Benutzerprofil

hesse

Registriert seit: 10.02.2009
Beiträge: 1161
   

22.10.2014, 16:15 Uhr Thema: Neubau der EZB: Hier residieren die Herrscher des Euro Noch nie waren Gelddruckmaschinen..... ....so mit Aufträgen ausgelastet wie mit dem Drucken von wertlosen (0,5% Zinsen ab EZB) Euros. Schade um's Papier. mehr

22.10.2014, 16:03 Uhr Thema: Neubau der EZB: Hier residieren die Herrscher des Euro Die Überschrift ist änderungbedürftig ! Es sollte nicht heißen : Die Herrscher, sondern die Beherrscher. mehr

21.10.2014, 20:36 Uhr Thema: Kobane: US-Waffenpaket landete bei den Dschihadisten 27 von 28 ? Bravo, das ist ein sehr gutes militärisches Ergebnis. Den Politikern anemphohlen. mehr

19.10.2014, 14:05 Uhr Thema: Umstrittene EZB-Politik: Der Eurobond kommt durch die Hintertür EU und Euro waren spätestens dann..... .....zum Scheitern verurteilt, als alle europäischen Politiker (namentlich deutsche und französische) die Vereinbarungen von Maastricht und Lissabon ignorierten. Was statt dessen passierte war und [...] mehr

19.10.2014, 00:22 Uhr Thema: Exklusiv im neuen SPIEGEL: Dobrindt macht Zugeständnisse bei Pkw-Maut Maut Es geht primär darum, das hohe Verkehrsaufkommen der Ausländer auf auf deutschen Autobahnen mit ebenso hohen Gebühren zu belasten. Wenn das wegen EU nicht geht, dann muß härtenst verhandelt werden. [...] mehr

19.10.2014, 00:07 Uhr Thema: Bahngewerkschaft: GDL-Chef will ab Montag Streikpause einlegen Schwerer Fehler der damaligen Regierung. Die Bundesbahn hätte nie privatisiert werden dürfen. Mit der heutigen hätte es kein Wirtschaftswunder gegeben. mehr

18.10.2014, 15:17 Uhr Thema: Wie Reisende den Bahnstreik umgehen: Aus der Mitte entspringt ein Bus Sehr großer Fehler, nie wieder gut zu machen Die Bahn hätte nie privatisiert werden dürfen. mehr

18.10.2014, 12:12 Uhr Thema: Deutsche Kleiderordnung: Das Rudel frisst, was anders aussieht Schon lange Tatsache. Die Leute sind zwar angezogen, aber nicht gekleidet. mehr

18.10.2014, 11:43 Uhr Thema: Streik der GDL: Die Bahn kommt... nicht Ein kapitaler Fehler der Regierung: Die Bundesbahn durfte nie privatisiert werden. Wäre die Privatisierung etwa 1950 erfolgt, hätte es kein Wirtschaftswunder gegeben. mehr

17.10.2014, 18:03 Uhr Thema: Gefechte um Kobane: Unangemeldete Demonstration von Kurden in Hamburg Der Westen schreitet selber ein ? Nein, ich will nicht bei Allah mit 70 Jungfrauen leben ! mehr

17.10.2014, 17:32 Uhr Thema: Druck aus den Ländern: Kanzleramt plant Mini-Flüchtlingsgipfel Korrektur. Es muß nicht heißen : Flüchtlingsgipfel, sondern Völkerwanderungsgipfel. Nicht Berlin muß der Gipfel-Treffpunkt sein, sondern Brüssel. Der Druck darf nicht von Ländern kommen, sondern muß auf alle EU-Staaten ausgeübt [...] mehr

16.10.2014, 12:12 Uhr Thema: Flüchtlinge in Bayern: Seehofers Katastrophe Das sind keine handvoll Flüchtlinge, sondern das ist eine.... Völkerwanderung nach Deutschland ! Und die kann nur EU-Brüssel bewältigen durch Aufnahmezwangs-Verteilung aller Flüchtlinge auf alle EU-Staaten. Wenn das nicht gelingt, sollte man die EU [...] mehr

16.10.2014, 11:30 Uhr Thema: Erster linker Ministerpräsident: Thüringen steuert auf Rot-Rot-Grün zu Das ist die unwichtigste Meldung heute,.... ,...während Deutschland anläßlich einer Völkerwanderung in den Abgrund taumelt. Appel an die Bundespolitiker: Führt uns nicht sehenden Auges ins Verderben. Setzt in Brüssel die Flüchtlingsverteilung [...] mehr

15.10.2014, 18:10 Uhr Thema: Flüchtlinge in Bayern: Seehofers Katastrophe Deutschland allein kann keine Völkerwanderung.... .....verkraften. Wenn nicht alle EU-Staaten Flüchtlinge aufnehmen, hat sich das EU-Gebilde erledigt. Das war immer nur ein Schönwetterverein ohne Rückgrat. Es kann nur eine vernünftige Folgerung [...] mehr

15.10.2014, 12:18 Uhr Thema: Familienzeit-Gesetz: Bundesregierung beschließt Schwesigs Pflege-Auszeit SPIEGEl- onlne hat offensichtlich beschlossen,.... .....nur politisch genehme Themen nicht wegzudrücken. Während sich alle EU-Staaten über Vereinbarungen und Gesetze hinweg setzen oder keine beschließen, sollten alle EU-Staaten Flüchtlinge [...] mehr

15.10.2014, 11:54 Uhr Thema: Familienzeit-Gesetz: Bundesregierung beschließt Schwesigs Pflege-Auszeit Während eine Völkerwanderung Deutschland..... .....überrennt, werden in der Politik zweitrangig wichtige Angelegenheiten diskutiert. Seit 200 Jahren gab es nie eine Regierung wie heute, die derart hilflos den bestehenden Desastern gegenüber stand [...] mehr

14.10.2014, 14:44 Uhr Thema: Eurokrise: Die Angst ist zurück Bitte denken Sie daran: Die DM wurde in ihren besten Zeiten 2x abgewertet und fast keiner hat's gemerkt. So könnte es unsere Bundesbank jederzeit wiederholen. Das macht einer Nr.1 nichts aus. mehr

14.10.2014, 14:30 Uhr Thema: Eurokrise: Die Angst ist zurück Sarrazins Zahlen wurden nie.... ....widerbeprochen trotz unfairster Versuche und Verleumdungen . Sie gipfeln in der gerade heute überzeugenden Quintessenz: Deutschland schafft sich ab. mehr

14.10.2014, 14:19 Uhr Thema: Eurokrise: Die Angst ist zurück Erwartung Was erwarten Sie bei einer Überschuldung in Europa von über ...zig Billionen Euro ? Das kann man nur für kurze Zeit verstecken ! Danach muß es meteoritenhaft einschlagen. mehr

13.10.2014, 19:56 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Verändern Sie erstmal.... .......die Finanzwissenschaft bei den heutigen hohen und zahlreichen Billionen Euro-Schuldenkonten oder, wenn Sie das nicht können, eine Währungsreform. Wobei diesmal aber alle Millionäre und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0