufgewachsen und ich fand Gundermann – darf man das hier sagen? – doof. Ich hatte den Eindruck, sie setzen mir einen singenden Arbeiter als Propaganda vor. [...] mehr

21.08.2018, 12:23 Uhr

schräge Formulierung „… dürfen nicht zur Volksverdummung beitragen“ suggeriert ja, dass das Volk verdummt wird, oder? mehr

10.08.2018, 18:55 Uhr

Ich habe den Eindruck, dass ich bei Hitze besser denken kann. Zwar langsamer, aber logischer. Von 1 über 2 nach 3. Sonst geht es 135766dgfghfh! mehr

07.08.2018, 19:32 Uhr

Was für ein klemmiges, freudloses und langweiliges Foto! Wenn man sich aber die Porträts anschaut, ist es gar nicht so schlimm. Nummer eins zum Beispiel, die ihre eigenen T-Shirts vertreiben will: sie [...] mehr

03.08.2018, 17:06 Uhr

Ich profitiere bis heute von der guten Matheausbildung in der DDR-Schule (alles, was über Naturwissenschaften hinausging, war allerdings systematische Volksverdummung). Wenn unser Kind [...] mehr

03.08.2018, 16:46 Uhr

klare Antwort Wenn Peter Scholze den „Nobel-Preis“ für Mathe gewonnen hat, beantwortet sich die Frage selbst, ob seine Ausbildung zeitgemäß war. Nicht zeitgemäß ist es, etwas unzeitgemäß zu finden, nur weil es [...] mehr

23.07.2018, 21:44 Uhr

Mach 'ne Ausbildung, Studium ist nur Gelaber darauf hätte ich hören sollen mehr

13.06.2018, 13:07 Uhr

Jungen müssen sich auch ausagieren, sind grobmotorisch und aggressiv. Die Feminisierung der Jungen heute finde ich doof. Da wird ADHS diagnostiziert, die Jungen bekommen ein paar Pillen und sitzen [...] mehr

13.06.2018, 12:42 Uhr

In der Klasse unseres Kindes gab es das noch nie. Auf Anti-Mobbing und Achtsamkeit wird da sowieso viel Wert gelegt, so viel, dass es mir schon auf den Keks geht. Denn der Unterricht ist das, was mich [...] mehr

09.06.2018, 16:06 Uhr

Ein Land kann man nicht steuern wie ein Unternehmen. Die Volkswirtschaft ist die Summe freier Entscheidungen freier Individuen. Der deutsche Mittelstand produziert eben gute Produkte, auch weil er in [...] mehr

05.06.2018, 21:22 Uhr

Ich verstehe nicht, wie man seine Zeit damit verbringen kann, Melania Trump im Internet zu verfolgen. Haben die Leute nichts Besseres zu tun? Früher waren das die, die mit dem Kissen unterm Ellbogen [...] mehr

02.06.2018, 21:52 Uhr

nicht nur Neues Deutschland lesen Bitte was? Portugal hat sich erholt, weil es KEINE Austerität durchzieht? 6/2/2017 - The Portuguese economy is gradually recovering from a deep recession thanks to a broad structural reform agenda [...] mehr

31.05.2018, 13:54 Uhr

*zu faul oder zu blöd* Das gibt es bestimmt. Kann aber auch sein, dass der Schüler Interessen hat, die nicht in der Schule institutionalisiert sind. (Ich selbst war Einser-Schülerin ohne dass ich [...] mehr

30.05.2018, 23:34 Uhr

Das stimmt. Roseanne bildet nicht die Konservativen ab (die sowieso mehr hinter Pence stehen als hinter Trump, auch wenn sie dessen Kampfeslust mögen). Die Sendung wurde von Liberals erfunden, um [...] mehr

30.05.2018, 23:25 Uhr

Roseanne Barr ist zwar Trump Wählerin und ihre Tweets sind doof und dass sie rausgeworfen wurde, ist richtig. Aber das heißt eben nicht, dass alle Trump Wähler rassistisch, sexistisch, antisemitisch [...] mehr

24.05.2018, 23:01 Uhr

Kann es damit zusammenhängen, dass die Kinder die Zähne heute weniger benutzen? Mein Eindruck ist, dass die Kinder heute zwar mehr Obst und Gemüse essen als früher, aber nur klein geschnitten (von den [...] mehr

Seite 1 von 3